P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
P2P Cafe eine Podcastreihe über P2P Kredite & Investiere  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Plattformunabhängig
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tbee



Anmeldedatum: 25.10.2017
Beiträge: 330

BeitragVerfasst am: 18.11.2021, 20:36    Titel: Re: P2P Cafe eine Podcastreihe über P2P Kredite & Invest Antworten mit Zitat

Heute mal eine Pfichtfolge für alle P2P Investoren mit fast keinem Krypto oder Aktienanteil - lasst euch da mal nicht vom Titel täuschen;)

Warum es auf Mintos* bald ETFs gibt – Tim im P2P Cafe #40

In der Folge 40 des P2P Cafés ist Tim zu Gast. Tim ist frisch aus dem Baltikum zurück und hat einige P2P Plattformen besucht. Dabei hat er nicht nur die Antwort auf die Frage, wieso es sich für Mintos* und Twino* lohnen könnte, ETFs zu verkaufen, mitgebracht. Sondern auch einige frische Einblicke mehr in immerhin fünf recht unterschiedliche P2P Kredite Plattformen.

Natürlich sind Lars Wrobbel und ich auch durch die aktuellsten P2P Themen marschiert.

Viel Spaß mit der Folge

https://p2p-game.com/mintos-etf-twino
_________________
grüße
tbee

http://p2p-game.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tbee



Anmeldedatum: 25.10.2017
Beiträge: 330

BeitragVerfasst am: 03.12.2021, 16:13    Titel: Re: P2P Cafe eine Podcastreihe über P2P Kredite & Invest Antworten mit Zitat

Und nach dem kurzen P2P Cafe Hotshot Einschub zu dem "tollen" Crowdestor* Simpleros Flex Produkt: https://p2p-game.com/crowdestor-simpleros-flex-erfahrungen

Gibt es heute wieder eine ganz normale P2P Cafe Q&A Folge:

Mintos - Verlassen die Ratten das sinkende Schiff? – P2P Cafe #42 (Q&A)

Was sagen wir dazu, dass immer mehr große Kreditgeber Mintos* verlassen?
Ziehen wir Geld ab aufgrund des P2P Kredite Zinsverfalls und haben wir in diesem Jahr P2P eher aufgestockt oder ausgezahlt?

In der 42. Folge des P2P Kredite Cafés der Community Q&A Edition unterhalten wir uns über die Fragen aus dem virtuellen P2P Community Treffen.

Sieben Themen aus der Veranstaltung diskutieren wir.
Neben den klassischen zu P2P Krediten dürfen auch dieses Mal zwei zu aktuellen Krypto Themen nicht fehlen, so verraten wir euch unter anderem, wie ihr eine Cake DFI Auszahlung tätigen könnt.

Viel Spaß mit der Folge:

https://p2p-game.com/mintos-verlassen
_________________
grüße
tbee

http://p2p-game.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nukin



Anmeldedatum: 24.07.2019
Beiträge: 1397

BeitragVerfasst am: 06.12.2021, 14:29    Titel: Re: P2P Cafe eine Podcastreihe über P2P Kredite & Invest Antworten mit Zitat

Habe ich es richtig im Kopf, dass Lars mit den 6,9% beim Mintos* Autoinvest zufrieden ist? Das ist ja quasi G&G Niveau.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tbee



Anmeldedatum: 25.10.2017
Beiträge: 330

BeitragVerfasst am: 06.12.2021, 16:38    Titel: Re: P2P Cafe eine Podcastreihe über P2P Kredite & Invest Antworten mit Zitat

nukin hat Folgendes geschrieben:
Habe ich es richtig im Kopf, dass Lars mit den 6,9% beim Mintos* Autoinvest zufrieden ist? Das ist ja quasi G&G Niveau.

Ich glaube, das war ein wenig mehr bei Lars. Ich hatte auch keine Lust mehr auf manuelles investieren war zu frustrierend und wollte auch nicht alles abziehen. Daher habe tatsächlich auch umgestellt und bin jetzt bei knapp 7,5% bei 95% Liquidität (das war dann auch das ausschlaggebende Argument neben der Zeitersparnis für mich ich bekomme >90% ohne Gebühren sofort raus)
_________________
grüße
tbee

http://p2p-game.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
larswrobbel



Anmeldedatum: 22.02.2015
Beiträge: 153

BeitragVerfasst am: 06.12.2021, 22:59    Titel: Re: P2P Cafe eine Podcastreihe über P2P Kredite & Invest Antworten mit Zitat

nukin hat Folgendes geschrieben:
Habe ich es richtig im Kopf, dass Lars mit den 6,9% beim Mintos* Autoinvest zufrieden ist? Das ist ja quasi G&G Niveau.


