P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Engel & Völkers Digital Invest – Immobilien-Crowdinvesting
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Companisto: Companisto  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Crowdinvesting
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ostpocke



Anmeldedatum: 12.01.2019
Beiträge: 433

BeitragVerfasst am: 09.07.2019, 22:13    Titel: Re: Companisto: Companisto Antworten mit Zitat

Companisto hat heute sein neues Produkt an den Start gebracht, sogenannte B-Shares.

Es handelt sich um "Eigenkapital in Form depotfähiger Wertpapiere". Im Gegensatz zu den A-Shares (bisher einziges Projekt: Ameria) ist eine Zeichnung vollständig online möglich. Die Stimmrechte werden gepoolt in einer SPV. Mindesteinsatz sind 1.000 EUR:

Etwas gewöhnungsbedürftig ist die lange Laufzeit mit mindestens 15 Jahren. Allerdings wird ein möglicher Exit ab 5 Jahren in Aussicht gestellt.

Das erste Projekt bietet Eigenkapitalbeteiligungen an einem Pharmaunternehmen an: Aresus Pharma GmbH.

Was haltet ihr davon?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tagedieb



Anmeldedatum: 16.05.2018
Beiträge: 88

BeitragVerfasst am: 10.07.2019, 13:50    Titel: Re: Companisto: Companisto Antworten mit Zitat

Das aktuelle Projekt kann und will ich nicht beurteilen.

Die B-Shares sind m.E. grundsätzlich der richtige Schritt. Mittel- und langfristig ist es für Anleger entscheidend, an erfolgreichen Projekten möglichst lange teilhaben zu können - und das geht nur über Eigenkapital (nicht über den Darlehnskrams). Platt gesagt: Ein Einhorn wiegt dann, wenn man nicht frühzeitig rausgekickt wird, zwanzig Pleiten auf. Die Nachrangdarlehn kann man in dem Fall vergessen.

Die lange Haltefrist empfinde ich nicht unbedingt als Nachteil, weil es für mich unabdingbar ist, dass ein Zweitmarkt etabliert wird, auf dem die Anteile gehandelt werden können. Seedrs* hat es vorgemacht, bei Brickowner* wird daran gearbeitet.

Daneben gibt es Fälle, wie bei Ameria oder auch Replicate, wo die Unternehmen ein IPO in absehbarer Zeit anpeilen, was ebenfalls die Möglichkeit eines vorzeitigen Ausstiegs über den Aktienmarkt bietet.

Vorausgesetzt, der SM ist auch liquide, wäre damit doch alles geregelt.

Einziger Nachteil ist die 1.000 Euro-Mindestanlage, die für viele doch ein Stück zu hoch liegen dürfte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4788

BeitragVerfasst am: 10.07.2019, 14:06    Titel: Re: Companisto: Companisto Antworten mit Zitat

+1. Sehe ich wie Tagedieb.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spätzünder



Anmeldedatum: 04.09.2018
Beiträge: 346

BeitragVerfasst am: 11.07.2019, 00:07    Titel: Re: Companisto: Companisto Antworten mit Zitat

Ich bin auch sehr angetan von dem Pivot der Plattform, sprich nun stark auf das Eigenkapitalinvestment zu setzen.

A-Share war schon gut. Nun das neue und insbesondere massentaugliche Modell. 1000€ halte ich auch für die Crowd okay. Ist halt nicht ein Ersatz für einen 25€ ETF Sparplan Wink

Das B-Share Modell geht bis 8 Mio ohne Prospekt. Damit können sie schnell, top finanzieren. Macht einen sehr guten Eindruck.

Tagedieb hat Folgendes geschrieben:

Die lange Haltefrist empfinde ich nicht unbedingt als Nachteil....


Dito. Anzumerken ist jedoch als A-Share Investor mit INVEST Zuschuss, muss man nach 10 Jahren raus, da sonst der Exit-Zuschuss, sprich der Wegfall der Abgeltungssteuer, entfällt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spätzünder



Anmeldedatum: 04.09.2018
Beiträge: 346

BeitragVerfasst am: 11.07.2019, 00:12    Titel: Re: Companisto: Companisto Antworten mit Zitat

Ostpocke hat Folgendes geschrieben:
Im Gegensatz zu den A-Shares (bisher einziges Projekt: Ameria) ist eine Zeichnung vollständig online möglich.


