P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Auszahlung Auxmoney - was dauert das so lange?  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 13, 14, 15  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Kredite von Auxmoney, Smava oder Lendico
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rächerchen



Anmeldedatum: 05.05.2011
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 29.05.2011, 17:55    Titel: Antworten mit Zitat

Sandra128 hat Folgendes geschrieben:
Hallo, habe heute meinen Kreditvertrag unterschrieben zurück geschickt, muss ich jetzt noch 6 Wochen auf mein Kredit warten? Oder kann es auch schneller gehen? Und wo muss ich die Kündigung der RKV hinschicken weiss das jemand? Ist mir nämlich zu teuer aber können die mir deswegen dann noch den Kredit nicht genehmigen?

Lieben Gruß


Ich habe jetzt 6 Wochen seit Kreditprojektstart gerechnet. Mein Projekt endete am 3.5.2011 und ich habe jetzt das Geld halt bekommen. Also rechne mal mit 3-4 Wochen NACH Vertragseingangsbestätigung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vagabund



Anmeldedatum: 25.01.2011
Beiträge: 4087
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 29.05.2011, 20:14    Titel: Antworten mit Zitat

Die SWK schließt die RKV bei folgender Versicherung ab:

Versicherungsgesellschaften bei Monats- und Einmalprämie:
Versicherer für die Risiken Tod und Arbeitsunfähigkeit ist die Cardif Lebensversicherung Zweigniederlassung für Deutschland der Cardif Assurance Vie (Amtsgericht Stuttgart, HRB 18182) und für das Risiko Arbeitslosigkeit die Cardif Allgemeine Versicherung Zweigniederlassung für Deutschland der Cardif Assurances Risques Divers (Amtsgericht Stuttgart, HRB 181 73), Paris, beide:
Friolzheimer Straße 6, 70499 Stuttgart,
Hauptbevollmächtigter: David Furtwängler

-Vagabund-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rächerchen



Anmeldedatum: 05.05.2011
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 30.05.2011, 21:06    Titel: Antworten mit Zitat

Nicht nur.

Wenn man bei der CIGNA Live Insurance Company of Europe S.A.-N.V. (einfach mal Vertrag von SWK Bank schauen) abschliesst, hat man sogar 30 Tage ohne Angabe von Gründen. Das Geld wird ausbezahlt wie es heisst.

Das ist gut und wird direkt von mir gemacht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anwohner



Anmeldedatum: 25.05.2011
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 31.05.2011, 11:52    Titel: Antworten mit Zitat

HALT!

Rächerchen hat Folgendes geschrieben:
Das Geld wird ausbezahlt wie es heisst.

Man zahlt also die Raten incl RKV-Beitrag, bekommt aber im Falle einer Kündigung der RKV den Gesamtbeitrag erstattet? Ist das nicht eine versteckte Finanzierung mit einer vollkommen unsinnigen Zinsbelastung?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rächerchen



Anmeldedatum: 05.05.2011
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 02.06.2011, 21:17    Titel: Antworten mit Zitat

Ich weiss es nicht. Ich bin selbst gespannt was die machen.

Bei der SWK Bank heisst es ,dass die Raten dadurch kleiner werden. Bin selbst gespannt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anwohner



Anmeldedatum: 25.05.2011
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 03.06.2011, 09:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Rächerchen hat Folgendes geschrieben:
Ich weiss es nicht. Ich bin selbst gespannt was die machen.

Bei der SWK Bank heisst es ,dass die Raten dadurch kleiner werden. Bin selbst gespannt.

Nein, mein letzter Beitrag in diesem Thema war natürlich Unsinn.
Jetzt habe ich so einen Kreditvertrag gesehen. Die CIGMA-Versicherung bekommt von der SWK den Betrag für die RKV ausgezahlt. Um diesen verringert sich dann natürlich der Auszahlungsbetrag. Die Höhe der monatlichen Raten bleibt dadurch unverändert. Bei einem 20000er-Kredit bekäme man dann 'nur' € 2700 weniger ausgezahlt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rächerchen



Anmeldedatum: 05.05.2011
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 06.06.2011, 19:14    Titel: Antworten mit Zitat

So, nun kann ich Rückmeldung geben.

