P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Steuervorauszahlungen  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Plattformunabhängig
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
eugenkss



Anmeldedatum: 13.03.2017
Beiträge: 96

BeitragVerfasst am: 29.07.2019, 13:08    Titel: Re: Steuervorauszahlungen Antworten mit Zitat

Gollum hat Folgendes geschrieben:
Du bekommst rechtzeitig vor jedem Zahlungstermin einen Brief als Erinnerung, wenn du es nicht direkt vom Finanzamt einziehen lässt.

Das scheint abhängig vom Bundesland zu sein.
https://euricon.de/blog/tag/falligkeit-der-steuervorauszahlungen/

In welchem Bundesland bekommst du deine regelmäßigen Erinnerungen an die Vorauszahlungen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gollum



Anmeldedatum: 13.01.2013
Beiträge: 232

BeitragVerfasst am: 29.07.2019, 16:13    Titel: Re: Steuervorauszahlungen Antworten mit Zitat

eugenkss hat Folgendes geschrieben:
Gollum hat Folgendes geschrieben:
Du bekommst rechtzeitig vor jedem Zahlungstermin einen Brief als Erinnerung, wenn du es nicht direkt vom Finanzamt einziehen lässt.

Das scheint abhängig vom Bundesland zu sein.
https://euricon.de/blog/tag/falligkeit-der-steuervorauszahlungen/

In welchem Bundesland bekommst du deine regelmäßigen Erinnerungen an die Vorauszahlungen?


Ahh ok, wusste ich nicht. Wohne in Bayern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Panke



Anmeldedatum: 06.11.2017
Beiträge: 229
Wohnort: Panketal

BeitragVerfasst am: 29.07.2019, 17:40    Titel: Re: Steuervorauszahlungen Antworten mit Zitat

Skippy hat Folgendes geschrieben:
Yeppa, bin nun auch dabei. Sad

Die Höhe der Vorrauszahlung erschließt sich mir jedoch in keinster Weise. Mir kommt die Summe der Vorauszahlbeträge zu gering vor.

Nun gut, bilde ich halt Rückstellungen um die kommende Nachzahlung im nächsten Jahr begleichen zu können Embarassed

Dann sei froh - ist quasi ein zinsloses Darlehen Very Happy
Bei mir haben die in den letzten Jahren etwa 5% auf den Vorjahresumsatz aufgeschlagen, und daraus den Vorauszahlungsbetrag ermittelt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skippy



Anmeldedatum: 26.11.2016
Beiträge: 800
Wohnort: Sol-System, 3. Planet Terra

BeitragVerfasst am: 29.07.2019, 18:11    Titel: Re: Steuervorauszahlungen Antworten mit Zitat

Panke hat Folgendes geschrieben:
Skippy hat Folgendes geschrieben:
Yeppa, bin nun auch dabei. Sad

Die Höhe der Vorrauszahlung erschließt sich mir jedoch in keinster Weise. Mir kommt die Summe der Vorauszahlbeträge zu gering vor.

Nun gut, bilde ich halt Rückstellungen um die kommende Nachzahlung im nächsten Jahr begleichen zu können Embarassed

Dann sei froh - ist quasi ein zinsloses Darlehen Very Happy
Bei mir haben die in den letzten Jahren etwa 5% auf den Vorjahresumsatz aufgeschlagen, und daraus den Vorauszahlungsbetrag ermittelt.


Das werde ich längerfristig von Jahr zu Jahr beobachten.
Hauptsache das Geld kann bis zur Fälligkeit arbeiten und Junge kriegen Laughing
_________________
Der Klügere gibt nach?
Vergiss es -
dann würden die Dummen diese Welt regieren!

Investiert in Buyback bei Mintos, Iuvo, Viventor, Grupeer. Inaktiv bei Swaper, Twino, Viainvest.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
brotal1



Anmeldedatum: 04.11.2016
Beiträge: 107

BeitragVerfasst am: 29.07.2019, 19:46    Titel: Re: Steuervorauszahlungen Antworten mit Zitat

Gollum hat Folgendes geschrieben:
Du bekommst rechtzeitig vor jedem Zahlungstermin einen Brief als Erinnerung, wenn du es nicht direkt vom Finanzamt einziehen lässt.
Im ersten Jahr, wenn du so wie ich erst Mitte des Jahres den Steuerbescheid bekommst, hast du dann nur noch 2 Zahlungstermine und musst da dann des doppelte zahlen, als im nächsten Jahr wenn es dann auf 4 Termine aufgeteilt wird.


Es wird keine Erinnerung verschickt, da muss man selber dran denken, es sei denn dein Steuerberater schickt dir eine Erinnerung, aber vom FA kommt keine (edit: zumindest in meinem Bundesland)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gollum



Anmeldedatum: 13.01.2013
Beiträge: 232

BeitragVerfasst am: 29.07.2019, 20:01    Titel: Re: Steuervorauszahlungen Antworten mit Zitat

brotal1 hat Folgendes geschrieben:
Gollum hat Folgendes geschrieben:
Du bekommst rechtzeitig vor jedem Zahlungstermin einen Brief als Erinnerung, wenn du es nicht direkt vom Finanzamt einziehen lässt.
Im ersten Jahr, wenn du so wie ich erst Mitte des Jahres den Steuerbescheid bekommst, hast du dann nur noch 2 Zahlungstermine und musst da dann des doppelte zahlen, als im nächsten Jahr wenn es dann auf 4 Termine aufgeteilt wird.


Es wird keine Erinnerung verschickt, da muss man selber dran denken, es sei denn dein Steuerberater schickt dir eine Erinnerung, aber vom FA kommt keine (edit: zumindest in meinem Bundesland)


Scheint wohl, wie ich nun mitbekommen habe, von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich zu sein, ich bekomme wie gesagt ca. 2 Wochen vor jedem Zahlungstermin Erinnerungspost.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 846

BeitragVerfasst am: 29.07.2019, 21:48    Titel: Re: Steuervorauszahlungen Antworten mit Zitat

Oh das hört sich ja nach viel Spaß an. Naja, immerhin habe ich dann jetzt einen Anwendungsfall für Mintos Invest & Access gefunden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scottyffm



Anmeldedatum: 16.09.2018
Beiträge: 200

BeitragVerfasst am: 30.07.2019, 06:28    Titel: Re: Steuervorauszahlungen Antworten mit Zitat

Ich fahre das meistens über kurzfristige ab und wnen das nicht reicht über den degiro lombardkredit um den cashbestand entsprechend unten zu halten...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Plattformunabhängig Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 46544


Impressum & Datenschutz