P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Taschengeld mit Risiko  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Plattformunabhängig
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
32199



Anmeldedatum: 11.10.2013
Beiträge: 105

BeitragVerfasst am: 11.04.2017, 18:08    Titel: Taschengeld mit Risiko Antworten mit Zitat

Eine kurze Momentaufnahme zum Thema Mikrokredit in Russland.

15 Minuten, höchstens eine halbe Stunde. So lange dauert die Aufnahme eines Sofort- oder Kurzzeitkredites. Einzig der Ausweis ist dazu erforderlich. Kein Schlangestehen, keine unangenehmen Fragen. Einen Haken gibt es allerdings: bis zu zwei Prozent Zinsen. Pro Tag, wohlgemerkt. Das entspräche bis zu 732 Prozent jährlich. In der Stadt Omutninsk, Region Kirow, soll nun sogar ein Kredit zu 2379 Prozent Zinsen vergeben worden sein.

Quelle http://mdz-moskau.eu/taschengeld-mit-risiko/[url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elohim



Anmeldedatum: 03.03.2015
Beiträge: 2302
Wohnort: Milky Way

BeitragVerfasst am: 11.04.2017, 19:02    Titel: Re: Taschengeld mit Risiko Antworten mit Zitat

Siehe auch http://www.p2p-kredite.com/diskussion/ethisch-mittragbares-geschaeftsmodell-wucherzinsen-t4261.html

ein äußerst fragwürdiges Modell.
_________________
Γνῶθι σεαυτόν
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
peyman



Anmeldedatum: 12.09.2013
Beiträge: 364

BeitragVerfasst am: 16.04.2017, 00:26    Titel: Wucherzinsen Antworten mit Zitat

Naja,ist halt genau das Modell von Robocash.
Der Besitzer hat sich ja ausführlich zum Thema hier im Forum geäußert,und ich bin geneigt ihm zuzustimmen.Seine Kundschaft kommt offensichtlich auch gerne immer wieder,70% Stammkunden.
Ich kann nur wiederholen, was ich immerzu auf den Philippinen sehe:
Die Leute nehmen Kredite zu 10% im Monat auf, um sich (bei einem Monatseinkommen von 200€) das neueste Iphone für 600€ zu gönnen, um dann im Anschluß für 5€ bei Starbucks Kaffee zu trinken.
Ich selbst habe ein Gratis Vertragshandy und trinke niemals Kaffee,und schon gleich 2x nicht wenn er mehr als 2€ kostet.Deswegen stehe ich heute da wo ich stehe,und andere stehen da wo sie stehen.
Jeder so wie er will,keiner wird gezwungen einen Kredit zu derart irren Konditionen aufzunehmen.
In unserem derzeitigen System ist nun mal der Markt entscheidend,da gibts keine "Moral".
Da hilft nur das Geldsystem abzuschaffen und/oder das weltweite bedingungslose Grundeinkommen-beides durchaus bemerkenswerte Ideen,die ich auch nicht unebdingt ablehne.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 16.04.2017, 00:26    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Twintos



Anmeldedatum: 06.03.2017
Beiträge: 466

BeitragVerfasst am: 16.04.2017, 21:37    Titel: Re: Wucherzinsen Antworten mit Zitat

peyman hat Folgendes geschrieben:
Naja,ist halt genau das Modell von Robocash.
Der Besitzer hat sich ja ausführlich zum Thema hier im Forum geäußert,und ich bin geneigt ihm zuzustimmen.Seine Kundschaft kommt offensichtlich auch gerne immer wieder,70% Stammkunden.
Ich kann nur wiederholen, was ich immerzu auf den Philippinen sehe:
Die Leute nehmen Kredite zu 10% im Monat auf, um sich (bei einem Monatseinkommen von 200€) das neueste Iphone für 600€ zu gönnen, um dann im Anschluß für 5€ bei Starbucks Kaffee zu trinken.
Ich selbst habe ein Gratis Vertragshandy und trinke niemals Kaffee,und schon gleich 2x nicht wenn er mehr als 2€ kostet.Deswegen stehe ich heute da wo ich stehe,und andere stehen da wo sie stehen.
Jeder so wie er will,keiner wird gezwungen einen Kredit zu derart irren Konditionen aufzunehmen.
In unserem derzeitigen System ist nun mal der Markt entscheidend,da gibts keine "Moral".
Da hilft nur das Geldsystem abzuschaffen und/oder das weltweite bedingungslose Grundeinkommen-beides durchaus bemerkenswerte Ideen,die ich auch nicht unebdingt ablehne.


So ist es eben.
Viele leben auf Kredit und einige Sparen.
Die Nachbarn haben ihr Haus und BMW Z4 auf Kredit.
Unser Haus ist bezahlt und meinen Skoda Rapid habe ich auch überwiesen.
Die müssen malochen und ich kann chillen.
Wenn etwas schief geht sind sie weg vom Fenster.
Das ist der Preis.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
StefanAlbert



Anmeldedatum: 02.01.2017
Beiträge: 1322
Wohnort: Schleiz

BeitragVerfasst am: 16.04.2017, 21:57    Titel: Re: Taschengeld mit Risiko Antworten mit Zitat

Wobei ich die Immobilienfinanzierung nicht mit einer Konsumfinanzierung gleichsetzen würde Wink
_________________
Mein Blog: www.p2p-kredite-vergleich.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
peyman



Anmeldedatum: 12.09.2013
Beiträge: 364

BeitragVerfasst am: 16.04.2017, 22:57    Titel: Immobilienkredite Antworten mit Zitat

Zumindest ist nicht jeder Immokredit Konsum,oft aber schon unnötiger
Luxus.Da lehnen sich auch viele (zu) weit aus dem Fenster ,und zahlen dann 30 oder gar 40 Jahre ,wenn denn alles gut geht.
Ich sehe bei mir selber, was da alles für Stolpersteine auf dem Weg liegen können,und bin deswegen inzwischen auch vom Hauskauf abgerückt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12529

BeitragVerfasst am: 16.04.2017, 23:07    Titel: Re: Immobilienkredite Antworten mit Zitat

peyman hat Folgendes geschrieben:

Ich sehe bei mir selber, was da alles für Stolpersteine auf dem Weg liegen können,und bin deswegen inzwischen auch vom Hauskauf abgerückt.


