P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Income Marketplace Erfahrungen (Estland)  
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Forum zu sonstigen und internationalen Crowdlending Plattformen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Partyhupe



Anmeldedatum: 14.07.2019
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 15.01.2021, 11:11    Titel: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Ich habe hier dazu noch nichts gefunden.

2020 wurde Income Marketplace* gegründet und ist nun am Start.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2407

BeitragVerfasst am: 15.01.2021, 13:24    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Die Namen von neuen Plattformen werden immer nichtssagender irgendwie.

Was kommt als nächstes? Moneything* oder sowas?

Edit: Oh nein, das gab es ja wirklich schon mal Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lendlord



Anmeldedatum: 08.12.2016
Beiträge: 909
Wohnort: Ba-Wü

BeitragVerfasst am: 02.08.2021, 22:06    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Edit: Sorry wg. Doppelthread - hatte den hier glatt übersehen! Es gab damals auch kaum Resonanz, was mich aber nicht wundert (denn die Key Points der Plattform kamen damals nicht zur Sprache).

Ich wollte den Thread zu Income Marketplace vielleicht nochmal aus der Versenkung hervorholen. Denn die Plattform wurde auf ExploreP2P letztens nochmal ausführlich vorgestellt: https://explorep2p.com/income-marketplace/
Die Neuigkeit der Plattform ist die, dass die bei den LOs angelegten Gelder besser abgesichert sein sollen, falls die LOs nicht mehr zahlen wollen und die angelegten Gelder einbehalten. Kennt man ja von Mintos* zu Genüge.

So wie ich das verstanden habe (siehe Interview unten unter dem o.g. Link) wird dies dadurch erzielt, dass Income Marketplace tatsächlich das Loanbook des nicht mehr zahlenden LOs übernehmen kann. Dadurch erhalten sie und quasi den direkten Zugriff auf die Rückzahlungen der Kreditnehmer des LOs, können diese abgreifen und an die geprellten Anleger weiterleiten. Angeblich habe Income Marketplace hierzu die technischen und rechtlichen Vorraussetzungen geschaffen. Finde ich interessant!

Wie gut das in der Praxis funktioniert, wird man sehen. Momentan gibt es einen indonesischen und einen brasilianischen LO mit je 12 % Zins und einen finnischen mit 7 %.

Ich behalte die Plattform mal im Auge - es klingt zumindest interessant.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 02.08.2021, 22:06    Titel: Antworten mit Zitat

51% mögliche Rendite p.a. durch Invest in Prozessfinanzierung
Nach oben
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 16576

BeitragVerfasst am: 05.08.2021, 12:56    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Von Income Marketplace* Pressemitteilung:

Zitat:
Tallinn, 05.08.2021
Income announces funding round with Tolaram Fintech as lead investor

Tallinn based fintech startup Income has launched a seed funding round by signing lead investor Tolaram Fintech, part of Tolaram, a Singapore-based enterprise with investments in consumer products, fintech, and infrastructure and over USD 1.2 billion in annual revenues.

Income plans to raise a total of €1.3 million of fresh equity during this round, and will use the proceeds to make key hires, continue product development of its retail investor marketplace, and further develop its institutional investor onboarding capabilities.


Income is a marketplace for investing in loans, with a strong focus on investor security. Income is disrupting the marketplace investing and private debt industry by use of technology, advanced data analytics, and security structures previously reserved for large institutional investors.

Income was founded in 2020 and had previously raised €1 million from angel investors in a pre-seed round to launch the business and develop its product. Since the launch, Income has reached recurring revenue and gained early traction with both retail and institutional investors, who have already invested over two million euros through the platform at www.getincome.com.


