P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Income Marketplace Erfahrungen (Estland)  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Forum zu sonstigen und internationalen Crowdlending Plattformen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kreditor



Anmeldedatum: 28.12.2018
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: 07.05.2022, 19:17    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Die LOs habe ich mir noch nicht angeschaut, deshalb kann ich dazu nichts sagen. Die Plattform hat jedoch über Seedrs* fast 1 Mio. € aufgenommen, damit sollten sie für einige Zeit überleben können. Zugegeben: Die Behauptung, die Plattform würde selbst offene Kredite eintreiben, kommt mir schon etwas schräg vor. Wie soll die Plattform aus dem Baltikum einen Kredit in Spanien eintreiben, den der spanische LO nicht eintreiben konnte?

Ich habe ein Video des CEO gesehen und fand ihn ansonsten relativ kompetent. Für uns Anleger ist es gut, wenn Income wächst und es Konkurrenz unter den Plattformen gibt. Ich drücke ihnen die Daumen.

Habe kürzlich gelesen, dass Mintos* offenbar in den roten Zahlen ist. Hat mich gewundert, dass nicht einmal der Platzhirsch Gewinn erzielt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 16553

BeitragVerfasst am: 07.05.2022, 19:43    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Mintos hat 2021 2,5 Mio. EUR Minus gemacht. Ist allerdings angescihts der Marktentwicklung nicht verwunderlich.
_________________
Meine Investments (aktualisiert 03/22):
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything* (Rest), Crowdestate* (Rest), Fellow Finance* (Rest), October* (Rest), Linked Finance*, Lenndy* (Rest), Assetz*, Plenti, Neofinance* (Rest), Lendermarket*,
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty, Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viainvest*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Crowdcube, Housers* (Rest), Reinvest24*, Landex*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
GeldRegiertDieWelt



Anmeldedatum: 25.09.2016
Beiträge: 115

BeitragVerfasst am: 08.05.2022, 17:01    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

nukin hat Folgendes geschrieben:
Mir ging es auch primär darum das die Plattform und Blogger trotz der oben genannten Punkte exzessiv die Sicherheit der Investoren als Alleinstellungsmerkmal bewirbt. ...


Ja, das ist in der Tat auffällig.

Dabei ist klar: Wenn LOs die Grätsche machen, wird auch bei Income kein Geld vom Himmel fallen, wird auch Income nicht am jeweils anwendbaren Insolvenzrecht vorbeikommen usw.

Marketing können sie und ihr Blogger-Affiliate-Programm ist offenbar attraktiv. Ansonsten: Schaunmermal Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sebastian



Anmeldedatum: 16.05.2019
Beiträge: 202
Wohnort: nahe München

BeitragVerfasst am: 20.05.2022, 07:09    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

hab gestern einen Testbetrag überwiesen, 2 Investitionen wurden durch den ai gemacht.
seitdem Funkstille.
gerade einmal 10%, dabei habe ich keine Einschränkungen bei der Auswahl.

Minutes from last run
1458

etwas viel?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sascha-K



Anmeldedatum: 18.08.2017
Beiträge: 307

BeitragVerfasst am: 24.05.2022, 11:05    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Auf der Seite der Anbahner hat "Income" nun auch "Juancho te Presta" gelistet - die werden in Kürze wohl auch Kredite auf dem Marktplatz anbieten. Angekündigt wurden sie mit 12% - da frage ich mich nur, warum ich auf Income in diese Kredite investieren sollte - bei Bondster* bietet der LO ganze 16%. War bzw. ist bei "Danarupiah" aber auch nicht anders - auf Income bis zu 12% - auf Bondster* in der Regel 14% - hin und wieder sogar mit 15%.
_________________
BDC-Investor an der Börse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2393

BeitragVerfasst am: 30.06.2022, 17:59    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Und der nächste LO den es auch auf Bondster* gibt kommt: ITF Group. Wieder mit niedrigeren Zinsen von "bis zu 12%" aber halt dem Versprechen der Plattform das sie sicherer sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2393

BeitragVerfasst am: 22.08.2022, 22:13    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Bei mir sind auf Income aktuell gerade noch 15% der Kredite pünktlich. Brasilien und Mexiko jeder Kredit verzögert und in Indonesien auch fast alle. Das ist jetzt doch durchaus viel. Wie sieht es bei euch aus?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schweizer



