P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
renditemindernde Loan Originators  
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hugh



Anmeldedatum: 11.12.2013
Beiträge: 772

BeitragVerfasst am: 04.05.2018, 18:02    Titel: renditemindernde Loan Originators Antworten mit Zitat

Nachdem es mit den vielen Loan Originators schwierig wird den Überblick zu wahren, hab ich mir mal eine Liste jener Loan Originatoren zusammengestellt, in welche ich aufgrund ihrer derzeiten Handlungsweise nicht (mehr) investiere (nur EUR Investemts):

AgroCredit - keine Zinsen für überfällige Beträge und keine Penalties, im worst case 60 Tage keine Zinsen

CashCredit - keine Zinsen für überfällige Beträge und keine Penalties, im worst case 60 Tage keine Zinsen

Debifo - Grace Periode 14 Tage

Dinero - keine Zinsen für überfällige Beträge und keine Penalties, im worst case 60 Tage keine Zinsen

Dozarplati - Grace Periode 15 Tage

EBV Finance - keine Zinsen für überfällige Beträge und keine Penalties, im worst case 60 Tage keine Zinsen

EcoFinance - Grace Periode 15 Tage

Expresscredit (nur Botswana) - Grace Periode von 8 Tagen wird absichtlich voll ausgeschöpft

GetBucks (nur Botswana, Kenya und Sambia) - keine Zinsen für überfällige Beträge und keine Penalties, im worst case 60 Tage keine Zinsen

mogo - Rep. Moldau, Georgien, Estland:keine Zinsen für überfällige Beträge und keine Penalties, im worst case 60 Tage keine Zinsen
Alle andern Länder: überfällige Beträge werden nur mit 3,65 % p.a. verzinst

Watu Credit - keine Zinsen für überfällige Beträge und keine Penalties, im worst case 60 Tage keine Zinsen


Zuletzt bearbeitet von hugh am 15.08.2018, 16:40, insgesamt 8-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Osmium



Anmeldedatum: 22.03.2018
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 04.05.2018, 19:36    Titel: Re: renditemindernde Loan Originators (Mintos) Antworten mit Zitat

Danke für die Zusammenstellung.
Wie läuft das denn genau? Beispiel 4 Monate Darlehenslaufzeit mit monatlicher Tilgung, die erste Rate nach 1 Monat wird nicht gezahlt und 60 Tage später erfolgt Rückkauf. Bekommt man dann nur Zinsen für einen Monat?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JSCGN



Anmeldedatum: 16.04.2016
Beiträge: 79

BeitragVerfasst am: 04.05.2018, 20:06    Titel: Re: renditemindernde Loan Originators (Mintos) Antworten mit Zitat

Wo finden sich denn diese Informationen? Das mit den 60 Tage keine Zinsen ist mir tatsächlich komplett neu.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omicron



Anmeldedatum: 26.01.2018
Beiträge: 315

BeitragVerfasst am: 04.05.2018, 20:13    Titel: Re: renditemindernde Loan Originators (Mintos) Antworten mit Zitat

Osmium hat Folgendes geschrieben:
Beispiel 4 Monate Darlehenslaufzeit mit monatlicher Tilgung, die erste Rate nach 1 Monat wird nicht gezahlt und 60 Tage später erfolgt Rückkauf. Bekommt man dann nur Zinsen für einen Monat?


Wenn du in dieses Beispieldarlehen 100€ investiert hättest, dann würdest du für einen Monat 100€ verzinst bekommen, für einen weiteren Monat 75€, und schließlich nochmal für einen Monat 50€. Im Anschluss daran greift der Buyback.

Nur der Teil des Hauptbetrages, der überfällig ist, wird nicht mehr weiter verzinst. Alle anderen Teile schon. Das bedeutet, dass dich das stärker trifft, je kürzer das Darlehen läuft. Bei einem Kurläufer mit einer einzigen Schlussrate geht schlimmstenfalls der komplette Hauptbetrag in die Verzinsungspause. Bei Darlehen mit 4-5 Jahren Laufzeit dagenen merkst du nicht mal was.

