P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Bondora Monat für Monat  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Bondora / Isepankur
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6872
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 22.01.2019, 18:06    Titel: Re: Bondora Monat für Monat (Bondora) Antworten mit Zitat

Das wirkt sich nur anhand der geleisteten Zahlung aus, also idR nicht so dramatisch.
Ich habe mitlerweile 17k aus roten Krediten ausbezahlt bekommen, nach Gebühren.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Munde



Anmeldedatum: 28.05.2017
Beiträge: 198

BeitragVerfasst am: 23.01.2019, 14:16    Titel: Re: Bondora Monat für Monat (Bondora) Antworten mit Zitat

Stimmt. Angezeigte Rendite hat sich mit Daten des persönlichen Portfolios nur um ca. 0,1 % erhöht. Das liegt im Bereich der normalen täglichen Schwankungen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6872
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 31.01.2019, 21:50    Titel: Re: Bondora Monat für Monat (Bondora) Antworten mit Zitat

Da die sonst üblichen Inkassozahlungen zum Monatsende ausblieben, war der Januar ein eher schwacher Monat. Gewinne am Zweitmarkt haben das aber aufgefangen.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 31.01.2019, 21:50    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6872
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 28.02.2019, 14:53    Titel: Re: Bondora Monat für Monat (Bondora) Antworten mit Zitat

Die Zahlen für den Februar sind bei mir sehr auseinandergehend. Zum einen wurde mein Zahlungsplan um fast 10% unterschritten, was zum Teil am "frühen Monatsende" liegen mag. Allerdings zeigen sich seit November deutliche Abwärtstendenzen beim recovery.

Zum anderen steigen aber meine liquiden Mittel = current loans + cashflow erstmal seit längerer Zeit deutlich an. Im Moment könnte ich immerhin sofort meinen kompletten Einsatz abziehen (und übrig blieben jede Menge Roten und einiges oranges Zeugs).
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fundamentalist



Anmeldedatum: 16.04.2014
Beiträge: 988

BeitragVerfasst am: 03.03.2019, 13:22    Titel: Re: Bondora Monat für Monat (Bondora) Antworten mit Zitat

Mit 97,1% der erwarteteten Prinipal und Interest- Zahlungen gehört der Februar zu den besseren Monaten.

Dafür lief der Zweitmarktverbrauch miserabel.
Hatte nur 22,3 % der Durchschnittseinnahmen der letzten 12 Monate.
_________________
Dashboardwerte
15.07.2018
erh. rendite Fundingcircle: -3,56%
Lendico Ihre jährliche Nettorendite: ca. 4,5 %
April 19
Auxmoney Renditeindex: 4,94%
Januar 2019:
Bondorra Xirr: 55,01 %
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6872
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 15.03.2019, 17:56    Titel: Re: Bondora Monat für Monat (Bondora) Antworten mit Zitat

Der März hat sehr gut angefangen. Bin deutlich in Plus, Verzüge und Inkasso bauen sich ein wenig ab.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fundamentalist



Anmeldedatum: 16.04.2014
Beiträge: 988

BeitragVerfasst am: 17.03.2019, 12:28    Titel: Re: Bondora Monat für Monat (Bondora) Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Der März hat sehr gut angefangen. Bin deutlich in Plus, Verzüge und Inkasso bauen sich ein wenig ab.


Mit 63% der erwarteten Principal und Intererest Zahlungen ist der März eher ein normaler Monat.

Bei den Zweitmarktverkäufen bin ich aber nach dem halben Monat schon auf dem Durchschnittsmonatsniveau für den Gesamtmonat!
_________________
Dashboardwerte
15.07.2018
erh. rendite Fundingcircle: -3,56%
Lendico Ihre jährliche Nettorendite: ca. 4,5 %
April 19
Auxmoney Renditeindex: 4,94%
Januar 2019:
Bondorra Xirr: 55,01 %
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6872
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 19.03.2019, 18:18    Titel: Re: Bondora Monat für Monat (Bondora) Antworten mit Zitat

Zweitmarkt war Jan und Feb deutlich besser. Aber bislang 1% Rückfluss aus Inkasso und sogar ein paar Zinsen obendrauf.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MichaelR1809



Anmeldedatum: 16.08.2014
Beiträge: 459

BeitragVerfasst am: 19.03.2019, 19:46    Titel: Re: Bondora Monat für Monat (Bondora) Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Zweitmarkt war Jan und Feb deutlich besser. Aber bislang 1% Rückfluss aus Inkasso und sogar ein paar Zinsen obendrauf.


