P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Wie wichtig ist es die Portfoliogröße des AI richtig festzul  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TalerflussMitKopf



Anmeldedatum: 05.01.2019
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 25.02.2019, 22:35    Titel: Wie wichtig ist es die Portfoliogröße des AI richtig festzul Antworten mit Zitat

Hallo zusammen , : )

Nachdem ich folgendes las:

" Sie haben Ihre Portfoliogröße viel größer als Ihren Gesamtkontostand eingestellt. Daher kann es sein, dass die Diversifikationsfunktion für dieses Auto Invest-Portfolio nicht wie erwartet funktioniert. "

...wollte ich euch fragen was für ein Effekt die Größe des Portfolios auf die Diversifikation (und vielleicht auch andere Sachen?) hat. Confused

Sagen wir mal ich möchte das Autoinvestor mit 10K für 1 Jahr arbeiten lassen mit diesen Settings :

Was für eine Unterschied würde es geben wenn ich 20k statt 12k Portfoliogröße festlegen würde ?


_________________
Mintos Bondora Grupeer EstateGuru
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omicron



Anmeldedatum: 26.01.2018
Beiträge: 394

BeitragVerfasst am: 25.02.2019, 23:31    Titel: Re: Wie wichtig ist es die Portfoliogröße des AI richtig fes Antworten mit Zitat

Siehst du den Knopf "Diversifikationseinstellungen" unten mittig? Darum geht es. Wenn du da draufklickst, siehst du ein Kuchendiagramm, welches aufzeigt, wieviel Prozent der AI maximal in jeden Anbahner steckt.

Beispiel:

Du hast 20 Anbahner in diesem AI aktiviert. Jeder davon bekommt nach Adam Riese maximal 5% der Gesamtsumme. Die Gesamtsumme ist 12'000€. Du hast 2'000€ auf dem Konto.

Nun passiert folgendes: Der AI kann von Anbieter A bis zu 600€ an Darlehen kaufen (5% von 12'000€). Und von Anbieter B auch. Und von C. Und von D... ne moment, warte mal. Da sind ja nur noch 200€ übrig, denn mehr Geld hast du nicht auf dem Konto.

Nun hast du eine Konstellation, in der drei Anbieter jeweils 30% deines Geldes halten, und ein vierter weitere 10%. Dabei hast du doch den AI eigentlich so eingestellt, dass er 20 Anbieter zu jeweils 5% kauft! Das ist der Effekt, vor dem dich Mintos hier warnt.

Auf der einen Seite kann es nützlich sein, das Portfoliolimit größer anzusetzen als dein Kontostand. So werden auch später verdiente Zinsen direkt reinvestiert. Und außerdem wird dein Geld auch dann noch investiert, wenn einige der Anbahner gar keine Darlehen zu den gewünschten Konditionen anbieten, denn bei den anderen Anbahnern ist ja noch zusätzlich Platz. Aber wenn du es zu weit treibst, kommst du eben in die Konstellation, dass all dein Geld bei einer kleinen Anzahl Anbieter konzentriert ist, und du nicht mehr ausreichend breit diversifiziert bist, um dich gegen den Ausfall eines Anbieters abzusichern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TalerflussMitKopf



Anmeldedatum: 05.01.2019
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 01.03.2019, 00:02    Titel: Re: Wie wichtig ist es die Portfoliogröße des AI richtig fes Antworten mit Zitat

Vielen Dank für deine klare ausführliche Antwort Very Happy

Im anderen Topic sagt Kieselbert :

kieselbert hat Folgendes geschrieben:
Wenn man bspw. gleichmäßig über alle Anbahner verteilen will und nur einer davon keine neuen/passenden Kredite auf den Markt stellt...hat man schnell einen kompletten Investitionsstillstand.

Ich löse das pragmatisch indem ich die "Größe des Portfolios" anhebe. (Klar könnte man auch händisch an den Verteilungen so lange rumknibbeln bis es passt.)


https://www.p2p-kredite.com/diskussion/diversifikationseinstellungen-t6357.html

Was hältst du von Kieselberts Vorgehensweise die Größe des Portfolios künstlich anzuheben statt die Diversikationeinstellungen manuell einzutragen oder Claus Lehmans Trick für jeden Kreditanbahnen einen AI einzurichten? Surprised Bevorzugst du eine bestimmte "Approach" und warum?

