P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Schufa wert bei Auxmoney  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Fragen zur Bonität / Scoring
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sam



Anmeldedatum: 26.03.2012
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 26.03.2012, 16:03    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry mitzahlen und mithaften
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mgutt



Anmeldedatum: 14.12.2010
Beiträge: 1333

BeitragVerfasst am: 26.03.2012, 16:11    Titel: Antworten mit Zitat

Wie gesagt. Woher will man wissen, dass Du besonders zuverlässig bist?

Meine Empfehlung: Informiere Dich wie Du an positive Merkmale kommst und sorg dafür, dass diese in Deiner Schufa landen. Und wenn es nur eine 0% Finanzierung im Mediamarkt ist (sofern das überhaupt da rein kommt, keine Ahnung ^^).
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sam



Anmeldedatum: 26.03.2012
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 26.03.2012, 16:17    Titel: Antworten mit Zitat

Nein sowas mache ich nicht. Ich nehme doch kein Darlehen auf um eine bessere Schufa zu bekommen? Das ist doch wohl ein Witz.
Ich habe das Darlehen gebraucht um
Meinen Eltern finanziell beim Zmbau des Hauses zu helfen bzw es behindertengerecht zu machen. Meine Mutter hat seit zwei Jahren MS und braucht jetzt einen Rollstuhl.
Das kann ich aber jetzt nicht, weil es evtl in meinem Alter Leute gibt die ihren Verpflichtungen nicht Nachkommen. Das kann nicht wahr sein.
Ich kann das nicht einfach anders sehen tut mir leid.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 26.03.2012, 16:17    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
mgutt



Anmeldedatum: 14.12.2010
Beiträge: 1333

BeitragVerfasst am: 26.03.2012, 17:48    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn Du keine finanziellen Nachteile hast, dann spricht ja im Grunde nichts gegen das Darlehen.

Was ich bisher nicht herausgefunden habe ist, ob ein Dispo eigentlich ein positives Merkmal ist, besonders wenn er erhöht wird.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
js2003



Anmeldedatum: 01.05.2010
Beiträge: 97

BeitragVerfasst am: 26.03.2012, 18:10    Titel: Antworten mit Zitat

nobodyofconsequence hat Folgendes geschrieben:
Nein, aus Datenschutzgründen DARF die Schufa gar nicht DICH individuell scoren, sie darf Dich nur einer Gruppe zuordnen und diese Gruppe als ganzes scoren.


Naja, so würde ich das jetzt nicht sagen, da jeder Eintrag in der Schufa (ob positiv oder negativ) sehr individuell ist. Die Bewertung des Eintrags basiert natürlich auf statistischen Größen, welche in der Vergangenheit an der Gesamtheit der Schufa-"Kunden" + ggf. andere Quellen gemessen wurden.

Der Datenschutz wird bei jeder Kontoeröffnung, Darlehnsvergabe, Kreditkartenantrag usw. mit der Schufa-Klausel ausgehebelt. Die Schufa weiß genau was du hast bzw. hattest. Viele meiner Kunden wurden ganz schön blass als ich denen aufgezählt hab, wie Ihre Kreditvergangenheit aussah ... bis hin zur Dispoüberziehung von vor 15 Jahen.

Zudem müsste ich mit 28 Jahren, 2 Kreditkarten, 3 Girokonten, 2 Handyverträgen in genau der erwähnten Risikoklassifizierung drin sein ... hab aber 99,3% als Basisscore. =)

Ich würde eher nach einem anderem Grund suchen, warum der Score von Sam so niedrig ist. Falls es hart auf hart kommt kann man sogar die Berechnungsgrundlage seines individuellen Scores einklagen ... Hat vor kurzem jemand geschafft, finde nur den Zeitungsartikel gerade nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence
P2P Legende


Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4846

BeitragVerfasst am: 26.03.2012, 18:23    Titel: Antworten mit Zitat

js2003 hat Folgendes geschrieben:
nobodyofconsequence hat Folgendes geschrieben:
Nein, aus Datenschutzgründen DARF die Schufa gar nicht DICH individuell scoren, sie darf Dich nur einer Gruppe zuordnen und diese Gruppe als ganzes scoren.