In der Schonfrist gilt dies immer, für alle Anbieter. Nach der Schonfrist wird bei den meisten Anbietern der ausstehende Teil auch wieder mitverzinst, inklusive dem Zinsteil, der während der Schonfrist zurückgehalten wurde. Dort hast du also unabhängig von der Länge der Schonfrist keinen Zinsausfall, wenn der Kreditnehmer außerhalb der Schonfrist zahlt, oder der Buyback greift.

Dann gibt es aber noch die oben genannten Anbieter, die den ausstehenden Teil des Hauptbetrags auch nach Ende der Schonfrist nicht mehr weiterverzinsen. Dort hast du mit dem ersten Tag der Schonfrist garantiert einen teilweisen Zinsausfall, der größer wird, je länger der Verzug dauert.

Und schließlich gibt es noch Anbieter wie zum Beispiel Mogo, die ebenfalls den ausstehenden Hauptteil grundsätzlich nicht weiterverzinsen, dafür aber im Gegenzug uns Investoren an den Verzugsgebühren beteiligen, die der Anbieter dem Kreditnehmer in Rechnung stellt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
reisender1967



Anmeldedatum: 03.04.2017
Beiträge: 423

BeitragVerfasst am: 04.05.2018, 22:00    Titel: Re: renditemindernde Loan Originators (Mintos) Antworten mit Zitat

hugh hat Folgendes geschrieben:

AgroCredit - keine Zinsen für überfällige Beträge und keine Penalties, im worst case 60 Tage keine Zinsen

CashCredit - keine Zinsen für überfällige Beträge und keine Penalties, im worst case 60 Tage keine Zinsen

Debifo - Grace Periode 14 Tage

EBV Finance - keine Zinsen für überfällige Beträge und keine Penalties, im worst case 60 Tage keine Zinsen

EcoFinance - Grace Periode 15 Tage

Expresscredit (nur Botswana) - Grace Periode von 8 Tagen wird absichtlich voll ausgeschöpft

GetBucks (nur Kenya und Sambia) - keine Zinsen für überfällige Beträge und keine Penalties, im worst case 60 Tage keine Zinsen

mogo (nur Estland) - keine Zinsen für überfällige Beträge und keine Penalties, im worst case 60 Tage keine Zinsen



Ich glaube hier werden die erhöhten Verzugszinsen und Strafgebühren mit der normalen Verzinsung verwechselt. Einige Anbieter erheben diese erhöten Zinsen nicht, die normale Verzinsung läuft aber während der der max. 60 Tage weiter und die Zinsen werden beim Buyback gezahlt.
_________________
Investiert in Mintos, Bondora Go&Grow, Grupeer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stefans



Anmeldedatum: 27.05.2016
Beiträge: 1010

BeitragVerfasst am: 04.05.2018, 22:24    Titel: Re: renditemindernde Loan Originators (Mintos) Antworten mit Zitat

vielen dank für die liste, mit GetBucks habe ich auch schon schlechte bzw. unverzinste erfahrungen gemacht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hugh



Anmeldedatum: 11.12.2013
Beiträge: 772

BeitragVerfasst am: 05.05.2018, 01:10    Titel: Re: renditemindernde Loan Originators (Mintos) Antworten mit Zitat

reisender1967 hat Folgendes geschrieben:


Ich glaube hier werden die erhöhten Verzugszinsen und Strafgebühren mit der normalen Verzinsung verwechselt. Einige Anbieter erheben diese erhöten Zinsen nicht, die normale Verzinsung läuft aber während der der max. 60 Tage weiter und die Zinsen werden beim Buyback gezahlt.


Nein, habe ich nicht verwechselt. Jene anbieter, welche keine Verzinsung für überfällige Beträge aber dafür erhöhte strafzinsen anbieten, habe ich nicht in die Liste aufgenommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hugh



Anmeldedatum: 11.12.2013
Beiträge: 772

BeitragVerfasst am: 05.05.2018, 01:10    Titel: Re: renditemindernde Loan Originators (Mintos) Antworten mit Zitat

JSCGN hat Folgendes geschrieben:
Wo finden sich denn diese Informationen? Das mit den 60 Tage keine Zinsen ist mir tatsächlich komplett neu.


https://www.mintos.com/en/loan-originators/#details

Unter dem Punkt interest income on delayed payments
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
reisender1967



Anmeldedatum: 03.04.2017
Beiträge: 423

BeitragVerfasst am: 05.05.2018, 08:22    Titel: Re: renditemindernde Loan Originators (Mintos) Antworten mit Zitat

Omicron hat Folgendes geschrieben:
Dann gibt es aber noch die oben genannten Anbieter, die den ausstehenden Teil des Hauptbetrags auch nach Ende der Schonfrist nicht mehr weiterverzinsen.