According to Income’s CEO Kimmo Rytkönen, “Investing in loans as an asset class is growing at a record pace globally, and we see increased demand from both retail and institutional investors. At the same time, there is almost an unlimited need for liquidity among fintech lenders, especially in emerging markets, enabling access to credit where it was previously missing. We are well positioned to benefit from these trends, and we see marketplace data transparency and the innovative use of technology to be the future of marketplace investing. Our goal is to become one of the largest and best recognized marketplaces for investing in loans globally. We are very pleased to welcome Tolaram Fintech, with their extensive experience in emerging markets and fintech, as the lead investor in our seed round.


“We are pleased to have the opportunity to invest in the growth of Income, as we believe that it has a unique business model that is centred around investor protection. Furthermore, Income’s innovative offering is closely aligned with our own fintech ambitions to enable access to credit in emerging markets, and we look forward to cultivating a strong partnership in this respect,” added Navin Nahata, Managing Director, Fintech and Infrastructure, Tolaram.

_________________
Meine Investments (aktualisiert 03/22):
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything* (Rest), Crowdestate* (Rest), Fellow Finance* (Rest), October* (Rest), Linked Finance*, Lenndy* (Rest), Assetz*, Plenti, Neofinance* (Rest), Lendermarket*,
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty, Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viainvest*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Crowdcube, Housers* (Rest), Reinvest24*, Landex*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lendlord



Anmeldedatum: 08.12.2016
Beiträge: 909
Wohnort: Ba-Wü

BeitragVerfasst am: 23.10.2021, 17:42    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Die LOs auf Income Marketplace werden nun auch bei P2P Holdings gelistet:
https://p2p.holdings/income-marketplace/loan-originators

Ich sag es mal so: Da ist noch sehr viel Luft nach oben. Ich denke mal, dass die Plattform noch 1-2 Jahre braucht, bis da mal ein ordentliches Portfolio an tauglichen LOs steht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 1194
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 24.10.2021, 17:29    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Indonesien, Brasilien, Finnland. Zumindest Brasilien fehlt mir noch auf meiner Weltkarte. Aber vorerst nichts für mich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2407

BeitragVerfasst am: 31.10.2021, 16:42    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Gespräch vom Income Chef mit P2P Empire: https://www.youtube.com/watch?v=bpJWmQ-_sbI
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Apolonia



Anmeldedatum: 26.01.2020
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 22.11.2021, 20:38    Titel: Läuft super Antworten mit Zitat

Ich finde die Plattforn ganz in Ordnung, meine 11. Plattform. Habe ein gutes Gefühl dabei, und Brasilien ist mal etwas anders. Zinsen mit bis 12 % auch ok. Fragen an den Support werden innerhalb eines Tages kompetent beantwortet.
Auch eine Steuerbescheinigung im PDF Format ist bis Januar 2022 geplant.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lendlord



Anmeldedatum: 08.12.2016
Beiträge: 909
Wohnort: Ba-Wü

BeitragVerfasst am: 22.11.2021, 21:03    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Zitat:
Habe ein gutes Gefühl dabei, und Brasilien ist mal etwas anders.


Mmmh, ob "mal was anderes" wirklich das ideale Kriterium für ein Investment in eine P2P-Plattform ist? Wink

Nein, Spaß beiseite. Ich finde die Plattform auch interessant, aber sie muss wirklich noch etwas reifen. Sobald der erste halbwegs solide LO mit idealerweise auditierten Geschäftsberichten und guter Bilanz da steht, würde ich auch einsteigen. Aber vorher bleibe ich erstmal auf der Seitenlinie und schau mir das an.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2407

BeitragVerfasst am: 22.11.2021, 22:41    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Mir wäre noch ein Reporting für die Steuererklärung* wichtig. Ist angekündigt aber bisher gibt es da wohl nichts. Daher warte ich mit einem möglichen Einstieg auf alle Fälle noch bis 2022.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2407

BeitragVerfasst am: 15.12.2021, 21:20    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Ich habe jetzt doch mal 20 Euro Spielgeld rein geworfen. Halt mit erster Zinszahlung in 2022. Was mich etwas verwirrt ist das es da gerade nur Kredite mit 11+ Monate gibt und nichts aus Brasilien und Indonesien. Ist das gerade so eine Phase oder räumen die AIs die Kredite aus den anderen Ländern weg?

