P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Invest in Irish Property Loans
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Zweitmarkt  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 33, 34, 35 ... 59, 60, 61  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nukin



Anmeldedatum: 24.07.2019
Beiträge: 817

BeitragVerfasst am: 06.10.2019, 11:24    Titel: Re: Zweitmarkt (Mintos) Antworten mit Zitat

Habe gestern und heute einige Dinero Kredite im Verzug ohne Abschlag verkauft. Wer kauft sowas?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
reisender1967



Anmeldedatum: 03.04.2017
Beiträge: 1527

BeitragVerfasst am: 06.10.2019, 11:30    Titel: Re: Zweitmarkt (Mintos) Antworten mit Zitat

Jemand der sich nicht wirklich mit den Konditionen der einzelnen Anbahner bei Mintos* beschäftigt hat.
_________________
Investiert in Mintos*, Bondora* Go&Grow.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stummlfumml



Anmeldedatum: 16.10.2018
Beiträge: 147

BeitragVerfasst am: 07.10.2019, 09:50    Titel: Re: Zweitmarkt (Mintos) Antworten mit Zitat

Bzw. mit dem System, nach dem Mintos* die Zinsen verteilt. Hatte das am Anfang auch einmal gemacht, da ich dachte, dass ich dann (analog zu Anleihen oder Bondora) das Anrecht auf alle noch ausstehenden Zahlungen erwerbe, was bei Mintos* aber nicht der Fall ist.
_________________
Me fail english? That's unpossible!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tyrus



Anmeldedatum: 15.05.2019
Beiträge: 158

BeitragVerfasst am: 07.10.2019, 14:23    Titel: Re: Zweitmarkt (Mintos) Antworten mit Zitat

Oder ein falsch eingestellter AutoInvest. Die gibt es massenweise. Ich verkaufe Dinero inzwischen grundsätzlich nach Ablauf der Regellaufzeit.
Das funktioniert übrigens auch bei allen Kurzläufern mit hoher Schonzeit - zumindest bei entsprechend Zinshöhe für den Einzelfall. Da es im Moment aber keine hohen Zinsen gibt, spielt das alles im Moment keine Rolle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gurkenglas



Anmeldedatum: 09.08.2019
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 09.11.2019, 12:47    Titel: Re: Zweitmarkt (Mintos) Antworten mit Zitat

Jetzt ist Bewegung drin. Einige verkaufen wohl alles was irgendwie schlechtes Rating hat oder aus Russland kommt.
Wer Risiko mag, kann jetzt Schnäppchen machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nisse241



Anmeldedatum: 29.12.2018
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 09.11.2019, 13:47    Titel: . (Mintos) Antworten mit Zitat

Habe einige Metro´s getradet. Mit -10% gekauft und mit -5% verkauft. Bin jetzt glatt und knapp 50€ in 30 min verdient
_________________
Mintos Invest
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nukin



Anmeldedatum: 24.07.2019
Beiträge: 817

BeitragVerfasst am: 11.11.2019, 16:44    Titel: Re: Zweitmarkt (Mintos) Antworten mit Zitat

Wie kommt man eigentlich an Kredite mit einem Restwert von unter 1€? Der AI steigt da ja aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
10h6



Anmeldedatum: 16.09.2018
Beiträge: 94

BeitragVerfasst am: 11.11.2019, 17:34    Titel: Re: Zweitmarkt (Mintos) Antworten mit Zitat

nukin hat Folgendes geschrieben:
Wie kommt man eigentlich an Kredite mit einem Restwert von unter 1€? Der AI steigt da ja aus.


Ohne AI Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 14034

BeitragVerfasst am: 07.12.2019, 12:08    Titel: Re: Zweitmarkt (Mintos) Antworten mit Zitat

Habt ihr eigentlich noch generelle Zweitmarkt AIs auf Abschläge laufen? Ich schon seit einigen Monaten nicht mehr.

Zwar bringen die Ertrag. Aber das Risiko ist extrem hoch, da sie in Marktsituationen wie gestern Nachmittag die Kredite kaufen würden, die alle abstossen wollen und kurz danach der Zweitmarkt geschlossen wird.

Selektiv für begrenzte Zeiträume kann es ggf. immer noch Sinn machen.
Ich hab gestern nachmittag einen angelegt, der Iute aus den anderen Ländern (nicht Kosovo!) mit mindestens 1% Abschlag gekauft hat.
Natürlich hoch spekulativ, aber m.E. lohnend, da die Haltedauer extrem kurz sein wird. Aber so richtig traue ich mich dann nicht. Hatte 600 Euro allokiert, und die hat er ziemlich schnell auch gekauft. Wäre vermutlich ein Vielfaches gegangen (wobei ich viel mehr Cash sowieso nicht im Account hatte). Betrachtet auf den absoluten Ertrag sind 600 Euro AI natürlich Spielerei.

