P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Bei welchen Banken seid ihr?  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
artist



Anmeldedatum: 02.08.2016
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 02.08.2017, 11:19    Titel: Re: Bei welchen Banken seid ihr? Antworten mit Zitat

Ich bin bei der Netbank (Gehalt), DKB (EIngang Reisespesen) und N26.

Interessant ist dabei, dass die Netbank im Oktober die Girocard ersatzlos abschafft. Dann gibt es nur noch zwei Mastercard-Varianten.
Dadurch werde ich mein Hauptkonto auf die DKB verlagern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bowden



Anmeldedatum: 04.09.2016
Beiträge: 543

BeitragVerfasst am: 02.08.2017, 20:24    Titel: Re: Bei welchen Banken seid ihr? Antworten mit Zitat

Die DKB kann ich auch nur empfehlen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
IngoI



Anmeldedatum: 03.11.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 09.12.2017, 17:29    Titel: Re: Bei welchen Banken seid ihr? Antworten mit Zitat

Ich bin seit Jahren bei der Norisbank und relativ zufrieden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 09.12.2017, 17:29    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
dennisk



Anmeldedatum: 07.12.2017
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: 12.12.2017, 09:59    Titel: Re: Bei welchen Banken seid ihr? Antworten mit Zitat

sparkasse
bbbank sowas wie volksbank
norisbank
und neu ing diba
_________________
meine investments
mintos 120 euro / zinsen schon 10 euro / Twino 50 euro / Bondora 25 euro / peerschweinchen 50 euro
mehr ist im moent leider von meiner erwerbsunfaehigkeitsrente nicht drin zum beiseite legen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elohim



Anmeldedatum: 03.03.2015
Beiträge: 2244
Wohnort: Milky Way

BeitragVerfasst am: 12.12.2017, 13:54    Titel: Re: Bei welchen Banken seid ihr? Antworten mit Zitat

Geschäftskonto neuerdings bei der Ärzte- und Apothekerbank, bin sehr zufrieden. Alles umsonst, Kontoführung, Überweisungen. Nur einmal / Jahr 7,5€ für Karte. Plus sehr guter Service, Kundenberater, der mich bedarfsweise in der Praxis besucht.
_________________
Γνῶθι σεαυτόν
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tassilo



Anmeldedatum: 05.01.2018
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 06.01.2018, 00:57    Titel: Re: Bei welchen Banken seid ihr? Antworten mit Zitat

Was hat dich zur ING bewegt? Ich bin gerade am überlegen auch zu einer Direktbank zu wechseln und bin etwas unsicher auf was man noch achten sollte. Die Tagesgeldzinsen sind ja kein gutes Kriterium weil sie meist eh nur für 6 Monate gelten -.-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WhatCrisis



Anmeldedatum: 28.06.2016
Beiträge: 259
Wohnort: UE

BeitragVerfasst am: 06.01.2018, 11:35    Titel: Re: Bei welchen Banken seid ihr? Antworten mit Zitat

@Tassilo - die Kriterien für die Auswahl einer Direktbank sind übersichtlich:
1. kostenlose Kontoführung (evtl. Kosten für Kreditkarte)
2. für deine lokalen Bedürfnisse guter Geldautomatenverbund (Cash-Pool, Cash-Group o.ä.)
und evtl. 3. Wertpapierdepot (Transaktionskosten, Börsenplätze, Direkthandel etc.)

Tagesgeld kannste vergessen - für sowas nutze ich persönlich mittlerweile ZinsPilot (Alternative wäre Weltsparen).

Ich persönlich bin schon sehr lange bei comdirect und ING DiBa - und mit beiden sehr zufrieden.

