P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Aus Kuki, Bino, Simbo, Tengo und Dineria wurde Sun Finance  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bandit55555



Anmeldedatum: 30.07.2011
Beiträge: 2015
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 23.01.2020, 14:45    Titel: Re: Aus Kuki, Bino, Simbo, Tengo und Dineria wurde Sun Finan Antworten mit Zitat

carnold hat Folgendes geschrieben:
Sehr nützliche Infos, das war mir neu, danke! Hast du eine Übersicht über die anderen LO und Anleihen und deren Fälligkeiten bzw die Finanzierungskonditionen?


Bei Finko und Sunfincance habe ich keine anderen Anleihen gefunden. Nur die von Bino (Sia Express Credit) aus Lettland:

https://www.finanzen.net/anleihen/a18zy1-sia-expresscredit-anleihe 15% bis 25.12.20
https://www.finanzen.net/anleihen/a2rudz-sia-expresscredit-anleihe 14% bis 25.10.21
_________________
Meine Rendite Q1 2020: p.a.
Mintos=128,9%, Omaraha=19,1%, Lendermarket=14,9%, Lenndy=12,0%, IUVO Group=10,5%, Finbee=4,6%, Viventor=2,1%, NeoFinance=0,0%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gurkenglas



Anmeldedatum: 09.08.2019
Beiträge: 78
Wohnort: Bei Paderborn

BeitragVerfasst am: 02.02.2020, 10:06    Titel: Re: Aus Kuki, Bino, Simbo, Tengo und Dineria wurde Sun Finan Antworten mit Zitat

Sun Finance scheint einen neuen Anbahner mit ins Portfolio aufgenommen zu haben.

Tamo Finance alias
Digital Credit Trading Service Company Limited

Schonfrist 0 Tage

Ink. Konzerngarantie

Aus Vietnam.

Gerade mit 15% auf Prim.M.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nukin



Anmeldedatum: 24.07.2019
Beiträge: 1159

BeitragVerfasst am: 02.02.2020, 13:12    Titel: Re: Aus Kuki, Bino, Simbo, Tengo und Dineria wurde Sun Finan Antworten mit Zitat

Jahresbilanz sieht auf den ersten Blick gut aus, allerdings anscheinend selfmade daher relativ wertlos. Zudem ist der Net Profit vor Steuern identisch mit nach Steuer?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 02.02.2020, 13:12    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
carnold



Anmeldedatum: 20.05.2018
Beiträge: 987

BeitragVerfasst am: 02.02.2020, 13:17    Titel: Re: Aus Kuki, Bino, Simbo, Tengo und Dineria wurde Sun Finan Antworten mit Zitat

Gurkenglas hat Folgendes geschrieben:
Sun Finance scheint einen neuen Anbahner mit ins Portfolio aufgenommen zu haben.

Tamo Finance alias
Digital Credit Trading Service Company Limited

Schonfrist 0 Tage

Ink. Konzerngarantie

Aus Vietnam.

Gerade mit 15% auf Prim.M.


Das wurde doch schon vor paar Wochen angekündigt, also nicht ganz neu Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pyro439



Anmeldedatum: 08.03.2019
Beiträge: 227

BeitragVerfasst am: 02.02.2020, 14:38    Titel: Re: Aus Kuki, Bino, Simbo, Tengo und Dineria wurde Sun Finan Antworten mit Zitat

nukin hat Folgendes geschrieben:
Jahresbilanz sieht auf den ersten Blick gut aus, allerdings anscheinend selfmade daher relativ wertlos. Zudem ist der Net Profit vor Steuern identisch mit nach Steuer?


Dir ist aber schon bewusst, dass in () bedeutet, dass es sich um einen negativen Wert handelt?!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nukin



Anmeldedatum: 24.07.2019
Beiträge: 1159

BeitragVerfasst am: 02.02.2020, 15:11    Titel: Re: Aus Kuki, Bino, Simbo, Tengo und Dineria wurde Sun Finan Antworten mit Zitat

Pyro439 hat Folgendes geschrieben:
nukin hat Folgendes geschrieben:
Jahresbilanz sieht auf den ersten Blick gut aus, allerdings anscheinend selfmade daher relativ wertlos. Zudem ist der Net Profit vor Steuern identisch mit nach Steuer?


