P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Corona USA  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 970
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 31.03.2020, 17:46    Titel: Re: Corona USA Antworten mit Zitat

Es gibt ja in Deutschland die Firma Dräger, die, soviel ich weiß, die Technik beherrscht und solche Geräte herstellt. Also braucht man da nichts entwickeln, sondern nur die Produktionskapazitäten erhöhen. Sag ich mal so...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 970
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 31.03.2020, 17:49    Titel: Re: Corona USA Antworten mit Zitat

Und die Überkapazitäten werden dann zum doppelten Preis in die USA verkauft. Weil hier gehts ja um USA.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Twintos



Anmeldedatum: 06.03.2017
Beiträge: 785

BeitragVerfasst am: 31.03.2020, 19:16    Titel: Re: Ich hab >90% meiner ETFs verkauft (Coronavirus&Ak Antworten mit Zitat

stefans hat Folgendes geschrieben:
amerika steht ziemlich am anfang, da geht das sterben erst noch richtig los. in deutschland bekommen wir aktuell weniger neue infektionen.
amerika hat ja laut trump das beste gesundheitssystem der welt Laughing


Obama Care?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 31.03.2020, 19:16    Titel: Antworten mit Zitat

51% mögliche Rendite p.a. durch Invest in Prozessfinanzierung
Nach oben
Shifty



Anmeldedatum: 22.09.2017
Beiträge: 77

BeitragVerfasst am: 12.07.2020, 11:35    Titel: Re: Corona USA Antworten mit Zitat

Missed Housing Payments Continue Piling Up In July

Stark verkürzte Zusammenfassung des obigen Links:
32% of U.S. households missed their July housing payments
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15173

BeitragVerfasst am: 12.07.2020, 11:46    Titel: Re: Corona USA Antworten mit Zitat

Ja, hatte ich auch an anderer Stelle gelesen.

Die Erwartungen gehen ja dahin, dass die Regierung weiterer Stimulus/Entlastungspakete beschliessen wird. Dennoch kommen m.E. schwerere Zeiten auf US Angestellte zu.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 1883

BeitragVerfasst am: 14.07.2020, 00:19    Titel: Re: Corona USA Antworten mit Zitat

Video dazu aus dem April von einem prof. Vermieter: https://www.youtube.com/watch?v=K1Kh-BW1IIk

TL;DW: Solchen Zahlen sollte man nicht blind glauben weil so schlimm ist es dann doch nicht. Ein Teil der Leute zahlt einfach nur verzögert, andere Leute nutzen die Moratorien obwohl sie es ggf. gar nicht müssten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15173

BeitragVerfasst am: 29.05.2021, 18:17    Titel: Re: Corona USA Antworten mit Zitat

Ich hab heute Premonition* von Michael Lewis gelesen. Geht darum, warum die USA so schlecht/unentschlossen auf die Pandemie reagiert hat. Zwei Drittel des Buches handeln von den 20 Jahren VOR Ausbruch der Pandemie.

Ist interessant, aber natürlich anspruchsvolles Englisch.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence
P2P Legende


Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4905

BeitragVerfasst am: 30.05.2021, 09:14    Titel: Re: Corona USA Antworten mit Zitat

Naja, so ganz richtig ist das aber nicht, dass sie schlecht/unentschlossen reagiert haben.

Wenn ich mir anschaue, was die in Bewegung gesetzt haben, um Impfstoffproduktion voran zu bringen, und das unter Trump...

Währenddessen haben wir hier auf den Händen gesessen und nichts getan um uns dann am Ende zu wundern, warum alle anderen schneller voran kommen.

Wenn IRGENDEIN Land unentschlossen auf diese Pandemie reagiert hat, dann war das ja wohl Deutschland. In jedem fucking Detail. Masken, Impfungen, Schließungen, digitaler Impfausweis....
In all diesen Dingen (außer Schließungen von irgendwas, da waren es eher die anderen Europäer) sind uns die Amis Lichtjahre voraus.

Kein Grund zur Arroganz den USA gegenüber, eher zur Demut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15173

BeitragVerfasst am: 30.05.2021, 10:00    Titel: Re: Corona USA Antworten mit Zitat

Das Vorantreiben einer Impfstoffentwicklung kommt auch vor - allerdings nur auf einer Seite im Buch. Da hat der Chef einer relativ untergeordneten Behörde aus seinem Milliardenbudget etwas abgezweit und sehr fruhzeitig viel Fördergeld für Moderna bereitgestellt - das war der urspüngliche Impuls. Liest sich wie der Geistesblitz eines Einzelnen.

Ansonsten völliges Politikversagen. Keiner will Entscheidungen treffen weil CDC und WHO mauern. Einzelne mogeln sich am System vorbei um die Bekämpfung der Pandemie voran zu bringen. Die Gesundheitsämter sind so marode, dass private Unternehmer die für Tests sorgen gleichzeitig auch noch Faxgeräte für die gesundheitsämter beschaffen müssen weil viele Gesundheitsämter keine funktionierenden mehr haben.

Und noch zum Thema Beschaffung: Tests können nicht durchgeführt werden weil keine Nasenabstrichstäbchen da sind. Die "nationale Reserve" sagt sie wird liefern und Tage später stellt sich raus, dass sie den LKW mit Qtips beladen hat und gar keine Nasenabstrichstäbchen hat. ...

