P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Aktien Verluste realisieren  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Twintos



Anmeldedatum: 06.03.2017
Beiträge: 777

BeitragVerfasst am: 05.09.2020, 16:56    Titel: Re: Aktien Verluste realisieren Antworten mit Zitat

reisender1967 hat Folgendes geschrieben:
Im Aktientopf bringt das aber hauptsächlich dann was, wenn man eben relativ kurzfristig gegen Aktiengewinne verrechnen kann.
Ansonsten liegt das nur jahrelang im Verrechnungstopf herum, mit der Gefahr, dass sich die Gesetzeslage ändert und der Verlust eventuell gar nicht mehr verrechnet wird.


Verfallen realisierte Verluste zum Jahresende?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bolanger



Anmeldedatum: 10.04.2017
Beiträge: 202

BeitragVerfasst am: 05.09.2020, 16:58    Titel: Re: Aktien Verluste realisieren Antworten mit Zitat

..."auf jeden Fall machen, gestundete Steuer* ist ein zinsloses Darlehen, weil du mit dem Geld sofort weiterarbeiten kannst, also mitnichten ein Nullsummenspiel!"

verstehe ich nicht.

Mein Depot hat zwei Titel und ist 8.000 EUR wert:

Titel A:
damals gekauft zu 3000 EUR (3x1000)
heutiger kurs 2000 EUR (3x666)

Titel B
damals gekauft zu 3000 EUR (3x1000)
heutiger Kurs 6000 EUR (3x2000


Nun verkaufe ich Titel A, habe 2000 EUR auf dem Konto. Ich verkaufe auch für 2000 EUR Titel B steuerfrei, da mit dem verlust von A verrechnet. Insgesamt habe ich nun 4000 EUR auf dem Konto und kaufe dafür Titel C hinzu. Mein heutiges depot ist wieder 8000 wert. Da ich im ersten Fall die Gewinne/verluste gar nicht realisiere ist das rein rechnerisch doch wie eine Stundung zu werten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nukin



Anmeldedatum: 24.07.2019
Beiträge: 1159

BeitragVerfasst am: 05.09.2020, 19:57    Titel: Re: Aktien Verluste realisieren Antworten mit Zitat

Twintos hat Folgendes geschrieben:
reisender1967 hat Folgendes geschrieben:
Im Aktientopf bringt das aber hauptsächlich dann was, wenn man eben relativ kurzfristig gegen Aktiengewinne verrechnen kann.
Ansonsten liegt das nur jahrelang im Verrechnungstopf herum, mit der Gefahr, dass sich die Gesetzeslage ändert und der Verlust eventuell gar nicht mehr verrechnet wird.


Verfallen realisierte Verluste zum Jahresende?


Nein sind, wie geschrieben, zeitlich unbegrenzt zu verrechnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence
P2P Legende


Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4895

BeitragVerfasst am: 05.09.2020, 20:57    Titel: Re: Aktien Verluste realisieren Antworten mit Zitat

Wildcat hat Folgendes geschrieben:
Barwert und Total Return betrachten und nicht Nominal!!

Barwert bei negativem, risikofreien Realzins ist aber halt eben auch nicht mehr das, was er zu Zeiten von 3% Sparbuchzinsen war...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wildcat



Anmeldedatum: 10.11.2019
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: 06.09.2020, 01:03    Titel: Re: Aktien Verluste realisieren Antworten mit Zitat

Wenn man ueber Jahre keine Aktiengewinne erzielt, macht das keinen Sinn...nur dann sollte man sich auch eingestehen, dass diese Assetklasse nix fuer einem ist und die Finger weglassen.
Alternativ kann man auch mal unrealisierte Gewinne realisieren, wenn man befürchtet den Verlustvortrag zu verlieren. Im Idealfall jedoch immer fleißig weiterschieben!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 66731


Impressum & Datenschutz