Länger laufende Kredite aus Estland mit bisserl Finnland kriegt man ja auch anderswo.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
larswrobbel



Anmeldedatum: 22.02.2015
Beiträge: 153

BeitragVerfasst am: 15.12.2021, 21:38    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Doso hat Folgendes geschrieben:
Ich habe jetzt doch mal 20 Euro Spielgeld rein geworfen. Halt mit erster Zinszahlung in 2022. Was mich etwas verwirrt ist das es da gerade nur Kredite mit 11+ Monate gibt und nichts aus Brasilien und Indonesien. Ist das gerade so eine Phase oder räumen die AIs die Kredite aus den anderen Ländern weg?

Länger laufende Kredite aus Estland mit bisserl Finnland kriegt man ja auch anderswo.


Aktuell hat Income leider mehr Nachfrage als Angebot, es ist einfach leergeräumt. In den nächsten Tagen soll ein weiterer Kreditgeber kommen, sogar von Mintos*, die werden sich freuen Smile
_________________
P2P Kredite Erfahrungen -> https://passives-einkommen-mit-p2p.de/
Über 30 P2P Plattformen im Vergleich -> https://passives-einkommen-mit-p2p.de/p2p-plattformen-vergleich/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fallaway



Anmeldedatum: 23.03.2020
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 15.12.2021, 23:37    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Nicht so geheimnisvoll Wink

Es ist Danarupiah ebenfalls aus Indonesien. Allerdings mit 12% Zinsen, im Gegensatz zu den wohl 14%, die es aktuell auf Mintos* gibt. Dafür aber halt mit den von Income beworbenen Sicherheitsmechanismen:
https://www.facebook.com/Incomemarketplace/photos/a.128329852324010/414555340368125/?type=3
_________________
Meine Investments:
Laufend: Mintos*, Bondora* (G&G und PP), Estateguru*, Crowdestor*, Swaper*, Robocash
Im Abbau: FastInvest, FinBee, NEO Finance, ReInvest24
Beendet: Grupeer...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lendlord



Anmeldedatum: 08.12.2016
Beiträge: 909
Wohnort: Ba-Wü

BeitragVerfasst am: 16.12.2021, 08:12    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Danke der Info.

Zitat:
Allerdings mit 12% Zinsen, im Gegensatz zu den wohl 14%, die es aktuell auf Mintos* gibt


Hm, ich glaube es ist eine Weile her, dass es bei Mintos* irgendwas für 14% gab Wink Aktuell sind wir auf dem PM bei 10 % für diesen LO.

Oder meintest du Bondster? Dort sind aktuell tatsächlich Massen an Dana Rupiah für 14 % zu haben.

Naja, wie dem auch sei, die Qualität dieses LOs ist für mich aktuell "not investable". Im Lender-Ranking von ExploreP2P für Mintos* rangieren sie ganz weit unten.

Wenn Income Marketplace doch nur einen soliden LO für einen akzeptablen Zinssatz hätte, dann würde ich auch in 2022 einsteigen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fallaway



Anmeldedatum: 23.03.2020
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 16.12.2021, 22:49    Titel: Re: Income Marketplace Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Zitat:
Oder meintest du Bondster? Dort sind aktuell tatsächlich Massen an Dana Rupiah für 14 % zu haben.


Ups, da hast Du natürlich recht!
_________________
Meine Investments:
Laufend: Mintos*, Bondora* (G&G und PP), Estateguru*, Crowdestor*, Swaper*, Robocash
Im Abbau: FastInvest, FinBee, NEO Finance, ReInvest24
Beendet: Grupeer...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Forum zu sonstigen und internationalen Crowdlending Plattformen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 85205


Impressum & Datenschutz