P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Seedrs: Eversend (afrikanische Neobank)  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Crowdinvesting
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
vic



Anmeldedatum: 23.01.2019
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 13.06.2020, 13:09    Titel: Re: Seedrs: Eversend (afrikanische Neobank) Antworten mit Zitat

Insgesamt lässt mich die Diskussion im Seedrs* Forum und das Kredit-Thema etwas vorsichtiger werden. Ich habe deshalb meine Anlagesumme bei eversend etwas mehr als halbiert. Irgendwie fühlt es sich jetzt besser an. Das Bauchgefühl darf bei sowas auch nicht ignoriert werden Smile
Thema ist aber spannend genug um dabei zu bleiben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15016

BeitragVerfasst am: 17.06.2020, 20:42    Titel: Re: Seedrs: Eversend (afrikanische Neobank) Antworten mit Zitat

https://www.forbes.com/sites/meghanmccormick/2020/06/17/african-fintech-eversend-embraces-their-mission-of-financial-inclusion-through-crowdfunding/#19840f424b28
steht allerdings nicht wirklich viel an Infos drin
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Poweramd



Anmeldedatum: 24.10.2019
Beiträge: 334

BeitragVerfasst am: 28.10.2020, 10:10    Titel: Re: Seedrs: Eversend (afrikanische Neobank) Antworten mit Zitat

Zitat:

After we sent all the paperwork to Seedrs*, they raised a concern that we had offered some investors advance subscription agreements and included them in the campaign amount. Seedrs* investors must all have the same terms.

We agreed with Seedrs* to remove the ASAs from the Seedrs* campaign. The investment is still made but it won't be reflected in the campaign.

We also have an investor that won't be joining the round because of delays. So Seedrs* will update the campaign page accordingly.

Summary of pre-seed shares issued
Converted notes worth EUR xx
Issued shares worth EUR xx
Issued shares worth EUR xx - this is what will be reflected on the campaign page.

We have now agreed on all terms and we are closing the investment.

Thank you for investing in Eversend.


Seedrs scheint sich die Dinge wohl wirklich im Detail anzugucken, gibt mir als Investor ein gutes bzw. besseres Gefühl.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Poweramd



Anmeldedatum: 24.10.2019
Beiträge: 334

BeitragVerfasst am: 05.03.2021, 14:30    Titel: Re: Seedrs: Eversend (afrikanische Neobank) Antworten mit Zitat

Obwohl der Pitch erst wenige Monate her ist, werden die Anteile von eversend jetzt auf dem Zweitmarkt schon mit 100% Aufschlag gekauft und zwar zahlreich. Die Userzahlen habe sich in den letzten Monaten zwar noch mal vergrößert aber sehr moderat. Außerdem hat ein technischer Ausfall für Irrungen und Wirrungen gesorgt. Eine Verdopplung des Unternehmenswerts ist für mich beim besten Willen nicht ersichtlich. Rolling Eyes

Die Preise auf dem Seedrs* Zweitmarkt sind einfach nicht rational.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
nobodyofconsequence
P2P Legende


Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4888

BeitragVerfasst am: 05.03.2021, 16:33    Titel: Re: Seedrs: Eversend (afrikanische Neobank) Antworten mit Zitat

Weiß ich nicht. Manchmal kaufen da ja Leute, die gute Gründe dafür haben, in großem Stil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15016

BeitragVerfasst am: 05.03.2021, 17:43    Titel: Re: Seedrs: Eversend (afrikanische Neobank) Antworten mit Zitat

Also ich find die Entwicklung der Zahlen die Stone für Eversend präsentiert auch gut. Zu par hätte ich auf dem Zweitmarkt auch nachgekauft. Aber mit Aufschlag nicht.
Zudem wurden sie ja in dem Ark Invest research paper erwähnt.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Poweramd



Anmeldedatum: 24.10.2019
Beiträge: 334

BeitragVerfasst am: 05.03.2021, 20:36    Titel: Re: Seedrs: Eversend (afrikanische Neobank) Antworten mit Zitat

nobodyofconsequence hat Folgendes geschrieben:
Weiß ich nicht. Manchmal kaufen da ja Leute, die gute Gründe dafür haben, in großem Stil.


Mag sein, diese Leute habe dann aber ggf. Insider-Infos. Rein von den Fundamental-Daten und Updates lässt sich zumindest bei Eversend für mich die Steigerung der Bewertung nicht nachvollziehen. Der Seedrs-Zweitmarkt ist für mich aufgrund der mangelnden Informationstransparenz kein effizienter Markt.Wäre mal interessant zu wissen, wie sich die Zweitmarkt-Dealings prozentual auf die Käufer aufteilen also, wieviel shares von wieviel Leuten gekauft werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15016

BeitragVerfasst am: 05.03.2021, 21:09    Titel: Re: Seedrs: Eversend (afrikanische Neobank) Antworten mit Zitat

Zu den Eversend Verkäufen kann ich nichts sagen, da ich da (bisher) nichts verkauft habe.
Aber bei anderen Pitches die teils hohen Aufpreise die mir gezahlt wurden, das waren durchaus unterschiedliche Käufer. Aber das seh ich z.T. eh nicht als rationale Käufe da oft auch kleine Lots zu geringeren Aufpreisen als ich sie verlangt habe, unverkauft blieben.

