P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Bondora Monat für Monat  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Bondora / Isepankur
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Munde



Anmeldedatum: 28.05.2017
Beiträge: 198

BeitragVerfasst am: 07.11.2018, 21:29    Titel: Re: Bondora Monat für Monat (Bondora) Antworten mit Zitat

Heurist hat Folgendes geschrieben:
Munde
mal eine einfache Frage: woher nimmst Du die Daten für diese Aussage? Schreibst Du Dir täglich die cashflow Daten auf und ermittelst die Werte dann per Hand? Oder gibt es irgendwo eine Statistik, die ich noch nicht entdeckt habe?


Die täglichen Rückflüsse schaue ich mir auf der Investitionsseite an und wähle unter "Letzte Zahlung" im linken Feld den heutigen Tag und unter Status "mehr als 60 Tage überfällig, Zurückgezahlt". Ob die zurückgezahlten vorher ausgefallen waren, kann ich nur an der Eintreibungshistorie sehen. Die Summen rechne ich mir dann grob im Kopf zusammen. Heute gab es bei 19 roten Krediten Rückflüsse, da ist das noch möglich. Sonst ist mir auch keine Möglichkeit bekannt, wie man das einfacher feststellen könnte außer durch Programmierung. Vielleicht könnte man mit PowerBI was machen. Damit lassen sich auch ohne Programmierung Daten aus HTML-Seiten für die Weiterverarbeitung auslesen und es ist kostenlos.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6872
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 07.11.2018, 21:35    Titel: Re: Bondora Monat für Monat (Bondora) Antworten mit Zitat

Klingt interessant. Und da hast du tatsächlich viele mit einem weißen Kringel?
Woher nimmst du die heutige Zahlung - be allen aus den Details?
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Munde



Anmeldedatum: 28.05.2017
Beiträge: 198

BeitragVerfasst am: 07.11.2018, 21:45    Titel: Re: Bondora Monat für Monat (Bondora) Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Klingt interessant. Und da hast du tatsächlich viele mit einem weißen Kringel?


Ja. Von den 19 ausgefallenen, von denen heute ein Rückzahlung kam, haben 10 einen weißen Kringel. Stammen auch alle vom selben Kreditnehmer.

Zitat:
Woher nimmst du die heutige Zahlung - be allen aus den Details?


Ja. Aber die Rückflüsse kamen heute nur von drei Kreditnehmern. Es reicht dann meistens, wenn man sich pro Kreditnehmer nur eine Detailseite ansieht. Die restlichen Rückflüsse kann man sich dann oft ausrechnen, ohne dass man sich alle Detailseiten ansehen muss. Also wenn z.B. bei einem Kreditanteil von 1 € ein Rückflüss von 10 Cent kam, dann weiß man, dass bei einem Kreditanteil von 2 € ein Rückfluss von 20 Cent gekommen ist usw.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6872
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 08.11.2018, 08:46    Titel: Re: Bondora Monat für Monat (Bondora) Antworten mit Zitat

Alles klar. Da hast du ziemlich Glück gehabt Wink
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6872
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 08.11.2018, 12:57    Titel: Re: Bondora Monat für Monat (Bondora) Antworten mit Zitat

Eine wichtige Größe ist für mich current principal + cash.
Ziel ist, dass dieser Wert höher liegt als die Einzahlung. Das schaffe ich nicht, da muss zumindest noch das overdue principal (orange) dazu. Aber in letzter Zeit erhöht sich die Zahl kontinuierlich, obwohl die Summe der ausgefallenen Kredite immer noch nach oben geht.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fundamentalist



Anmeldedatum: 16.04.2014
Beiträge: 988

BeitragVerfasst am: 10.11.2018, 15:37    Titel: Re: Bondora Monat für Monat (Bondora) Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Eine wichtige Größe ist für mich current principal + cash.
Ziel ist, dass dieser Wert höher liegt als die Einzahlung. Das schaffe ich nicht, da muss zumindest noch das overdue principal (orange) dazu. Aber in letzter Zeit erhöht sich die Zahl kontinuierlich, obwohl die Summe der ausgefallenen Kredite immer noch nach oben geht.