Ist das wirklich so? Ich war immer der Ansicht, dass die normale Verzinsung weiter läuft und diese Anbieter nur keine erhöhten Zinsen oder zusätzliche Verzugsgebühren zahlen.
_________________
Investiert in Mintos, Bondora Go&Grow, Grupeer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omicron



Anmeldedatum: 26.01.2018
Beiträge: 315

BeitragVerfasst am: 05.05.2018, 11:49    Titel: Re: renditemindernde Loan Originators (Mintos) Antworten mit Zitat

reisender1967 hat Folgendes geschrieben:
Ist das wirklich so? Ich war immer der Ansicht, dass die normale Verzinsung weiter läuft und diese Anbieter nur keine erhöhten Zinsen oder zusätzliche Verzugsgebühren zahlen.


Ja, das ist tatsächlich so. Kannst du sozusagen "live" nachprüfen, wenn du ein bereits im Verzug befindliches Darlehen eines dieser Anbieter investierst. Am besten eines mit relativ kurzer Restlaufzeit. Wenn die nächste Zahlung kommt - unabhängig davon ob der Kreditnehmer zahlt oder der Buyback greift - kannst du nachrechnen, ob die Zinsen, die du erhalten hast, tatsächlich für den kompletten Hauptbetrag angefallen sind. Du wirst sehen, dass die Summe dafür zu niedrig ausfällt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JSCGN



Anmeldedatum: 16.04.2016
Beiträge: 79

BeitragVerfasst am: 05.05.2018, 11:51    Titel: Re: renditemindernde Loan Originators (Mintos) Antworten mit Zitat

hugh hat Folgendes geschrieben:
JSCGN hat Folgendes geschrieben:
Wo finden sich denn diese Informationen? Das mit den 60 Tage keine Zinsen ist mir tatsächlich komplett neu.


https://www.mintos.com/en/loan-originators/#details

Unter dem Punkt interest income on delayed payments


Besten Dank!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hubertus
Gast





BeitragVerfasst am: 05.05.2018, 13:07    Titel: Re: renditemindernde Loan Originators (Mintos) Antworten mit Zitat

Das hat mir sehr weitergeholfen. Vielen Dank dafür!

Lg Smile
Nach oben
E7



Anmeldedatum: 05.10.2016
Beiträge: 63

BeitragVerfasst am: 11.05.2018, 11:44    Titel: Re: renditemindernde Loan Originators (Mintos) Antworten mit Zitat

War mir auch nicht bewußt. Herzlichen Dank!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
arainv



Anmeldedatum: 06.05.2018
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 11.05.2018, 19:56    Titel: Re: renditemindernde Loan Originators (Mintos) Antworten mit Zitat

Auch ein herzliches Danke von mir Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dagsie



Anmeldedatum: 14.05.2018
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 14.05.2018, 08:26    Titel: Re: renditemindernde Loan Originators (Mintos) Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
bisher stiller Mitleser kann ich jetzt eine Info beitragen.

Watu darf mit in die Liste: worst case 60 Tage zinsfrei erfolgreich getestet.

Ich habe heute den Support angeschrieben und folgende Antwort erhalten
Zitat:
Der Grund, warum Sie nur x,xx cent Zinsen erhalten haben ist die Tatsache, dass Watu Credit keine Zinsen für die Verzugstage berechnet.

Diese Information wird schnellstmöglich auf der Seite "Darlehensanbahner" hinzugefügt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Ehrlichgesagt hält sich mein Verständnis dieses mal in Grenzen, für die 60 zinsfreien Tage sowieso aber besonders für die Tatsache, dass man das erst auf Nachfrage erfährt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 1 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 38914


Impressum & Datenschutz