Ab und an mal nen 6er oder 6,5er von nem ordentlichen LO mitzunehmen, finde ich unproblematisch. Das meinte ich. Allgemein liegt die Rendite bei 9 irgendwas. Heute hat er mir fast nur 10er und 11er eingebucht.
_________________
P2P Kredite Erfahrungen -> https://passives-einkommen-mit-p2p.de/
Über 30 P2P Plattformen im Vergleich -> https://passives-einkommen-mit-p2p.de/p2p-plattformen-vergleich/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sascha-K



Anmeldedatum: 18.08.2017
Beiträge: 313

BeitragVerfasst am: 07.12.2021, 11:29    Titel: Re: P2P Cafe eine Podcastreihe über P2P Kredite & Invest Antworten mit Zitat

Muss ja jeder selbst wissen - aber bei 8% oder 9% stimmt das Verhältnis zwischen Rendite u. Risiko meiner Meinung nach überhaupt nicht mehr. Dann doch lieber einen schönen, ausschüttenden CEF an der Börse oder auch einige Einzeltitel aus dem Bereich BDC, Reit oder mReit. Da gibt es genug mit 7%-10% - ganz abgesehen davon, dass die Versteuerung schön automatisch durch den Broker erfolgt (sofern dieser in D ansässig ist).
_________________
BDC-Investor an der Börse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
larswrobbel



Anmeldedatum: 22.02.2015
Beiträge: 153

BeitragVerfasst am: 07.12.2021, 15:30    Titel: Re: P2P Cafe eine Podcastreihe über P2P Kredite & Invest Antworten mit Zitat

Sascha-K hat Folgendes geschrieben:
Muss ja jeder selbst wissen - aber bei 8% oder 9% stimmt das Verhältnis zwischen Rendite u. Risiko meiner Meinung nach überhaupt nicht mehr. Dann doch lieber einen schönen, ausschüttenden CEF an der Börse oder auch einige Einzeltitel aus dem Bereich BDC, Reit oder mReit. Da gibt es genug mit 7%-10% - ganz abgesehen davon, dass die Versteuerung schön automatisch durch den Broker erfolgt (sofern dieser in D ansässig ist).


Es gibt für mich hier ja kein Entweder oder, ich nutze beide Instrumente (und noch weitere). Zudem denke ich (ich glaube ich habe es im Podcast auch erwähnt), dass für mich nicht mehr die gleichen Risikomaßstäbe für die regulierten Plattformen gelten wie noch 2015.

Das Kreditausfall-Risiko war für mich nie ein Problem, sehr wohl aber, dass eine P2P Plattform einfach verschwindet wie Grupeer. Diese Wahrscheinlichkeit halte ich bei Mintos* heute für sehr gering, daher bin ich auch mit weniger Rendite happy. Bei einer neuen Bude wie Credon aber z.B. sind nicht einmal die 13% genug um sie auch nur mit der Kneifzange anzufassen.
_________________
P2P Kredite Erfahrungen -> https://passives-einkommen-mit-p2p.de/
Über 30 P2P Plattformen im Vergleich -> https://passives-einkommen-mit-p2p.de/p2p-plattformen-vergleich/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2410

BeitragVerfasst am: 07.12.2021, 17:21    Titel: Re: P2P Cafe eine Podcastreihe über P2P Kredite & Invest Antworten mit Zitat

Die lustigen mReits und BDCs sind dann auch im Crash halt auch mal fix 50% im Minus und erholen sich danach nicht unbedingt wieder. Siehe Corona Crash 2020. Nebenbei teilweise auch noch die Dividende gekürzt. CEFs haben sich in der Finanzkrise auch teilweise überhebelt und wurden dann teilweise geschlossen, mit hohen Kursverlusten für die Anleger. So risikolos wie man da tut ist das auch nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tbee



