P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisiko  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 27, 28, 29  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SirSyco



Anmeldedatum: 29.11.2016
Beiträge: 149

BeitragVerfasst am: 27.06.2017, 15:20    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Nanol2 hat Folgendes geschrieben:
tek1337 hat Folgendes geschrieben:
nobodyofconsequence hat Folgendes geschrieben:
tek1337 hat Folgendes geschrieben:
generell ist ein Jahresabschluss nur in der Landessprache kein positives Zeichen in einer globalisierten Welt.

Dann solltest Du die Finger von 99% aller deutschen Unternehmen lassen.


Leider ist deine Meldung in diesem Kontext nicht nur falsch, sie trägt auch nichts zu diesem Thema bei. Jede Firma in Deutschland, welche Kapital aus dem Ausland sucht und intelligent ist, veröffentlicht ihren Geschäftsbericht (annual report) in Englisch.

Nur eine Power-Point-Präsentation mit Blick auf die schönsten Zahlen zu veröffentlichen, so wie es Eurocent getan hat, reicht vielleicht gerade auf Mintos* aus. Diese Präsentation habe ich mir erst gar nicht angesehen.



Gibt es eurer Meinung nach noch andere gelistete Loan Organisators, wo ihr nie investieren würdet? Z.b. Lendo oder Banknote etc


Diese beiden habe ich bei mir "reguliert" und gehe nur mit sehr wenig Kapital rein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
buttchopf23



Anmeldedatum: 04.04.2016
Beiträge: 2935

BeitragVerfasst am: 27.06.2017, 15:28    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Ich finde die beiden nicht so tragisch (banknote weniger wie lendo), v.a wegen ihrer Verbindung zu mintos. Da sind mir einige kleinere unbedeutende Kreditgeber eher suspekt
_________________
Mein p2p Blog: www.p2phero.blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 16192

BeitragVerfasst am: 27.06.2017, 19:28    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Nach Auskunft von Mintos* auf meine Anfrage wurden auf dem Zweitmarkt nach dem 08. Juni nur Eurocent Anteile in Höhe von 580 Euro gehandelt. Also vernachlässigbar.
_________________
Meine Investments (aktualisiert 03/22):
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything* (Rest), Crowdestate* (Rest), Fellow Finance* (Rest), October* (Rest), Linked Finance*, Lenndy* (Rest), Assetz*, Plenti, Neofinance* (Rest), Lendermarket*,
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty, Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viainvest*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Crowdcube, Housers* (Rest), Reinvest24*, Landex*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thep2pinvestor



Anmeldedatum: 19.04.2016
Beiträge: 632

BeitragVerfasst am: 28.06.2017, 23:46    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Ich habe eben Claus' Post gelesen, dass im Fall eines Bankrotts von Eurocents die hohen Zinsen von 81 -107 % nicht an die Anleger durch gereicht werden. Wir bleiben auf unseren 11 - 12 % mit BB Garantie (die ja nun vermutlich futsch ist) sitzen. Erhebliche Verluste werden anfallen. Für mich sind damit BB Kredite erledigt. Ich investiere ab sofort nur noch in Direkt-Kredite (Bondora, Lendix, Linked Finance,....). Ab dem Eurocent Vorfall habe ich alle neue Investitionen in BB sofort gestoppt. Ab heute habe ich angefangen umzuschichten.

Zuletzt bearbeitet von Thep2pinvestor am 29.06.2017, 04:40, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nanol2



Anmeldedatum: 13.05.2017
Beiträge: 68
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 29.06.2017, 00:25    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Thep2pinvestor hat Folgendes geschrieben:
Ich habe eben Claus' Post gelesen, dass im Fall eines Bankrotts von Eurocents die hohen Zinsen von 81 -107 % nicht an die Anleger durch gereicht werden. Wir bleiben auf unseren 11 - 12 % mit BB Garantie (die ja nun vermutlich futsch ist) sitzen. Erhebliche Verluste werden abfallen. Für mich sind damit BB Kredite erledigt. Ich investiere ab sofort nur noch in Direkt-Kredite (Bondora, Lendix, Linked Finance,....). Ab dem Eurocent Vorfall habe ich alle neue Investitionen in BB sofort gestoppt. Ab heute habe ich angefangen umzuschichten.


