P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Zencap Blogpost  
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Funding Circle (ehemals Zencap)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12626

BeitragVerfasst am: 14.01.2015, 15:20    Titel: Zencap Blogpost Antworten mit Zitat

Der aktuelle Zencap Blogpost
https://www.zencap.de/rueckblick-ausblick-158.html
kündigt u.a.
- in 2015 die Umsetzung der Bündelung der Rückzahlungen an
- Marktstart in den Niederlanden im Februar
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate, Viainvest
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason, Finbee
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PotEx



Anmeldedatum: 16.07.2014
Beiträge: 96

BeitragVerfasst am: 14.01.2015, 15:38    Titel: Re: Zencap Blogpost (Zencap) Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Der aktuelle Zencap Blogpost
https://www.zencap.de/rueckblick-ausblick-158.html
kündigt u.a.
- in 2015 die Umsetzung der Bündelung der Rückzahlungen an
- Marktstart in den Niederlanden im Februar


Ich war dann doch etwas enttäuscht!
Keine Rede vom Sekundärmarkt, vom Zusammenschalten der Plattformen in D-ES-NL sowie von einer Ausweitung des Geschäftsfeldes.
Aber ich hoffe auf eine Verbesserung des Reportings...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mb79mb



Anmeldedatum: 08.09.2014
Beiträge: 213

BeitragVerfasst am: 14.01.2015, 16:48    Titel: Re: Zencap Blogpost (Zencap) Antworten mit Zitat

Zweitmarkt waere sicherlich ein schoener Spassfaktor fuer die Anleger, aber ich glaube nicht, dass das in Zencaps Interesse ist ...
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 14.01.2015, 16:48    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12626

BeitragVerfasst am: 14.01.2015, 16:51    Titel: Re: Zencap Blogpost (Zencap) Antworten mit Zitat

Warum nicht?
Zu Trading Zwecken wird das nicht gebraucht, aber für Anleger, die eine gewisse Sicherheit haben wollen, dass sie, falls Sie unerwartet kurzfristig Liquidität benötigen, austeigen könnten, wäre das schon hilfreich, oder?
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate, Viainvest
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason, Finbee
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PotEx



Anmeldedatum: 16.07.2014
Beiträge: 96

BeitragVerfasst am: 14.01.2015, 16:55    Titel: Re: Zencap Blogpost (Zencap) Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Warum nicht?
Zu Trading Zwecken wird das nicht gebraucht, aber für Anleger, die eine gewisse Sicherheit haben wollen, dass sie, falls Sie unerwartet kurzfristig Liquidität benötigen, austeigen könnten, wäre das schon hilfreich, oder?


Genau. Wenn man die Kreditprojekte für Mandanten verwaltet, hätte es ebenfalls große Vorteile...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cai Shen



Anmeldedatum: 23.11.2014
Beiträge: 242
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14.01.2015, 17:14    Titel: Re: Zencap Blogpost (Zencap) Antworten mit Zitat

Auf einem Zweitmarkt würde ich traden, sobald sich nach Kosten Gewinnmöglichkeiten ergeben!
Im Sinne Zencaps ist das, zumindest in der Startphase, meiner Meinung nach nicht.
Ziel dürfte sein, möglichst viel neues Kapital für aktuelle Projekte anzuwerben, zu binden und damit im Kreditvolumen zu wachsen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jakob Carstens
Mitarbeiter von Funding Circle


Anmeldedatum: 02.10.2014
Beiträge: 274
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14.01.2015, 17:37    Titel: Re: Zencap Blogpost (Zencap) Antworten mit Zitat

Liebe Forenteilnehmer,

Danke für Ihr Feedback zu unserem heutigen Newsletter und Blogpost der beiden Zencap-Gründer. Natürlich sind die genannten Punkten nur ein kleiner Ausschnitt dessen, was bei uns auf der Liste für 2015 steht. Wir freuen uns über Ihre angeregte Diskussion hier und nehmen Ihre Meinungen auf, wenn wir entscheiden, welche Themen wir wie priorisieren.