Anmeldedatum: 25.10.2017
Beiträge: 330

BeitragVerfasst am: 19.12.2021, 15:44    Titel: Re: P2P Cafe eine Podcastreihe über P2P Kredite & Invest Antworten mit Zitat

Doso hat Folgendes geschrieben:
Die lustigen mReits und BDCs sind dann auch im Crash halt auch mal fix 50% im Minus und erholen sich danach nicht unbedingt wieder. Siehe Corona Crash 2020. Nebenbei teilweise auch noch die Dividende gekürzt. CEFs haben sich in der Finanzkrise auch teilweise überhebelt und wurden dann teilweise geschlossen, mit hohen Kursverlusten für die Anleger. So risikolos wie man da tut ist das auch nicht.
Da hast du recht in der gerade diese Woche mit Luis aufgenommen P2P Cafe Folge haben wir das auch besprochen.
Was bei diesen Papieren allerdings schon überwiegend gut funktioniert hat, ist das Thema regelmäßiger Cashflow - auch wenn das bei dem ein oder anderen an die Substanz ging bzw. der Kurs zerbröselt wurde und auch nie wieder auf Eingangsniveau zurückfand.
Die Folge kommt spätestens Anfang Januar....
_________________
grüße
tbee

http://p2p-game.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tbee



Anmeldedatum: 25.10.2017
Beiträge: 330

BeitragVerfasst am: 19.12.2021, 15:47    Titel: Re: P2P Cafe eine Podcastreihe über P2P Kredite & Invest Antworten mit Zitat

Die neue Folge ist live

Wen P2P Kredite langweilen, der macht jetzt Krypto Lending – Tobias im P2P Cafe #43


Ist Krypto Lending das neue P2P? In der Folge 43 des P2P Cafés ist Tobias zu Gast. Tobias der auch in P2P Kredite Plattformen investiert, ist eigentlich ein hart gesottener Krypto Investor.
Im reichen die langweiligen 6,75% Rendite bei Bondora* Go & Grow nicht, da müssen es schon mindestens 100% APR auf der DeFi Chain sein.
Ihr versteht nur Bahnhof? Das macht nichts, wir gehen es langsam an und Tobias führt uns in die Krypto Welt ganz behutsam ein.
Und erklärt uns wie er sich eine Cashflow Maschine mit seinen Assets aufbaut.

Natürlich sind Lars Wrobbel und ich auch durch die aktuellsten P2P Themen marschiert.

Viel Spaß mit der Folge:

https://p2p-game.com/p2p-kredite-langweilen
_________________
grüße
tbee

http://p2p-game.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tbee



Anmeldedatum: 25.10.2017
Beiträge: 330

BeitragVerfasst am: 14.01.2022, 15:08    Titel: Re: P2P Cafe eine Podcastreihe über P2P Kredite & Invest Antworten mit Zitat

Die neue Folge ist live

Keine Lust mehr auf P2P Kredite? Börsennotierte Alternativen! - Luis im P2P Cafe #44

In der 44. Folge des P2P Cafés ist Luis zu Gast. Er hat für alle, die gerade an ihren P2P Investments zweifeln (gibt es hier ja niemand Wink ) , perfekte P2P Kredite Alternativen wie Anleihen, Baby Bonds, preferred shares, CEFs und ein paar britische Trusts mitgebracht.
Für jede unserer geliebten P2P Kreditspielarten, sei es Geschäfts- als auch Konsumentenkredite hat Luis ein börsengehandeltes Papier im Gepäck.
Diese sind nicht nur deutlich liquider als klassische P2P Kredite, sondern manche sogar zuverlässige Monatszahler mit ordentlichen Zinsen und lassen sich ganz einfach an der Börse kaufen.

In den Shownotes findet ihr auch die links zu allen vorgestellten Papieren.

https://p2p-game.com/p2p-kredite-alternativen
_________________
grüße
tbee

http://p2p-game.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tbee



Anmeldedatum: 25.10.2017
Beiträge: 330

BeitragVerfasst am: 25.02.2022, 16:09    Titel: Re: P2P Cafe eine Podcastreihe über P2P Kredite & Invest Antworten mit Zitat

Eigentlich wollten wir gestern eine neu reine P2P Folge mit Martin, der auch hier aktiv ist, live nehmen - die haben wir dann aus aktuellem Anlass geschoben und uns spontan zusammengefunden und 30 Minuten über die Auswirkungen des Angriffs von Russland auf die Ukraine auf unsere (P2P) Portfolios unterhalten:

Krieg in Europa - Was tun wir jetzt mit unseren P2P & Börsenportfolios? - P2P Cafe Hotshot #47

In der Folge 47 des P2P Cafés greifen wir nur ein aktuelles Thema kurz auf: Der Überfall von Russland auf die Ukraine - der Krieg in Europa.
Was bedeutet dies für unsere P2P Kredite?
Wie reagieren Lars Wrobbel und ich darauf?
Wurden wir an der Börse aktiv?

