P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Quellensteuerverrechnungstopf ausnutzen  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 732

BeitragVerfasst am: 07.12.2020, 15:15    Titel: Re: Quellensteuerverrechnungstopf ausnutzen Antworten mit Zitat

Nach Recherche bin ich zum Ergebnis gekommen, dass US-REITS in den allgemeinen Topf kommen, deutsche REITS in den Aktien-Topf.

Recht ausführlich wird das Thema hier besprochen:

https://www.wertpapier-forum.de/topic/53861-besteuerung-us-reits/
_________________
Coinlend.org - The world's leading Lending-Bot-Platform for Bitfinex, Poloniex, Liquid & Celsius - we help you to create a passive income!

Investiert bei Bondora*, EstateGuru, Twino* & Mintos* (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
reisender1967



Anmeldedatum: 03.04.2017
Beiträge: 1893

BeitragVerfasst am: 07.12.2020, 15:35    Titel: Re: Quellensteuerverrechnungstopf ausnutzen Antworten mit Zitat

OK, da ich nur US REIT habe, ist mir das nicht aufgefallen.
Komisch, dass es hier zwei verschiedene Regelungen gibt.
_________________
Alles nur meine Meinung und jeder darf gerne eine andere haben. Wink
Ich wünsche uns allen viel Erfolg mit unseren Investments.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schnappi



Anmeldedatum: 18.11.2020
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 07.12.2020, 20:41    Titel: Re: Quellensteuerverrechnungstopf ausnutzen Antworten mit Zitat

Ja US Reits werden ja eher als Fonds angesehen Rolling Eyes
Kann die keiner so richtig erklären wenn man mal nachfragt, war aber glaube ich mal (Ohne Gewähr) nicht immer so.
_________________
Wer keine Zeit für seine Gesundheit hat, wird später viel Zeit für seine Krankheiten brauchen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 732

BeitragVerfasst am: 08.12.2020, 08:43    Titel: Re: Quellensteuerverrechnungstopf ausnutzen Antworten mit Zitat

reisender1967 hat Folgendes geschrieben:
OK, da ich nur US REIT habe, ist mir das nicht aufgefallen.
Komisch, dass es hier zwei verschiedene Regelungen gibt.

Das du mal noch was neues beim Thema REITs erfährst! Laughing
_________________
Coinlend.org - The world's leading Lending-Bot-Platform for Bitfinex, Poloniex, Liquid & Celsius - we help you to create a passive income!

Investiert bei Bondora*, EstateGuru, Twino* & Mintos* (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fangri



Anmeldedatum: 31.07.2017
Beiträge: 413

BeitragVerfasst am: 16.12.2020, 18:04    Titel: Re: Quellensteuerverrechnungstopf ausnutzen Antworten mit Zitat

Poweramd hat Folgendes geschrieben:
Eine Verrechnung mit Zinsen ist daher möglich,siehe z.B. https://www.justetf.com/de/news/etf/etfs-und-abgeltungsteuer.html
Wenn ich das richtig verstehe, müssten dann auch P2P-Verluste (wenn Insolvenzverfahren komplett durch ist) in denselben Verlusttopf, wie ETF kommen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Poweramd



Anmeldedatum: 24.10.2019
Beiträge: 345

BeitragVerfasst am: 16.12.2020, 20:19    Titel: Re: Quellensteuerverrechnungstopf ausnutzen Antworten mit Zitat

fangri hat Folgendes geschrieben:
Poweramd hat Folgendes geschrieben:
Eine Verrechnung mit Zinsen ist daher möglich,siehe z.B. https://www.justetf.com/de/news/etf/etfs-und-abgeltungsteuer.html
Wenn ich das richtig verstehe, müssten dann auch P2P-Verluste (wenn Insolvenzverfahren komplett durch ist) in denselben Verlusttopf, wie ETF kommen?


Grundsätzlich ja, aber meines Wissens tut sich die Finanzverwaltung noch schwer, diese Verluste dem Grunde nach überhaupt zu akzeptieren. Wurde hier im Forum auch schon ausführlich diskutiert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 66730


Impressum & Datenschutz