P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Mintos Erfahrungen  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 140, 141, 142 ... 168, 169, 170  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 10166

BeitragVerfasst am: 03.06.2018, 14:35    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich denke die praktiabelste Möglichkeit ist den Autoinvest einmal im Monat auszuschalten, dann 1-2 Tage zu warten bis der Betrag flüssig ist den Du abheben willst und dann wieder einzuschalten.
_________________
Meine Investments: Smava (beendet), Auxmoney (auslaufend), Bondora , Investly , Estateguru , Lendy, Lendix und viele weitere Marktplätze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jenny



Anmeldedatum: 31.08.2017
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: 03.06.2018, 15:20    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

ich stelle den minimalbetrag immer ca 3 Tage vor dem gewünschten Abhebedatum auf die mein Grundinvestment übersteigende Summe, also z.B 1000€ investiert, 1014,86€ sind da , dann stelle ich den verbleibendenMinimalbetrag auf 14,86 oder auch auf 15,00 . Das kommt dann nach den2-3 Tagen ungefähr hin. Automatisierte, alles über 1000 am 15. jeden Monats überweisen wäre natürlich noch besser:), aber man kann nicht alles haben:)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 371

BeitragVerfasst am: 03.06.2018, 17:15    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich stelle da immer ein paar Tage einen Minimalbeitrag ein der im Konto verbleiben soll. Dann habe ich das Geld ab und löschen den Betrag wieder.
_________________
Investiert auf Mintos, Robocash, Peerberry, Viainvest und temporär Bondora Go&Grow
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit55555



Anmeldedatum: 29.07.2011
Beiträge: 1295
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 04.06.2018, 21:12    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Kurios: Auszahlung am Freitag angewiesen, bis heute nicht da. (Was ja völlig in Ordnung ist, da 2 Werktage Bearbeitungszeit)

Aber: Andere Auszahlung heute morgen angewiesen, bereits superschnell schon heute angekommen. Die Überweisung kam von Transferwise. Also irgendwie keine einheitliche Regelung.

Im März: Geld von Paysera (Lettland)
Im Mai: Geld von "Deutsche Kontor Privatbank AG" (Deutschland)
Im Juni: Geld von Transferwise "AS LHV Pank" (Estland)
_________________
Auxmoney: + 7% XIRR (AM: + 9%)
Finbee: +23% XIRR
Bondora: + 23% XIRR (BO: + 30%) Bondora Statistikseite
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stefans



Anmeldedatum: 27.05.2016
Beiträge: 970

BeitragVerfasst am: 15.06.2018, 09:31    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

der erste mogo kredit in währung GEL ist gelistet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matthias.R



Anmeldedatum: 07.04.2009
Beiträge: 166

BeitragVerfasst am: 16.06.2018, 07:20    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Seit gestern werden mir von einem Bot 13% Lendo abgekauft die noch eine Restzeit von ca. 7 Monaten haben.

Wieso macht jemand sowas? Lendo gibts für 14% und 7/11 Monaten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wasserdicht



Anmeldedatum: 09.02.2018
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: 16.06.2018, 07:31    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Matthias.R hat Folgendes geschrieben:
Seit gestern werden mir von einem Bot 13% Lendo abgekauft die noch eine Restzeit von ca. 7 Monaten haben.

Wieso macht jemand sowas? Lendo gibts für 14% und 7/11 Monaten.


Wurden die Kredite ordentlich bedient? (gute KN-Zahlungsmoral)
_________________
Mein P2P Blog https://wasserdichtp2p.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matthias.R



Anmeldedatum: 07.04.2009
Beiträge: 166

BeitragVerfasst am: 16.06.2018, 07:34    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

wasserdicht hat Folgendes geschrieben:
Matthias.R hat Folgendes geschrieben:
Seit gestern werden mir von einem Bot 13% Lendo abgekauft die noch eine Restzeit von ca. 7 Monaten haben.

Wieso macht jemand sowas? Lendo gibts für 14% und 7/11 Monaten.


Wurden die Kredite ordentlich bedient? (gute KN-Zahlungsmoral)


Das hat bei BuyBack keine Relevanz. Oder derjenige weiß das nicht und machts nach Bondora-Style. Laughing Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wasserdicht



Anmeldedatum: 09.02.2018
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: 16.06.2018, 07:41    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Matthias.R hat Folgendes geschrieben:
wasserdicht hat Folgendes geschrieben:
Matthias.R hat Folgendes geschrieben:
Seit gestern werden mir von einem Bot 13% Lendo abgekauft die noch eine Restzeit von ca. 7 Monaten haben.

