P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Erste Erfahrungen - Eure Meinung  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 88, 89, 90, 91  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Bondora
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
investor_882



Anmeldedatum: 24.03.2021
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 13.11.2021, 09:19    Titel: Re: Erste Erfahrungen - Eure Meinung (Bondora) Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Über 10% aktuell bei estategu- das glaube ich dir nicht. Das zeigt vielleicht das Dashboard an, aber ein solches bei Bondoro zeigt bei meinem einen Konto auch immer noch 63%.
Eg ist ziemlich illiquide, und außerdem, nicht alle Eier in den gleichen Korb.


Mit aktuell meinte ich das es bei mir insgesamt über 10% liegt. Bin auch schon über 1 Jahr dabei wo es sehr viele solche Kredite gab, aktuell sind diese ja oft "nur" bei 8/9 %.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 1890
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 15.12.2021, 15:25    Titel: Re: Erste Erfahrungen - Eure Meinung (Bondora) Antworten mit Zitat

hat jemand eine Idee wie ich mit der loan_id möglichst einfach den dazugehörigen loan finde?
Die loan_id habe ich in einer einer Liste mit den zukünftigen Planzahlungen (also Cashflow). Weiss also nur das Datum an dem ich eine Zahlung erwarte. Ausserem habe ich noch die note_id.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 9275
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 15.12.2021, 17:01    Titel: Re: Erste Erfahrungen - Eure Meinung (Bondora) Antworten mit Zitat

Keine Ahnung, sorry. Da hat BO ganz schön Mist gebaut.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 9275
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 08.01.2022, 11:21    Titel: Re: Erste Erfahrungen - Eure Meinung (Bondora) Antworten mit Zitat

Bei meiner aktuellen Portfolio-Analyse ist mir eine Zahl sehr aufgefallen:
Bei meinen krediten aus 2021 habe ich bislang eine Defaultrate von nur 0,2%.

Ich muss das genauer ansehen, vielleicht sind die ja aller erst im Herbst/Winter gekauft worden. Es sind immerhin 4,5k an Summe.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 9275
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 08.01.2022, 12:18    Titel: Re: Erste Erfahrungen - Eure Meinung (Bondora) Antworten mit Zitat

OK, ich kann das etwas relativieren
- es sind 1,2%. Liegt an den inkonsistenten Daten, die Bondora* gerade liefert mit Benutzernamen/SSID
- ab Oktober gibt es noch keine Ausfälle, und ja, über die Hälfte der Kredite stammt aus diesem Zeitraum
- es sind schon einige in Verzug
Grün ca- 3400
Orange ca. 310
Rot 51
weiß 300

Fast alles 1€-Anteile. Das ist rotzdem nicht schlecht, wenn ich daran denke, dass früher sehr viel mit der ersten Zahlung ausgefallen ist.

Estland: 92%, Spanien 0

Finnen:
Grün 292
Orange 30
Rot 1
Weiß 37
Fällt jetzt nicht negativ auf.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ofcler



Anmeldedatum: 25.01.2019
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 13.01.2022, 14:12    Titel: Re: Erste Erfahrungen - Eure Meinung (Bondora) Antworten mit Zitat

mal ne kurze frage...ich war lange nicht mehr auf Bondora* und will nun mit go and grow wieder einsteigen. zum test habe ich mal eur in die brieftasche überwiesen. wie bekomme ich die 5 eur auf das g&g konto?....ich klicke mich tot und finde es nciht Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2395

BeitragVerfasst am: 13.01.2022, 18:45    Titel: Re: Erste Erfahrungen - Eure Meinung (Bondora) Antworten mit Zitat

Auto Transfer im entsprechenden Go & Grow Konto anschalten per Schieberegler. Dann einfach warten und irgendwann ist es aus der Wallet dort rein verschoben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ofcler



Anmeldedatum: 25.01.2019
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 13.01.2022, 19:08    Titel: Re: Erste Erfahrungen - Eure Meinung (Bondora) Antworten mit Zitat

danke......hatte in erinnerung, dass es auch manuell ging
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 9275
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 13.01.2022, 20:09    Titel: Re: Erste Erfahrungen - Eure Meinung (Bondora) Antworten mit Zitat

