P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisiko  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 26, 27, 28  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thep2pinvestor



Anmeldedatum: 19.04.2016
Beiträge: 614

BeitragVerfasst am: 26.06.2017, 18:21    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Polarstern hat Folgendes geschrieben:
Thep2pinvestor hat Folgendes geschrieben:
Aber dann hätten wir ja auch Zugriff auf die Kredite mit den hohen Zinsen (81 - 107 %),



Ich glaube, davon träumst Du aber auch nur. Laughing Laughing


Wenn die Buyback Garantie wegfallen sollte, habe ich eine direkte Forderung gegen den KN, oder sehe ich das falsch ? Dann habe ich also auch ein Anrecht auf die Zinsen die der Kreditnehmer zahlt, oder nicht ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thep2pinvestor



Anmeldedatum: 19.04.2016
Beiträge: 614

BeitragVerfasst am: 26.06.2017, 18:23    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

nobodyofconsequence hat Folgendes geschrieben:
Thep2pinvestor hat Folgendes geschrieben:
Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
@Mephisto , Freu Dich nicht zu früh. Übernimmt, heisst m.E. nur, die Darlehensabwicklung also die Bedienung der Zahlungsabwicklung mit den Kreditnehmern, NICHT das Einstehen für die Buyback Garantie.


Ja, das verstehe ich auch so. Aber dann hätten wir ja auch Zugriff auf die Kredite mit den hohen Zinsen (81 - 107 %), und nicht nur die 10-11 % mit BB Garantie ? Wir könnten hoffen mit einem blauen Auge davon zu kommen, es sei denn die Ausfallraten wären katastrophal.


Payday-Loans? Die zahlt niemand mehr zurück, wenn keine Aussicht besteht, dass Du einen neuen Kredit bei dem Anbieter bekommst, das ist typischerweise der einzige Hebel.


Ich habe keine Payday-Loans. Alles personal loans mit Laufzeiten von 2-16 Monaten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scripophix



Anmeldedatum: 09.01.2014
Beiträge: 2169
Wohnort: HL

BeitragVerfasst am: 26.06.2017, 19:02    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Eurocent hat es schwer gehabt, erst kommt es zu (gesundheitlichen, wenn ich es richtig verstanden habe) Problemen beim Vorstand, dann hat das Familien-Darlehensprogramm (für vielköpfige Familien, eine echt nette Sozialnummer) die Rückzahlungsprognosen glatt unterschritten [was ja nicht wundern sollte, was viele Köpfe auffuttern, das zahlen noch lange nicht viele Hände zurück] und dann kommt es nach drei Verlustquartalen (wohl halbwegs geplant, wenn auch eher niedriger) zu der "überraschenden" Rückzahlung der 1.8 Mio, die man bei Mintos* nicht mehr unterbringen kmonnte, weil die plötzlich ausgestiegen sind.

So habe ich es gelesen - und stelle für mich fest, dass da viele Argumente bestehen, die die Ursache und die Verantwortung bagatellisieren und im Übrigen auf andere verschieben. Das gefällt mir nicht und ebenfalls nicht, dass ein Investor propagiert wird, der Geld bnringt - nur leider ist der bisher scheinbar ziemlich anonym geblieben.

Für mich klingt das nach "verkalkuliert" und einem Ratenplan, der als nächstes von objektiven Fachleuten (Wirtschaftsanwalt, Wirtschaftsprüfer, Consultant) vorgestellt wird, dann aber eventuell mangels Zustimmung der Gläubiger scheitert [und dann sind die ja schuld...].

So lange Eurocent das Geld einzieht ist mir nicht klar, ob die Gläubigeranteile wirklich 'rüber kommen'. Da wünsche ich mir ein schnelleres Eintrittsrecht in die Verträge, eine Art "Gläubiger-Feuerwehr", die ggf. dafür einen Zinsteil erhalten kann.
_________________
Gruss aus dem Norden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Polarstern



Anmeldedatum: 02.03.2017
Beiträge: 1422

BeitragVerfasst am: 26.06.2017, 19:30    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

stern hat Folgendes geschrieben:
mopcku hat Folgendes geschrieben:
Thep2pinvestor hat Folgendes geschrieben:
Die Bilanzen von Eurocent sahen gar nicht so schlecht aus (zumindest die letzten die verfügbar waren)

Hoffentlich handelt es sich vor allem um eine Liquiditätsproblem.

Ich denke wir haben Mintos* als Allierten in dieser Sache. Eine Insolvenz von Eurocent wäre auch nicht gut für Mintos.