Nicht ganz korrekt. Es gab im Angel-Club mit der Aresus eine A-Share Runde. Daher auch das 400k+ Vorabinvestment in der nun neuen B-Share Runde (wurde so auch in der ersten Runde angekündigt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tagedieb



Anmeldedatum: 16.05.2018
Beiträge: 88

BeitragVerfasst am: 11.09.2019, 16:57    Titel: Re: Companisto: Companisto Antworten mit Zitat

Also nach Ameria läuft gerade die vierte EK-Finanzierung, die fünfte steht schon in den Startlöchern bzw. da läuft gerade die Bietrunde des AngelClubs. Das neue Modell läuft also jetzt richtig an und scheint bislang durchaus auf Interesse zu stoßen.

Parallel hat Companisto* bei Alt-Finanzierungen die Schwelle nach oben gesetzt: Ich habe von sechs, sieben Unternehmen gehört, die nochmals via Companisto* finanzieren wollten, diesmal per EK-Modell, aber abgelehnt wurden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spätzünder



Anmeldedatum: 04.09.2018
Beiträge: 346

BeitragVerfasst am: 11.09.2019, 18:03    Titel: Re: Companisto: Companisto Antworten mit Zitat

Ich bin auch ganz angetan von dem Modell und auch investiert. Aber das neue Projekt ist nicht ganz mein "Shape". Wird wohl das erste sein, was ich auslasse.

Darf man fragen woher Deine Infos zu den abgelehnten kommt und wo, wenn Du es weißt, der Unterschied bei denen zu lyke/energieheld lag?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tagedieb



Anmeldedatum: 16.05.2018
Beiträge: 88

BeitragVerfasst am: 11.09.2019, 18:27    Titel: Re: Companisto: Companisto Antworten mit Zitat

Es sind eigene Investments, ins Detail gehen möchte ich mit Rücksicht auf die Vertraulichkeit allerdings nicht. Bezüglich lyke / energieheld könnte ich das auch nicht einschätzen.

Mein Eindruck ist, dass companisto* versucht, sehr konsequent einen Neustart hinzulegen, nicht nur hinsichtlich der Analgeform. Auch wenn ich bei der einen oder anderen Anlage eine Folgerunde begrüßt hätte, kann ich das schon nachvollziehen.

Pleiten wie golf4you und Diversicon haben sicher für böses Blut gesorgt. Auch wenn ich bei denen nicht dabei gewesen bin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spätzünder



Anmeldedatum: 04.09.2018
Beiträge: 346

BeitragVerfasst am: 11.09.2019, 19:06    Titel: Re: Companisto: Companisto Antworten mit Zitat

Alles klar. Danke.

Und mit der Insolvenz der Spielzeugkiste kommt nun eine größere Pleite dazu. Gut dass sie nun anders agieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tagedieb



Anmeldedatum: 16.05.2018
Beiträge: 88

BeitragVerfasst am: 12.02.2020, 12:51    Titel: Re: Companisto: Companisto Antworten mit Zitat

Companisto nimmt frisches Kapital auf. Man muss jetzt eingeloggt sein, um die aktuellen Investments anzuschauen, daher kein Link. Confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spätzünder



Anmeldedatum: 04.09.2018
Beiträge: 346

BeitragVerfasst am: 12.02.2020, 16:01    Titel: Re: Companisto: Companisto Antworten mit Zitat

Da evtl. nicht alle die Neupositionierung der Plattform mitbekommen haben, hier der Hintergrund für alle nicht auf der Plattform registrierten:

Die neue Companisto-Finanzierungsrunde ist die geplante zweite Phase deren Eigenkapital-Finanzierungsrunde. Die erste Phase wurde bereits letztes Jahr durchgeführt. In der zweiten Phase können Eigenkapital-Beteiligungen an Companisto* nun mit Beträgen zwischen 1.000 EUR und 25.000 EUR erworben werden. Im Unterschied dazu lag das Mindestinvestment in der abgeschlossenen ersten Phase bei 10.000 EUR.

