P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Peerschweinchen  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 83, 84, 85  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
wts



Anmeldedatum: 18.04.2017
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 19.07.2017, 20:04    Titel: Re: Peerschweinchen Antworten mit Zitat

Hab noch gesehen dass du bei den Renditeberechnungen von Zinseszins ausgehst.

Wie genau kommt das zustande, erweiterst du jeden Monat die Serverauslastung des Investors um den jeweiligen Betrag oder wie geht das von statten?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
phoenixkonsole



Anmeldedatum: 02.04.2016
Beiträge: 456

BeitragVerfasst am: 20.07.2017, 16:52    Titel: Re: Peerschweinchen Antworten mit Zitat

Hi,
ja ich gehe davon aus kontinuirlich Hashrate (Leistung) zu erhöhen. Der Grundgedanke ist ja das ich mehr als X%/Monat erwirtschafte.


Zuletzt bearbeitet von phoenixkonsole am 20.07.2017, 18:15, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
phoenixkonsole



Anmeldedatum: 02.04.2016
Beiträge: 456

BeitragVerfasst am: 20.07.2017, 17:07    Titel: Re: Peerschweinchen Antworten mit Zitat

wts hat Folgendes geschrieben:
Wie sieht es angesichts der gesunkenen Kurse mit der Rentabilität aus?


Es gab zeitweise einen Einbruch aber das hat sich wieder normalisiert. Bei der Renditeberechnung bin ich aber nicht von dem "Hoch" der letzten zwei Monate ausgegangen, so das der gesunkene Kurs immer noch rentabel genug ist. Mitlerweile gabe es ja wieder eine Erholung.
Gründe waren der Ausfall von Alphabay (der Betreiber soll sich erhangen haben), Poloniex hat eine Woche lange die Zcash wallets eingeforen usw.. in Kombination mit dem bevorstehendne Fork bei den Bitcoin-Jungs hatte das einen bereinigenden Effekt.

Viele haben ja auf einen heftigeren Kursrutsch gehofft um die privaten Miner zu verdrängen.

Gestern gab es einen Artikel wie der Bitcoinfork vermieden werden kann. Bzw. wie beide Forks miteinander harmonieren können. Zeitweise ging Bitcoin wieder ab nach oben.

https://themerkle.com/what-is-bip91-and-why-does-it-matter/

Nächster Schlüsseltermin ist der 01.08.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
phoenixkonsole



Anmeldedatum: 02.04.2016
Beiträge: 456

BeitragVerfasst am: 20.07.2017, 17:18    Titel: Re: Peerschweinchen Antworten mit Zitat

Alex hat Folgendes geschrieben:
Welche Rendite ist garantiert?


Das kannst Du auf www.peerschweinchen.de mit dem Schieberechner berechnen oder auch anfragen. Es gibt auch die Möglichkeit Sonderlösungen zu gestalten. Ist zumindest einmal vorgekommen.

Bei kurzen Laufzeiten 4%/Monat bis zu 7% bei längeren Laufzeiten.
Nach dem 01.08. mal gucken.. kann sich nach oben oder unten verändern.

Irgendwann (Dann wenn kein Platz mehr im Gebäude ist oder die Elektrik es nicht mehr her gibt) wird es sich Schrittweise an Genesis-mining annähern.. Sprich Rendite "offen" und nicht garantiert.

In 2 Wochen wird die Seite nochmal angepasst und das Angebot etwas erweitert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wts



Anmeldedatum: 18.04.2017
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 21.07.2017, 09:58    Titel: Re: Peerschweinchen Antworten mit Zitat

Denke ich steige die Tage mal zum testen mit ein.

Achja, die Seite mit den Kursen ist etwas unübersichtlich. Zeitangaben auf der x-Achse und Werte auf der y-Achse zur Orientierung wären hilfreich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
phoenixkonsole



Anmeldedatum: 02.04.2016
Beiträge: 456

BeitragVerfasst am: 27.07.2017, 18:22    Titel: Re: Peerschweinchen Antworten mit Zitat

Bis morgen Abend bin ich noch auf superwichtiger rette das Kraftwerk Mission.
Ich melde mich am Samstag bei jedem unaufgefordert. Vom Hotel* aus kann ich dinge wie Zugangsdaten nicht steuern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
phoenixkonsole



Anmeldedatum: 02.04.2016
Beiträge: 456

BeitragVerfasst am: 29.07.2017, 15:28    Titel: Re: Peerschweinchen Antworten mit Zitat

Die gesandten Zugangsdaten aus der letzen Woche sollten jetzt funktionieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MichaelR1809



Anmeldedatum: 16.08.2014
Beiträge: 509

BeitragVerfasst am: 01.08.2017, 20:50    Titel: Re: Peerschweinchen Antworten mit Zitat

phoenixkonsole hat Folgendes geschrieben:
Die gesandten Zugangsdaten aus der letzen Woche sollten jetzt funktionieren.


Das klingt ja alles ganz toll, allerdings wundert mich, das keiner der "etablierten" Forennutzer zu diesem Topic etwas sagt. Gibts hier einen Hacken??

