P2P Kredite
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
LemonWay statt Wirecard  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Funding Circle (ehemals Zencap)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 17438

BeitragVerfasst am: 03.12.2021, 11:15    Titel: Re: LemonWay statt Wirecard (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Sie rufen jetzt an, statt weiter Emails mit Textbausteinen zu schicken. Allerdings Call Center mäßig. Nachdem meine Fargen nicht spezifisch beantwortet werden konnten werden sie jetzt an die Fachabteilung weitergegeben.
_________________
Meine Investments (aktualisiert 03/22):
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything* (Rest), Crowdestate* (Rest), Fellow Finance* (Rest), October* (Rest), Linked Finance*, Lenndy* (Rest), Assetz*, Plenti, Neofinance* (Rest), Lendermarket*,
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty, Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viainvest*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Crowdcube, Housers* (Rest), Reinvest24*, Landex*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 10124
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 03.12.2021, 18:25    Titel: Re: LemonWay statt Wirecard (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Von welcher Nummer aus - so dass ich die gleich sperren kann :/
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 12%/ Investiere per API.
Stand 9/2023

Weitere Anlagen bei Swaper*,peerberry,afranga,lendermarket und estateguru
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 17438

BeitragVerfasst am: 03.12.2021, 18:29    Titel: Re: LemonWay statt Wirecard (Funding Circle) Antworten mit Zitat

fing bei mir mit 0625 an. Die sind durchaus engagiert, denn die haben mir schon vor ein paar Tagen auf den AB gesprochen als ich nicht da war.
_________________
Meine Investments (aktualisiert 03/22):
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything* (Rest), Crowdestate* (Rest), Fellow Finance* (Rest), October* (Rest), Linked Finance*, Lenndy* (Rest), Assetz*, Plenti, Neofinance* (Rest), Lendermarket*,
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty, Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viainvest*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Crowdcube, Housers* (Rest), Reinvest24*, Landex*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sezchuan



Anmeldedatum: 15.01.2016
Beiträge: 280
Wohnort: Kraichtal

BeitragVerfasst am: 05.12.2021, 12:13    Titel: Re: LemonWay statt Wirecard (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Sie rufen jetzt an, statt weiter Emails mit Textbausteinen zu schicken. Allerdings Call Center mäßig. Nachdem meine Fargen nicht spezifisch beantwortet werden konnten werden sie jetzt an die Fachabteilung weitergegeben.


Bei mir auch. Ich hatte Ihnen zusätzlich eine Kopie meines Führerscheins von 1979 geschickt Twisted Evil, den sie nicht akzeptieren. Daraufhin mein Statement, dass ich keine weiteren Ausweisdokumente hätte. Ich bin gespannt, was passiert.
Die Drohung, meine Konto zu schließen, kann ich nur belächeln. Ich wäre überglücklich über einen Rückkauf der Restforderungen.
_________________
Meine Investments:
Crowdlending: Linked Finance*, Omaraha*, Heavyfinance*, Lendermarket*

Crowdinvesting: Exporo*, Companisto*, GLS-Crowd*, Greenvesting*, Rendity*, Trine*, Landex* u.a.

Beendet: Smava*, Auxmoney*, Lendico*, Funding Circle*, Giromatch*, Fellow Finance*, Fixura*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
loki84



Anmeldedatum: 18.12.2014
Beiträge: 58
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 07.12.2021, 09:29    Titel: Re: LemonWay statt Wirecard (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
fing bei mir mit 0625 an. Die sind durchaus engagiert, denn die haben mir schon vor ein paar Tagen auf den AB gesprochen als ich nicht da war.


so eine nummer rief mich auch mal an, da zeigte mein handy aber sofort SPAM an, sodass die nummer direkt blockiert wurde.. Rolling Eyes

die werden jetzt auch hartnäckiger, was mails angeht.. hab jetzt schon die 2. mail innerhalb weniger tage erhalten... Shocked
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 10124
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 09.12.2021, 15:29    Titel: Re: LemonWay statt Wirecard (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Ich hatte Ihnen angeboten, mein bereits bei EG* verifiziertes lemonwise-Konto einzubeziehen. War ihnen noch nichtmal irgendeine Antwort wert. Ich werde sie jetzt auch ignorieren.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 12%/ Investiere per API.
Stand 9/2023

Weitere Anlagen bei Swaper*,peerberry,afranga,lendermarket und estateguru
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 10124
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 04.01.2022, 12:54    Titel: Re: LemonWay statt Wirecard (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Ich habe nun keine Auszahlung mehr bekommen.
Auf meinen Hinweis auf ein bestehendes lemonwise-Konto wurde nie reagiert. Ich schau mir das jetzt noch ein paar Wochen an, dann gibt es eine Anzeige bei der BaFin.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 12%/ Investiere per API.
Stand 9/2023

