P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Seedrs: Entwicklung meines Portfolios Übersicht  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Crowdinvesting
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15174

BeitragVerfasst am: 10.11.2020, 21:11    Titel: Re: Seedrs: neue graphische Portfolio Übersicht Antworten mit Zitat

Wieder 6 Monate nach meiner letzten Bestandsaufnahme wieder ein Update zu meinem Seedrs* Portfolios.

Wie bekannt investiere ich dort in Anteile an Startups.

Die jährliche Rendite wird jetzt mit 23,16% angezeigt.
Seit dem letzten bericht gab es kaum Wertsteigerungen (höhere Neubewertungen), damit sinkt natürlich die Durchschnittsrendite etwas, weil der zugrundeligende Zeitraum länger wird
.
Verteilung (die Größe der Tortenstücke bezieht sich auf den Anlagebetrag, NICHT auf die derzeitige Bewertung!)

Zwar bin ich inzwischen breit diversifiert, es sind aber sehr viele kleine Invests dabei. Auf meine Top 11 Startups entfallen 85% der Anlagesumme.



Ich hatte fast alle meine ursprünglichen Revolut* Anteile zu par verkauft (bevor das dynamische Pricing eingeführt wurde), und hab seitdem zu -30% (wenig) und -20% (mehr) wieder zurück gekauft und davon auch wieder einen Teil zu -10% verkauft. Auch wenn das Kuchenstück (s.o.) fast so groß aussieht wie im Mai, sind es jedoch nur noch rund 1/3 der Anteile/des Wertes in Revolut,* da das Kuchenstück die investierte Summe (Kaufwert) anzeigt und nicht die Verteilung laut Buchwert.
Gekauft hab ich seit Mai auf dem Seedrs* Zweitmarkt neben Revolut* u.a. Cushon, Plum, Macrebur, Assetz*, Aseptium, Jaja, WebuildBots, ...

Immer noch sehr stark Fintech übergewichtet (warum siehe ältere Posts)





Wie zuvor, fast nur UK Startups, der Rest ist unter ferner liefen.

Der Anteil der sich in Abwicklung befindet hat (u.a. Corona bedingt) zugenommen, ist aber immer noch erstaunlich klein



Die Neubewertung durch die externe Landbay Kapitalerhöhung ist noch nicht eingepreist. Die Bewertung meines Portfolios wird sich in den nächsten Monaten somit weiter erhöhen.

ein Unsicherheitsfaktor ist auch was der geplante Merger für den zweitmarkt und somit die Verkaufsmöglichkeit bringt. Sobald Landbay wieder eligible ist, würde ich davon gern noch einige verkaufen um Gewinne zu realisieren

Wie läuft es bei Euch so?
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15174

BeitragVerfasst am: 11.05.2021, 15:33    Titel: Re: Seedrs: neue graphische Portfolio Übersicht Antworten mit Zitat

Wieder 6 Monate nach meinem letzten Bericht wieder ein Update zu meinem Seedrs* Portfolio.

Wie bekannt investiere ich dort in Anteile an Startups.

Die jährliche Rendite wird jetzt mit 23,44% angezeigt.
Seit dem letzten Bericht gab es vor allem eine Wertsteigerung (höhere Neubewertungen) bei Landbay. Demgegenüber stand aber ein Bewertungsrückgang bei Seedrs-Shares.
.
Verteilung (die Größe der Tortenstücke bezieht sich auf den Anlagebetrag, NICHT auf die derzeitige Bewertung!)

Zwar bin ich inzwischen breit diversifiert, es sind aber sehr viele kleine Invests dabei. Auf meine Top 11 Startups entfallen 89% der Anlagesumme.



Wie man sieht habe ich erneut fast alle Revolut* Shares verkauft. Massig zugekauft habe ich dagegen Landbay Anteile die mit erheblichen Abschlägen auf den (neuen) Sharepreis angeboten wurden. Meine Landbay Position ist jetzt allerdings sehr groß und ich möchte dieses Klumpenrisiko baldmöglich wieder reduzieren

Immer noch sehr stark Fintech übergewichtet (warum siehe ältere Posts)





Wie zuvor, fast nur UK Startups, der Rest ist unter ferner liefen.



