P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Zahlungsverzögerungen / -ausfälle  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 44, 45, 46 ... 64, 65, 66  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Funding Circle (ehemals Zencap)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Vagabund



Anmeldedatum: 25.01.2011
Beiträge: 4078
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 20.12.2016, 13:57    Titel: Re: Zahlungsverzögerungen / -ausfälle (Funding Circle) Antworten mit Zitat

@Jakob Carstens

Vielen Dank, das ist ja mal eine positive Nachricht! Für meine im Inkasso befindlichen Kreditprojekte wünsche ich mir eine ähnlich erfolgreiche Abwicklung. Eine Frage drängt sich mir noch auf: Warum wurde bis heute noch bei keinem säumigen Kreditnehmer die Bürgschaft eingefordert?
Ich wünsche Ihnen "Frohe Weihnachten" und einen guten Rutsch ins "Neue Jahr"!
_________________
Gruß aus Berlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jakob Carstens
Mitarbeiter von Funding Circle


Anmeldedatum: 02.10.2014
Beiträge: 274
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 21.12.2016, 13:28    Titel: Re: Zahlungsverzögerungen / -ausfälle (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Vagabund hat Folgendes geschrieben:
@Jakob Carstens

Vielen Dank, das ist ja mal eine positive Nachricht! Für meine im Inkasso befindlichen Kreditprojekte wünsche ich mir eine ähnlich erfolgreiche Abwicklung. Eine Frage drängt sich mir noch auf: Warum wurde bis heute noch bei keinem säumigen Kreditnehmer die Bürgschaft eingefordert?
Ich wünsche Ihnen "Frohe Weihnachten" und einen guten Rutsch ins "Neue Jahr"!


Danke - das gleiche wünschen ich auch Ihnen!

Wir werden das Thema Bürgschaft im kommenden Jahr noch einmal ausführlicher präsentieren und vorstellen, wie unser Prozess hier funktioniert. Vorab: Ab dem ersten Verzugstag gehen wir auf den Bürgen zu und informieren über seine Verpflichtung. Ist der Bürge nicht Geschäftsführer, erfolgt das spätestens mit dem ersten Mahnschreiben. Details hier: https://www.fundingcircle.com/de/forderungsmanagment

Schon heute werden bei einigen Krediten Zahlungen direkt vom Bürgen geleistet. Wir prüfen, wie wir das besser darstellen können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sezchuan



Anmeldedatum: 15.01.2016
Beiträge: 188
Wohnort: Kraichtal

BeitragVerfasst am: 24.12.2016, 13:50    Titel: Re: Zahlungsverzögerungen / -ausfälle (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Jakob Carstens hat Folgendes geschrieben:
Vagabund hat Folgendes geschrieben:
@Jakob Carstens

Vielen Dank, das ist ja mal eine positive Nachricht! Für meine im Inkasso befindlichen Kreditprojekte wünsche ich mir eine ähnlich erfolgreiche Abwicklung. Eine Frage drängt sich mir noch auf: Warum wurde bis heute noch bei keinem säumigen Kreditnehmer die Bürgschaft eingefordert?
Ich wünsche Ihnen "Frohe Weihnachten" und einen guten Rutsch ins "Neue Jahr"!


Danke - das gleiche wünschen ich auch Ihnen!

Wir werden das Thema Bürgschaft im kommenden Jahr noch einmal ausführlicher präsentieren und vorstellen, wie unser Prozess hier funktioniert. Vorab: Ab dem ersten Verzugstag gehen wir auf den Bürgen zu und informieren über seine Verpflichtung. Ist der Bürge nicht Geschäftsführer, erfolgt das spätestens mit dem ersten Mahnschreiben. Details hier: https://www.fundingcircle.com/de/forderungsmanagment

Schon heute werden bei einigen Krediten Zahlungen direkt vom Bürgen geleistet. Wir prüfen, wie wir das besser darstellen können.