Es ist leider so dass viele Firmen genau wegen Liquiditätsprobleme default gehen auch wenn sie mehr aktiva als passiva haben...


Aktiva und Passiva sind lt. Definition immer gleich groß.



Das stimmt schon, daß Firmen mangels Liquidität pleite gehen. Aber wegen mehr Aktiva als Passiva in der Bilanz geht keiner pleite, sondern in den Knast wegen saumäßig schlecht frisierter Bilanz. Laughing Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Urs1981



Anmeldedatum: 06.07.2014
Beiträge: 452
Wohnort: Luxemburg

BeitragVerfasst am: 26.06.2017, 21:18    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Die Fragen die ich mir jetzt stelle:

Arrow Ich habe keine Infos gefunden auf welcher Basis Mintos* den Sekundärmarkt ausgesetzt hat. Habt ihr da eine Ide?
Arrow Wenn der Kreditnehmer seinen Kredit bedient. Können wir sicher sein, dass das Geld nicht vom Insolvenzverwalter eingesackt wird sondern an Mintos* geht
Arrow Wenn der Kreditnehmer nicht zahlt, wir die Forderung dann nach 60 Tagen mit in die Insolvenzmasse eingehen?
Arrow Kann Mintos* die überfälligen Kredite rechtzeitig zur Insolvenzmasse anmelden, da sie ja bis zu den 60 Tagen nicht fällig sind
Arrow Haben die Anleihegläubiger irgendeinen Vorrang? Wenn "Ja" hoffentlich keinen Zugriff auf die Rückflüsse der Mintos* Investoren


Ich denke das sind wichtige Fragen, da ich nicht davon ausgehe, dass Eurocent wieder auf die Beine kommt. Bei so einem Geschäftsmodell ist das mit der Liquidität immer ein Problem und ich gehe nicht davon aus, dass es nur rein an der Liquidität liegt sondern man hat sich auch verspekuliert und erhebliche Verluste eingefahren.
_________________


Zuletzt bearbeitet von Urs1981 am 26.06.2017, 21:31, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15260

BeitragVerfasst am: 26.06.2017, 21:24    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Zu 1) Meinst Du rechtliche Grundlagen?
Logisch ist das Aussetzen schon. Ich glaube viele Anleger, die z.B. die Börsennachrichten und den Börsenkur von Eurocent verfolgt haben, werden ihr Anteile schon bald nach dem 08.06. mit geringem Abschlag angeboten und auch verkauft haben. Gekauft wurden sie von Anlegern, denen die Situation von Eurocent nicht bewusst war. Also Informationsasymetrie.
Und das würde auch weiterhin passieren, hätte Mintos* den handel nicht ausgesetzt.
Also sinnvoll, aber die Frage ist, warum erst heute?

Zu 2) und 3) Meinst Du wirklich "Anleger" und nicht Kreditnehmer?
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Urs1981



Anmeldedatum: 06.07.2014
Beiträge: 452
Wohnort: Luxemburg

BeitragVerfasst am: 26.06.2017, 21:31    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:

Zu 2) und 3) Meinst Du wirklich "Anleger" und nicht Kreditnehmer?


Danke, habe ich angepasst.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lemon



Anmeldedatum: 06.12.2016
Beiträge: 391
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 26.06.2017, 22:31    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Sorry, aber ich habe es noch nicht verstanden.

Also Eurocent-Kredite wurden heute bei mir alle zurück gekauft (nur vom Erstmarkt). Als Grund für den Rückkauf wird angegeben "nicht in der Liste".

Ist damit für mich das Problem vom Tisch?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15260

BeitragVerfasst am: 26.06.2017, 22:38    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Für Dich schon, wenn Du keine anderen hattest. Das dürften dann alles ganz junge aus den letzten Tagen gewesen sein, oder?
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
psycho00000



Anmeldedatum: 01.11.2016
Beiträge: 133

BeitragVerfasst am: 26.06.2017, 22:47    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Ich hab leider auch noch 13 stück mit 3 m Restlaufzeit, wovon noch ganze 3 current sind Sad

Bin mal gespannt, wies ausgeht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lemon



Anmeldedatum: 06.12.2016
Beiträge: 391
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 26.06.2017, 22:51    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Gekauft 14.6., aber alles sauber zurück genommen. Hatte es im Kopf nach der Mitteilung bereits abgeschrieben. Umso positiver bin ich von Mintos* überrascht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mopcku



Anmeldedatum: 02.01.2017
Beiträge: 153

BeitragVerfasst am: 27.06.2017, 00:11    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

stern hat Folgendes geschrieben:
mopcku hat Folgendes geschrieben:
Thep2pinvestor hat Folgendes geschrieben:
Die Bilanzen von Eurocent sahen gar nicht so schlecht aus (zumindest die letzten die verfügbar waren)

Hoffentlich handelt es sich vor allem um eine Liquiditätsproblem.