Wie entwickeln sich Eure Seedrs* Portfolios?
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,


Zuletzt bearbeitet von Claus Lehmann am 11.05.2021, 18:23, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 8215
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 11.05.2021, 16:50    Titel: Re: Seedrs: Entwicklung meines Portfolios Übersicht Antworten mit Zitat

Ich bin erst seit etwa einem Jahr dabei.

So etwa die Hälfte habe ich auf dem Zweitmarkt gekauft, meist zu par oder mit Abschlag. Die Rendite ist von daher eher irreführend, wird aber einen Sprung machen, da drei Firmen die Preise gerade hochgesetzt haben.
Ich trade auch ein wenig mit Zerstückeln größerer (aber nicht großer) Pakete, habe aber diese Runde nichts verkauft bekommen.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 14%/ Investiere per API.
Stand 6/2020

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Poweramd



Anmeldedatum: 24.10.2019
Beiträge: 369

BeitragVerfasst am: 12.05.2021, 09:06    Titel: Re: Seedrs: Entwicklung meines Portfolios Übersicht Antworten mit Zitat

In wie viel Fällen konntet ihr einen Gewinn realisieren aufgrund eines tatsächlichen exits einer Firma, bspws. einen IPO oder trade sale? In den pitches wird oftmals schwadroniert, dass innerhalb der nächsten drei bis fünf Jahre ein exit geplant ist. Würde mich daher mal interessieren, wie oft das tatsächlich der Fall ist, auch mit Blick auf crowdcube, wo ja noch nicht wirklich ein funktionierender Zweitmarkt vorhanden ist und man daher auf einen exit angewiesen ist.

Und noch eine Frage zu den shares von seedrs* selbst: warum sind diese not eligible? Die Irrungen und Wirrungen was den merger angeht sind doch beendet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 8215
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 12.05.2021, 09:12    Titel: Re: Seedrs: Entwicklung meines Portfolios Übersicht Antworten mit Zitat

Ich bin zu kurz dabei, und bislang gibt es einen Kandidaten: "Work is already well underway and we hope to conclude our IPO before the summer holidays. "
voyager-cbd möchte bei aquis gehandelt werden. Ich bin mit L75 dabei und gespannt.
Ich rechne nicht mit mehr als 2-3 exits bei im Moment ca. 70 Investments in den nächsten 5 Jahren.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 14%/ Investiere per API.
Stand 6/2020

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zedandi



Anmeldedatum: 02.11.2016
Beiträge: 1376

BeitragVerfasst am: 12.05.2021, 09:56    Titel: Re: Seedrs: Entwicklung meines Portfolios Übersicht Antworten mit Zitat

Ein tatsächlicher Exit kommt sehr selten vor, ich hatte bei ca. 50 Investments auf CC und Seedrs* innerhalb von jetzt auch schon 4 Jahren nur 2 Exits und bei beiden wurde die Crowd eher über den Tisch gezogen: Einer (Movem) kam ca. 10 Monate nach dem Pitch mit nur 8,2% Aufschlag, obwohl sich die Firma recht gut entwickelt hat. Der zweite Exit (Parcel2Go) war ca. 2 Jahre nach dem Pitch mit ca. 30% Aufschlag ans eigene Management, das den Preis selbst gesetzt hatte (die Firma hatte sich auch sehr gut entwickelt). Durch die drag-along Regeln musste man jeweils verkaufen. Da beide Deals eher irgendwie schräg waren würde ich behaupten, dass "echte" Exits (geschweige denn ein IPO) tatsächlich noch viel seltener sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15174

BeitragVerfasst am: 12.05.2021, 10:54    Titel: Re: Seedrs: Entwicklung meines Portfolios Übersicht Antworten mit Zitat