Ich sehe das so, dass der Hauskauf bei uns eine gute Entscheidung war. Denn die gleich Summe (oder mehr) hätten wir monatlich auch für Miete aufwenden müssen, dann aber "lebenslänglich".
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate, Viainvest
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason, Finbee
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4627

BeitragVerfasst am: 16.04.2017, 23:40    Titel: Re: Taschengeld mit Risiko Antworten mit Zitat

Immokauf kann sich lohnen oder auch nicht, kann man nicht pauschalisieren. Man zahlt schließlich ansonsten auch Miete, dafür bekommt man zumindest für selber gebaute Eigenheime selten das wieder raus, was man investiert. Es kommt total auf die Umstände an.

Wo es aber nicht "drauf an kommt" ist bei der Einordnung Wink . Zumindest bei privat genutzten Immobilien ist es definitiv Konsum.
https://de.wikipedia.org/wiki/Konsum
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 1226
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 17.04.2017, 09:51    Titel: Re: Taschengeld mit Risiko Antworten mit Zitat

ich würde nochmal differenzieren zwischen Eigenheim und Eigentumswohnung.
Beim ersteren sehe ich höhere Risiken/Instandhaltungskosten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
peyman



Anmeldedatum: 12.09.2013
Beiträge: 364

BeitragVerfasst am: 17.04.2017, 15:47    Titel: Immo Antworten mit Zitat

@Claus
In deinem Fall stimmt das natürlich IM NACHHINEIN.
Da war aber auch kein potentieller Ortswechsel (zB aus Berufsgründen),eine wacklige Ehe,größere Einkommensschwankungen etc im Spiel.
Von Krieg,Revolution,Bürgerkrieg,Zwangshypotheken usw gar nicht erst anzufangen.
Diese Risiken müssen nicht eintreten,sind aber sicherlich nicht aus der Welt,auch in Deutschland nicht.
Bei mir spielen all diese Faktoren eine Rolle,dazu die Explosion der Preise.
So habe ich mich,zumindest momentan,dafür entschieden, statt eines Hauses mehr Risiko beim P-P zu fahren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elohim



Anmeldedatum: 03.03.2015
Beiträge: 2302
Wohnort: Milky Way

BeitragVerfasst am: 17.04.2017, 18:47    Titel: Re: Immo Antworten mit Zitat

peyman hat Folgendes geschrieben:

So habe ich mich,zumindest momentan,dafür entschieden, statt eines Hauses mehr Risiko beim P-P zu fahren.


Diese Rechnung habe / hatte ich auch, aber nachdem es sehr wahrscheinlich ist, dass die Abgeltungssteuer sehr bald abgeschafft sein wird und Kapitalerträge wieder nach Einkommenssteuer versteuert werden, werde ich zumindest mit meinen Ersparnissen ein nicht zu teures Eigenheim realisieren, zusätzlich mit einem kleinen Kredit, der nicht länger als 10 Jahre läuft bei den derzeit güstigen Zinsen. Wieder anfallende Überschüsse durch gesteigertes Einkommen gehen wieder in p2p und andere Anlagen.
_________________
Γνῶθι σεαυτόν
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dsndrq



Anmeldedatum: 28.07.2015
Beiträge: 160

BeitragVerfasst am: 18.04.2017, 01:21    Titel: Re: Taschengeld mit Risiko Antworten mit Zitat

Zitat:
nachdem es sehr wahrscheinlich ist, dass die Abgeltungssteuer sehr bald abgeschafft sein wird und Kapitalerträge wieder nach Einkommenssteuer versteuert werden


Hast du dazu mal bitte eine Quelle? Alles was ich hierzu bisher lesen konnte waren wage Entwürfe, wie sie nun mal im Wahljahr gerne von unseren Politikern geäußert werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elohim



Anmeldedatum: 03.03.2015
Beiträge: 2302
Wohnort: Milky Way

BeitragVerfasst am: 18.04.2017, 13:01    Titel: Re: Taschengeld mit Risiko Antworten mit Zitat

dsndrq hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
nachdem es sehr wahrscheinlich ist, dass die Abgeltungssteuer sehr bald abgeschafft sein wird und Kapitalerträge wieder nach Einkommenssteuer versteuert werden


Hast du dazu mal bitte eine Quelle? Alles was ich hierzu bisher lesen konnte waren wage Entwürfe, wie sie nun mal im Wahljahr gerne von unseren Politikern geäußert werden.


Es bleibt bei der subjektiven Einschätzung, leider oder eher zum Glück habe ich keine Quelle außer den Äußerungen von CDU und SPD. Würde mich freuen, wenn ich falsch läge.
_________________
Γνῶθι σεαυτόν
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Plattformunabhängig Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 48250


Impressum & Datenschutz