Solltest Du tatsächlich die Bank wechseln wollen, lasse Dich werben - von wem auch immer. Aber selbstverständlich teile auch ich die Prämie gerne mit Dir Very Happy - kurze PN mit Mailadresse genügt.
_________________
investiert nach Höhe der Gesamtsumme in:
aktiv: .Viventor. - .Mintos. - .Kapilendo. - .Envestio. - .Kuetzal. - .bondster.
auslaufend: .Estateguru.
beendet: .Viainvest. - .Swaper. - .Twino. - .Robocash.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bigbear



Anmeldedatum: 14.06.2013
Beiträge: 713
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: 06.01.2018, 11:52    Titel: Re: Bei welchen Banken seid ihr? Antworten mit Zitat

WhatCrisis hat Folgendes geschrieben:
@Tassilo - die Kriterien für die Auswahl einer Direktbank sind übersichtlich:
1. kostenlose Kontoführung (evtl. Kosten für Kreditkarte)
2. für deine lokalen Bedürfnisse guter Geldautomatenverbund (Cash-Pool, Cash-Group o.ä.)
und evtl. 3. Wertpapierdepot (Transaktionskosten, Börsenplätze, Direkthandel etc.)



Für mich persönlich ist noch die Möglichkeit wichtig, jederzeit im Ausland kostenlos Geld am Automaten abheben zu können - aber das bieten, glaube ich, inzwischen mehrere Direktbanken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dorfjunge



Anmeldedatum: 31.07.2016
Beiträge: 244

BeitragVerfasst am: 06.01.2018, 13:02    Titel: Re: Bei welchen Banken seid ihr? Antworten mit Zitat

DKB nutze ich als Gehaltskonto --> von daher als Aktivkunde eingestuft.
Dort bin ich vom Notfallpaket (Notfall-Kreditkarte) begeistert, auch wenn ich es bisher zum Glück nicht nutzen musste. Da ich aber öfters im Nicht-Europäischen Ausland unterwegs bin - besser haben als nicht haben Smile

Erfahrungsbericht hierzu (nicht mein eigener): https://www.deutscheskonto.org/de/dkb-notfallkarte/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WhatCrisis



Anmeldedatum: 28.06.2016
Beiträge: 259
Wohnort: UE

BeitragVerfasst am: 06.01.2018, 19:37    Titel: Re: Bei welchen Banken seid ihr? Antworten mit Zitat

@bigbear - selbstverständlich kann man mit der comdirect-girocard in allen Euroländern kostenlos Geld abheben. Ist aber jetzt nichts außergewöhnliches...
_________________
investiert nach Höhe der Gesamtsumme in:
aktiv: .Viventor. - .Mintos. - .Kapilendo. - .Envestio. - .Kuetzal. - .bondster.
auslaufend: .Estateguru.
beendet: .Viainvest. - .Swaper. - .Twino. - .Robocash.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alex



Anmeldedatum: 19.07.2015
Beiträge: 190

BeitragVerfasst am: 06.01.2018, 23:50    Titel: Re: Bei welchen Banken seid ihr? Antworten mit Zitat

WhatCrisis hat Folgendes geschrieben:
@bigbear - selbstverständlich kann man mit der comdirect-girocard in allen Euroländern kostenlos Geld abheben. Ist aber jetzt nichts außergewöhnliches...


Ja das bieten viele, aber nicht alle berechnen einen fairen Wechselkurs. Manche rechnen 1-3% schlechter (die comdirect ist da aber ganz gut dabei). Trotzdem sollte man die Abhebung in Fremdwährung durchführen, die Automaten im Ausland verlangen teilweise bis zu 10%, wenn man direkt in Euro belastet werden möchte.

Wenn man die Kreditkarte im Ausland oft zum bezahlen nutzt, wäre es auch schön kein Fremdgeldeinsatz (oder wie das auch heißt) zu bezahlen. Comdirect erhebt da 1.75%. aber es gibt recht wenige Banken, die das nicht machen. Aber notfalls besorgt man sich eine zweite Kreditkarte.

Für das Gehaltskonto wäre keine Gebühren und passende Bargeldabhenbung für mich am wichtigsten. Kreditkarte und Depot kann mich sich zur Not extra holen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 10842

BeitragVerfasst am: 07.01.2018, 00:49    Titel: Re: Bei welchen Banken seid ihr? Antworten mit Zitat

Alex hat Folgendes geschrieben:
WhatCrisis hat Folgendes geschrieben:
@bigbear - selbstverständlich kann man mit der comdirect-girocard in allen Euroländern kostenlos Geld abheben. Ist aber jetzt nichts außergewöhnliches...