Bei Seedrs* hatte ich "richtige" Exits nur in 2 Fällen (von rund 100). Wealthify und Oppo Ice Cream. Beides Unternehmensverkäufe. Letzterer war optional, sind auch einige wenige Anleger drin geblieben.
Richtig lukrativ war im Gegensatz dazu der Ausstieg über den Zweitmarkt. Bei mir vor allem Revolut* und Landbay aber auch einige kleinere Anteile.
M.E. musst Du einen Zeithorizont von 7-15 Jahren einplanen, damit sich das richtig lohnt, es sei denn Du spezialisierst Dich auf sehr aktiven und spekulativen Zweitmarkt An- und Verkauf. Revolut* war eine Ausnahme, dass es so schnell enorme Wertsteigerungen gab.

Meine Erfahrung ist, dass sich nach rund 1-3 jahren abzeichnet ob eine Firma sich gut entwickelt. Und dann möglichst laufen lassen (z.B. Landbay). Kann aber trotzdem noch schief gehen. Commuter Club sah lange sehr gut aus, die hat's aber ziemlich zerlegt - okay war auch die Pandemie Schuld.

Zitat:

Und noch eine Frage zu den shares von seedrs* selbst: warum sind diese not eligible? Die Irrungen und Wirrungen was den merger angeht sind doch beendet.

Jeff sagte, er geht davon aus, dass die Shares im Juni, bzw. spätestens Juli wieder eligible sind.

P.S.: IPO bringt nicht immer was. Neofinance* ist z.B. börsengelistet, raus kommen Seedrs* Anleger trotzdem nicht (außer ggf. über den Zweitmarkt und da sind sie derzeit ineligible).
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Poweramd



Anmeldedatum: 24.10.2019
Beiträge: 369

BeitragVerfasst am: 12.05.2021, 19:52    Titel: Re: Seedrs: Entwicklung meines Portfolios Übersicht Antworten mit Zitat

Besten Dank für eure Erfahrungen, d.h., ohne Zweitmarkt ist die Vermögensklasse (zumindest bisher) extrem illiquide. Aber mir gehts hier nicht nur um die Rendite, sondern es macht Spaß und ist interessant die verschiedenen Unternehmen zu beobachten und zu analysieren. Aber ein Stundenlohn sollte man sich nicht berechnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Lemon



Anmeldedatum: 06.12.2016
Beiträge: 383
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 12.05.2021, 20:15    Titel: Re: Seedrs: Entwicklung meines Portfolios Übersicht Antworten mit Zitat

War beim Verkauf von Senta (Buchhaltungs-Software in der Cloud) dabei. Das schenkt schon ein...Leider hatte ich aber auch ein paar Nieten.... eigentlich nehme ich mir immer vor, nicht mehr zu investieren und dann reizen mich einzelne Firmen doch und ich investiere weiter...ja, spannend ist es auf jeden Fall....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 8215
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 08.06.2021, 21:03    Titel: Re: Seedrs: Entwicklung meines Portfolios Übersicht Antworten mit Zitat

Seedrs zeigt mir mittlerweile einen €-Irr>20% und auch in Pfund von knapp 15% an. OK, ich habe ein paar Anteile mit Abschlag gekauft, und für kurze Zeit kann sich das stark auswirken.
Ich habe aber diesmal von Anfang an meine Einzahlungen gebucht und selbst nachgerechnet. Da komme ich auf 3,x%. Das sind also noch abstrusere Fantasiezahlen als bei Bondora.

Mir ist klar, dass eine Rendite hier erstmal sehr schwierig zu messen ist und dass es sich um eine Langfristanlage mit eher ungewissem Ausgang handelt. Trotzdem sind soche Werte irritierend.

Mögliche objektive Gründe für Abweichungen: ic habe uch noch nicht zuende gebrachte Anlagen einberechnet, da liegt das Geld lange rum. Aber trotzdem stimmt die Größenordnung halt gar nicht.

BTW: auch die Prozentzahlen meiner Top-Anlagen ist um mindestens 20% falsch.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 14%/ Investiere per API.
Stand 6/2020

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15174

BeitragVerfasst am: 08.06.2021, 21:10    Titel: Re: Seedrs: Entwicklung meines Portfolios Übersicht Antworten mit Zitat

Also bei mir stimmt es überschlägig.