Ich denke wir haben Mintos* als Allierten in dieser Sache. Eine Insolvenz von Eurocent wäre auch nicht gut für Mintos.


Es ist leider so dass viele Firmen genau wegen Liquiditätsprobleme default gehen auch wenn sie mehr aktiva als passiva haben...


Aktiva und Passiva sind lt. Definition immer gleich groß.

Je nach Bezeichnung..im engl literatur wird eigenkapital nicht zu den passiva gezählt und somit die def von eigen kap = aktiva - passiva...aber ehrlich glaube das zählt nicht zu sache.. nehme an du und die anderen haben schon verstanden was ich sagen wollte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence
P2P Legende


Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4935

BeitragVerfasst am: 27.06.2017, 00:34    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

mopcku hat Folgendes geschrieben:

im engl literatur wird eigenkapital nicht zu den passiva gezählt

Doch.
Zitat:
und somit die def von eigen kap = aktiva - passiva

Nö, das ist Quark.
EK = Aktiva - Verbindlichkeiten
Passiva: EK, Verbindlichkeiten.
Zitat:

...aber ehrlich glaube das zählt nicht zu sache.. nehme an du und die anderen haben schon verstanden was ich sagen wollte

Stimmt Smile

Und Du hast natürlich recht: gerade Finanzfirmen aller Art gehen in aller Regel wegen Liquiditätsproblemen insolvent, nicht wegen Überschuldung, dazu sind die Mittel zur kreativen Buchführung einfach zu umfangreich.
Und klar: die Kohle ist dann in aller Regel trotzdem weg, weil Forderungen, die Du vorzeitig liquidieren musst meist nur unter Abschlag loszuschlagen sind. Wenn Du dann noch hoch gehebelt hast, ist ganz schnell nix mehr übrig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tek1337



Anmeldedatum: 21.12.2016
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 27.06.2017, 13:31    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

nobodyofconsequence hat Folgendes geschrieben:
tek1337 hat Folgendes geschrieben:
generell ist ein Jahresabschluss nur in der Landessprache kein positives Zeichen in einer globalisierten Welt.

Dann solltest Du die Finger von 99% aller deutschen Unternehmen lassen.


Leider ist deine Meldung in diesem Kontext nicht nur falsch, sie trägt auch nichts zu diesem Thema bei. Jede Firma in Deutschland, welche Kapital aus dem Ausland sucht und intelligent ist, veröffentlicht ihren Geschäftsbericht (annual report) in Englisch.

Nur eine Power-Point-Präsentation mit Blick auf die schönsten Zahlen zu veröffentlichen, so wie es Eurocent getan hat, reicht vielleicht gerade auf Mintos* aus. Diese Präsentation habe ich mir erst gar nicht angesehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nanol2



Anmeldedatum: 13.05.2017
Beiträge: 68
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 27.06.2017, 13:44    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

tek1337 hat Folgendes geschrieben:
nobodyofconsequence hat Folgendes geschrieben:
tek1337 hat Folgendes geschrieben:
generell ist ein Jahresabschluss nur in der Landessprache kein positives Zeichen in einer globalisierten Welt.

Dann solltest Du die Finger von 99% aller deutschen Unternehmen lassen.


Leider ist deine Meldung in diesem Kontext nicht nur falsch, sie trägt auch nichts zu diesem Thema bei. Jede Firma in Deutschland, welche Kapital aus dem Ausland sucht und intelligent ist, veröffentlicht ihren Geschäftsbericht (annual report) in Englisch.

Nur eine Power-Point-Präsentation mit Blick auf die schönsten Zahlen zu veröffentlichen, so wie es Eurocent getan hat, reicht vielleicht gerade auf Mintos* aus. Diese Präsentation habe ich mir erst gar nicht angesehen.



Gibt es eurer Meinung nach noch andere gelistete Loan Organisators, wo ihr nie investieren würdet? Z.b. Lendo oder Banknote etc
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 26, 27, 28  Weiter
Seite 3 von 28

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 68917


Impressum & Datenschutz