Naja, so würde ich das jetzt nicht sagen, da jeder Eintrag in der Schufa (ob positiv oder negativ) sehr individuell ist. Die Bewertung des Eintrags basiert natürlich auf statistischen Größen, welche in der Vergangenheit an der Gesamtheit der Schufa-"Kunden" + ggf. andere Quellen gemessen wurden.


Die Einträge sind persönlich, die Scores nicht. Das ist anders als z.B. in den USA oder UK, wo es sowas gibt.

Die Schufa sortiert Dich nur in eine Score-Klasse ein und sagt: der xy gebört in die Klasse M, Leute, die auch der Klasse M angehören haben im Schnitt in soundsovielen Fällen eine Zahlungsstörung.

Sie sagen NICHT: der xy ist überschuldet, hat 5 mal zu spät gezahlt und wohnt in einer billigen Gegend, deshalb glauben wir, dass er mit der und der Wahrscheinlichkeit nicht zurückzahlen wird weil er sich den Kredit nicht leisten kann.

Was die Bank aus der Aussage der Schufa macht, ist wiederum eine ganz andere Story, aber die Schufa hat eben auch keine Daten über Kredithöhen, Verbindlichkeiten, Vermögen, Einkommen usw., die das ganze qualifizeiren würden, kann also auch schlecht eine echte Aussage über die Kreditwürdigkeit machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mgutt



Anmeldedatum: 14.12.2010
Beiträge: 1333

BeitragVerfasst am: 26.03.2012, 18:31    Titel: Antworten mit Zitat

Aber trotzdem hat die Schufa recht. Und damit bleibt es ein verbindlicher Messwert.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nobodyofconsequence
P2P Legende


Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4846

BeitragVerfasst am: 26.03.2012, 18:34    Titel: Antworten mit Zitat

mgutt hat Folgendes geschrieben:
Aber trotzdem hat die Schufa recht. Und damit bleibt es ein verbindlicher Messwert.


Es geht ja (mir) gar nicht darum, dass die Schufa unrecht hat. Es geht darum, dass sich immer wieder Leute beschweren, sie selber würden doch ganz bestimmt gar keine Zahlungsausfälle produzieren.
Und das Missverstänsdnis ist eben, dass die Schufa das auch gar nicht behauptet. Ein Score wie der von sam sagt ja gerade, dass in einem bestimmten Jahr 84%, also die überwiegende Mehrheit, der Leute, die aus dieser Gruppe einen Kredit aufnehmen, eben KEINE Zahlungsstörung (Verzug ist übrigens noch keine "Zahlungsstörung") produzieren werden.

Der Score ist trotzdem schlecht, weil in den anderen Gruppen die Raten halt bis zu 99,irgendwas hoch gehen und außerdem bei einem 5 Jahre laufenden Kredit die kombinierte Ausfallwahrscheinlichkeit schon ganz anders aussieht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mgutt



Anmeldedatum: 14.12.2010
Beiträge: 1333

BeitragVerfasst am: 26.03.2012, 18:38    Titel: Antworten mit Zitat

Weißt Du zufällig wie lange die Schufa in die Zukunft schaut? Also bewerten die einen Ausfall nur fürs nächste Jahr oder für die nächsten 10?
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nobodyofconsequence
P2P Legende


Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4846

BeitragVerfasst am: 26.03.2012, 19:04    Titel: Antworten mit Zitat

Die Statistik, die sie fahren bezieht sich wohl auf einen 15-Monats-Zeitraum, die Aussagen sind aber pro Jahr bezogen.