Weitere Anlagen bei Swaper*,peerberry,afranga,lendermarket und estateguru
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
loki84



Anmeldedatum: 18.12.2014
Beiträge: 58
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 06.01.2022, 21:50    Titel: Re: LemonWay statt Wirecard (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Ich habe nun keine Auszahlung mehr bekommen.
Auf meinen Hinweis auf ein bestehendes lemonwise-Konto wurde nie reagiert. Ich schau mir das jetzt noch ein paar Wochen an, dann gibt es eine Anzeige bei der BaFin.


Bist du so lieb und hältst mich (und ggf. die anderen) auf dem Laufenden? Ich habe auch keine weitere Rückzahlung erhalten und erwäge ebenfalls den von dir angezeigten Schritt zu gehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
M79



Anmeldedatum: 28.12.2018
Beiträge: 82

BeitragVerfasst am: 07.01.2022, 11:13    Titel: Re: LemonWay statt Wirecard (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Ich habe am 24.12. meine Dezember Auszahlung ganz normal bekommen, obwohl ich bisher auch noch keinerlei Unterlagen dort hingeschickt habe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
M79



Anmeldedatum: 28.12.2018
Beiträge: 82

BeitragVerfasst am: 31.01.2022, 18:21    Titel: Re: LemonWay statt Wirecard (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Mal was neues: Anscheinend haben sie es jetzt geschafft ne Uploadfunktion zu implementieren, allerdings bei Intrum. Ist die Frage warum es dafür jetzt wieder einen neuen Dienstleister braucht.

Lustig auch der Hinweis am Ende, dass Sie nicht nur kein Geld mehr an mich zahlen, sondern es beim Schuldner erst gar nicht mehr einziehen werden, wenn man nicht hochlädt.


Zitat:
Sehr geehrter Herr M***,

wir möchten uns für die Unannehmlichkeiten bei Ihnen entschuldigen. Wie Sie sicher wissen, haben wir den Zahlungsdienstleister von Wirecard zu Lemonway SAS geändert. Im Rahmen einer Übergangsfrist wurden die Geldgeschäfte zunächst noch durchgeführt, diese Übergangsfrist endet im Januar 2022. Um die Rückzahlung Ihrer Investition weiter sicher zu stellen, ist eine erneute Bereitstellung von Dokumenten erforderlich.

Zum Hintergrund:
Als neuer Dienstleister ist Lemonway nach dem neuen Geldwäschegesetz verpflichtet, Vertragspartner zur Begründung der Geschäftsbeziehung zu identifizieren. Die Dokumente sind von Wirecard nicht an Lemonway weitergegeben worden.

Was gibt es für Sie zu tun?
Um es Ihnen so leicht und bequem wie möglich zu gestalten, wurde mit unserem Dienstleister Intrum eine Upload-Seite für Sie geschaffen. Bitte laden Sie zwei verschiedene Identitätsnachweise hoch:

1.Identitätsnachweis: Vorder- und Rückseitenkopie des Reisepasses oder Personalausweises
2.Identitätsnachweis: Vorder- und Rückseitenkopie des Reisepasses, Personalausweises, Führerscheins, Aufenthaltsgenehmigung oder der gesetzlichen Krankenversicherungskarte

Was geschieht, wenn die Dokumente nicht hochgeladen werden?
Die Raten dürfen beim Darlehensnehmer nicht mehr eingezogen werden und die Rückzahlungen an Sie als Investor dürfen nicht erfolgen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DaSi



Anmeldedatum: 28.03.2017
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 02.02.2022, 18:43    Titel: Re: LemonWay statt Wirecard (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Hallo
Auch von mir wieder eine Rückmeldung

Die Zahlungen Dezember 2021 und Januar 2022 sind bei mir auch angekommen. Bis auf die 3 Inkasso Projekte , haben 2 im Dezember nicht gezahlt und im Januar waren es 3 wobei einer vom Dezember nun doch wieder zahlt. Etwas schwer zu überblicken weil die Auszahlungsübersicht von Funding Circle* noch nie nutzerfreundlich war. Aber soweit ok. Smile

Das mit dem Datenschutzbeauftragten Berlin ist nach der Antwort von diesem etwas ernüchternd weil mit keiner Silbe auf das eigentliche Problem eingegangen wurde. Viel Papier mit zuviel Behördendeutsch was keiner versteht weil § hier § da und dies und das.........hatte ich mir ehrlich gesagt anders vorgestellt. Sad

Aber evtl mach ich da nochmal einen Versuch auch wenn ich es etwas unsinnig ansehe all die "Schwachsinnigen" Mails von Funding Circle* an den Datenschutzbeauftragten weiterzuleiten. Ob der sich durch ca 15 Mails (2020-2021) lesen will die im Wortlaut immer wieder gleich und doch anders lauten und zudem "gesetzeswidrig" von Funding Circle* nie mit einer Unterschrift (Namen) versehen sind ?

