Auxmoney Series A: 12 Mio. Dollar von Union Square Ventures und Index Ventures

Wie heute bekanntgegeben wurde, hat Auxmoney im letzten Herbst erfolgreich eine Finanzierungsrunde abgeschlossen und 12 Mio. US$ (rund 9,2 Mio. Euro) von Union Square Ventures und Index Ventures bekommen. Die beiden Venture Capital Firmen halten nun 21,8% der Anteile an Auxmoney. Die 3 Gründer Philip Kamp, Raffael Johnen and Philipp Kriependorf halten 40,4% und der Rest wird von verschiedenen Seed-Investoren gehalten.

Geschäftsführer Raffael Johnen erklärte gegenüber P2P-Kredite.com: „Wir freuen uns sehr, dass wir Union Square Ventures und Index Ventures als Partner gewinnen konnten. Beide haben umfassende Erfahrungen mit online Marktplätzen und werden uns mit ihrer Expertise bei der Erreichung unsere Wachstumpläne unterstützen“. Das Kapital will Johnen insbesondere nutzen, um die Technologie weiter zu entwickeln. Außerdem plant er einen massiven Ausbau des Teams. Vorrangiges Ziel von Auxmoney sei die Steigerung des Finanzierungsvolumens.