Es wird in diesem Jahr noch einige spannende weitere Entwicklungen bei Zencap für unsere Investoren geben. Aus strategischen Gründen wollen wir diese jedoch nicht schon zum Jahresanfang alle bekannt geben. Sobald sich etwas tut, werden wir Sie wie gewohnt umfassend in Newsletter und Blog informieren.

In den nächsten Wochen werden wir aber natürlich auch die bereits an anderer Stelle besprochen nötigen kleinen und großen Fehler beheben, ehe wir uns vollkommen neuen Projekten zuwenden.

Mit den besten Grüßen
Jakob Carstens
Head of Customer Relationship bei Zencap
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12626

BeitragVerfasst am: 14.01.2015, 17:45    Titel: Re: Zencap Blogpost (Zencap) Antworten mit Zitat

Cai Shen hat Folgendes geschrieben:
Auf einem Zweitmarkt würde ich traden, sobald sich nach Kosten Gewinnmöglichkeiten ergeben!
Im Sinne Zencaps ist das, zumindest in der Startphase, meiner Meinung nach nicht.
Ziel dürfte sein, möglichst viel neues Kapital für aktuelle Projekte anzuwerben, zu binden und damit im Kreditvolumen zu wachsen.


Halte ich für zu kurz gedacht.
Du bist ein Anleger und möchtest Geld anlegen bei einem P2P Kreditmarktplatz der relativ neu ist und Du hast dort noch keine Erfahrungen.
Nehmen wir an Du hast Dir Kreditmarktplatz A und B angesehen. Diese bieten vergleichbarer Zinsen. Ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal ist aber dass A einen Zweitmarkt hat und B nicht.
Ich würde vermuten das A dann mehr Neuanleger anzieht. Das ein Teil des Kapitals in Zweitmarktangebote fließt wird überkomepnsiert durch den generell schnelleren Kapitalfluss. Außerdem steigen die Rückzahlungen und Zinszahlungen insgesamt und damit - wenn die Anleger mit dem Produkt zufrieden sind - die reinvestierten Summen.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate, Viainvest
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason, Finbee
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mb79mb



Anmeldedatum: 08.09.2014
Beiträge: 213

BeitragVerfasst am: 14.01.2015, 19:17    Titel: Re: Zencap Blogpost (Zencap) Antworten mit Zitat

Claus, sicherlich alles richtig, aber es gibt in deutschland bei keiner platform einen zweitmarkt und wie cai sagte, wird zencap erstmal die kredite voll machen wollen. Zudem sind die projekte auch eher kurzfristig sodass keine liquidaetsengpaesse entstehen muessen. Bei ablrat wo die kredite 5 und mehr jahre laufen und endfaellig sind, macht der zweitmarkt sinn. Bei zencap waere es nur eine schoene spielerei fuer die anleger...

Stimmts herr carstens?
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mb79mb



Anmeldedatum: 08.09.2014
Beiträge: 213

BeitragVerfasst am: 14.01.2015, 19:22    Titel: Re: Zencap Blogpost (Zencap) Antworten mit Zitat

Fuers traden ist bei den niedrigen zinsen und der geringen ausfallquote (wenn es denn der realitaet entspricht) auch eher wenig spielraum
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12626

BeitragVerfasst am: 14.01.2015, 22:35    Titel: Re: Zencap Blogpost (Zencap) Antworten mit Zitat

mb79mb hat Folgendes geschrieben:
Claus, sicherlich alles richtig, aber es gibt in deutschland bei keiner platform einen zweitmarkt und wie cai sagte, wird zencap erstmal die kredite voll machen wollen. Zudem sind die projekte auch eher kurzfristig sodass keine liquidaetsengpaesse entstehen muessen. Bei ablrat wo die kredite 5 und mehr jahre laufen und endfaellig sind, macht der zweitmarkt sinn. Bei zencap waere es nur eine schoene spielerei fuer die anleger...

Stimmts herr carstens?


