P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Lendico  
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 47, 48, 49  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Lendico
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nobodyofconsequence
P2P Legende


Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4888

BeitragVerfasst am: 30.10.2013, 18:59    Titel: Lendico Antworten mit Zitat

Neuer Anbieter Lendico* (Edit: für Österreicher Lendico.at*) kommt

Interessanter Artikel dazu

http://www.gruenderszene.de/allgemein/neuer-samwer-coup-in-deutschland-rocket-internet-startet-kreditplattform
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
raschnyr



Anmeldedatum: 19.05.2013
Beiträge: 232

BeitragVerfasst am: 01.12.2013, 13:21    Titel: Re: Lendico (Lendico) Antworten mit Zitat

Lendico* ist seit heute am Start und für Anleger und Kreditnehmer freigegeben.

Hier gibt es noch ein paar Infos: http://www.deutsche-startups.de/2013/12/01/lendico-kredit/

Bislang ist das ganze aber noch sehr unattraktiv, da sehr fehleranfällig programmiert und mit wenig Funktionen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shady23



Anmeldedatum: 13.06.2013
Beiträge: 1220

BeitragVerfasst am: 01.12.2013, 13:39    Titel: Re: Lendico Antworten mit Zitat

raschnyr hat Folgendes geschrieben:
Lendico ist seit heute am Start und für Anleger und Kreditnehmer freigegeben.

Hier gibt es noch ein paar Infos: http://www.deutsche-startups.de/2013/12/01/lendico-kredit/

Bislang ist das ganze aber noch sehr unattraktiv, da sehr fehleranfällig programmiert und mit wenig Funktionen.


Paar nette Features wie der Anlagen Manager z,b find ich echt nützlich. Man kann auch nur Gebote von 25 Eur abgeben.

Ansonsten, naja es fehlt eben noch an Projekten. Für Krditnehmer sind wie es scheint attraktive Zinsen möglich. Fragt sich dann nur ob diese auch finanziert werden.

Bei der Projektansicht ist auch keider nirgendwo die künftig monatliche Rate des Krditnehmers zu finden.

// der finanzierungsgrad der Projekte schwankt hier auch Very Happy mal zu 93% fianziet dann plötzlich nur noch 85% etc.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
raschnyr



Anmeldedatum: 19.05.2013
Beiträge: 232

BeitragVerfasst am: 01.12.2013, 14:36    Titel: Re: Lendico Antworten mit Zitat

Krass finde ich die Gebühren. 1% der monatlichen Rückflüsse, wie es scheint also auch auf die Tilgungen.

Bei niedrigen Zinsen und kurzer Laufzeit, bekommen Kredite dadurch also schnell Mal eine negative Verzinsung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit55555



Anmeldedatum: 30.07.2011
Beiträge: 1997
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 01.12.2013, 15:00    Titel: Re: Lendico Antworten mit Zitat

Das erste Projekt ist bereits finanziert worden:
https://www.lendico.de/darlehen-anfrage/detail/13
3000€ für 8,58% mit 9 Bietern.
Mit der 2-schlechtesten Lendico-Klasse D
_________________
Meine Rendite Q1 2020: p.a.
Mintos=128,9%, Omaraha=19,1%, Lendermarket=14,9%, Lenndy=12,0%, IUVO Group=10,5%, Finbee=4,6%, Viventor=2,1%, NeoFinance=0,0%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15010

BeitragVerfasst am: 01.12.2013, 15:02    Titel: Re: Lendico Antworten mit Zitat

Wo stehen die erwarteten Ausfallraten für die Klassen. Ich find es grade nicht mehr?

A und B lohnt auf den ersten Blick nicht - wenn man von den mageren Zinsen noch die Gebühr und pot. Ausfälle abzieht, dann kann man es auch gleich lassen.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
raschnyr



Anmeldedatum: 19.05.2013
Beiträge: 232

BeitragVerfasst am: 01.12.2013, 15:03    Titel: Re: Lendico Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Wo stehen die erwarteten Ausfallraten für die Klassen. Ich find es grade nicht mehr?

A und B lohnt auf den ersten Blick nicht - wenn man von den mageren Zinsen noch die Gebühr und pot. Ausfälle abzieht, dann kann man es auch gleich lassen.