Hmm ja,
Das Ziel halt ich mittelfristig auch immer im Auge,
Aber das kann man doch selbst beeinflussen indem man mehr Grüne, als Rote kauft!
_________________
Dashboardwerte
15.07.2018
erh. rendite Fundingcircle: -3,56%
Lendico Ihre jährliche Nettorendite: ca. 4,5 %
April 19
Auxmoney Renditeindex: 4,94%
Januar 2019:
Bondorra Xirr: 55,01 %
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6872
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 10.11.2018, 15:46    Titel: Re: Bondora Monat für Monat (Bondora) Antworten mit Zitat

Nicht unbedingt. Viele Grüne neigen dazu zu erröten.
Nein, keine politische Aussage. Twisted Evil
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fundamentalist



Anmeldedatum: 16.04.2014
Beiträge: 988

BeitragVerfasst am: 10.11.2018, 15:52    Titel: Re: Bondora Monat für Monat (Bondora) Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Nicht unbedingt. Viele Grüne neigen dazu zu erröten.
Nein, keine politische Aussage. Twisted Evil


Ich hab nach einer Angangsphase 1015 mit dem Portfoliomanager ganz wenig Grüne gekauft, die errötet sind!

Liegt aber wahscheinlich daran, dass die grünen die ich kaufe nur AAs und As sind, und ich mich ansonsten damit beschäftige die Roten billig zu kaufen und weniger billig zu verkaufen!
_________________
Dashboardwerte
15.07.2018
erh. rendite Fundingcircle: -3,56%
Lendico Ihre jährliche Nettorendite: ca. 4,5 %
April 19
Auxmoney Renditeindex: 4,94%
Januar 2019:
Bondorra Xirr: 55,01 %
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6872
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 10.11.2018, 19:22    Titel: Re: Bondora Monat für Monat (Bondora) Antworten mit Zitat

Per Definition von A/AA, ja. Dafür sind meine Zionseinnahmen höher.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6872
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 30.11.2018, 09:36    Titel: Re: Bondora Monat für Monat (Bondora) Antworten mit Zitat

Der November sieht leider nicht so gut aus. Insbesondere die letzten Tage liefen ziemlich schlecht. Es wird wohl ein Minus zwischen 6 und 8% bleiben.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fundamentalist



Anmeldedatum: 16.04.2014
Beiträge: 988

BeitragVerfasst am: 01.12.2018, 11:54    Titel: Re: Bondora Monat für Monat (Bondora) Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Der November sieht leider nicht so gut aus. Insbesondere die letzten Tage liefen ziemlich schlecht. Es wird wohl ein Minus zwischen 6 und 8% bleiben.


Minus 14,5 diesen Monat!
Dafür aber fast 200% Zweitmarktumsatz mit guten Renditen!
_________________
Dashboardwerte
15.07.2018
erh. rendite Fundingcircle: -3,56%
Lendico Ihre jährliche Nettorendite: ca. 4,5 %
April 19
Auxmoney Renditeindex: 4,94%
Januar 2019:
Bondorra Xirr: 55,01 %
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6872
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 01.12.2018, 14:07    Titel: Re: Bondora Monat für Monat (Bondora) Antworten mit Zitat

Bin leicht im Plus dank vieler Inkassozahlungen am Freitag.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
face



Anmeldedatum: 01.12.2018
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 01.12.2018, 18:33    Titel: Re: Bondora Monat für Monat (Bondora) Antworten mit Zitat

fundamentalist hat Folgendes geschrieben:
Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Der November sieht leider nicht so gut aus. Insbesondere die letzten Tage liefen ziemlich schlecht. Es wird wohl ein Minus zwischen 6 und 8% bleiben.


Minus 14,5 diesen Monat!
Dafür aber fast 200% Zweitmarktumsatz mit guten Renditen!


Very Happy Wow, das klingt doch eigentlich super. 200% ist wahnsinn... kannst Du auch den Basiswert verraten?!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6872
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 28.12.2018, 16:39    Titel: Re: Bondora Monat für Monat (Bondora) Antworten mit Zitat

Leider ist heute nix mehr passiert, so dass der Dezember mit -10% an Rückflüssen ziemlicht schlecht endet.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Munde



Anmeldedatum: 28.05.2017
Beiträge: 198

BeitragVerfasst am: 22.01.2019, 18:01    Titel: Re: Bondora Monat für Monat (Bondora) Antworten mit Zitat

Diese Woche läuft wieder super. Von zwei roten Kreditnehmer, deren Kreditsumme zusammen fast 5 % meines Portfoliowerts ausmachen (Kaufpreis war natürlich deutlich niedriger), kam diese Woche die erste Zahlung seit Kreditausfall. Bin gespannt, wie sich das dann auf die angezeigte Rendite im Dashboard auswirkt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Bondora / Isepankur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 5 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 40916


Impressum & Datenschutz