Hallo Herr Carstens, bei Funding Circle* tut sich richtig was, meine Spätzahlungen haben sich deutlich reduzert. Wenn Sie jetzt noch das technische Problem mit den Inkasso-Fällen in den Griff bekommen und wie angekündigt hier etwas mehr Transparenz schaffen, wird das was mit
Ihrer Bank-Alternative. Sie sind auf dem richtigen Weg. Ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr 2017.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 24.12.2016, 13:50    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Jakob Carstens
Mitarbeiter von Funding Circle


Anmeldedatum: 02.10.2014
Beiträge: 274
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 02.01.2017, 17:18    Titel: Re: Zahlungsverzögerungen / -ausfälle (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Sezchuan hat Folgendes geschrieben:

Hallo Herr Carstens, bei Funding Circle* tut sich richtig was, meine Spätzahlungen haben sich deutlich reduzert. Wenn Sie jetzt noch das technische Problem mit den Inkasso-Fällen in den Griff bekommen und wie angekündigt hier etwas mehr Transparenz schaffen, wird das was mit
Ihrer Bank-Alternative. Sie sind auf dem richtigen Weg. Ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr 2017.


Danke für die aufmunternden Worte - ich gebe das direkt an unser Forderungsmanagement und IT-Team weiter.

Zum Jahreswechsel gibt es bei uns regelmäßig ein globales Rückblick/Ausblick-Video - diesmal habe ich persönlich mal 3 Sekunden beigesteuert. Wink Hier: https://www.youtube.com/watch?v=llW21kQjTHw

Wir werden 2017 auf jeden Fall weiter in unser Risikomodell, das Forderungsmanagement und in unsere IT-Performance investieren. Einige Details mehr gibt es in Kürze in unserem Blog/Newsletter.

Viele Grüße
Jakob Carstens
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
b2cinvestor



Anmeldedatum: 20.02.2015
Beiträge: 107
Wohnort: Thailand

BeitragVerfasst am: 04.01.2017, 01:25    Titel: Bürgen ohne jegliche Bonität (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Hallo Herr Carstens,

leider sind Sie bisher nicht darauf eingegangen, warum von Zencap* massiv mit dem Bürgen geworben wurde?

Bei meinen ausgefallenen Krediten, mit angeblich hoher Bonität (A und B Ratings), ist bei den Bürgen angeblich nix zu holen.

Welchen Sinn macht ein Bürge, der keine Sicherheiten bietet?

Nach welchen Kriterien haben Sie dieses hohe Rating vergeben?
Welche Sicherheiten mußten die Bürgen nachweisen?

Warum bekommt ein KFZ Händler ein A Rating, wenn er keine Sicherheiten hat?

Auch das Inkasso scheint nicht wirklich existent.

Mir scheint es , dass zumindest eine Zeitlang, jeder bei Zencap* einen Kredit bekommen konnte?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Investor250



Anmeldedatum: 03.05.2016
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: 06.01.2017, 05:38    Titel: Re: Zahlungsverzögerungen / -ausfälle (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Bei mir fehlen auflaufend 36 Monatszahlungen und davon jeweils

2x aus Juli
4x aus August
6x aus September
6x aus Oktober
7x aus November
11x aus Dezember

Gesamtprojekte:94
laufende Projekte: 87
erledigt: 7
davon vorzeitig: 3
Rückständig: 11

Nur eine erfreuliche Nachricht, dass ein Rückständler 3 ausstehende Raten beglichen hat und somit wieder im Plan ist.

Wie sieht es bei Euch aus?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
firsthippi



Anmeldedatum: 06.06.2015
Beiträge: 96

BeitragVerfasst am: 06.01.2017, 08:41    Titel: Re: Zahlungsverzögerungen / -ausfälle (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Ich hatte 11 Projekte, bevor es hier anfing immer kritischere Stimmen zu geben und ich nichts mehr investiert hatte.
Davon sind:
--ALT--
4 abgezahlt (davon 1x vorzeitig)
3 in Verzug (1x1 Monat, 1x3 und 1x4 Monate Rückstand)
dabei hat das 3 Monate rückständige Projekt jetzt die rückständigen Raten zurückgezahlt und das 4 Monate rückständige Projekt zumindest 3 Monate nachgezahlt. Dies wurde von Funding Circle* Ende 2016 angekündigt und das Geld war Anfang 2017 auch auf meinem Konto.
--NEU--
4 abgezahlt (davon 1x vorzeitig)
2 in Verzug mit je einem Monat

die restlichen Projekte zahlen regelmäßig, manchmal mit etwas Verspätung.