Guckst du hier: http://www.lendico.de/anleger-renditen-gebuehren-22.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shady23



Anmeldedatum: 13.06.2013
Beiträge: 1220

BeitragVerfasst am: 01.12.2013, 15:08    Titel: Re: Lendico Antworten mit Zitat

Ich frag mich ja auch wie die Einteilung erfolgt. Da haben teilweise junge leute mit 21 und einer festeinstellungen von nur 4 Monaten ein A Rating. Dagegen Gut Verdiener mit z.b gleicher Miete und doppelt so hohem Einkommen ein D Rating.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15010

BeitragVerfasst am: 01.12.2013, 15:09    Titel: Re: Lendico Antworten mit Zitat

Versteh ich das richtig, dass die dort die Anleger-Rendite ausweisen VOR Ausfall-Risiko?
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15010

BeitragVerfasst am: 01.12.2013, 15:11    Titel: Re: Lendico Antworten mit Zitat

Immerhin prüfen sie laut Hilfe die Gehaltsnachweise der Kreditsuchenden.
Also in dem Punkt wie Isepankur* und Smava.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shady23



Anmeldedatum: 13.06.2013
Beiträge: 1220

BeitragVerfasst am: 01.12.2013, 15:13    Titel: Re: Lendico Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Versteh ich das richtig, dass die dort die Anleger-Rendite ausweisen VOR Ausfall-Risiko?


Ja Wink aber wenigstens weißen sie stets darauf hin, dass eines existiert Cool wobei ich die Angabe bei der Ausfallwarscheinlichkeit von jetzt z.b 8-9.99% ziemlich unglücklich gewählt finde. Das würde doch bedeutet, dass diese garantiert bei mind. 8% liegen muss.

Eine angabe von 0-X wäre doch sinnvoller.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
raschnyr



Anmeldedatum: 19.05.2013
Beiträge: 232

BeitragVerfasst am: 01.12.2013, 15:21    Titel: Re: Lendico Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Versteh ich das richtig, dass die dort die Anleger-Rendite ausweisen VOR Ausfall-Risiko?


Ist doch total Latte was die ausweisen. So ganz ohne historische Daten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15010

BeitragVerfasst am: 01.12.2013, 15:25    Titel: Re: Lendico Antworten mit Zitat

raschnyr hat Folgendes geschrieben:
Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Versteh ich das richtig, dass die dort die Anleger-Rendite ausweisen VOR Ausfall-Risiko?


Ist doch total Latte was die ausweisen. So ganz ohne historische Daten.


Schon klar, aber mit irgendetwas muss man ja nun anfangen.
Und dann sollen sie sich bitte später an diesen Prognosen messen lassen.

Versteh nur nicht wer da anlegen soll
D: 8% Zinsen - 1% Gebühren -7% Ausfall = ???
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
raschnyr



Anmeldedatum: 19.05.2013
Beiträge: 232

BeitragVerfasst am: 01.12.2013, 15:27    Titel: Re: Lendico Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
raschnyr hat Folgendes geschrieben:
Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Versteh ich das richtig, dass die dort die Anleger-Rendite ausweisen VOR Ausfall-Risiko?


Ist doch total Latte was die ausweisen. So ganz ohne historische Daten.


Schon klar, aber mit irgendetwas muss man ja nun anfangen.
Und dann sollen sie sich bitte später an diesen Prognosen messen lassen.

Versteh nur nicht wer da anlegen soll
D: 8% Zinsen - 1% Gebühren -7% Ausfall = ???


Die Gebühren beziehen sich auf die gesamten Rückflüsse, nicht nur auf die Zinsen. Deine Rechnung geht so also nicht auf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit55555



Anmeldedatum: 30.07.2011
Beiträge: 1997
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 01.12.2013, 16:03    Titel: Re: Lendico Antworten mit Zitat

Interessant:
Zitat:
Ein Kunde kann maximal zwei Kredite von jeweils bis zu 25 000 Euro aufnehmen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Berliner-Start-up-Schmiede-will-Banken-Konkurrenz-machen-2058334.html
Also bis zu 50.000€ möglich pro Kunde.
Wenn dann noch Mann/Frau einen Kredit aufnimmt sind so 100.000€ möglich.
_________________
Meine Rendite Q1 2020: p.a.
Mintos=128,9%, Omaraha=19,1%, Lendermarket=14,9%, Lenndy=12,0%, IUVO Group=10,5%, Finbee=4,6%, Viventor=2,1%, NeoFinance=0,0%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Lendico Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 47, 48, 49  Weiter
Seite 1 von 49

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 66321


Impressum & Datenschutz