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Die Lösung, die ich und viele andere nutzen ist das Feature nicht zu verwenden, sondern für jeden Anbahner einen separaten Autoinvest einzurichten.

https://www.p2p-kredite.com/diskussion/viewtopic.php?t=6231&sid=dc761be6c651c54c7ffd0cbf628b35d1
_________________
Mintos Bondora Grupeer EstateGuru
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omicron



Anmeldedatum: 26.01.2018
Beiträge: 394

BeitragVerfasst am: 01.03.2019, 11:56    Titel: Re: Wie wichtig ist es die Portfoliogröße des AI richtig fes Antworten mit Zitat

Ich persönlich mache das was Claus erwähnt hat, und habe für jeden Anbahner einen eigenen AI. Die sind nicht immer alle aktiv - ich schaue jede Woche einmal in den Primärmarkt und gucke, wie gerade so die allgemeinen Zinstrends ist, und welche Anbieter gute Angebote haben. Dann sortiere ich kurz die Prio-Liste um, und andere (wenn nötig) ein paar Einstellungen. Meistens ist so ca. ein Drittel aller AIs aktiv geschaltet.

Früher hatte ich alle immer aktiv, aber wenn die unteren zwei Drittel drankommen, ist eh kein Geld mehr da. Und da Mintos in letzter Zeit etwas mit AI-Warteschlangen zu kämpfen hat, will ich das Problem nicht noch schlimmer machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nase



Anmeldedatum: 13.03.2019
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 19.03.2019, 14:11    Titel: Re: Wie wichtig ist es die Portfoliogröße des AI richtig fes Antworten mit Zitat

Noch eine Frage dazu:

Berücksichtigen die Diversifikationseinstellungen des AI bezogen auf die "Größe des Portfolios" auch die prozentuele Verteilung der Darlensgeber meiner bestehenden Investitionen?

zB.
Im AI stelle ich 5% für Darlensgeber A ein.
Bei meinen bestehenden Investitionen hat Darlensgeber A schon 5% erreicht.
Investiert der AI jetzt trotzdem seine 5% on top oder wartet er bis ich weniger als 5% in meinen bestehenden Investitionen habe?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hismir



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 19.03.2019, 14:14    Titel: Re: Wie wichtig ist es die Portfoliogröße des AI richtig fes Antworten mit Zitat

Gilt immer pro AI. Hast du also bereits 5% vom Anbieter A und stellst im neuen AI auch 5% ein, wird dieser 5% der AI Größe investieren (wenn verfügbar)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nase



Anmeldedatum: 13.03.2019
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 19.03.2019, 14:21    Titel: Re: Wie wichtig ist es die Portfoliogröße des AI richtig fes Antworten mit Zitat

Danke!

Also muss man kontinuierlich mit Wachsen seiner Gesamtinvestitionen auch die "Größe des Portfolios" der AIs anpassen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stern



Anmeldedatum: 24.11.2012
Beiträge: 547

BeitragVerfasst am: 19.03.2019, 15:15    Titel: Re: Wie wichtig ist es die Portfoliogröße des AI richtig fes Antworten mit Zitat

Nase hat Folgendes geschrieben:
Danke!

Also muss man kontinuierlich mit Wachsen seiner Gesamtinvestitionen auch die "Größe des Portfolios" der AIs anpassen?


So ist es.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nase



Anmeldedatum: 13.03.2019
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 21.03.2019, 09:29    Titel: Re: Wie wichtig ist es die Portfoliogröße des AI richtig fes Antworten mit Zitat

Noch eine Frage dazu:

Werden beglichene/zurückgezahlte Darlehen die über einen AI gekauft wurden dem Portfolio dieses AI auch wieder gegengerechnet? Oder werden die Rückzahlungen nicht berücksichtigt womit das Portfolio des AI dann zwangsläufig irgendwann voll ist?

LG Nase
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gollum



Anmeldedatum: 13.01.2013
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: 21.03.2019, 10:00    Titel: Re: Wie wichtig ist es die Portfoliogröße des AI richtig fes Antworten mit Zitat

Nase hat Folgendes geschrieben:
Noch eine Frage dazu:

Werden beglichene/zurückgezahlte Darlehen die über einen AI gekauft wurden dem Portfolio dieses AI auch wieder gegengerechnet? Oder werden die Rückzahlungen nicht berücksichtigt womit das Portfolio des AI dann zwangsläufig irgendwann voll ist?

LG Nase


Rückzahlungen werden natürlich wieder von jeweiligen AI abgezogen, mit dem sie gekauft wurden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nase



Anmeldedatum: 13.03.2019
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 21.03.2019, 10:01    Titel: Re: Wie wichtig ist es die Portfoliogröße des AI richtig fes Antworten mit Zitat

Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 41581


Impressum & Datenschutz