84% bedeutet also: innerhalb von 12 Monaten werden 16% der Leute, die aus dieser Gruppe einen solchen Kredit aufnehmen, mindestens einen Ausfall haben. Das Problem sind die Werte z.B. für einen 5-Jahres-Kredit, da bist Du dann nämlich schon bei 68%, (Ausfälle!), was gar nicht mehr so gut klingt.

Und wir wissen alle: die Werte untertreiben die Realität bei Auxmoney* stark.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sam



Anmeldedatum: 26.03.2012
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 26.03.2012, 22:21    Titel: Antworten mit Zitat

Letztendlich ist für mich nur eines entscheidend, ich habe mich völlig korrekt verhalten und trotzdem das Nachsehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence
P2P Legende


Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4846

BeitragVerfasst am: 26.03.2012, 22:29    Titel: Antworten mit Zitat

Es geht ja nicht darum, wie Du Dich verhalten hast, sondern was sie denken, wie Du Dich verhalten wirst. Und da unterstelle ich einfach mal, dass auch von den 68%, die innerhalb von 5 Jahren ausfallen würden, die allermeisten das nicht absichtlich tun und denken, sie könnten sich den Kredit auch prima leisten.

Die Realität auf AM spricht leider eine sehr andere Sprache, da ist die Schufa ein Haufen überoptimistischer Phantasten.
Und wenn das auf Dich nicht passt, dann hilft halt nur, wie oben empfohlen, nachzuforschen, woher der schlechte Score kommt und wie man ihn verbessern kann.

Hattest Du z.B. früher noch nie ein Konto????
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mgutt



Anmeldedatum: 14.12.2010
Beiträge: 1333

BeitragVerfasst am: 27.03.2012, 08:03    Titel: Antworten mit Zitat

Du bist nicht zufällig 95 und man stuft Dich ab, weil Du morgen tot umfallen könntest?

Oder bist Du zufällig 20 und gerade erst umgezogen? Umzüge sollen ja von den Kosten her auch negativ in den Score einfließen und junge Menschen haben es da ja erst Recht schwer. Bedeutet ja kurzfristig immer eine Mehrbelastung, die sich aber langfristig wieder ausgleicht.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
yeeer



Anmeldedatum: 25.05.2013
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 28.05.2013, 13:17    Titel: Re: Schufa wert bei Auxmoney Antworten mit Zitat

Hallo, ich habe das ganze Thema gelesen, da sich ein Bekannter momentan in dieselber Situatuion befindet - recht lesenswerte Beiträge.
Mir wird es mit der Zeit immer klarer, dass die Schufa eben gar nichts darüber sagt, ob eine bestimmte Person eine konkrete Zahlungsausfall prodiziert oder nicht. Meiner Meinung nach sind eher Auxmoney* dafür schuld, da sie das Scoring komisch (aus meiner Sicht) interpretieren. Ich finde aber unrecht die Tatsache, dass das persönliche Credit-Scoring durch Faktoren wie z.B. Wohnsitz beinflusst wird. Sogar wenn ich in einem Arbeiterviertel wohne, heißt immer noch nicht, dass ich in Zukunft eine Zahlungsstörung produziere. Wenn das passiert aber kann der Wohnsitz überhaupt kein Faktor in der ganzen Geschichte sein. Manchmal sind die statistischen Daten nicht das beste Einschätzungsinstrument (mMn).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
creditguru



Anmeldedatum: 26.06.2012
Beiträge: 1747
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 28.05.2013, 13:28    Titel: Re: Schufa wert bei Auxmoney Antworten mit Zitat

Es handelt sich bei einem Score immer nur um eine statistische Einklassierung. In den Scorewert fließen unter anderem auch Daten ein, auf die du wenig bis keinen Einfluss hast.

http://www.ecredit.de/news/kredit/schufa-warum-vorname-und-wohnort-einfluss-auf-das-scoring-haben-koennen/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Fragen zur Bonität / Scoring Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 64303


Impressum & Datenschutz