Dir ist aber schon bewusst, dass in () bedeutet, dass es sich um einen negativen Wert handelt?!


Kannte ich so bisher nicht. Ist das in Deutschland auch so üblich?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fangri



Anmeldedatum: 31.07.2017
Beiträge: 414

BeitragVerfasst am: 03.02.2020, 12:01    Titel: Re: Aus Kuki, Bino, Simbo, Tengo und Dineria wurde Sun Finan Antworten mit Zitat

Ja, ist auch in deutschen Geschäftsberichten so üblich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carnold



Anmeldedatum: 20.05.2018
Beiträge: 987

BeitragVerfasst am: 07.02.2020, 13:18    Titel: Re: Aus Kuki, Bino, Simbo, Tengo und Dineria wurde Sun Finan Antworten mit Zitat

Weiß einer von euch, wieso Sun Finance Dänemark (Simbo) trotz der (noch nicht final eingetretenen??) Maßnahmen zur Begrenzung der interest rate immer noch Darlehen mit > 200% APR anbietet?

Zitat:

The Denmark government have recently announced measures to cap interest rates at 35%, and to also ban marketing of any loans with interest rates greater than 25%. The average rate of Simbo loans appearing on Mintos* is over 200%. We therefore think that there is a high risk that Simbo may have to close down operations
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thx222



Anmeldedatum: 09.12.2019
Beiträge: 506

BeitragVerfasst am: 19.02.2020, 12:31    Titel: Re: Aus Kuki, Bino, Simbo, Tengo und Dineria wurde Sun Finan Antworten mit Zitat

Gibt es Probleme bei sun,speziell Dänemark und kasachstan...habe viele die schon seit dem 12.2. pending sind...habe von Mintos* noch keine Antwort drauf bekommen,7 Tage sehe ich schon als ein großen Renditekiller an
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carnold



Anmeldedatum: 20.05.2018
Beiträge: 987

BeitragVerfasst am: 19.02.2020, 12:47    Titel: Re: Aus Kuki, Bino, Simbo, Tengo und Dineria wurde Sun Finan Antworten mit Zitat

thx222 hat Folgendes geschrieben:
Gibt es Probleme bei sun,speziell Dänemark und kasachstan...habe viele die schon seit dem 12.2. pending sind...habe von Mintos* noch keine Antwort drauf bekommen,7 Tage sehe ich schon als ein großen Renditekiller an


Genau der Grund, warum ich die beiden Länder bei Sun Finance ausschließe.. Ob es Cash-Probleme gibt, wer weiß, aber ich denke es ist eher Strategie... Zumindest Simbo ist eigentlich ok laut den letzten Finanzberichten... Die kaufen auch sehr oft nach 1-2 Tagen zurück, dazu noch pending, absoluter Renditekiller und frustrierend. Einfach meiden, vlt. merken sie es dann... Aber die Leute lassen sich halt aus Gier von 16.0% leiten... Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carnold



Anmeldedatum: 20.05.2018
Beiträge: 987

BeitragVerfasst am: 19.02.2020, 12:49    Titel: Re: Aus Kuki, Bino, Simbo, Tengo und Dineria wurde Sun Finan Antworten mit Zitat

carnold hat Folgendes geschrieben:
Weiß einer von euch, wieso Sun Finance Dänemark (Simbo) trotz der (noch nicht final eingetretenen??) Maßnahmen zur Begrenzung der interest rate immer noch Darlehen mit > 200% APR anbietet?