Anmeldedatum: 08.08.2019
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 23.08.2022, 09:31    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Sieht bei mir ähnlich aus. Mir ist bereits vor ca. 4 Wochen ausgefallen, dass praktisch kein Kredit mehr pünktlich bezahlt wird (mit Ausnahme von den Hoovi-Krediten). Das und die Tatsache, dass die Kreditgeber von fragwürdiger Qualität sind (die beiden neuen aus Bulgarien und Kolumbien sind mir zuvor schon auf Bondster* negativ aufgefallen) sind der Grund, weshalb ich mein Geld nur noch abziehe und nicht mehr reinvestiere. Allerdings funktioniert auch der Buyback nicht reibungslos: ca. 15 % meines Kapitals hängen mittlerweile in "Rückkauf eingeleitet". Kein gutes Zeichen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cubbio



Anmeldedatum: 30.08.2022
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 30.08.2022, 08:52    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Ist es bei euch auch der Fall, dass ihr seit heute die Warnung angezeigt bekommen, dass ihr, um weiter investieren zu können, eure TIN angeben müsst?

Hab ich da was verpasst oder ist das ohne Ankündigung eingeführt worden? :oops:


Bei mir sind auch nur noch maximal 30 % der Kredite "Current"/pünktlich, was mich bezüglich der "Nachhaltigkeit" etwas zweifeln lässt, weshalb ich kein Geld mehr nachschießen werde.

Andererseits habe ich auch schon bewusst in "31-60d"-Kredite investiert, um zu testen, wie gut die Buyback-Garantie funktioniert und bisher hat es nie länger als eine Woche gedauert und die "Gutschriften" waren da.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 16553

BeitragVerfasst am: 01.09.2022, 08:41    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Die Zinsobergrenze bei Income Marketplace wurde von 12 auf 15% erhöht.
_________________
Meine Investments (aktualisiert 03/22):
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything* (Rest), Crowdestate* (Rest), Fellow Finance* (Rest), October* (Rest), Linked Finance*, Lenndy* (Rest), Assetz*, Plenti, Neofinance* (Rest), Lendermarket*,
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty, Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viainvest*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Crowdcube, Housers* (Rest), Reinvest24*, Landex*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2393

BeitragVerfasst am: 01.09.2022, 14:38    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Cubbio hat Folgendes geschrieben:
Ist es bei euch auch der Fall, dass ihr seit heute die Warnung angezeigt bekommen, dass ihr, um weiter investieren zu können, eure TIN angeben müsst?

Hab ich da was verpasst oder ist das ohne Ankündigung eingeführt worden? Embarassed .


Hatte ich auch die Anzeige. Die Mail mit der Begründung und der Bitte das einzutragen kam dann etwas später.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2393

BeitragVerfasst am: 17.09.2022, 14:03    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Mir ist gerade aufgefallen das mein Autoinvest noch falsch eingestellt war. Income standardmäßig ein Maximum im Autoinvest drin und das stand noch auf 12%, habe es jetzt mal auf die neuen 15% hoch gezogen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 960

BeitragVerfasst am: 19.10.2022, 11:16    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Nach was filtert ihr die LOs bei Income? Oder einfach all in?
_________________
Coinlend.org - The world's leading Lending-Bot-Platform for Bitfinex, Poloniex, Liquid & Celsius - we help you to create a passive income!

Investiert: EstateGuru, Bondora* G&G, Robocash
Beendet: Mintos*,Twino, DebitumNetwork
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hugh



Anmeldedatum: 11.12.2013
Beiträge: 1081

BeitragVerfasst am: 19.10.2022, 16:50    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Soviele gibts da nicht zu filtern Very Happy
Wenn Du nicht 100% der Kredite in 31-60 Verzug haben willst, dann bleiben nur ITF, Finto und Hoovi übrig Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2393

BeitragVerfasst am: 19.10.2022, 17:47    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Ich habe einen AI für Indonesien mit Diversifikation und einen AI für alle andere Länder ohne Diversifikation.

Wenn man einen "all in" AI hat dann dürfte man zu einem großen Teil Indonesien und hier insbesondere DaniRupiqah im Portfolio haben. Dieser Anbahner haut halt massiv viele kleine Kredite auf den Markt und gewinnt dadurch bei einfachen AIs.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Forum zu sonstigen und internationalen Crowdlending Plattformen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 84945


Impressum & Datenschutz