Ja der Kauf mit Abschlag kann sich deutlich auswirken
Wenn Du z.B. mit 20% Abschlag kaufst wird das für die Berechnung direkt mit dem Fair Value bewertet und da es annualisiert ist, kann das die Prozentzahl deutlich hochtreiben wenn du ein größeres Lot gekauft hast und beispielsweise erst seit 2 Monaten hälst

Zitat:
BTW: auch die Prozentzahlen meiner Top-Anlagen ist um mindestens 20% falsch.

Dir ist klar, dass das Tortendiagramm nach investiertem Betrag und nicht nach jetzigem Wert geht.
Wenn Du für 100€ in 10 Anteile zu 10€ investiert hast, der Sharepreis aber nun 30€ ist (und somit der derzeitige Buchwert 300€) dann repräsentiert dieses Startup im Tortendiagramm trotzdem nur 100€ Anteil. Hatte Verbesserungen vorgeschlagen. Joel sagt, das wird in Q3 überarbeitet.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 8215
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 08.06.2021, 21:19    Titel: Re: Seedrs: Entwicklung meines Portfolios Übersicht Antworten mit Zitat

Bei mir gab es bislang nur ganz minimale Wertänderungen, aufs Portfolio gerechnet unter 0,5%.

Mal sehen, ob die Rendite in 2-3 Monaten dann wirklich deutlich sinkt.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 14%/ Investiere per API.
Stand 6/2020

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15174

BeitragVerfasst am: 08.06.2021, 21:33    Titel: Re: Seedrs: Entwicklung meines Portfolios Übersicht Antworten mit Zitat

Ich kann die Renditeberechnung nur überschlägig checken.
Ich mach das in Excel und zwar nicht wie Du anhand der Einzelbuchungen sondern nur anhand der Gesamt Seedrs* Ein- und Auszahlungen. (und dem "current portfolio value" für den Ist-Wert)
Das führt aber zu Abweichungen u.a.
1) hab ich zwar meist den Großteil des Cashs investiert, aber gerade nach dem Revolut* Verkauf lag auch schon mal viel Cash im Account, wenn auch kurz, die Zeiten müsste ich für die renditeberechnung natürlich rausrechnen, kann ich aber nicht
2) wie Du schon erwähnst vergeht Zeit vom Invest bis zum eigentlichen Beteiligungsbeginn (mehrere Monate), auch das müsste ich rausrechnen
3) die mit erwähnte mit Abschlag kaufen Thematik sind "Scheingewinne"

Aber je länger ich dabei bin, desto mehr stabilisert sich das.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 8215
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 08.06.2021, 22:30    Titel: Re: Seedrs: Entwicklung meines Portfolios Übersicht Antworten mit Zitat

Ja halt wie bei Bondora* Wink

Naja, ob man die Wartezeiten wirklich rausrechnen muss, weiß ich nicht. Ich zahle immer einzeln und nur selten liegt ein kleiner Cashanteil rum. Der Rest verursacht ja unvermeidbare Opportunitätskosten, dies sollte man schon einbeziehen. Alle Platformen rechnen das schön, das macht bei mir oft 1% Unterschied aus.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 14%/ Investiere per API.
Stand 6/2020

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MatthyK



Anmeldedatum: 08.02.2021
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 10.06.2021, 17:28    Titel: Re: Seedrs: Entwicklung meines Portfolios Übersicht Antworten mit Zitat

Hat eigentlich irgendeiner mal Rückflüsse in Form von Ausschüttungen erlebt? Gut, das ist jetzt vielleicht nicht unbedingt etwas, dass man von einem Startup in der Wachstumsphase erwartet - aber einige laufen ja nun schon ein paar Jahre. Letztendlich sind die Rückflüsse in Form von Ausschüttungen (oder die Aussicht darauf!) das, was langfristig den Wert eines Anteils ausmacht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Crowdinvesting Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 5 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 67716


Impressum & Datenschutz