Die Frage ist ja, wie gut die jeweiligen Bonität-Checks gemacht werden? Und diese Art von investieren gibt allgemein mehr Aufwand dafür kann man das Risiko besser streuen und es ist nicht so undurchsichtig wie die BB-Plattformen, sehe ich das richtig?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence
P2P Legende


Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 5117

BeitragVerfasst am: 29.06.2017, 00:35    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Thep2pinvestor hat Folgendes geschrieben:
Ich habe eben Claus' Post gelesen, dass im Fall eines Bankrotts von Eurocents die hohen Zinsen von 81 -107 % nicht an die Anleger durch gereicht werden.


Natürlich nicht. Du hast doch nur eine Forderung über die niedrigeren Zinsen.

Evtl. kannst Du die aber als Masseforderung geltend machen, d.h. wenn 100% Zinsen eingetrieben werden und nach Abzug der höherrangigen Verbindlichkeiten im Rahmen der Insolvenz dann noch was übrig bleibt .... OK, war ein Scherz ... bekommst natürlich nix davon ...

Nochmal: diese Buyback-Geschichten sind KEINE P2P-Kredite, das sind mit Kreditforderungen besicherte Anleihen an den Originator.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence
P2P Legende


Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 5117

BeitragVerfasst am: 29.06.2017, 00:38    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Nanol2 hat Folgendes geschrieben:

Die Frage ist ja, wie gut die jeweiligen Bonität-Checks gemacht werden? Und diese Art von investieren gibt allgemein mehr Aufwand dafür kann man das Risiko besser streuen und es ist nicht so undurchsichtig wie die BB-Plattformen, sehe ich das richtig?


Ja. Und Du hast halt nicht das Liquiditätsrisiko beim Originator, das sich durch den Hebel bei den BB-Krediten ergibt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 16192

BeitragVerfasst am: 29.06.2017, 10:53    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Thep2pinvestor hat Folgendes geschrieben:
Ich habe eben Claus' Post gelesen, dass im Fall eines Bankrotts von Eurocents die hohen Zinsen von 81 -107 % nicht an die Anleger durch gereicht werden. Wir bleiben auf unseren 11 - 12 % mit BB Garantie (die ja nun vermutlich futsch ist) sitzen.



Die Auskunft wurde korrigiert/präzisiert

Zitat:
Dear investors, we would like to point out that the answer discussed in this post referred to the interest rate defined in the assignment agreement, which would indeed remain unchanged. However, as you correctly noted, in case servicing of the loan would be taken over by Mintos* (or assigned third party), full interest would be collected. In this case, investors would get compensated for losing the buyback guarantee by receiving the remainder of interest rate spread minus the cost of servicing the loan. Another scenario is that a provision fund type of structure might get established to use the interest rate spread to cover the losses of defaulted loans.


Also: Im falle einer Übernahme der Loan servicing durch Mintos* oder einen Dritten geht entweder
Szenario A: Der volle Zins, abzüglich der Servicing Kosten an den Anleger
oder
Szenario B: Der 'Mehr'Zins in einen neu zu schaffenden Provision Fund, der dann Ausfälle ausgleicht
_________________
Meine Investments (aktualisiert 03/22):
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything* (Rest), Crowdestate* (Rest), Fellow Finance* (Rest), October* (Rest), Linked Finance*, Lenndy* (Rest), Assetz*, Plenti, Neofinance* (Rest), Lendermarket*,
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty, Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viainvest*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Crowdcube, Housers* (Rest), Reinvest24*, Landex*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
peyman



Anmeldedatum: 12.09.2013
Beiträge: 394

BeitragVerfasst am: 29.06.2017, 11:13    Titel: Direktkredite (Mintos) Antworten mit Zitat

@The p-p-Investor
Ich habe bei Bondora* (bin seit Beginn dabei) fast 70% Default.
Ich werde da nach 10 Jahren sehr froh sein wenn ich kein Minus habe,und danach sieht es momentan nicht aus.Auf die Rückflüsse darf ich brav Steuern zahlen (35%) in meinem Land).
Alles in Allem ein ziemlich teures Lehrgeld.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence
P2P Legende


Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 5117

BeitragVerfasst am: 29.06.2017, 12:17    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Ja, die liebe Gier.
Das passiert halt mit Hochrisiko-Krediten.

