P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Nibble Erfahrungen (Estland)  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Forum zu sonstigen und internationalen Crowdlending Plattformen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2393

BeitragVerfasst am: 24.03.2020, 04:15    Titel: Re: Nibble Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Mittlerweile haben sie die Investmentmöglichkeiten neu strukturiert.

Long-Term Investments mit 12% und 6 bis 36 Monaten mit der Mölichkeit des Reinvest, Short-Term Investment mit 8% von 3 Tagen bis 60 Tagen ohne Reinvest und ein Trial Investment mit 11 Tagen das ansonsten wie das Short-Termin Investment ist. Man kann sich auch ein paar wenige Details zu den Krediten anschauen in die dann investiert. Erinnert mich immer mehr an DoFinance.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 16553

BeitragVerfasst am: 31.03.2020, 10:43    Titel: Re: Nibble Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Bei Nibble* gibt es neu 1% Cashback für Neukunden für 90 Tage ab Registrierung.
Um den Cashback zu bekommen, über diesen Nibble* Link anmelden.
_________________
Meine Investments (aktualisiert 03/22):
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything* (Rest), Crowdestate* (Rest), Fellow Finance* (Rest), October* (Rest), Linked Finance*, Lenndy* (Rest), Assetz*, Plenti, Neofinance* (Rest), Lendermarket*,
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty, Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viainvest*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Crowdcube, Housers* (Rest), Reinvest24*, Landex*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MichaelR1809



Anmeldedatum: 16.08.2014
Beiträge: 531

BeitragVerfasst am: 31.07.2020, 18:34    Titel: Re: Nibble Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Ich tue mich gerde sehr schwer damit, eine Funktion bei Nibble* zu finden, die den Autoinvest abschaltet. Ich sehe zwar das Portfolio, wie es strukturiert ist und die Übersicht der Investitionen, aber ich kann das Neduinvestieren nirgends deaktivieren.

Weiß hier jemand, wie das geht?

Danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 31.07.2020, 18:34    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2393

BeitragVerfasst am: 31.07.2020, 22:31    Titel: Re: Nibble Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Ich schätze das so ein, das das funktioniert wie DoFinance. Du legst eine Summe fest an und an am Ende der Laufzeit erhältst du dann das Geld auf einen Schlag zurück. Zinsen halt dann auch bzw. je nachdem wie du es halt eingestellt hast.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2393

BeitragVerfasst am: 19.08.2020, 02:19    Titel: Re: Nibble Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Meine 20 Euro Test sind einmal durch. Auszahlung erst ab 50 Euro also musste ich 30 Euro nachlegen um das Geld abzuheben. Hat soweit alles funktioniert, Plattform ist ganz hübsch mittlerweile.

Werde die Plattform aber nicht weiter nutzen. Die haben nur spanische Kredite. Das bringt mir einfach nichts für die Diversifikation und das DoFinance* Konzept bei AI mag ich nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2393

BeitragVerfasst am: 13.12.2020, 16:42    Titel: Re: Nibble Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Ich schaue hin und wieder bei Nibble* rein was sich da tut. Irgendwie bauen die alle paar Monate ihre Website und ihre Anlagemodelle um. Mittlerweile läuft der Buyback Krams mit Laufzeiten bis 6 Monate als "Classic Strategy" mit 6,5%. Alles ohne Buyback läuft unter zwei anderen Strategien mit längeren Laufzeiten. Zu Spanien kam mittlerweile noch Russland als Land dazu. Finde ich spontan jetzt nicht wirklich überzeugend.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2393

BeitragVerfasst am: 13.04.2022, 21:31    Titel: Re: Nibble Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Wieder mal was Neues, die Legal Strategy: https://invest.nibble.finance/debtcollection-email/

Man investiert in die Rückholung von überfälligen Krediten. Buyback für das investierte Geld. Grenze nach unten bei 8% Zinsen, Grenze nach oben bis angegebene 14,5% Zinsen. Die ersten beiden Pakete laufen jetzt bis Anfang Mai mit dem Pre-Funding und haben bis 13/14% Zinsen angegeben. Kredite dahinter sind nicht aus eigenem Hause sondern 4Finance und der Käufer ist eine Boostr, würde mal vermuten ein Inkassounternehmen. Spannendes Konzept.

Aktuell gibt es keine Möglichkeit per Banküberweisung Geld auf die Plattform zu bringen, als Ersatz bieten Master/Visa Card an. Merkwürdig irgendwie.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Forum zu sonstigen und internationalen Crowdlending Plattformen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 84945


Impressum & Datenschutz