Ja in der APP, da kann man die Summe auswählen.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 9275
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 16.01.2022, 12:57    Titel: Re: Erste Erfahrungen - Eure Meinung (Bondora) Antworten mit Zitat

Ich habe hier noch ein winziges Portfolio, was seit Mitte 2016 fast ohne Betreuung lief.
-110€ einbezahlt, nie etwas abgehoben
- Seit Ende '17 nur A+AA-Kredite aus Estland (Portfolio Pro)
- Seit 2020 alle Rückflüsse -> G&G
Aktueller Wert: 190€
Rendite 13% (Bo) bzw. 10,5% (eigene Berechnung)
Schlecht waren die Investitionen in 2019, mit gerade noch einer schwarzen Null.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 1890
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 18.01.2022, 10:00    Titel: Re: Erste Erfahrungen - Eure Meinung (Bondora) Antworten mit Zitat

anscheinend dauert eine Banküberweisung auf das Bondorakonto jetzt 2 Tage. Bisher war es immer am Folgetag gebucht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 960

BeitragVerfasst am: 18.01.2022, 12:11    Titel: Re: Erste Erfahrungen - Eure Meinung (Bondora) Antworten mit Zitat

scrooge hat Folgendes geschrieben:
anscheinend dauert eine Banküberweisung auf das Bondorakonto jetzt 2 Tage. Bisher war es immer am Folgetag gebucht.

Bei mir ging es auch immer innerhalb von Minuten / Stunden.

Seit die comdirect sich die Echzeitüberweisung bezahlen lässt, muss ich auch warten.
_________________
Coinlend.org - The world's leading Lending-Bot-Platform for Bitfinex, Poloniex, Liquid & Celsius - we help you to create a passive income!

Investiert: EstateGuru, Bondora* G&G, Robocash
Beendet: Mintos*,Twino, DebitumNetwork
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nukin



Anmeldedatum: 24.07.2019
Beiträge: 1397

BeitragVerfasst am: 18.01.2022, 12:20    Titel: Re: Erste Erfahrungen - Eure Meinung (Bondora) Antworten mit Zitat

Eigentlich muss das eingehende Bankkonto nur (kostenlose) Echtzeitüberweisungen unterstützen. Bei der DKB* sollte es noch funktionieren. Bei der COBA / CODI sollten doch auch zumindest eingehende Überweisungen kostenlos sein. Dafür kann man wohl kaum eine Gebühr erheben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 960

BeitragVerfasst am: 18.01.2022, 14:06    Titel: Re: Erste Erfahrungen - Eure Meinung (Bondora) Antworten mit Zitat

nukin hat Folgendes geschrieben:
Eigentlich muss das eingehende Bankkonto nur (kostenlose) Echtzeitüberweisungen unterstützen. Bei der DKB* sollte es noch funktionieren. Bei der COBA / CODI sollten doch auch zumindest eingehende Überweisungen kostenlos sein. Dafür kann man wohl kaum eine Gebühr erheben.

Ja, aber scrooge sprach ja von Überweisungen auf sein Bondora-Konto, nicht von Bondora* auf sein Bankkonto.
_________________
Coinlend.org - The world's leading Lending-Bot-Platform for Bitfinex, Poloniex, Liquid & Celsius - we help you to create a passive income!

Investiert: EstateGuru, Bondora* G&G, Robocash
Beendet: Mintos*,Twino, DebitumNetwork
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nukin



Anmeldedatum: 24.07.2019
Beiträge: 1397

BeitragVerfasst am: 18.01.2022, 17:36    Titel: Re: Erste Erfahrungen - Eure Meinung (Bondora) Antworten mit Zitat

Sorry, verlesen. Wo gibts denn aktuell kostenlose Sofortüberweisungen? Spontan fällt mir nur Revolut* ein. Damit müsste es dann ja noch funktionieren, ansonsten liegts an Bondoras Bank.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Bondora Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 88, 89, 90, 91  Weiter
Seite 89 von 91

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 85021


Impressum & Datenschutz