ALSO ich habe die RKV gekündigt und siehe da - Geld ist auf meinem Konto. Von wegen Raten mindern sich. Wieder so ein Scheisse labernder Call Center Affe, der einfach irgendwas sagt, obwohl er nix weiss.

Also 400 Euro kamen echt schnell. Paar Tage nach Kündigung schon auf Konto.

Nun haben wir die volle Kreditsumme erhalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cosworth61



Anmeldedatum: 09.06.2011
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 21.06.2011, 10:01    Titel: RKV Kündigung Antworten mit Zitat

Hallo....
ich möchte sie sehr freundlich bitten, mir zu erklären wie sie das genau gemacht haben mit der Kündigung der RKV...
haben sie an die Bank und die Versicherung geschrieben??....und kann ich das auch per E-Mail machen oder nur auf dem Postweg??
Für ihre Antwort bin ich schon im voraus sehr dankbar.
mfg
cosworth61
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anwohner



Anmeldedatum: 25.05.2011
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 21.06.2011, 13:06    Titel: Re: RKV Kündigung Antworten mit Zitat

cosworth61 hat Folgendes geschrieben:
mir zu erklären wie sie das genau gemacht haben mit der Kündigung der RKV...
haben sie an die Bank und die Versicherung geschrieben??....und kann ich das auch per E-Mail machen oder nur auf dem Postweg??

So ein Kreditvertrag ist nicht nur zum Leisten der Unterschrift da. In diesem stehen u.a. auch Details zu abgeschlossenen Versicherungen, den Gesellschaften und den Kündigungsbedingungen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sandra128



Anmeldedatum: 22.05.2011
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 21.06.2011, 13:34    Titel: Antworten mit Zitat

Also bin echt mega sauer auf Auxmoney, warte jetzt schon 4 Wochen nach Vertragsbestätigungs Mail auf meinen Kreditbetrag, das kann es doch nicht sein und der Kundenservice von Auxmoney* ist sehr unfreundlich und unwissens die wissen ja gar nichts sagen einfach immer ja dann müsste es in den nächsten Tagen kommen ohne was von dir wissen zu wollen wie Krdeitobjekt Nr oder so nur der Name reicht schon auch schon sehr komisch, echt .Wie lange soll man den auf seine Auszahlung warten bzw bekomm ich das Geld Überhaupt noch oder muss ich da jetzt angst haben es gar nicht zu bekommen weil es so lange dauert!?

Lieben Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cosworth61



Anmeldedatum: 09.06.2011
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 22.06.2011, 19:17    Titel: Re: RKV Kündigung Antworten mit Zitat

...Ia...ia..ia..ia......................bla ...bla...bla.....
Anwohner hat Folgendes geschrieben:
cosworth61 hat Folgendes geschrieben:
mir zu erklären wie sie das genau gemacht haben mit der Kündigung der RKV...
haben sie an die Bank und die Versicherung geschrieben??....und kann ich das auch per E-Mail machen oder nur auf dem Postweg??

So ein Kreditvertrag ist nicht nur zum Leisten der Unterschrift da. In diesem stehen u.a. auch Details zu abgeschlossenen Versicherungen, den Gesellschaften und den Kündigungsbedingungen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anwohner



Anmeldedatum: 25.05.2011
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 22.06.2011, 19:38    Titel: Re: RKV Kündigung Antworten mit Zitat

Na gut, dann will ich auch mal was Postives sagen...

cosworth61 hat Folgendes geschrieben:
...Ia...ia..ia..ia......................bla ...bla...bla.....

Ich finde ja, daß Du - bei den 'Manieren' die Du hast und Deiner Orthographie und bei der Stimmung die Du verbreitest - Dich eigentlich glücklisch schätzen solltest, daß überhaupt jemand in Dich investiert hat.

