P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisiko  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 25, 26, 27, 28  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Glühbirne



Anmeldedatum: 18.04.2017
Beiträge: 1253

BeitragVerfasst am: 25.09.2018, 11:01    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Hier scheint es ja gar nicht weiter zu gehen. Meine Eurocent Kredite stehen immer noch bei Mintos* mit "60+ days late" drin und es gab auch schon lange keine News mehr. Anscheinend geht es weder vor noch zurück.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
p2p



Anmeldedatum: 27.05.2018
Beiträge: 52
Wohnort: Zürich / Schweiz

BeitragVerfasst am: 25.09.2018, 12:15    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Glühbirne hat Folgendes geschrieben:
Hier scheint es ja gar nicht weiter zu gehen. Meine Eurocent Kredite stehen immer noch bei Mintos* mit "60+ days late" drin und es gab auch schon lange keine News mehr. Anscheinend geht es weder vor noch zurück.


Letztes Update vom 31.08.2018:
Zitat:
Also debt collection for Eurocent loans still continues and investors have received back more then 60% of their funds.

Quelle: https://www.trustpilot.com/review/mintos.com?languages=en&stars=1#ratingStarAnchor
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Glühbirne



Anmeldedatum: 18.04.2017
Beiträge: 1253

BeitragVerfasst am: 25.09.2018, 12:27    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Danke für die Info, das hätte ich nie gefunden und ist interessant. Allerdings kann ich nicht feststellen, dass Eurocent Kredite weiter zurückgezahlt werden. Zumindest meine Eurocent Krediten haben sich in den letzten paar Monaten nicht um einen Cent bewegt. Hat sonst jemand in letzter Zeit Teilrückzahlungen von Eurocent Krediten erhalten?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hanno



Anmeldedatum: 03.11.2017
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 25.09.2018, 12:52    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Ich hatte am 10.9. mal per Chat nachgefragt, Annas Antworten:

Be informed that we have submitted our application to the court in Poland and now we are waiting for it to be processed.
That is why we are not providing any update at the moment.
Once it will be processed, for sure we will inform about it.
It should take a couple of months until the information about process.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Glühbirne



Anmeldedatum: 18.04.2017
Beiträge: 1253

BeitragVerfasst am: 29.10.2018, 16:02    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Nach längerer Zeit mal wieder ein Update
Zitat:
Die aktuelle Situation bei Eurocent

wir möchten Sie über die aktuelle Situation bei Eurocent informieren. Wie wir Ihnen bereits mitgeteilt haben, hat das Bezirksgericht Krakau am 9. Mai 2018 in einer offiziellen Erklärung erklärt, dass Eurocent bankrott ist.

Zu diesem Zeitpunkt kündigte das Gericht auch eine 30-tägige Frist an, in der Unternehmen, denen von Eurocent Geld geschuldet wurde, ihre Ansprüche geltend machen können. Mit Hilfe einer lokalen Anwaltskanzlei in Polen hat Mintos* am 6. Juni 2018 die Belege beim Bezirksgericht eingereicht, das die Ansprüche der Investoren von Mintos* bestätigt hat.

Nach Ablauf der 30-tägigen Frist hatte das Gericht dann zwei Monate Zeit, um die Gläubigerliste zu genehmigen. Da es jedoch zu einer Verzögerung der Gerichtsverfahren gekommen ist, haben die Gläubiger noch keine Mitteilung darüber erhalten, ob ihre Forderungen bereits angenommen wurden.

Bei Mintos* ist es unsere Priorität, alles zu tun, was wir können, um die Interessen unserer Investoren zu schützen. Aus diesem Grund tun wir alles in unserer Macht Stehende, um ein günstiges Ergebnis für die von dieser Situation betroffenen Investoren zu erzielen.

Sobald wir vom Bezirksgericht eine Nachricht über den Anspruchsstatus erhalten, werden wir ein zusätzliches Update veröffentlichen. In der Zwischenzeit können Sie hier den letzten von Eurocent am 30. Juni 2018 veröffentlichten Jahresabschluss einsehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
buerotiger



Anmeldedatum: 04.11.2015
Beiträge: 246

BeitragVerfasst am: 29.10.2018, 17:51    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Hier noch der Link zum Jahresabschluss: http://static.igpw.pl/pliki/raporty/1534158963-9189.pdf Kann jemand Polnisch? Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kunterbunt



Anmeldedatum: 02.11.2016
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 29.10.2018, 21:39    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

buerotiger hat Folgendes geschrieben:
Hier noch der Link zum Jahresabschluss: http://static.igpw.pl/pliki/raporty/1534158963-9189.pdf Kann jemand Polnisch? Smile


Maschinenübersetzt und hier als deutschen Text hochgeladen:

https://documentcloud.adobe.com/link/track?uri=urn%3Aaaid%3Ascds%3AUS%3A27380dd2-674c-4ed1-8bf5-37d551698a54
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15173

BeitragVerfasst am: 17.04.2019, 10:45    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

6 Monate seit dem letzten posting hier im Eurocent Thread. Hat irgendjemand nochmal was Neues gehört?
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Glühbirne



Anmeldedatum: 18.04.2017
Beiträge: 1253

BeitragVerfasst am: 16.07.2019, 11:29    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Hab eben eine Mail bekommen
Zitat:
Liebe(r) _ ,

mit Stand Juli 2019 hat das Bezirksgericht Krakau die Gläubigerliste von Eurocent immer noch nicht bewilligt. Wie wir Ihnen bereits mitgeteilt haben, hat Mintos* die Belege am 6. Juni 2018 beim Bezirksgericht eingereicht, das die Ansprüche der Mintos-Investoren bereits bestätigt hat. Es wird erwartet, dass die endgültige Genehmigung der Gläubigerliste im Jahr 2019 erfolgen könnte, aber weder wir von Mintos* noch unsere Rechtsberater können diese Entwicklung zuverlässig vorhersagen.