Wenn man die Kreditkarte im Ausland oft zum bezahlen nutzt, wäre es auch schön kein Fremdgeldeinsatz (oder wie das auch heißt) zu bezahlen. Comdirect erhebt da 1.75%. aber es gibt recht wenige Banken, die das nicht machen.


Für Aktivkunden (kostenlos, aber monatlicher Mindesteingang) erstattet die DKB das Auslandseinsatzentgelt. Ist somit 0%. Der Wechselkurs ist auch okay. Und weltweit kostenlos Geld abheben.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hugh



Anmeldedatum: 12.12.2013
Beiträge: 779

BeitragVerfasst am: 07.01.2018, 08:25    Titel: Re: Bei welchen Banken seid ihr? Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Alex hat Folgendes geschrieben:
WhatCrisis hat Folgendes geschrieben:
@bigbear - selbstverständlich kann man mit der comdirect-girocard in allen Euroländern kostenlos Geld abheben. Ist aber jetzt nichts außergewöhnliches...


Wenn man die Kreditkarte im Ausland oft zum bezahlen nutzt, wäre es auch schön kein Fremdgeldeinsatz (oder wie das auch heißt) zu bezahlen. Comdirect erhebt da 1.75%. aber es gibt recht wenige Banken, die das nicht machen.


Für Aktivkunden (kostenlos, aber monatlicher Mindesteingang) erstattet die DKB das Auslandseinsatzentgelt. Ist somit 0%. Der Wechselkurs ist auch okay. Und weltweit kostenlos Geld abheben.


Und dieser Mindesteingang muss kein Gehalt sein. Ich mach da einen Eigenübertrag von einem anderen Konto.
Man muss allerdings aufpassen, dass man keinen Euronet-Bankomaten benutzt, weil deren Bankomatgebühr wird nicht ersetzt, da sie nicht von VISA sondern von der Bankomantbetreiberfirma direkt verrechnet wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dorfjunge



Anmeldedatum: 31.07.2016
Beiträge: 244

BeitragVerfasst am: 07.01.2018, 10:44    Titel: Re: Bei welchen Banken seid ihr? Antworten mit Zitat

hugh hat Folgendes geschrieben:
Man muss allerdings aufpassen, dass man keinen Euronet-Bankomaten benutzt, weil deren Bankomatgebühr wird nicht ersetzt, da sie nicht von VISA sondern von der Bankomantbetreiberfirma direkt verrechnet wird.


Euronet - wo stehen die denn? Bewusst noch nicht wahrgenommen, bin irgendwie immer davon ausgegangen dass VISA = kostenfrei möglich...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alex



Anmeldedatum: 19.07.2015
Beiträge: 190

BeitragVerfasst am: 07.01.2018, 11:34    Titel: Re: Bei welchen Banken seid ihr? Antworten mit Zitat

hugh hat Folgendes geschrieben:
Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Alex hat Folgendes geschrieben:
WhatCrisis hat Folgendes geschrieben:
@bigbear - selbstverständlich kann man mit der comdirect-girocard in allen Euroländern kostenlos Geld abheben. Ist aber jetzt nichts außergewöhnliches...


Wenn man die Kreditkarte im Ausland oft zum bezahlen nutzt, wäre es auch schön kein Fremdgeldeinsatz (oder wie das auch heißt) zu bezahlen. Comdirect erhebt da 1.75%. aber es gibt recht wenige Banken, die das nicht machen.


Für Aktivkunden (kostenlos, aber monatlicher Mindesteingang) erstattet die DKB das Auslandseinsatzentgelt. Ist somit 0%. Der Wechselkurs ist auch okay. Und weltweit kostenlos Geld abheben.


Und dieser Mindesteingang muss kein Gehalt sein. Ich mach da einen Eigenübertrag von einem anderen Konto.
Man muss allerdings aufpassen, dass man keinen Euronet-Bankomaten benutzt, weil deren Bankomatgebühr wird nicht ersetzt, da sie nicht von VISA sondern von der Bankomantbetreiberfirma direkt verrechnet wird.


Das sind die 700€ für den Status Aktivkunde, oder? Gibt es Probleme, wenn man das Geld per Dauerauftrag nach ein paar Tagen wieder zurück überweist?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 4 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 40961


Impressum & Datenschutz