Wie alt sind denn die Kredite, von denen da was zurückkommt??? Ich bin seit Februar 2016 bei Bondora aktiv. Bei mir halten sich Inkassozahlungen sehr in Grenzen bzw. es kommt garnix.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fundamentalist



Anmeldedatum: 16.04.2014
Beiträge: 988

BeitragVerfasst am: 21.03.2019, 21:13    Titel: Re: Bondora Monat für Monat (Bondora) Antworten mit Zitat

MichaelR1809 hat Folgendes geschrieben:
Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Zweitmarkt war Jan und Feb deutlich besser. Aber bislang 1% Rückfluss aus Inkasso und sogar ein paar Zinsen obendrauf.


Wie alt sind denn die Kredite, von denen da was zurückkommt??? Ich bin seit Februar 2016 bei Bondora aktiv. Bei mir halten sich Inkassozahlungen sehr in Grenzen bzw. es kommt garnix.


Rote mit Zahlungen der letzten 30 Tage:

Ältester Kredit: gekauft 5.1.15
Loan issued: 02/01/2015 18:59:13

Neuester Kredit: gekauft 23.02.19
Loan issued: 27/09/2017 12:11:47
_________________
Dashboardwerte
15.07.2018
erh. rendite Fundingcircle: -3,56%
Lendico Ihre jährliche Nettorendite: ca. 4,5 %
April 19
Auxmoney Renditeindex: 4,94%
Januar 2019:
Bondorra Xirr: 55,01 %
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6872
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 25.03.2019, 14:58    Titel: Re: Bondora Monat für Monat (Bondora) Antworten mit Zitat

Bereits jetzt ist mein Monatssoll deutlich geknackt. Ca. 500€ Zahlungen aus Default, und das lag diesmal nicht an einer einzelnen Großzahlung.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fundamentalist



Anmeldedatum: 16.04.2014
Beiträge: 988

BeitragVerfasst am: 31.03.2019, 11:19    Titel: Re: Bondora Monat für Monat (Bondora) Antworten mit Zitat

93% der erwarteten Principal und Zinszahlungen sind zu 31.03.
da.

Auf dem Zweitmarkt, wo ich meine eigentliche Rendite erziele, war der Umsatz bei 250% des Durchschnitts der letzten 12 Monate.

Diese Steigerung ist umso verwunderlicher, weil ich ja diesen Monat gar nicht die Liquidität hatte den Schrott > 90% zu kaufen.

Trotzdem habe ich mit Schrott <= 89% den drittbesten Umsatz
aller Zeiten erzielt!

Der Schrottmarkt ist einfach unberechenbar.
Aber bis jetzt immer noch eine Gelddruckmaschine!
_________________
Dashboardwerte
15.07.2018
erh. rendite Fundingcircle: -3,56%
Lendico Ihre jährliche Nettorendite: ca. 4,5 %
April 19
Auxmoney Renditeindex: 4,94%
Januar 2019:
Bondorra Xirr: 55,01 %
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fundamentalist



Anmeldedatum: 16.04.2014
Beiträge: 988

BeitragVerfasst am: 31.03.2019, 11:21    Titel: Re: Bondora Monat für Monat (Bondora) Antworten mit Zitat

fundamentalist hat Folgendes geschrieben:
93% der erwarteten Principal und Zinszahlungen sind zu 31.03.
da.

Auf dem Zweitmarkt, wo ich meine eigentliche Rendite erziele, war der Umsatz bei 250% des Durchschnitts der letzten 12 Monate.

Diese Steigerung ist umso verwunderlicher, weil ich ja diesen Monat gar nicht die Liquidität hatte den Schrott > 90% Abschlag zu kaufen.

Trotzdem habe ich mit Schrott <= 89% Abschlag den drittbesten Umsatz aller Zeiten erzielt!

Der Schrottmarkt ist einfach unberechenbar.
Aber bis jetzt immer noch eine Gelddruckmaschine!

_________________
Dashboardwerte
15.07.2018
erh. rendite Fundingcircle: -3,56%
Lendico Ihre jährliche Nettorendite: ca. 4,5 %
April 19
Auxmoney Renditeindex: 4,94%
Januar 2019:
Bondorra Xirr: 55,01 %
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6872
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 19.04.2019, 10:24    Titel: Re: Bondora Monat für Monat (Bondora) Antworten mit Zitat

Soweit keine Besonderheiten im April. Lediglich einige vorzeitige Rückzahlungen.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gollum



Anmeldedatum: 13.01.2013
Beiträge: 163

BeitragVerfasst am: 19.04.2019, 11:48    Titel: Re: Bondora Monat für Monat (Bondora) Antworten mit Zitat

Also bei mir läuft es mit den Rückzahlungen aus Defaults diesem Monat eher schlecht. Allerdings war auch letztes Jahr der April einer der schlechtesten Monate.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Bondora / Isepankur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 6 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 40916


Impressum & Datenschutz