P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Ekassa - returns up to 12%
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Erfahrungen mit Auszahlungen auf Kreditkarte  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Bondora / Isepankur
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
stern



Anmeldedatum: 24.11.2012
Beiträge: 535

BeitragVerfasst am: 10.09.2018, 20:18    Titel: Re: Warnung vor Einzahlungen mit Kreditkarte (Bondora) Antworten mit Zitat

Blöd gelaufen. Danke für die Aufarbeitung.
Warum zahlst dumit Kreditkarte ein? Was sind die Vorteile? Kartenumsatz?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carkas



Anmeldedatum: 28.08.2018
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 11.09.2018, 06:41    Titel: Re: Warnung vor Einzahlungen mit Kreditkarte (Bondora) Antworten mit Zitat

Zitat:
Warum zahlst dumit Kreditkarte ein?


Erschien mir damals einfacher. Ja, der Kartenumsatz war ein nettes Benefit (ca. 0,6% vom Betrag Cashback).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fundamentalist



Anmeldedatum: 16.04.2014
Beiträge: 940

BeitragVerfasst am: 11.09.2018, 19:29    Titel: Re: Warnung vor Einzahlungen mit Kreditkarte (Bondora) Antworten mit Zitat

carkas hat Folgendes geschrieben:

Das das Geld auf einem Kartenkonto angekommen ist, weiss ich nur, weil Claus hier im Forum die Idee hatte und ich alte Abrechnungen heraus gesucht habe. Dazu mittlerweile über eine Stunde mit dem Support von Lufthansa verbracht habe.
--> Keine Information oder Hilfe von Bondora.


Ja, aber da muss ich Stefan recht geben.
Das ist dann ein Lufthansa-Problem, wenn die das Geld auf der ausgelaufenen Karte annehmen und nicht zurückweisen.

Da kann dir Bondora nicht helfen, weil die keine Auskunft über dein KK-Konto von Lufthansa bekommen!

Das kannst du nur selbst mit LH klären!
_________________
Dashboardwerte
15.07.2018
erh. rendite Fundingcircle: -3,56%
Lendico Ihre jährliche Nettorendite: ca. 4,5 %
Auxmoney Renditeindex: 4,73%
Januar 2019:
Bondorra Xirr: 55,3 %
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TTom



Anmeldedatum: 09.10.2011
Beiträge: 682

BeitragVerfasst am: 11.09.2018, 19:42    Titel: Re: Warnung vor Einzahlungen mit Kreditkarte (Bondora) Antworten mit Zitat

Kreditkarten waren mir eh schon immer suspekt. Habe nie verstanden, wieso zwischen meiner Bank und meinem Transaktionspartner da noch ein ominöses amerikanisches Unternehmen stehen muss.
_________________
P2P-Investments:
Mintos, Bondora, Funding Circle DE, Auxmoney (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Realarms



Anmeldedatum: 22.03.2017
Beiträge: 170

BeitragVerfasst am: 12.09.2018, 09:49    Titel: Re: Warnung vor Einzahlungen mit Kreditkarte (Bondora) Antworten mit Zitat

TTom hat Folgendes geschrieben:
Kreditkarten waren mir eh schon immer suspekt. Habe nie verstanden, wieso zwischen meiner Bank und meinem Transaktionspartner da noch ein ominöses amerikanisches Unternehmen stehen muss.


Oh, das hast du mit SWIFT bei Inter-Bank Transaktionen ebenfalls. Insofern ist das von der privacy her kaum ein Unterschied, nur das bei Kreditkartentransaktionen diese "einfacher" rückgängig gemacht werden können...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carkas



Anmeldedatum: 28.08.2018
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 13.09.2018, 11:53    Titel: Re: Warnung vor Einzahlungen mit Kreditkarte (Bondora) Antworten mit Zitat

Nochmal ein Update zum Stand:
Gestern habe ich mit dem Service von Lufthansa gesprochen. Meine Auszahlungsanforderung ist dort eingegangen und steht seit zwei Wochen in einer langen Warteschlange. Ich weiss, warum ich die KK bei denen gekündigt habe.

Am Abend hat mich dann auch noch Bondora angerufen. Man bedauert sehr, wie es gelaufen ist und das ich so lange auf das Geld warten muss. Normalerweise gibt es sofort eine Rückmeldung, sobald sie Geld auf eine ungültige Karte zurück buchen. Da mein Kartenkonto von Lufthansa aber nicht deaktiviert/gesperrt wurde greift der Mechanismus nicht. Das Geld steht dort auf einem Guthabenkonto und Bondora kann nichts weiter machen. Ihnen ist der Fall aber sehr wichtig und sie werden weiter verfolgen ob das Geld bei mir ankommt.

Gute Nachricht für alle: Durch meine Probleme angeregt wird es demnächst die Möglichkeit geben Kreditkarten aus dem Profil zu entfernen.