Den Jahresabschluss von Eurocent für das dritte Quartal 2018 finden Sie hier.

Sie können unser bisheriges Eurocent Status-Update hier lesen.

Wir stehen in Kontakt mit dem Treuhänder, und sobald wir Neuigkeiten zu diesem Fall haben, werden wir Ihnen sofort die Informationen mitteilen.

Ihr Mintos-Team
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rolf771



Anmeldedatum: 14.05.2019
Beiträge: 325

BeitragVerfasst am: 17.07.2019, 11:17    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Mit Blick auf das Engagement bei Mintos: Sind die unbedienten ~215k-Kreditvolumen von Eurocent eigentlich einmal von offizieller Seite als der Gesamtschadensumfang für die Investoren in Worten dargestellt worden? Von dem, was ich bisher dazu lesen konnte, habe ich eher den Eindruck gewonne, dass man es tunlichst vermieden hat, konkrete Zahlen in der einen oder anderen Weise in offizieller Kommunikation zu verwenden. Sehe ich das richtig?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15173

BeitragVerfasst am: 17.07.2019, 11:20    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Na ja, die offizielle Lesart ist ja, dass Mintos* sich bemüht sie (teilweise) noch einzutreiben).
Wenn es Dir nur um die zahl geht, die steht in der Statistik (als 60+ days late)
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rolf771



Anmeldedatum: 14.05.2019
Beiträge: 325

BeitragVerfasst am: 17.07.2019, 11:25    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Na ja, die offizielle Lesart ist ja, dass Mintos* sich bemüht sie (teilweise) noch einzutreiben).
Wenn es Dir nur um die zahl geht, die steht in der Statistik (als 60+ days late)

Ja, aus der Statistik habe ich es auch entnommen. Mich interessiert der politische Habitus, den Mintos* da fährt: Bisher wurde von Mintos* selbst an keiner Stelle über den Umfang des Schadens gesprochen, korrekt? Also da wird bisher so getan, als ob man von Verlust noch gar nicht sprechen könnte?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15173

BeitragVerfasst am: 17.07.2019, 11:29    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Oben hat Glühbirne ja die letzte offizielle Aussage gepostet
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scripophix



Anmeldedatum: 09.01.2014
Beiträge: 2162
Wohnort: HL

BeitragVerfasst am: 17.07.2019, 13:39    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Mintos kann noch nicht von einem Schaden sprechen, sondern nur von dem angemeldeten Betrag. Der sollte ziemlich identisch sein mit dem 60+ Wert.

Der Schaden ergibt sich erst dann, wenn die Zahlungen aus der Insolvenzverwaltung erledigt sind. Erst dann bleibt ein restlicher Betrag offen (davon ist ganz stark auszugehen).

Der angemeldete Betrag kann sich ohnehin vorher dadurch reduzieren, dass das Gericht die Forderungen nicht oder nicht in voller Höhe anerkennt. Die Justiz tut sich ja offenbar schwer [was nicht verwunderlich ist, da nicht anerkannte Gläubigerforderungen kein Informationsrecht beim Inso-Verw und beim Inso-Gericht haben, sondern nur mit Mintos* kommunizieren können, so dass die Rechtsorgane keine nervigen Anlegeranfragen bearbeiten müssen... da würde ich mir auch viel Zeit lassen].
_________________
Gruss aus dem Norden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rolf771



Anmeldedatum: 14.05.2019
Beiträge: 325

BeitragVerfasst am: 17.07.2019, 19:44    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Oben hat Glühbirne ja die letzte offizielle Aussage gepostet


Klar, wie gesagt: Hatte ich durchaus wahrgenommen.

+

Scripophix hat Folgendes geschrieben:
Mintos kann noch nicht von einem Schaden sprechen, sondern nur von dem angemeldeten Betrag. Der sollte ziemlich identisch sein mit dem 60+ Wert.

Der Schaden ergibt sich erst dann, wenn die Zahlungen aus der Insolvenzverwaltung erledigt sind. Erst dann bleibt ein restlicher Betrag offen (davon ist ganz stark auszugehen).

Der angemeldete Betrag kann sich ohnehin vorher dadurch reduzieren, dass das Gericht die Forderungen nicht oder nicht in voller Höhe anerkennt. Die Justiz tut sich ja offenbar schwer [was nicht verwunderlich ist, da nicht anerkannte Gläubigerforderungen kein Informationsrecht beim Inso-Verw und beim Inso-Gericht haben, sondern nur mit Mintos* kommunizieren können, so dass die Rechtsorgane keine nervigen Anlegeranfragen bearbeiten müssen... da würde ich mir auch viel Zeit lassen].


Ist mir alles klar, aber ich komme ja nun nicht an die Mintos-Kommunikation zu den potentiell geschädigten Anlegern heran. Und noch einmal: Der Vorgang insgesamt und die Position im Ablauf, an der man sich gerade befindet, sind mir klar. Was mich interessiert, ist neudeutsch das Wording, das Mintos* so ins Feld führt, wenn zu diesem Thema den Anlegern, die in Eurocent investiert sind, berichtet wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 25, 26, 27, 28  Weiter
Seite 26 von 28

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 67654


Impressum & Datenschutz