Bin nachwievor der Meinung ""Die Datenspeicherung soll sparsam erfolgen"" und lt dem Geldwäschegesetz ist es mit einem Ausweis (Personalausweis) die Identifikation mehr wie erfolgt. So sagt es auch das Geldwäschegesetz -- https://www.gesetze-im-internet.de/gwg_2017/__11.html -- worauf sich Funding Circle* immer wieder beruft. Funding Circle* hat zudem die gleichen "Regeln" , zu finden hier - Agemeine Informationen zur Datenverarbeitung https://www.fundingcircle.com/de/datenschutzerklaerung. Auch in den AGB von LemonWay steht dazu nur der Verweis auf das GWG. Also was wollen die und warum machen die so einen Affen ?? Evil or Very Mad

M79 hat Folgendes geschrieben:

Zitat:
.........Im Rahmen einer Übergangsfrist wurden die Geldgeschäfte zunächst noch durchgeführt, diese Übergangsfrist endet im Januar 2022. Um die Rückzahlung Ihrer Investition weiter sicher zu stellen, ist eine erneute Bereitstellung von Dokumenten erforderlich.

Zum Hintergrund:
Als neuer Dienstleister ist Lemonway nach dem neuen Geldwäschegesetz verpflichtet, Vertragspartner zur Begründung der Geschäftsbeziehung zu identifizieren. Die Dokumente sind von Wirecard nicht an Lemonway weitergegeben worden.

Was gibt es für Sie zu tun?
Um es Ihnen so leicht und bequem wie möglich zu gestalten, wurde mit unserem Dienstleister Intrum eine Upload-Seite für Sie geschaffen. Bitte laden Sie zwei verschiedene Identitätsnachweise hoch:

1.Identitätsnachweis: Vorder- und Rückseitenkopie des Reisepasses oder Personalausweises
2.Identitätsnachweis: Vorder- und Rückseitenkopie des Reisepasses, Personalausweises, Führerscheins, Aufenthaltsgenehmigung oder der gesetzlichen Krankenversicherungskarte

Was geschieht, wenn die Dokumente nicht hochgeladen werden?
Die Raten dürfen beim Darlehensnehmer nicht mehr eingezogen werden und die Rückzahlungen an Sie als Investor dürfen nicht erfolgen.


Droht Funding Circle* also wieder damit , uns unsere noch ausstehenden Rückzahlungen nicht zukommen zu lassen. Evil or Very Mad
Das mit dem nicht einziehen der Rückzahlungen ist doch absoluter Unfug oder wie soll das funktionieren ?
Meier und Huber und .......laden keine Dokumente hoch aber Mustermann und Bärbel und ........haben dies. Nun zahlt der
Kreditnehmer nur noch die Raten für Mustermann und Bärbel ? Was wird das für ein Chaos und was passiert wenn Meier und Huber nun doch Dokumente hochladen ? Werden diese dann beim Kreditnehmer nachgefordert ?

Weitergabe der Dokumente ......dafür ist doch Funding Circle* selbst zuständig weil sie diese Daten von den Investoren erheben und an Wirecard selbst weitergleitet haben oder hat jemand von Euch jemals im Zusammenhang mit Funding Circle* direkten Kontakt diesbezüglich mir Wirecard gehabt ?
Dann kann Funding Circle* die Daten und Dokumente auch an LemomWay weiterleiten. Bei den Kunden die im zB Dezember 2021 Zahlungen von LW erhalten haben sind die Daten doch vorhanden und die Kontodaten etc aktuell weil sonst wären Zahlungen zurückgekommen.


Ok lange Rede kurzer Sinn.
Was machen wir wenn Funding Circle* / LW ab Februar nicht mehr zahlt ?
Macht es Sinn wie hier oft erwähnt die BaFin einzuschalten oder welchen anderen Rechtsweg haltet ihr für empfehlenswert ?

Zusatzfrage:
Bekommt ihr von Funding Circle* noch informationen zu Projekten die lt der Funding Circle* Homepage als Inkasso (einige davon gibt es aber lt Internet weiter als aktiv) stehen bzw andere die in Zahlungsverzug geraten ? Meine letzten Infos von Funding Circle* dazu sind tw von 08.2019. Betreibt Funding Circle* überhaupt noch ein Forderungsmanagement ?