Wenn sogar ich verstehe wie man die RKV kündigt, dann packst Du das doch sicher mit links.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MSG_maker



Anmeldedatum: 12.07.2011
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 12.07.2011, 13:52    Titel: Bei Auxmoney liegt die späte Auszahlung an deren Buchhaltung Antworten mit Zitat

Sandra128 hat Folgendes geschrieben:
Also bin echt mega sauer auf Auxmoney, warte jetzt schon 4 Wochen nach Vertragsbestätigungs Mail auf meinen Kreditbetrag, das kann es doch nicht sein ...


Ich warte jetzt auch schon einige Zeit auf mein Geld ....

- meine Verträge wurden Mitte Juni generiert und sind am 20.06. bei der SWK erfasst worden
- das Geld der Anlager war nach einer Woche da, so dass der Vorgang Anfang KW 25 in die "Buchhaltung" von AM gegangen ist
- DORT liegt es nun und liegt und liegt ....
- die SWK hat mir mehrmals versichert, dass das Geld sofort einen Tag nach Eingang des Geldes seitens Auxmoney* überwiesen wird
- und die SWK Bank hat mir bestätigt, dass Sie dieses Problem seitens Auxmoney* mittlerweile kennen
- (sollte ein Problem seitens der SWK Bank vorliegen, so würde diese sich nämlich melden)
- es liegt also definitiv an AUXMONEY, weil die Buchhaltung das bereits vorhandene (!) Anleger-Geld unglaublich langsam an die SWK überweist.
- die Hotline bekommt nur 1x ... manchmal 2x in der Woche eine Auszahlungsliste von der "Buchhaltung" auf der ersichtlich ist, welche Gelder für welche Kreditprojekte an die SWK überwiesen wurden
- man bekommt von der Hotline keine genaue Auskunft, weil die wiederum keine Auskunft von deren Buchhaltung bekommen

Ich bin auch sauer und enttäuscht ... auf der Website von Auxmoney* steht, dass das Geld gleich ausbezahlt wird, wenn man innerhalb von 7 Tagen den Vertrag wegschickt und dann "nur noch" auf das Geld der Anleger warten muss (bis ca. 14 Tage). Mein Vertrag lag 5 Tage nach Vertragsgenerierung bei der SWK Bank und das Geld der Anleger war nach ca. 6 Tagen nach Vertragsgenerierung da. **hmmppf*

Das es viele Menschen gibt, die dringend auf solche privaten Kredite angewiesen sind, ist auch der einzigste Grund, warum sich Auxmoney* so etwas erlauben darf ! In der freien Wirtschaft bzw. im Kundenservice-Bereich ist diese Situation und die fehlende Kommunikation eine glatte Schulnote "6" !

Hat hier jemand noch weitere Erfahrungen oder Tipps ?

Grüße,
M.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
alexmz
Gast





BeitragVerfasst am: 15.07.2011, 09:49    Titel: Re: Bei Auxmoney liegt die späte Auszahlung an deren Buchhal Antworten mit Zitat

MSG_maker hat Folgendes geschrieben:
- es liegt also definitiv an AUXMONEY, weil die Buchhaltung das bereits vorhandene (!) Anleger-Geld unglaublich langsam an die SWK überweist.

Das ist einer der Aspekte, die auch mich als Anleger an Auxmoney* nerven. Da wird wochenlang mit dem Geld gearbeitet, das ich längst überwiesen, aber die Kreditnehmer noch nicht bekommen haben und ich als Anleger bekomme für diese Zeit genau GAR NICHTS. Davon abgesehen benötigen wohl die meisten Kreditnehmer bei Auxmoney* das Geld möglichst schnell...
Nach oben
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 9287
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 16.07.2011, 16:24    Titel: Antworten mit Zitat

@alexmz
Provokante Gegenfrage: was nervt dich NICHT bei am?
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Kredite von Auxmoney, Smava oder Lendico Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 13, 14, 15  Weiter
Seite 2 von 15

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 85256


Impressum & Datenschutz