Zuletzt bearbeitet von firsthippi am 06.01.2017, 12:03, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
b2cinvestor



Anmeldedatum: 20.02.2015
Beiträge: 107
Wohnort: Thailand

BeitragVerfasst am: 06.01.2017, 11:14    Titel: Re: Zahlungsverzögerungen / -ausfälle (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Bei mir sind es 8 Projekte mit jeweils 300-400€.

2 KN haben nach 3-6 Monaten zurück gezahlt, so dass der Zinsertrag gering ist

2 KN zahlen pünktlich

2 KN haben nach 2 und 4 Monaten die Zahlung eingestellt und sind in der Insolvenz. An der Inkassofront ist hier absolute Funkstille.

2 KN sind im Verzug mit mehr als 60 Tagen

Ich rechne mit einer Rendite von -30% !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dsndrq



Anmeldedatum: 28.07.2015
Beiträge: 160

BeitragVerfasst am: 06.01.2017, 14:42    Titel: Re: Zahlungsverzögerungen / -ausfälle (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Bei mir sieht es derzeit so aus:

Total: 43 Kreditprojekte
Abgeschlossen: 8 (davon 2 vorzeitig)
Inkasso: 0 (obwohl bereits mehrere Projekt über 6 Monate im Verzug sind)
Verzug 130+ Tage: 5
Verzug 1-30 Tage: 1
Aktuell: 29

Angezeigt wird immer noch eine Traumrendite von 6.85%, ich gehe mittlerweile eher von -3% bis -8% nach Steuern aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kohlenkeller



Anmeldedatum: 30.08.2014
Beiträge: 155

BeitragVerfasst am: 06.01.2017, 15:48    Titel: Re: Zahlungsverzögerungen / -ausfälle (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Bei mir ist es folgendermaßen:

insgesamt 35 Projekte. Davon
- 3 im Inkasso
- 13 abgeschlossen
- 15 im Soll
- 4 verzögert: 254 Tage, 134 Tage, 101 Tage, 10 Tage

jährliches Renditepotenzial: 0,56%
erhaltene Rendite: -0,05%
zukünftige Bruttorendite: 7,58% (guter Witz)
_________________
MfG, Kohlenkeller Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vagabund



Anmeldedatum: 25.01.2011
Beiträge: 4078
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 06.01.2017, 17:20    Titel: Re: Zahlungsverzögerungen / -ausfälle (Funding Circle) Antworten mit Zitat

40 Kreditprojekte:

- 3 x Inkasso
- 9 x abgeschlossen
- 26 x aktuell
- 2 x Verzug ( 254 + 101 Tage )

jährliches Renditepotenzial: 2,48%
erhaltene Rendite: 1,53%
zukünftige Bruttorendite: 9,05% Rolling Eyes Question
_________________
Gruß aus Berlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Crowdfundingberater



Anmeldedatum: 16.06.2014
Beiträge: 10
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 09.01.2017, 12:05    Titel: Re: Bürgen ohne jegliche Bonität (Funding Circle) Antworten mit Zitat

b2cinvestor hat Folgendes geschrieben:

Bei meinen ausgefallenen Krediten, mit angeblich hoher Bonität (A und B Ratings), ist bei den Bürgen angeblich nix zu holen.

Welchen Sinn macht ein Bürge, der keine Sicherheiten bietet?

Nach welchen Kriterien haben Sie dieses hohe Rating vergeben?
Welche Sicherheiten mußten die Bürgen nachweisen?

Warum bekommt ein KFZ Händler ein A Rating, wenn er keine Sicherheiten hat?


Hier liegt ein grundlegendes Missverständnis vor. Das Rating bewertet das geschäftliche Risiko (das Ausfallrisiko, dass der Kredit nicht regulär bedient werden kann). Sicherheiten haben keinen Einfluss auf das Rating!

