P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Income Marketplace Erfahrungen (Estland)  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Forum zu sonstigen und internationalen Crowdlending Plattformen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 960

BeitragVerfasst am: 20.10.2022, 08:57    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

hugh hat Folgendes geschrieben:
Soviele gibts da nicht zu filtern Very Happy
Wenn Du nicht 100% der Kredite in 31-60 Verzug haben willst, dann bleiben nur ITF, Finto und Hoovi übrig Wink

Danke!
_________________
Coinlend.org - The world's leading Lending-Bot-Platform for Bitfinex, Poloniex, Liquid & Celsius - we help you to create a passive income!

Investiert: EstateGuru, Bondora* G&G, Robocash
Beendet: Mintos*,Twino, DebitumNetwork
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cubbio



Anmeldedatum: 30.08.2022
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 22.10.2022, 13:49    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

TheManiac hat Folgendes geschrieben:
Nach was filtert ihr die LOs bei Income? Oder einfach all in?


Ich habe meinen Bot so eingestellt, dass er bewusst in 30-60d-Status-Kredite investiert, da gefühlt alles eh im Verzug landet, bisher(!) die Rückkaufgarantie immer gegriffen hat und ich so schneller an das Geld komme - oder alles verliere, sollten die Sicherheiten nicht greifen Laughing.

No Risk, No Frisk.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 1191
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 23.10.2022, 06:00    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Ich hatte Ende letzten Monats noch 400€ rumliegen und diese neugierig bei Income investiert. AI konfiguriert, und alles ging ins ferne Indonesien. Seitdem verharrt meine Kohle quasi in Schreckstarre. Lars Wrobbel meinte ja, Income wäre das neue Mintos. Stimmt, was die Probleme angeht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 23.10.2022, 06:00    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Sascha-K



Anmeldedatum: 18.08.2017
Beiträge: 307

BeitragVerfasst am: 23.10.2022, 10:05    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Mikefamex hat Folgendes geschrieben:
Ich hatte Ende letzten Monats noch 400€ rumliegen und diese neugierig bei Income investiert. AI konfiguriert, und alles ging ins ferne Indonesien. Seitdem verharrt meine Kohle quasi in Schreckstarre. Lars Wrobbel meinte ja, Income wäre das neue Mintos. Stimmt, was die Probleme angeht.


Es gibt nur ein einziges Problem bei Income - ClickCash. Weder gibt es auf Income Pending Payments noch wartet man ewig auf ein Buyback oder ähnliches.
_________________
BDC-Investor an der Börse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lendlord



Anmeldedatum: 08.12.2016
Beiträge: 905
Wohnort: Ba-Wü

BeitragVerfasst am: 04.11.2022, 17:31    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Bei ClickCash wird es spannend. Vielleicht wird das der erste Präzedenzfall für die Absicherung der Investorengelder über Junior Share und Cashflow-Buffer...

Super finde ich auch folgenden Halbsatz ..., but cash is king, not words. Wink Den merk ich mir.


Zitat:
Hey all,

We published today in the blog a short overview of the ClickCash situation. They have not listed in some time but we have now suspended them. All in all they’ve been paying the sum down, but we have not received the latest agreed payment so we have started to assess all available options.

ClickCash management remains reachable and still seems to do their best to get investors paid, but cash is king, not words. You can find the blog post here and we update it alongside Telegram.

https://getincome.com/blog/clickcash-suspended-from-listings/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 1191
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 08.11.2022, 11:02    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Naja, so verschwundene Kreditnehmer muss man in Brasilien auch erstmal aufspüren, bestimmt nicht einfach für die Plattform!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cubbio



Anmeldedatum: 30.08.2022
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 22.11.2022, 11:04    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Zitat:
Update 18.11.2022

The information we have today is the pledged loan book quality has deteriorated and is weaker than we expected, making the decision on legal collection even more challenging. The Click Cash management is trying to find solutions, and we have also engaged their investors, including the Tolaram group, in the discussion. As the situation evolves and more info becomes available, we will keep you all updated.


https://getincome.com/blog/clickcash-suspended-from-listings/

Uhh-uhh
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lendlord



Anmeldedatum: 08.12.2016
Beiträge: 905
Wohnort: Ba-Wü

BeitragVerfasst am: 22.11.2022, 12:09    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Ah, das wird jetzt spannend! Jetzt zeigt sich, ob die neuen Ansätze von Income mit Junior Share usw. in der Praxis etwas taugen, wenn es um die Sicherheit der Investoren geht. Bin mal gespannt, was rauskommt.