Wieso macht jemand sowas? Lendo gibts für 14% und 7/11 Monaten.


Wurden die Kredite ordentlich bedient? (gute KN-Zahlungsmoral)


Das hat bei BuyBack keine Relevanz. Oder derjenige weiß das nicht und machts nach Bondora-Style. Laughing Laughing


Klar hat es Relevanz. Nicht jeder lebt im Buyback-Märchenschloss Wink
_________________
Mein P2P Blog https://wasserdichtp2p.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cfvlc23



Anmeldedatum: 06.10.2017
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 19.06.2018, 18:54    Titel: Verzugszinsen bei Mogo (Mintos) Antworten mit Zitat

Hallo,

Ich habe folgende Anfrage zum Thema Verzugszinsen Mogo gestellt:

Zitat:
Hi! I have a question regarding Estonian and Georgian Mogo loans. Let's assume the debtor does not pay and, after 60 days, buyback takes place. Will I receive interest for those 60 days?
Thanks


Hier die Antwort des Customer Service:

Zitat:
Thank you for your question.

In case when borrower will be late with payment for first or any middle instalment you will receive interest for these 60 days as well because Mogo LLC and Mogo OÜ count regular interest.
Only in case when delayed payment will be the last one according to payment schedule, you may do not receive interest for 60 days, as these companies do not apply interest for delayed payments.

In case of any doubt, feel free to ask.

Best regards,
Anna


Meine Rückfrage:

Zitat:
Hello Anna,

Thanks for your answer.

I want to make sure that I’ve understood it. For example, let’s take the following loan: http://www.p2p-kredite.com/geldanlage/2865931-01

Let’s assume the borrower is late with the 08.10.2018 payment. On the 08.12.2018, buyback will happen, and I will receive interest (14%) for the period between the 08.09.2018 (last payment before the borrower went late) and the 08.12.2018 (buyback day). Correct?

Now let’s assume the borrower is late with the last payment (08.12.2019). On the 08.02.2020, buyback will happen, and I will receive only the outstanding principal and the scheduled interest for the last installment, but not the interest for the period between the 08.12.2019 and the 08.02.2020. Correct?

Thanks un advance for your response.


Und Annas Antwort:

Zitat:
That is correct, you understood everything well.

If you have any other doubt, we will be happy to answer.

Kind regards,
Anna


Das heisst, dass man mit EE- und GE-Mogo Darlehen mit Partial-Rückzahlungsmethode vorsichtig sein sollte!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omicron



Anmeldedatum: 26.01.2018
Beiträge: 278

BeitragVerfasst am: 20.06.2018, 07:53    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Yup, das betrifft alle Anbieter, die "verspätete Zahlungen" nicht verzinsen.

Siehe auch hier: https://www.p2p-kredite.com/diskussion/renditemindernde-loan-originators-t5692.html

(Auch wenn in dem Thread deutlich mehr Aufregung geherrscht hat als das Thema wirklich wert ist...)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SirSyco



Anmeldedatum: 29.11.2016
Beiträge: 147

BeitragVerfasst am: 20.06.2018, 09:28    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Also diese Nichtverzinsung von Überfälligen Krediten ist echt sehr ärgerlich!

Frage:
War das eigentilch schon immer so? Oder ist das erst "vor Kurzem" eingeführt worden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omicron



Anmeldedatum: 26.01.2018
Beiträge: 278

BeitragVerfasst am: 20.06.2018, 14:12    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich bin seit sechs Monaten bei Mintos, und für mich war das schon "immer" so. Für die Zeit davor kann ich natürlich keine Aussagen machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 371

BeitragVerfasst am: 20.06.2018, 22:35    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Heute gegen 13 Uhr eine Auszahlung angefordert, das Geld ist bereits auf meinem Girokonto angekommen Smile
_________________
Investiert auf Mintos, Robocash, Peerberry, Viainvest und temporär Bondora Go&Grow
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SirSyco



Anmeldedatum: 29.11.2016
Beiträge: 147

BeitragVerfasst am: 22.06.2018, 07:44    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich bin seit 27.09.2016 bei Mintos investiert.

Meine Frage zielte eher darauf ab, ob das früher einfach intransparent war, oder ob dieses Instrument erst eingeführt wurde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 140, 141, 142 ... 168, 169, 170  Weiter
Seite 141 von 170

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 37587


Impressum & Datenschutz