Nach der Abkehr vom alten Modell mit Nachrangdarlehen und nun dem einzigem Fokus auf Eigenkapitalfinanzierungen, wollen sie ihr bestehendes Investorennetzwerk in eine aktive „Club-Gemeinschaft“ umbauen und sich damit als digitalisierte Variante von bestehenden Angelclubs mit breiterer Basis (kleinere Investments) positionieren.

Zitat: „Investiert wird in die Neuausrichtung von Companisto* hin zu einer aktiven Investorengemeinschaft, dem Companisto* Investment Club“

Daten: 32.203.578 € Unternehmensbewertung; 1.000.000 € Finanzierungsziel

Pitch-video: https://youtu.be/qUfjE974T-M
_________________
Meine P2P/Crowd Investments:
Lending: EstateGuru,Mintos,Bondora(PP,G&G),Investly,Crowdestor,Evoestate,Brickowner,Wisefund,Lendermarket,Bondster,Swaper
Investing: Companisto(Equity),Seedrs,ExporoBestand, AssetzExchange
Beendet:Boldyield, auslaufend:Bergfuerst,Kuflink,Bulkestate,
Scams: Envestio,Kuetza,Monethera
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spätzünder



Anmeldedatum: 04.09.2018
Beiträge: 346

BeitragVerfasst am: 12.02.2020, 20:19    Titel: Re: Companisto: Companisto Antworten mit Zitat

Oops ... das kam eben:
Zitat:
nach nur einem Tag wurden in der Companisto-Finanzierungsrunde 750.000 € investiert oder vorgemerkt. Das Finanzierungsziel liegt bei 1.000.000 €.

Für das große Vertrauen möchten wir uns herzlich bedanken! Wir freuen uns, dass wir eine gemeinsame Vision teilen. Mit dem Companisto* Investment Club werden wir ein Investorennetzwerk aufbauen, in dem Investoren nicht nur gemeinsam investieren, sondern sich auch persönlich austauschen können.
Wenn auch Sie Teil der Entstehung des Investment Clubs sein wollen, haben Sie aktuell noch die Gelegenheit ein Investment zu tätigen und zum Mitstreiter zu werden.

_________________
Meine P2P/Crowd Investments:
Lending: EstateGuru,Mintos,Bondora(PP,G&G),Investly,Crowdestor,Evoestate,Brickowner,Wisefund,Lendermarket,Bondster,Swaper
Investing: Companisto(Equity),Seedrs,ExporoBestand, AssetzExchange
Beendet:Boldyield, auslaufend:Bergfuerst,Kuflink,Bulkestate,
Scams: Envestio,Kuetza,Monethera
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4788

BeitragVerfasst am: 13.02.2020, 00:41    Titel: Re: Companisto: Companisto Antworten mit Zitat

Interessant finde ich das Pitch-Deck und den Vergleich zwischen Companisto* und Seedrs/Crowdcube.
Nicht ohne Grund haben die da keine Umsätze/Performance sondern nur Marktgröße angegeben, die Bewertung von Companisto* wirkt da im direkten Vergleich doch sehr sportlich...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 14146

BeitragVerfasst am: 13.02.2020, 00:56    Titel: Re: Companisto: Companisto Antworten mit Zitat

Ich glaube weiterhin dass Companisto* gegen internationale Konkurrenten schlecht aufgestellt ist, sollte 2021 die europäische Harmonisierung kommen.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4788

BeitragVerfasst am: 13.02.2020, 01:27    Titel: Re: Companisto: Companisto Antworten mit Zitat

Naja, die Briten sind dann ja vermutlcih nicht mehr Teil derselben und soooo viele tolle Crowdvestment-Plattformen jenseits der Insel gibt es ja nun auch nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Crowdinvesting Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 60337


Impressum & Datenschutz