Sicherheiten werden deshalb von Banken auf ihre Werthaltigkeit hin bewertet und ergänzen damit das Rating. Bürgschaften werden übrigens von Banken grundsätzlich mit Null, also wertlos, angesetzt. Trotzdem nehmen sie die rein, ebenso wie die Crowdlending-Plattformen. Über den Sinn, wenn der Bürge kein Vermögen hat, kann man sich sicherlich streiten. Grundsätzlich geht es vor allem um den psychologischen Effekt und um "sicherzustellen", dass, wenn etwas vorhanden ist, dieses dann auch eingesetzt wird. Denn wenn nicht, steht die persönliche Insolvenz im Raum und das möchte wohl niemand.
Wegen des Aufwandes werden keine Sicherheiten bei Bürgschaften abgefragt. Das macht auch wenig Sinn. Entweder hat derjenige eine Sicherheit, dann nimmt die Bank diese direkt unter Vertrag oder er hat keine. Die Bürgschaft dient wie gesagt der Ergänzung, um Lücken in der Besicherung pauschal zu schließen. Zencap/Funding Circle hat sich entschlossen keine Sicherheitenbewertung vorzunehmen, vermutlich wegen des Aufwandes.
_________________
Finanzierungsberatung für Unternehmen - auch ohne Bank (Wunder kann aber auch ich nicht bewirken)
www.Unternehmensberatung-Doberstein.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Investor250



Anmeldedatum: 03.05.2016
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: 12.01.2017, 10:53    Titel: vorzeitige Rückzahlung (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Vor einigen Tage konnte ich dem Dashboard entnehmen, dass zum 10.01.2017 eine Projekt vorzeitig (zum 10.01.2017) zurückgezahlt werden soll.

Diese Zahlung ist nun aber bisher nicht erfolgt, daher findet sich die entsprechende Summe unter den Zahlungsverzügen (0-30 Tage) Dieser Sachverhalt ist auch nur schwer nachzuvollziehen. Vorzeitige Rückzahlung in Verzug...

In der Portfolioübersicht ist dieses Projekt mit grünen Punkt, also als bezahlt gekennzeichnet.

Beim Öffnen der Zahlungsübersicht ist es dann mit einem gelben Punkt gekennzeichnet.

Das ist schon ein heftiges Durcheinander....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jakob Carstens
Mitarbeiter von Funding Circle


Anmeldedatum: 02.10.2014
Beiträge: 274
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 12.01.2017, 12:15    Titel: Re: vorzeitige Rückzahlung (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Investor250 hat Folgendes geschrieben:
Vor einigen Tage konnte ich dem Dashboard entnehmen, dass zum 10.01.2017 eine Projekt vorzeitig (zum 10.01.2017) zurückgezahlt werden soll.

Diese Zahlung ist nun aber bisher nicht erfolgt, daher findet sich die entsprechende Summe unter den Zahlungsverzügen (0-30 Tage) Dieser Sachverhalt ist auch nur schwer nachzuvollziehen. Vorzeitige Rückzahlung in Verzug...

In der Portfolioübersicht ist dieses Projekt mit grünen Punkt, also als bezahlt gekennzeichnet.

Beim Öffnen der Zahlungsübersicht ist es dann mit einem gelben Punkt gekennzeichnet.

Das ist schon ein heftiges Durcheinander....


Wir haben derzeit leider ein paar Probleme bei Konsistenz zwischen der Anzeige im "Portfolio" und in der Detail-Ansicht. Letztere ist die richtige Angabe. Wir arbeiten daran, das im "Portfolio" auch wieder ordentlich darzustellen.

Bzgl. der Rückzahlung können Sie sich gern an investor@fundingcircle.com melden, dann prüfen wir den Fall noch einmal individuell.

Viele Grüße
Jakob Carstens
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 7854
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 13.01.2017, 18:03    Titel: Re: Zahlungsverzögerungen / -ausfälle (Funding Circle) Antworten mit Zitat

In der neuesten Berichtmail über den Status der verzögerten Zahlungen gab es außer dem "Vielen Dank für Ihre Geduld" (habe ich gar nicht) auch viele positive Aussichten. Wenn das alles stimmt, kommt da (endlich) wirklich etwas in die Gänge. Wenn dann noch alle Inkassos als Inkasso und alle verzögert bezahlten Kredite (dieser Monat) als solche angezeigt würden, ja wenn das alles wahr wird, könnte man Funding Circle* dann durchaus echte Fortschritte bescheinigen.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 14%/ Investiere per API.
Stand 6/2020

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Funding Circle (ehemals Zencap) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 44, 45, 46 ... 64, 65, 66  Weiter
Seite 45 von 66

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 61381


Impressum & Datenschutz