Wofür nutzt ihr aktuell Mintos* Zweitmarkt AIs wenn ihr welche aktiv habt?
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carnold



Anmeldedatum: 20.05.2018
Beiträge: 732

BeitragVerfasst am: 07.12.2019, 12:16    Titel: Re: Zweitmarkt (Mintos) Antworten mit Zitat

Bei mir ähnlich Claus - habe alle AIs abgestellt, weil mir das Risiko zu hoch ist. Habe paar zu -3% und -1% manuell eingekauft, ist zwar nervig und zeitintensiv, aber naja. Stimme dir zu, selektiv für bestimmte LOs, Länder ist ok, aber ansonsten dauerhaft nein.

Heute macht es Spaß, am Zweitmarkt zu kaufen, wenn Leute panisch verkaufen weil sie gemerkt haben, P2P hat tatsächlich Risiko...Freue mich auf die bald steigenden Zinsen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CLAM



Anmeldedatum: 13.08.2018
Beiträge: 599

BeitragVerfasst am: 07.12.2019, 12:23    Titel: Re: Zweitmarkt (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich habe noch einen AI für SM aufen.
Diesen jedoch begrenzt auf 500€. Damit ist das Risiko einigermaßen mitigiert.

Sobald aber ein Notfall Meldung kommt, nehme ich den LO raus. Klappt bisher..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 14034

BeitragVerfasst am: 10.12.2019, 09:23    Titel: Re: Zweitmarkt (Mintos) Antworten mit Zitat

Zur Info: Kredite für 200€ von den 600€ oben sind bereits wieder verkauft. Haltezeit für diese also 3 Tage.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TTom



Anmeldedatum: 09.10.2011
Beiträge: 1013

BeitragVerfasst am: 10.12.2019, 10:53    Titel: Re: Zweitmarkt (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich hatte bis gestern einen laufen. Dieser war wirklich sehr lukrativ. Vermutlich wollen viele Invest & Access Anleger Kredite wieder mit Abschlag los werden - nicht erst seit den letzten Tagen.
Habe alle Anbahner bis B- mit Abschlägen oder ohne Aufschlag mit YTM >= 13% gekauft.

Der AI hat jeden Tag die Rückflüsse reinvestiert, was nicht allzu viel war und das Risiko somit begrenzt hat. Gleichzeitig habe ich darauf geachtet, dass kein Anbahner mehr als 8% meines Portfolios ausmacht, in dem ich einzelne Anbahner wieder manuell mit kleinerem Abschlag oder zu par verkauft habe. Beispielsweise hat der AI sehr viel ExpressCredit und Capital Service gekauft.
Zeitaufwand dafür hielt sich in Grenzen - also ich habe kein wirklich aktives Portfoliomanagement betrieben.

Von den Ausfällen war ich dank des Notfallthreads bisher nicht betroffen.

Momentan warte ich aber erstmal etwas ab und reduziere weiter bei Mintos. Habe momentan einen Betrag noch bei Mintos*, der etwas mehr als meinen bisher verdienten Mintos-Zinsen entspricht.
_________________
P2P-Investments:
Bondora, Estateguru*, Auxmoney* (auslaufend)
Crowdinvesting:
Investly (auslaufend, negative Rendite), Mintos* (auslaufend), Bondster*, Reinvest24*, Funding Circle* (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wasserkocher



Anmeldedatum: 11.07.2019
Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: 10.12.2019, 11:43    Titel: Re: Zweitmarkt (Mintos) Antworten mit Zitat

Immer noch jede Menge IuteCredit (non-Kosovo) für 1%++ Discount zu haben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mastac



Anmeldedatum: 09.08.2019
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 10.12.2019, 12:02    Titel: Re: Zweitmarkt (Mintos) Antworten mit Zitat

wasserkocher hat Folgendes geschrieben:
Immer noch jede Menge IuteCredit (non-Kosovo) für 1%++ Discount zu haben


Die seh ich leider ich nicht, aber dafür viele mit Aufschlag - bis zu 20% Shocked

Sind das Fehlbedienungen oder ist das tatsächlich verkäuflich?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 33, 34, 35 ... 59, 60, 61  Weiter
Seite 34 von 61

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 59418


Impressum & Datenschutz