P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Verluste Zweitmarktverkäufe in DE steuerlich geltend machen  

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Plattformunabhängig
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 1848

BeitragVerfasst am: 20.03.2021, 21:13    Titel: Verluste Zweitmarktverkäufe in DE steuerlich geltend machen Antworten mit Zitat

Ich habe bei Viventor* auf dem Zweitmarktverkauf einen Aforti Kredit mit Abschlag verkauft und würde den Verlust gerne steuerlich geltend machen. Habe ich noch nie gemacht und entsprechend stehe ich hier etwas auf dem Schlauch. Kann mich bitte jemand erleuchten?

Zinsen Viventor* 2020 gesamt: 236 Euro
Verlust aus Zweitmarkt Verkauf: 38 Euro
Zinsen Minus Verlust: 198 Euro

Möglichkeit eins: 198 Euro in Anlage KAP, Zeile 15 (Ausländische Kapitalerträge) angeben und fertig.

Möglichkeit zwei: 198 Euro in Zeile 15 (Ausländische Kapitalerträge) und 38 Euro in Zeile 17 (Enthalten... Verluste ohne Aktien).

Mein Steuerprogram (Buhl Tax) setzt hier 236 Euro and und notiert die Verluste: "Nicht ausgeglichene Verluste ohne Aktienveräußerungen". Vermutlich zur Verrechnung im nächsten Jahr. Das verwirrt mich doch sehr, ist doch genug da zum verrechnen da ist.

Möglichkeit drei: Etwas ganz anderes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit55555



Anmeldedatum: 30.07.2011
Beiträge: 1997
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 20.03.2021, 22:50    Titel: Re: Verluste Zweitmarktverkäufe in DE steuerlich geltend mac Antworten mit Zitat

Doso hat Folgendes geschrieben:
Ich habe bei Viventor* auf dem Zweitmarktverkauf einen Aforti Kredit mit Abschlag verkauft und würde den Verlust gerne steuerlich geltend machen. Habe ich noch nie gemacht und entsprechend stehe ich hier etwas auf dem Schlauch. Kann mich bitte jemand erleuchten?

Zinsen Viventor* 2020 gesamt: 236 Euro
Verlust aus Zweitmarkt Verkauf: 38 Euro
Zinsen Minus Verlust: 198 Euro

Möglichkeit eins: 198 Euro in Anlage KAP, Zeile 15 (Ausländische Kapitalerträge) angeben und fertig.

Möglichkeit zwei: 198 Euro in Zeile 15 (Ausländische Kapitalerträge) und 38 Euro in Zeile 17 (Enthalten... Verluste ohne Aktien).

Mein Steuerprogram (Buhl Tax) setzt hier 236 Euro and und notiert die Verluste: "Nicht ausgeglichene Verluste ohne Aktienveräußerungen". Vermutlich zur Verrechnung im nächsten Jahr. Das verwirrt mich doch sehr, ist doch genug da zum verrechnen da ist.

Möglichkeit drei: Etwas ganz anderes.


Auf die schnelle würde ich sagen Möglichkeit 2.
So mache ich es mit Zweitmarktverlusten.
Aber keine Gewähr auf Richtigkeit.
_________________
Meine Rendite Q1 2020: p.a.
Mintos=128,9%, Omaraha=19,1%, Lendermarket=14,9%, Lenndy=12,0%, IUVO Group=10,5%, Finbee=4,6%, Viventor=2,1%, NeoFinance=0,0%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15016

BeitragVerfasst am: 20.03.2021, 23:23    Titel: Re: Verluste Zweitmarktverkäufe in DE steuerlich geltend mac Antworten mit Zitat

Nach meinem Kenntnisstand darf ich Verluste aus Zweitmarktverkäufen nicht mit Zinsen verrechnen sondern nur gegen andere Zweitmarktgewinne (und ähnlich gelagerte Kapitalmarktgewinne). Aber frag Deinen Steuerberater.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stefans



Anmeldedatum: 27.05.2016
Beiträge: 1566

BeitragVerfasst am: 21.03.2021, 09:58    Titel: Re: Verluste Zweitmarktverkäufe in DE steuerlich geltend mac Antworten mit Zitat

das wäre wieder das thema
https://www.p2p-kredite.com/diskussion/steuerliche-beruecksichtigung-von-verlusten-t5434,start,105.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 1848

BeitragVerfasst am: 21.03.2021, 10:43    Titel: Re: Verluste Zweitmarktverkäufe in DE steuerlich geltend mac Antworten mit Zitat

Ah ja danke, da hatte ich Tomaten auf den Augen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Plattformunabhängig Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 66391


Impressum & Datenschutz