Sehe ich immer noch anders. Bei Zencap sind viele der Kredite über 3, 4 und 5 Jahre. Viele Anleger wollen sich in der derzeitigen Marktsituation nicht so lange festlegen.
M.E. sieht man das auch daran, dass bei Lendico und Zencap oft die langjährigen Kredite länger offen sind, also langsamer gefüllt werden. Mangels öffentlicher Datenbasis dazu nur mein subjektiver Eindruck, aber die Plattformen selbst können das natürlich auswerten und wenn das so ist, und sie hier Verbesserungspotential ausschöpfen wollen, dann ist die Einführung eines Zweitmarktes eine mögliche Maßnahme. Wenn die Plattform zudem will, dass der Zweitmarkt nicht zum Handeln genutzt wird, dann kann das durch entsprechende Gebührenpolitik umgesetzt werden
z.B.
=> keine Gebühren und keine Auf- und Abschläge = sehr liquide aber keine Anreize mit den Anteilen zu handeln
=> oder ein Modell das i.d.R. das Halten der Anteile attraktiver macht als den vorzeitigen Verkauf (z.B. Ratesetter).
Beispiele von sehr aktiven Zweitmärkten gibt es sehr viele und ich würde sagen zu >95% sind geäußterte Meinungen der Anleger zu den Zweitmärkten sehr positiv (ja, ja ich weiß die schweigende Masse, die sich nicht äußert und die das nicht interessiert, kommt dann als Gegenargument. Auch hier: die Plattformen können wenn Sie wollen in Umfragen ihre Anleger fragen was sie wollen. Tun sie aber viel zu selten).
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate, Viainvest
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason, Finbee
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cai Shen



Anmeldedatum: 23.11.2014
Beiträge: 242
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14.01.2015, 23:07    Titel: Re: Zencap Blogpost (Zencap) Antworten mit Zitat

Zitat:
Das ein Teil des Kapitals in Zweitmarktangebote fließt wird überkomepnsiert durch den generell schnelleren Kapitalfluss.

Ist eine Annahme deinerseits, das kannste halt weder logisch schlussfolgern noch anhand zweier existierender Anbieter prüfen.

Nicht falsch verstehen - ich wäre für einen Zweitmarkt.
Damit gewinnt man eine taktische Komponente hinzu, wie ich mich kenne würde die durchschnittliche Haltedauer des Depots auf unter 1 Jahr absinken ...
Allerdings würde ich dann nicht mehr, sonders anders anlegen.
Zwar neue Projekte finanzieren, jedoch das komplette Depot im Marktplatz zu mehr als Barwert einstellen und warten bis der nächste Depp aufsteht Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12626

BeitragVerfasst am: 14.01.2015, 23:12    Titel: Re: Zencap Blogpost (Zencap) Antworten mit Zitat

Cai Shen hat Folgendes geschrieben:
zu mehr als Barwert einstellen und warten bis der nächste Depp aufsteht Wink


Dem könnte die Plattform wie gesagt - wenn gewünscht - entgegentreten imdem sie keine Aufpreise zulässt.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate, Viainvest
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason, Finbee
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cai Shen



Anmeldedatum: 23.11.2014
Beiträge: 242
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14.01.2015, 23:29    Titel: Re: Zencap Blogpost (Zencap) Antworten mit Zitat

Dann kannste den Zweitmarkt auch gleich weg lassen, weil die Preisbildung nicht sauber funktioniert.
Zumindest nicht nach kaufmännischen Regeln, das verkommt dir doch zur Resterampe frustrierter Anleger.

Warum sollte man z.B. im Umfeld sinkender Zinsen (derzeit nicht vorstellbar, ich weiss) zum Nennwert ohne Agio verkaufen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scripophix



Anmeldedatum: 09.01.2014
Beiträge: 1974
Wohnort: HL

BeitragVerfasst am: 15.01.2015, 00:39    Titel: Re: Zencap Blogpost (Zencap) Antworten mit Zitat

Spannend wird ein Zweitmarkt dann, wenn die Unternehmen in den Folgejahren Geschäftszahlen veröffentlichen. Dann entwickelt sich ein Kurs... Shocked
_________________
Gruss aus dem Norden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Funding Circle (ehemals Zencap) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 49145


Impressum & Datenschutz