Wenn das nicht funktioniert, sehe ich eigentlich wenig Chancen für die Plattform mit ihren drittklassigen Originatoren..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Poweramd



Anmeldedatum: 24.10.2019
Beiträge: 589

BeitragVerfasst am: 22.11.2022, 13:37    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Lendlord hat Folgendes geschrieben:


Wenn das nicht funktioniert, sehe ich eigentlich wenig Chancen für die Plattform mit ihren drittklassigen Originatoren..


Die Sicherheiten sind immer nur so gut wie die Kreditanbahner. Daher bin ich regelmäßig irritiert, dass immer nur auf die Systematik der Sicherheitengestellung geschaut wird, aber selten auf die dahintersteheden Anbieter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2393

BeitragVerfasst am: 22.11.2022, 15:03    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Poweramd hat Folgendes geschrieben:

Die Sicherheiten sind immer nur so gut wie die Kreditanbahner. Daher bin ich regelmäßig irritiert, dass immer nur auf die Systematik der Sicherheitengestellung geschaut wird, aber selten auf die dahintersteheden Anbieter.


Genau sowas hatte ich auch mal zur Buyback Garantie gehört. Die Garantie ist nur so viel wert wie der Garantiegeber. Was das in der Praxis bedeutet haben wir bei Mintos* gelernt. Bin gespannt wie Income das jetzt handhabt und ob diese zusätzlichen Sicherheiten in der Praxis irgendeinen Wert haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2393

BeitragVerfasst am: 25.11.2022, 19:32    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Kam gerade per E-Mail. Liest sich etwas verplant, aber immerhin kommunizieren sie ihre Fehler.

Zitat:
We would like to notify you about two important updates regarding the Loan Originators on Income:

ClickCash has been suspended

Technical issues with ITF Group and Juancho Te Presta loans

ClickCash has not executed buybacks per the agreement, and we have suspended them from listing
We have been in discussions with ClickCash since September when the first buyback purchases were delayed. They showed goodwill in cooperation and periodically transferred €64 000 to us. As of now, they have paid down the open balance by nearly 26%.
The original balance was €246 878, out of which ClickCash has since paid back €64 000 (26%). The outstanding balance as of today, 25.11.2022, is 183 100€.

However, we have been waiting to receive more payments in three weeks and have informed ClickCash to collect all proceeds from the pledged book towards payments for the investors.

We are currently assessing different options, including enforcing the pledge and legal collection. During our discussions and with the information we have today, the pledged loan book quality seems to have deteriorated and is weaker than we expected. We need to consider the loan book quality when deciding on the possible legal collection, which will incur additional costs and take time.

We aim to keep investors updated as things progress, and we are doing our best to solve the situation with ClickCash as soon as possible. Still, legal proceedings and the collection of information takes time. Please note that also, in the case of enforcing the pledges and starting collection directly from the loan book, the investors will be paid from the cashflow coming from the book. The estimated time for this is between 6-8 months.

Please follow the blog for periodical updates on ClickCash.

Technical issues with ITF Group and Juancho Te Presta loans

We’ve had some technical issues in allocating the payments from ITF and Juancho Te Presta, which have caused their loans to show late despite them having been paid on time and has also affected investor payments.

The error, which has been fixed now, led to additional movements on your Income account statement. There’s a chance that at some point of time today, your Income account balance was already affected or will be affected as we deploy the fix.

Our team has been fixing the technical issues in the system connected with cashflow allocation of ITF Group and Juancho Te Presta loans. When fixing the aforementioned technical issues, we faced some obstacles in reconciling past transactions. After the fix, distribution of ITF and Juancho repayments may have been allocated incorrectly between some investors.

We have now fixed the logic and recalculated the historical allocations. Due to the fact that recalculation took place, you may see cancelled events in your account statement history, which in some cases may lead to the reflection of decreased balance on some investors’ accounts.

Please note that the interest for your investment is still calculated for the whole time that you didn't have the money in your accounts. If you notice any issues with your account balances please contact us at hello@getincome.com.

Apologies for the inconvenience and thank you for your patience.

Best Regards,
Income Team
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Forum zu sonstigen und internationalen Crowdlending Plattformen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 84945


Impressum & Datenschutz