Nach der Lektüre muss ich sagen habe ich den Eindruck ist es in Deutschland vergleichsweise besser gelaufen (wie du sagst mit Ausnahme der Impfstoffbeschaffung) und das will was heissen, weil ich insgesamt eigentlich auch finde dass in Deutschland viel schief gelaufen ist.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 1555
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 30.05.2021, 10:24    Titel: Re: Corona USA Antworten mit Zitat

nobodyofconsequence hat Folgendes geschrieben:
Wenn ich mir anschaue, was die in Bewegung gesetzt haben, um Impfstoffproduktion voran zu bringen, und das unter Trump...
Trump hat auch die Grenzen zum Hotspot Europa schnell dicht gemacht.
Das fand man hier gar nicht gut:
https://www.tagesschau.de/ausland/usa-coronavirus-einreisestopp-europa-105.html
um das denn kurze Zeit später ebenso die Grenzen dicht zu machen. Hier in Deutschland sogar zwischen den Bundesländern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence
P2P Legende


Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4905

BeitragVerfasst am: 30.05.2021, 14:34    Titel: Re: Corona USA Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Das Vorantreiben einer Impfstoffentwicklung kommt auch vor - allerdings nur auf einer Seite im Buch. Da hat der Chef einer relativ untergeordneten Behörde aus seinem Milliardenbudget etwas abgezweit und sehr fruhzeitig viel Fördergeld für Moderna bereitgestellt - das war der urspüngliche Impuls. Liest sich wie der Geistesblitz eines Einzelnen.


War es aber nicht.
Geht auch garnicht um die Entwicklung. Die musste man nicht groß fördern, da gab es genug Aktivität.
Aber die USA haben generalstabsmäßig entlang der kompletten Wertschöpfungskette die Produktion gefördert. Grundstoffe, medizinisches Glas (kennst Du ja), Pumpen, Spritzen, Kühlkette, alles.
Und auch wie die Impfungen selber bei denen funktioniert haben war um Klassen besser als hier.

Da hat man hierzulande gesagt "das regelt der Markt". Har er auch. Der Markt hat geregelt, dass die Amis mehr zahlen und früher bestellt haben.

Und bei den anderen Themen habe ich nicht den Eindruck, dass wir besser dastehen. Wir haben auch auf genau nichts vorausschauend reagiert, das aktuelle Test-Desaster ist da nur ein Beispiel von vielen, gleich am Anfang mit den Masken ging es ja los, als alle möglichen Hersteller beim Gesundheitsministerium angefragt haben und die erstmal gesagt haben "sind wir nicht zuständig" und dann wundern sich alle, dass nix da ist.

Am Anfang verstehe ich sowas noch, aber wenn sich da nach einem Jahr am Vorgehen noch nix geändert hat.... nee, wir brauchen uns wirklich über niemanden zu erheben in Sachen Politikversagen, wir sind da ganz oben mit dabei. Weltklasse.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Glühbirne



Anmeldedatum: 18.04.2017
Beiträge: 1253

BeitragVerfasst am: 30.05.2021, 20:09    Titel: Re: Corona USA Antworten mit Zitat

Bedenkt man, dass die USA mit einem viel maroderen und mehr kaputtgesparten Gesundheitssystem in die Pandemie gestartet sind als wir, ist es für Deutschland umso bedenklicher, wie sehr wir gegenüber den USA ins Hintertreffen geraten sind.
Ich würde nicht davon reden, wer etwas 'besser' gemacht hat, sondern davon, wer etwas 'weniger schlecht' gemacht hat...
_________________
Aktiv: Mintos*, Viainvest*, Robocash*, Peerberry*, Estateguru*, Lendermarket*, Moncera*, Afranga*
Auslaufend: Dofinance*, Viventor*, Bondster*, Trine
Ausgestiegen: Lenndy*, Crowdestor*, Swaper*, Iuvo*, Twino*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Juri1877



Anmeldedatum: 02.11.2019
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 04.06.2021, 01:45    Titel: Re: Corona USA Antworten mit Zitat

Die USA oder Israel sind Dank der Impfstoffkäufe besser aus der Krise gekommen als Europa. Aber gegen China sehen Europa und die USA alt aus. Deren Wirtschaft profitiert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence
P2P Legende


Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4905

BeitragVerfasst am: 04.06.2021, 11:00    Titel: Re: Corona USA Antworten mit Zitat

Abwarten. China hat es ja geschafft, die Virusausbreitung gut einzudämmen, aber sie arbeiten offenbar bisher mit eher nicht sehr effektiven Impfstoffen.

Da kann also durchaus noch was nachkommen.

Man darf bei dem Thema nicht vergessen: langfristig wird wohl jeder, der nicht geimpft wird, irgendwann Corona bekommen, das geht ja nicht mehr weg.
Das heißt aber auch: wer nur Ausbrüche unterdrückt und die Leute nicht effektiv impft, der ist noch nicht über den Berg.
Klar, langfristig werden sich vermutlich harmlosere Varianten durchsetzen, aber ob man so lange warten kann?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 67654


Impressum & Datenschutz