P2P Kredite
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Schufa...  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Fragen zur Bonität / Scoring
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
miwi13



Anmeldedatum: 23.06.2018
Beiträge: 313

BeitragVerfasst am: 13.10.2022, 18:27    Titel: Re: Schufa... Antworten mit Zitat

Die haben wohl nicht berücksichtigt, dass sie damit sehr viel Interesse hervorrufen, jetzt ist die Webseite überlastet Wink

Die Webseite steht zur Zeit unter großer Last. Bitte bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind.
_________________
Investiert: Bondora*, Esketit*, Iuvo* Group, Stikcredit, Swaper*
Auslaufend: Bondster*, Lendermarket*, Mintos*, Peerberry*, Twino*, Viainvest
Insolvenz: Lenndy*
Beendet: Nexo, Robocash*, Zlty Melon
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shifty



Anmeldedatum: 22.09.2017
Beiträge: 124

BeitragVerfasst am: 14.10.2022, 09:08    Titel: Re: Schufa... Antworten mit Zitat

miwi13 hat Folgendes geschrieben:
Interessanterweise wirken sich Immoblienkredite pauschal positiv auf den Score aus, da würde ich abhängig von der Finanzierungsquote und dem Zinssatz doch große Unterschiede sehen. Vielleicht fehlen ihnen da schlicht die Daten?

In meinen Augen erklärt es sich wie folgt:

Dem Kredit stehen entsprechende Gegenwerte z. B. in Form einer Immobilie entgegen.
Durch die Kredit gewährende Bank sollte ausreichend geprüft worden sein, dass die Gegenwerte ausreichend Reserven bieten.
(Häufig liegt der max. Beleihungswert 20 - 30 % unter dem aktuellen Wert der Immobilie und weiterer Sicherheiten.)
Sollte also der Schuldner seine Kreditraten nicht zahlen können, wird die Immobilie gepfändet und der Erlös sollte größer als der der Rest-Kredit sein.

Zudem kann man einen Immobilienkredit als eine Art Zwangssparvertrag sehen, bei dem der Kreditnehmer gezwungen ist monatliche Raten "anzusparen" und somit monatlich Vermögen zu erwerben.
(Im Gegensatz hierzu wären monatliche Raten eines ETF-Sparplans in Eigenregie weniger zwanghaft.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ostpocke



Anmeldedatum: 12.01.2019
Beiträge: 666

BeitragVerfasst am: 14.10.2022, 09:54    Titel: Re: Schufa... Antworten mit Zitat

Dass sich Kauf auf Rechnung negativ auswirkt, halte ich für bedenklich (nutze diese Funktion persönlich sehr gern) und dürfte das Geschäftsmodell der ganzen Buy-Now-Pay-Later-Zahlungsanbieter (Klarna & Co.) zumindest beeinträchtigen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence
P2P Legende


Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 5210

BeitragVerfasst am: 15.10.2022, 15:31    Titel: Re: Schufa... Antworten mit Zitat

Shifty hat Folgendes geschrieben:
Zudem kann man einen Immobilienkredit als eine Art Zwangssparvertrag sehen, bei dem der Kreditnehmer gezwungen ist monatliche Raten "anzusparen" und somit monatlich Vermögen zu erwerben.
(Im Gegensatz hierzu wären monatliche Raten eines ETF-Sparplans in Eigenregie weniger zwanghaft.)


Ich denke, es ist profaner.
Was man verstehen muss: die Schufa scored nicht Dich, sondern sie sortiert Dich anhand der Scoring-Faktoren in eine Population, für die sie wiederum ein Zahlungsverhalten ermittelt. Und dafür bekommst Du dann Deinen Score-Wert.

Im Sinne von "Leute mit Merkmal xy haben typischerweise soundsoviele Zahlungsausfälle".

Immobilienkredite werden da vor allem deshalb positiv reinhauen, weil Du da eine Population hast, deren Kreditwürdigkeit irgendwann mal nicht nur automatisiert, sondern eben auch detailierter von der Bank geprüft wurde. Und idR ist beim Kauf ja auch noch weiteres Vermögen vorhanden, wobei das durch den Kauf ja erstmal weg ist, wenige Immobilien sind so liquide, dass sie unmittelbar nach Kauf bei einem Verkauf 100% einbringen würden, die Nebenkosten sind ja in Da auch exorbitant und es fallen Kosten für Renovierungen etc. an. Eigenheime haben sowieso erstmal einen relativ hohen Wertverlust nach Fertigstellung (der Bau ist teurer als der Wert)

Sicher würde die Schufa liebend gerne Leute mit einem Beleihungsfaktor von 100% getrennt einsortieren (gibt es ja derzeit kaum noch, könnte aber in den nächsten Jahren wieder kommen, wenn die Preise fallen), aber die Info werden sie schlicht nicht haben.

Kauf auf Rechnung wiederum ist halt etwas, das gerne mal Leute machen, bei denen das Geld gerade knapp ist und die haben dann naturgemäß schlechtere Zahlungsprognosen, ergo wertet das den Score ab.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Fragen zur Bonität / Scoring Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 166478


Impressum & Datenschutz