Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit der Kreditfinanzierung über Auxmoney?

Kreditsuchende, die über die Kreditbörse Auxmoney einen Kredit von Privat beantragen, können vorher schwer einschätzen wie hoch die Chance auf eine erfolgreiche Finanzierung ist. Eine neue Auswertung des Statistikdienstes Wiseclerk.com zeigt, dass die Finanzierungschance in den letzten Monaten bei rund 10-20% der Kreditgesuche lag. Vor Juni lag diese Quote bei nur ca. 5-10%.

Natürlich ist die individuelle Wahrscheinlichkeit auf Finanzierung des Kreditgesuches abhängig von vielen Faktoren, wie z.B. Bonität, Zinssatz, Betrag, Laufzeit, Arbeitgeberrückfrage, Haushaltsrechnung, Beschreibung, Wohnort oder gar eingestelltes Bild.

Die Grafik zeigt auch, dass schon die Bereitstellung einer zusätzlichen bestätigten Information durch Kauf eines Zertifikates die Wahrscheinlichkeit der Finanzierung erhöht. Interessanterweise scheinen rein quantitativ die Zertifikate Haushaltsrechnung und Arbeitgeberrückfrage den meisten Nutzen zu stiften. Dies könnte daran liegen, dass sie in Relation zu den Bonitätsscores seltener angegeben werden und somit eine höhere Aufmerksamkeit bei den Anlegern generieren.


(Größere Darstellung siehe Quelle Auxmoney Kredit Statistiken von Wiseclerk.com)

Auch die Verfügbarkeit Bonitätswerte, wie beispielsweise der Schufascore verbessert die Kreditchance. Es überrascht, dass sich auch ein vergleichsweise schlechter Schufascore von weniger als 300 positiv auswirken kann. Zwar liegt die Abschlusswahrscheinlichkeit unter der aller Kreditgesuche mit Schufascore aber immer noch deutlich über dem Durchschnittswert der Kreditgesuche insgesamt (grüne Linie).

Ein Faktor der nicht unwesentlich dazu beiträgt, dass Zertifikate die Finanzierungschance erhöhen, ist die Art und Weise wie Auxmoney Kreditprojekte sortiert. Auf der Homepage ganz oben stehen die Kreditgesuche bei denen der Kreditnehmer die meisten Zertifikate gekauft hat. Ähnlich wie bei einem Suchmaschinenranking erhalten diese dann auch die meiste Aufmerksamkeit durch die Anleger.

Damit denkt Auxmoney natürlich in erster Linie an seine Geschäftsinteressen, denn der Verkauf der Zertifikate ist eine Haupteinnahmequelle im Geschäftsmodell von Auxmoney.

Da die Kosten für den Kreditnehmer bei Auxmoney in jedem Fall anfallen – auch bei Nichtfinanzierung, sollten Kreditnehmer die Chancen ihres Gesuches vorab abwägen und wenn sie sich für einen Kreditantrag entscheiden, diesen möglichst gut präsentieren. Dazu gehören:

  • detaillierte, aussagekräftige Beschreibung
  • ansprechendes Bild
  • Freischaltung des Kreditgesuches erst wenn die gebuchten Zertifikate auch vorliegen – sonst geht wertvolle Zeit des Gebotszeitraums verloren
  • aus meiner Sicht als Anleger, möglichst die Schufabonität
  • basierend auf dem Ergebnis obiger Auswertung möglichst eine Arbeitgeberrückfrage und/oder eine Haushaltsrechnung (bei Schufa-Bonität über 500 ist die Finanzierungschance auch ohne AR/HH bereits gut)

Ähnlicher Artikel: Tipps – Chancen auf Kredit bei Smava als Kreditnehmer erhöhen.