Naja für mich wäre es ""ok"" wenn ich bis Juni / Juli 2022 noch die geplanten Raten bekommen würde weil dann bin ich vor Steuern bei + / - Null und hätte zumindest meine Investitionen zurück. Alles weitere was dann noch kommt wäre für mich ein "Bonus". Ärgerlich aber auf Grunde des derzeitigen Heckmecks von Funding Circle* wohl das beste.
MFG Daniel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TTom



Anmeldedatum: 09.10.2011
Beiträge: 1414

BeitragVerfasst am: 02.02.2022, 20:08    Titel: Re: LemonWay statt Wirecard (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Habt ihr wirklich so viel Zeit und Nerven übrig wegen eines einfachen Uploads des Führerscheins den Rechtsweg zu bestreiten?
_________________
Aktive P2P-Investments:
Bondora, Mintos
Auslaufend/Historisch: Estateguru*, Reinvest24*, Bondster*, Investly*, Funding Circle*, Auxmoney*, Lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
naprima



Anmeldedatum: 06.10.2014
Beiträge: 799

BeitragVerfasst am: 03.02.2022, 17:00    Titel: Re: LemonWay statt Wirecard (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Ich werde ebenfalls kein weiteres Dokument hochladen. Ein weiterer Identitätsnachweis ist absolut unsinnig, ich prüfe selber Kontoeröffnungen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 10124
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 03.02.2022, 17:34    Titel: Re: LemonWay statt Wirecard (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Die sind halt so hoffnungslos unprofessionell und kommen mit Halbwahrheiten daher, da mache ich aus Prinzip nicht mit. Irgendwo muss auch mal eine Grenze gezogen werden. Die haben sich gefälligst an geltendes Recht zu halten.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 12%/ Investiere per API.
Stand 9/2023

Weitere Anlagen bei Swaper*,peerberry,afranga,lendermarket und estateguru
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sezchuan



Anmeldedatum: 15.01.2016
Beiträge: 280
Wohnort: Kraichtal

BeitragVerfasst am: 04.02.2022, 09:37    Titel: Re: LemonWay statt Wirecard (Funding Circle) Antworten mit Zitat

DaSi hat Folgendes geschrieben:

Zusatzfrage:
Bekommt ihr von Funding Circle* noch informationen zu Projekten die lt der Funding Circle* Homepage als Inkasso (einige davon gibt es aber lt Internet weiter als aktiv) stehen bzw andere die in Zahlungsverzug geraten ? Meine letzten Infos von Funding Circle* dazu sind tw von 08.2019. Betreibt Funding Circle* überhaupt noch ein Forderungsmanagement ?


Das Inkasso-Management hat Funding Circle* an die Intrum GmbH ausgelagert.
Email vom 22.04.2021
Sehr geehrter Investor/in,
...

Wie Sie bereits wissen, arbeiten wir seit letztem Jahr nach einem neuen Geschäftsmodell, sodass es keine neuen Investitionsmöglichkeiten mehr gibt. Bestehende Investitionen werden jetzt von Intrum verwaltet, einem vertrauenswürdigen und professionellen Namen für Inkasso und Schuldenmanagement, der gemäß den Regeln und Verfahren von Funding Circle* arbeitet. Wir möchten Ihnen versichern, dass wir uns voll und ganz den Investoren verpflichtet fühlen und dass Sie uns bei Fragen jederzeit erreichen können.

Daraufhin habe ich versucht, die Intrum GmbH zu kontaktieren:
kontakt.de@intrum.com
Natürlich keine Reaktion.

Auf meine Nachfrage bei Funding Circle*, wie ich denn jetzt zu meinen Informationen über notleidende Kreditprojekte komme, kam eine sehr freche Antwort.
Zitat:
Bitte beachten Sie, dass Sie aufgrund des vorliegenden Vertrages und der vorliegenden Vollmacht die Forderungen abgetreten haben. Damit entfällt der Auskunftsanspruch.
_________________
Meine Investments:
Crowdlending: Linked Finance*, Omaraha*, Heavyfinance*, Lendermarket*

Crowdinvesting: Exporo*, Companisto*, GLS-Crowd*, Greenvesting*, Rendity*, Trine*, Landex* u.a.

Beendet: Smava*, Auxmoney*, Lendico*, Funding Circle*, Giromatch*, Fellow Finance*, Fixura*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Funding Circle (ehemals Zencap) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 134677


Impressum & Datenschutz