Zitat:

The Denmark government have recently announced measures to cap interest rates at 35%, and to also ban marketing of any loans with interest rates greater than 25%. The average rate of Simbo loans appearing on Mintos* is over 200%. We therefore think that there is a high risk that Simbo may have to close down operations


FYI: Ist übrigens noch nicht endgültig beschlossen und nur angedacht, soll frühestens ab Juli 2020 kommen, das ist wohl der Grund. Bis dahin kann Simbo noch Geld scheffeln mit ner hohen APR
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Compfuzzy



Anmeldedatum: 20.06.2019
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 19.02.2020, 13:52    Titel: Re: Aus Kuki, Bino, Simbo, Tengo und Dineria wurde Sun Finan Antworten mit Zitat

thx222 hat Folgendes geschrieben:
Gibt es Probleme bei sun,speziell Dänemark und kasachstan...habe viele die schon seit dem 12.2. pending sind...habe von Mintos* noch keine Antwort drauf bekommen,7 Tage sehe ich schon als ein großen Renditekiller an


Kaum geschrieben und schon sind fast 400€ aus den Pending bezahlt worden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andreas13



Anmeldedatum: 17.04.2019
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 19.02.2020, 15:46    Titel: Re: Aus Kuki, Bino, Simbo, Tengo und Dineria wurde Sun Finan Antworten mit Zitat

Bandit55555 hat Folgendes geschrieben:
carnold hat Folgendes geschrieben:
Sehr nützliche Infos, das war mir neu, danke! Hast du eine Übersicht über die anderen LO und Anleihen und deren Fälligkeiten bzw die Finanzierungskonditionen?


Bei Finko und Sunfincance habe ich keine anderen Anleihen gefunden. Nur die von Bino (Sia Express Credit) aus Lettland:

https://www.finanzen.net/anleihen/a18zy1-sia-expresscredit-anleihe 15% bis 25.12.20
https://www.finanzen.net/anleihen/a2rudz-sia-expresscredit-anleihe 14% bis 25.10.21


l Laughing …Anleihe mit 15 %...das ist doch auch noch einmal ein ganz netter Hinweis..."there ist no free lunch"...soll meinen eine Anleihe mit 15 % ist schon ein Wort...um 8 % zu erhalten hat man in der Regel ein Rating von unter BB -...meistens eher ungeratet...das Risiko ist mir bewusst aber ein wenig schmunzeln musste ich schon...auf jeden Fall werde ich nicht sagen, ich hätte es nicht gewusst Laughing
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Mintos*, Estateguru*, Viventor*, Viainvest*, Bondster
Beendet: Swaper*, Grupeer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scott123



Anmeldedatum: 28.01.2020
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 19.02.2020, 17:33    Titel: Re: Aus Kuki, Bino, Simbo, Tengo und Dineria wurde Sun Finan Antworten mit Zitat

Andreas13 hat Folgendes geschrieben:
l Laughing …Anleihe mit 15 %...das ist doch auch noch einmal ein ganz netter Hinweis..."there ist no free lunch"...soll meinen eine Anleihe mit 15 % ist schon ein Wort...um 8 % zu erhalten hat man in der Regel ein Rating von unter BB -...meistens eher ungeratet...das Risiko ist mir bewusst aber ein wenig schmunzeln musste ich schon...auf jeden Fall werde ich nicht sagen, ich hätte es nicht gewusst Laughing


Ja die Existenz solcher Anleihen hat mich auch schon etwas verunsichert bezüglich meines Investments bei Mintos. Siehe dazu die Diskussion https://www.p2p-kredite.com/diskussion/p2p-vs-hochzinsanleihen-t7353.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pyro439



Anmeldedatum: 08.03.2019
Beiträge: 227

BeitragVerfasst am: 19.02.2020, 22:05    Titel: Re: Aus Kuki, Bino, Simbo, Tengo und Dineria wurde Sun Finan Antworten mit Zitat

Die von euch aufgeführte Anleihe ist von ExpressCredit Sia bzw. DelfinGroup Sia. Das ist NICHT Bino sondern Banknote bzw. Vizia!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 67651


Impressum & Datenschutz