Um das noch einmal klar zu stellen: Ich hege kein besonderes Mißtrauen gegen Bondora! Der Fall hätte vermutlich genauso bei P2P Plattform X auftreten können. Mit der Anpassung im Konto alte Karten entfernen zu können wird diese Fehlerquelle beseitigt. Ich werde dennoch ab jetzt bei SEPA bleiben, auch bei allen anderen P2P Seiten. Hoffe, dass ich im Falle des Falles meine Kontonummer dann einfacher ändern kann Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
P2Papst



Anmeldedatum: 27.07.2018
Beiträge: 251

BeitragVerfasst am: 14.09.2018, 07:29    Titel: Re: Warnung vor Einzahlungen mit Kreditkarte (Bondora) Antworten mit Zitat

Vielleicht interessant:
https://www.bondora.com/blog/de/video-ich-kann-nicht-abheben-was-soll-ich-machen/
_________________
Meine Posts spiegeln nur meine persönliche Meinung wider. Eine Anlageempfehlung kann daraus unter keinen Umständen abgeleitet werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6758
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 14.09.2018, 07:45    Titel: Re: Warnung vor Einzahlungen mit Kreditkarte (Bondora) Antworten mit Zitat

Naja, das ist ja absolut nix neues in dem Video.

@carkas danke für deine Hardnäckigkeit. Das wird uns helfen.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 1125
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 14.09.2018, 10:26    Titel: Re: Warnung vor Einzahlungen mit Kreditkarte (Bondora) Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
@carkas danke für deine Hardnäckigkeit. Das wird uns helfen.
so sollte man es machen. Nicht immer im Forum meckern, sondern hartnäckig den Support über Probleme informieren. Meine Erfahrung ist jedenfalls, dass wenn man berechtigte Anliegen hat und die vernünftig kommuniziert dann wird man nicht ignoriert. Es kann dauern, schliesslich haben die ein paar mehr Anfragen. Das ist mit mehr Aufwand verbunden als hier im Forum rum zu mosern aber in der Regel führt es zu einer Verbesserung der Plattform von der auch alle was haben.
Mein Vorschlag noch wenn man einen guten Supporter ausgemacht hat, diesen in den Anfragen mit Namen ansprechen. Dann landen die Anfragen auch bei ihm. Auch wenn der sich über mehr Arbeit vielleicht nicht unbedingt freut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6758
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 14.09.2018, 13:43    Titel: Re: Warnung vor Einzahlungen mit Kreditkarte (Bondora) Antworten mit Zitat

Naja. An Auxmoney haben sich diesbezüglich alle die Zähne ausgebissen.
Und auch Bondora ist die Einsicht selten, dass solche Stolpersteine letzendlich stehts der Plattform schaden. Glaub mir, ich habe da manche Stunde investiert.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sindy



Anmeldedatum: 20.09.2016
Beiträge: 62

BeitragVerfasst am: 14.09.2018, 14:38    Titel: Danke! (Bondora) Antworten mit Zitat

Ist auf jeden Fall ein interessanter Sachverhalt. Danke dass du so hartnäckig dahinter warst. Sicher wäre es viel einfacher wenn man einfach neue Karten hinzufügen und alte löschen könnte. Vielleicht hat der Ganze Fall ja was gebracht. Exclamation
_________________
In meinem Blog erfahrt Ihr mehr:
https://sindy.twoday.net/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 1125
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 14.09.2018, 14:49    Titel: Re: Warnung vor Einzahlungen mit Kreditkarte (Bondora) Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Naja. An Auxmoney haben sich diesbezüglich alle die Zähne ausgebissen.
Und auch Bondora ist die Einsicht selten, dass solche Stolpersteine letzendlich stehts der Plattform schaden. Glaub mir, ich habe da manche Stunde investiert.
ich habe auch von Bondora gesprochen und nicht von AM. Bondora wartet auch nicht auf meine Befehle um diese dann gehorsamst 1:1 umzusetzen. Aber z. B. Fehler im Cashflow-Chart bei vorzeitigen Zahlungen wurden letztendlich behoben, wobei ich lt. Auskunft des Supports wohl so ziemlich der einzige war der das bemängelt hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carkas



Anmeldedatum: 28.08.2018
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 19.09.2018, 06:25    Titel: Re: Warnung vor Einzahlungen mit Kreditkarte (Bondora) Antworten mit Zitat

Zum Abschluss, etwas mehr als einen Monat nach meinem Auszahlungswunsch, kann ich den Fall zufriedenstellend für mich abschließen: Geld ist von Lufthansa überwiesen worden.

Mein Resumé:
- Für zeitkritische/wichtige Anlagen bleibe ich der alten Finanzindustrie weiter treu. Auch Go & Grow ist keine Alternative zum Tagesgeld.
- Einzahlungen von Kreditkarte sind eine blöde Idee. (Wobei eine Kreditkartenverwaltung, wie von Bondora angedacht, mein Problem gelöst hätte.)
- Der Support von Bondora ist bemüht, an einigen Stellen kann er allerdings nichts machen. Leider wird in meinen Augen zu wenig kommuniziert was sie wirklich tun.

Ich hoffe bei ähnlichen Problemen hilft der Thread anderen Menschen die richtigen Fragen an die korrekten Personen zu stellen. Manche Wege muss man aus Prinzip zuende gehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tesla



Anmeldedatum: 30.05.2018
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 19.09.2018, 10:35    Titel: Re: Erfahrungen mit Auszahlungen auf Kreditkarte (Bondora) Antworten mit Zitat

Hat man eigentlich mal erfahren, was eigentlich der Grund ist, dass die Menge, die ursprünglich per Kreditkarte eingezahlt wurde auch erst wieder dorthin überwiesen wird? Warum ist das so unflexibel?
Gebühren?
Bestimmungen der Kreditkartenfirmen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6758
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 19.09.2018, 13:15    Titel: Re: Erfahrungen mit Auszahlungen auf Kreditkarte (Bondora) Antworten mit Zitat

Rückerstattung der KK-Gebühren.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Bondora / Isepankur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 39534


Impressum & Datenschutz