Das alles haben wir in diese kurze Podcast-Folge gepackt:

https://p2p-game.com/krieg-in-europa-was-tun
_________________
grüße
tbee

http://p2p-game.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tbee



Anmeldedatum: 25.10.2017
Beiträge: 330

BeitragVerfasst am: 10.03.2022, 17:15    Titel: Re: P2P Cafe eine Podcastreihe über P2P Kredite & Invest Antworten mit Zitat

Und hier ist nun die angekündigte verschobene P2P Cafe Folge mit dem auch hier aktiven Martin - mal wieder P2P satt!

Unzählige Kreditgeber nicht nur bei Mintos* im kritischen Bereich – Martin im P2P Cafe #46


Das Rating von Kreditgebern im #P2P Universum wird immer wichtiger! Lars Wrobbel & ich reden mit Martin dem Architekten des P2P Kreditgeber Ratings über seine Einschätzung wie kritisch die Lage ist und was eine Fitch B- bedeutet - ich sag nur Irak! 🧐
Dazu kommt noch seine Analyse von 25 P2P Kredit Plattformen!

Nach der Folge sollte jeden klar sein das P2P meilenweit entfernt von Tagesgeld ist und eben eher in der Liga von maximal Ägypten spielt!!!

Viel Spaß:

https://p2p-game.com/mintos-kreditgeber-kritisch
_________________
grüße
tbee

http://p2p-game.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Poweramd



Anmeldedatum: 24.10.2019
Beiträge: 592

BeitragVerfasst am: 11.03.2022, 09:19    Titel: Re: P2P Cafe eine Podcastreihe über P2P Kredite & Invest Antworten mit Zitat

tbee hat Folgendes geschrieben:
Und hier ist nun die angekündigte verschobene P2P Cafe Folge mit dem auch hier aktiven Martin - mal wieder P2P satt!

Unzählige Kreditgeber nicht nur bei Mintos* im kritischen Bereich – Martin im P2P Cafe #46


Das Rating von Kreditgebern im #P2P Universum wird immer wichtiger! Lars Wrobbel & ich reden mit Martin dem Architekten des P2P Kreditgeber Ratings über seine Einschätzung wie kritisch die Lage ist und was eine Fitch B- bedeutet - ich sag nur Irak! 🧐
Dazu kommt noch seine Analyse von 25 P2P Kredit Plattformen!

Nach der Folge sollte jeden klar sein das P2P meilenweit entfernt von Tagesgeld ist und eben eher in der Liga von maximal Ägypten spielt!!!

Viel Spaß:

https://p2p-game.com/mintos-kreditgeber-kritisch


Zur besseren Zuordnung: Unter welchem Namen ist Martin hier im Forum unterwegs?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Mrtn17



Anmeldedatum: 18.04.2017
Beiträge: 1346

BeitragVerfasst am: 11.03.2022, 10:16    Titel: Re: P2P Cafe eine Podcastreihe über P2P Kredite & Invest Antworten mit Zitat

Poweramd hat Folgendes geschrieben:
Unter welchem Namen ist Martin hier im Forum unterwegs?
Ich bin das Smile
Danke an Thomas und Lars für das Interview, hat Spaß gemacht.
_________________
Aktiv: Robocash*, Afranga*, Esketit*
Abwartend: Mintos*, Peerberry*, Lendermarket*
Anleihen: 4Finance, Eleving, IuteCredit
Auslaufend: Estateguru*, Twino*, Viainvest*, Moncera*
Ausgestiegen: Bondster*, Lenndy*, Crowdestor*, Swaper*, Iuvo*
Abgestürzt: Grupeer, Dofinance*, Viventor*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Plattformunabhängig Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Seite 6 von 10

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 85256


Impressum & Datenschutz