Manchmal schnellen aber auch die Aufpreise hoch und im nächsten Cycle sind sie dann wegen neuer Runde ineligible. Beispiele zuletzt Baanx oder TheveganKind.
D.h. die Käufer hatten entweder Infos oder haben die richtigen Schlüsse aus der Geschäftsentwicklung gezogen.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zedandi



Anmeldedatum: 02.11.2016
Beiträge: 1352

BeitragVerfasst am: 05.03.2021, 21:47    Titel: Re: Seedrs: Eversend (afrikanische Neobank) Antworten mit Zitat

Ich denke es ist eine Mischung aus beidem, sowohl Insiderinfos als auch viel Spekulation. Im Fall von Eversend finde ich den Aufschlag aber gar nicht mal so krass, immerhin ist die Runde schon ne Weile her und es gibt gute Neuigkeiten. Es ist also gut möglich, dass bald eine neue Runde mit deutlich höherer Bewertung kommt. Da fand ich den Aufschlag bei bspw. Rnwl vor ein paar Monaten deutlich spekulativer: Erste zwei Zyklen nach der Runde und gleich 30-50% Aufschlag, ohne Neuigkeiten...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zedandi



Anmeldedatum: 02.11.2016
Beiträge: 1352

BeitragVerfasst am: 05.03.2021, 21:52    Titel: Re: Seedrs: Eversend (afrikanische Neobank) Antworten mit Zitat

Poweramd hat Folgendes geschrieben:
Eine Verdopplung des Unternehmenswerts ist für mich beim besten Willen nicht ersichtlich. Rolling Eyes


Du darfst hier nicht den Fehler machen und die Bewertung von Seedrs-Start-ups mit einer Aktie vergleichen. Der wesentliche Unterschied ist, dass du bei Seedrs* evt. gar nicht mehr zum Zug kommst und dann die ganze zukünftige Wachstumsstory verpasst. Bspw. wie es bei Revolut* war, wer damals nicht bei der einen Seedrs-Runde (zu einer damals schon astronomischen Bewertung) eingestiegen ist, hatte nie wieder die Möglichkeit. Daher kann es schon rational sein jetzt vergleichsweise mehr zu zahlen (mehr im Vergleich zur letzten Runde, die ja theoretisch auch unterbewertet gewesen sein kann), um in Zukunft nachlegen zu können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Poweramd



Anmeldedatum: 24.10.2019
Beiträge: 334

BeitragVerfasst am: 06.03.2021, 15:52    Titel: Re: Seedrs: Eversend (afrikanische Neobank) Antworten mit Zitat

Zedandi hat Folgendes geschrieben:
Poweramd hat Folgendes geschrieben:
Eine Verdopplung des Unternehmenswerts ist für mich beim besten Willen nicht ersichtlich. Rolling Eyes


Du darfst hier nicht den Fehler machen und die Bewertung von Seedrs-Start-ups mit einer Aktie vergleichen. Der wesentliche Unterschied ist, dass du bei Seedrs* evt. gar nicht mehr zum Zug kommst und dann die ganze zukünftige Wachstumsstory verpasst. Bspw. wie es bei Revolut* war, wer damals nicht bei der einen Seedrs-Runde (zu einer damals schon astronomischen Bewertung) eingestiegen ist, hatte nie wieder die Möglichkeit. Daher kann es schon rational sein jetzt vergleichsweise mehr zu zahlen (mehr im Vergleich zur letzten Runde, die ja theoretisch auch unterbewertet gewesen sein kann), um in Zukunft nachlegen zu können.


Deine FOMO-Argumentation könnte ich nachvollziehen, wenn wir hier über crowdcube reden würden, aber nicht bei seedrs. Natürlich ist eine börsennotierte Aktie deutlich liquider als ein über seedrs* erworbener Share. Aber gerade durch den ZM habe ich doch auch bei seedrs* die Möglichkeit außerhalb der Pitches in regelmäßigen Abständen Anteile zu kaufen, so dass ich gerade keine Angst haben muss, nicht mehr zum Zug zu kommen. Das wäre doch nur dann der Fall, wenn die Anteile irgendwann dauerhaft "ineligible" wären. Gibt es denn solche Fälle, bei denen shares auf Dauer nicht mehr auf dem Zweitmarkt verfügbar sind, weil das Unternehmen dies untersagt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15016

BeitragVerfasst am: 06.03.2021, 17:13    Titel: Re: Seedrs: Eversend (afrikanische Neobank) Antworten mit Zitat

Es gibt Einzelfälle bei denen die Shares von Anfang an für den Zweitmarkt nicht eligible waren, weil das Unternehmen das so wollte. Stand dann aber auch im Pitch.

Ansonsten gibt es Startups wo die Shares seit Jahren nicht eligible sind ohne dass die Gründe genau bekannt sind.
Ich glaube Flender* ist seit rund 2018 ineligible.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zedandi



Anmeldedatum: 02.11.2016
Beiträge: 1352

BeitragVerfasst am: 06.03.2021, 17:23    Titel: Re: Seedrs: Eversend (afrikanische Neobank) Antworten mit Zitat

Meines Wissens kann sich ein Gründer jederzeit dazu entschließen die Anteile nicht mehr auf dem Zweitmarkt handeln zu lassen bzw. nur noch unter Bestandsanlegern. Aber zugegebenermaßen ist die Wahrscheinlichkeit dafür eher gering.

Mir fällt noch ein Argument ein, das was Prof. Rieck "dauerhafte S-Kurven" nennt (ab ca. 7:50): https://www.youtube.com/watch?v=vcM77wwUzCs&t=798s

Also im Prinzip dass die Anleger das große Wachstumspotenzial zuerst unterschätzen, es dann anerkennen und dann bei der Neubewertung bereit sind viel Wachstum vorwegzunehmen. Kann ich mir bei Seedrs* auch gut vorstellen, denn so gut wie jede Klitsche prognostiziert völlig surreale Wachstumsphantasien, die Anleger sehen das bei unbekannten Start-ups/Gründern erst skeptisch und sind dann aber angetan wenn geliefert wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Crowdinvesting Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 66392


Impressum & Datenschutz