Ich hab bei Bondora* eigentlich immer eine ziemlich gute Rendite gehabt.

Aber warum soll das bei Buyback-Krediten auch anders aussehen? Nur weil jemand eine "Garantie" gibt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
peyman



Anmeldedatum: 12.09.2013
Beiträge: 394

BeitragVerfasst am: 29.06.2017, 12:37    Titel: Die Gier (Mintos) Antworten mit Zitat

Die Gier is a Luder,das stimmt schon.
Da sind aber etliche B-und C-Kredite ausgefallen,sooo gierig war das nun auch nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thep2pinvestor



Anmeldedatum: 19.04.2016
Beiträge: 632

BeitragVerfasst am: 29.06.2017, 12:49    Titel: Re: Direktkredite (Mintos) Antworten mit Zitat

peyman hat Folgendes geschrieben:
@The p-p-Investor
Ich habe bei Bondora* (bin seit Beginn dabei) fast 70% Default.
Ich werde da nach 10 Jahren sehr froh sein wenn ich kein Minus habe,und danach sieht es momentan nicht aus.Auf die Rückflüsse darf ich brav Steuern zahlen (35%) in meinem Land).
Alles in Allem ein ziemlich teures Lehrgeld.


Ich habe bei Bondora* 5,5 K eingesetzt und bin bei 153 EUR Default. Bis jetzt. Rendite ist allerdings auch nur 11,5 %.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence
P2P Legende


Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 5117

BeitragVerfasst am: 29.06.2017, 12:53    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Ich glaube, bei Bondora* war das Wichtigste, sich auf Estland zu konzentrieren.

Ich habe vor allem A und AA und ein paar B und habe bisher eine Rendite vor Steuern von ca. 18% (Bondora nennt das "20.1").
Ich weiß gar nicht mehr, wie ich anfangs die Bewertungen gemacht hatte, bevor es die Ratings gab, da war ich aber auch ziemlich konservativ.

Viel passiert da auch nicht mehr, ich habe nur noch ein paar 100€ im Feuer, die verhageln mir höchstens noch ne Nachkommastelle, ich sehe die aber als komplett abgeschrieben an.

Ich hatte auch ein paar Finnland und Spanien-Kredite, die liefen aber sehr viel schlechter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lendlord



Anmeldedatum: 08.12.2016
Beiträge: 837
Wohnort: Ba-Wü

BeitragVerfasst am: 29.06.2017, 20:59    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Liebe Forenkollegen,
ich finde die Aufregung, die sich hier ausbreitet, noch etwas verfrüht.

1. Ist ja noch gar nicht sicher, ob Eurocent wirklich bankrott geht und das Buyback damit hinfällig wäre.
2. Ist ja noch nicht gesagt, dass die Kreditnehmer der Eurocent - Kredite bei der Masse der Kredite ihre Zahlungen einstellen werden. Habe selbst 4 Stück davon und bislang zahlen die KN noch, wenn auch stets verspätet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
buerotiger



Anmeldedatum: 04.11.2015
Beiträge: 246

BeitragVerfasst am: 30.06.2017, 08:13    Titel: Re: Eurocent Polen Zweitmarkt Handel ausgesetzt Ausfallrisik Antworten mit Zitat

Lendlord hat Folgendes geschrieben:
Liebe Forenkollegen,
ich finde die Aufregung, die sich hier ausbreitet, noch etwas verfrüht.

1. Ist ja noch gar nicht sicher, ob Eurocent wirklich bankrott geht und das Buyback damit hinfällig wäre.
2. Ist ja noch nicht gesagt, dass die Kreditnehmer der Eurocent - Kredite bei der Masse der Kredite ihre Zahlungen einstellen werden. Habe selbst 4 Stück davon und bislang zahlen die KN noch, wenn auch stets verspätet.

Das stimmt, mir ist auch aufgefallen, dass der (glücklicherweise sehr niedrige) Betrag von Eurocent-Darlehen weiterhin zurückgeht, d.h. Eurocent überweist weiter Geld an mintos. Alles ist noch nicht verloren Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 27, 28, 29  Weiter
Seite 4 von 29

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 78922


Impressum & Datenschutz