Ich würde dieses System vielleicht mal testen, aber warum kann ich nur mittels Kreditkarte oder Cryptokrempel einzahlen, und nicht per klassischer Überweisung. Eine FAQ gibts auch nicht, oder ich hab sie übersehen. Von Zugangsdaten, Registrierung etc. ganz zu schweigen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
phoenixkonsole



Anmeldedatum: 02.04.2016
Beiträge: 456

BeitragVerfasst am: 01.08.2017, 22:34    Titel: Re: Peerschweinchen Antworten mit Zitat

Hallo,
Im Shop-Bereich gibt es die Möglichkeit per Überweisung zu zahlen.
Nächste Woche gibt es ein größeres Update der Seite. (Kleine Umstrukturierung)
Ich hatte ein Forum eingerichtet um daraus eventuell eine Art lebendiger FAQ zu erhalten. Bisher gibt es nicht soviele individuelle Fragen per email aber ich gucke mal was sich machen lässt.

In kürze gibt es ja die ersten Auszahlungen. Feedback zur Seite und Ideen habe ich auch noch teilweise umzusetzen.
Alles andere kommt dann mit der Zeit Reviews / Meinungen etc.

Zugangsdaten erhält man nach der Bestellung per Email. Ich meide alles automatisierbare auf das man ein Script ansetzen könnte.

Ende nächster Woche steht die eigene Tauschwährung indieCoins im Fokus. Diese wird zukünftig von indieGO Spielern verdient. Dazu kann der jeweilige Spieler 1/8 seiner CPU (Also 1 Kern) im Hintergrund Minen lassen. Das ganze passiert über einen gemeinsamen Pool. Im Tausch für die die generierten VRM , erhält der Spieler indieCoins für den AppStore. Ende nächster Woche wird ein entsprechendes Systemupdate ausgerollt. Das ganze beeinflusst die Performance beim Spielen nicht. Der Lüfter geht dann aber alle 30sekunden kurz an. Standardmäßig ist das inaktiv und muss vom Spieler in den Optionen aktiviert werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alex



Anmeldedatum: 19.07.2015
Beiträge: 200

BeitragVerfasst am: 02.08.2017, 20:25    Titel: Re: Peerschweinchen Antworten mit Zitat

MichaelR1809 hat Folgendes geschrieben:
phoenixkonsole hat Folgendes geschrieben:
Die gesandten Zugangsdaten aus der letzen Woche sollten jetzt funktionieren.


Das klingt ja alles ganz toll, allerdings wundert mich, das keiner der "etablierten" Forennutzer zu diesem Topic etwas sagt. Gibts hier einen Hacken??

Ich würde dieses System vielleicht mal testen, aber warum kann ich nur mittels Kreditkarte oder Cryptokrempel einzahlen, und nicht per klassischer Überweisung. Eine FAQ gibts auch nicht, oder ich hab sie übersehen. Von Zugangsdaten, Registrierung etc. ganz zu schweigen.


Wer will schon etwas behaupten, was er nicht beweisen kann?

Es sollte allerdings ziemlich offensichtlich sein, dass phoenixkonsole nicht als privater P2P Anleger hier im Forum postet, sondern um seine/die Firma zu promoten. Das Claus das so zulässt finde ich in dem Zusammenhang sehr interessant.

Allgemein empfiehlt es sich möglichst breit angelegt über Mining, Rendite und Scams zu informieren.

Und nur der Vollständigkeit halber: Ich bin kein Experte der Cryptowelt und evtl. auch kein etablierter Forumsnutzer...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15162

BeitragVerfasst am: 02.08.2017, 20:34    Titel: Re: Peerschweinchen Antworten mit Zitat

Alex hat Folgendes geschrieben:


Es sollte allerdings ziemlich offensichtlich sein, dass phoenixkonsole nicht als privater P2P Anleger hier im Forum postet, sondern um seine/die Firma zu promoten. Das Claus das so zulässt finde ich in dem Zusammenhang sehr interessant.



Was genau wäre denn Deine Erwartungshaltung wie ich mit diesem Thread umgehe? Ich hatte es schon aus dem allgemeinem Bitcoin Thread ausgegliedert und in einen eigenen Thread "verschoben" Und es steht unter Offtopic.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 8200
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 02.08.2017, 20:40    Titel: Re: Peerschweinchen Antworten mit Zitat

Ehrlich gesagt finde ich auch, mal kurz vorstellen ist ok aber auf Dauer gehört das nicht hierher.
Mein höchst private Meinung dazu, die niemand den Spaß verderben soll oder evlt. erzielten Gewinn neidet, ich finde das ziemlich absurd. Da werden Ressourcen und jede Menge Energie ver(sch)wendet für - ja für was eigentlich?
Graphikkarten werden tonnenweise per Flugzeug rumgeschickt um die Blase aufzublasen? Nicht mein Ding.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 14%/ Investiere per API.
Stand 6/2020

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alex



Anmeldedatum: 19.07.2015
Beiträge: 200

BeitragVerfasst am: 02.08.2017, 21:52    Titel: Re: Peerschweinchen Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Alex hat Folgendes geschrieben:


Es sollte allerdings ziemlich offensichtlich sein, dass phoenixkonsole nicht als privater P2P Anleger hier im Forum postet, sondern um seine/die Firma zu promoten. Das Claus das so zulässt finde ich in dem Zusammenhang sehr interessant.



Was genau wäre denn Deine Erwartungshaltung wie ich mit diesem Thread umgehe? Ich hatte es schon aus dem allgemeinem Bitcoin Thread ausgegliedert und in einen eigenen Thread "verschoben" Und es steht unter Offtopic.


Möchte ich nicht vorschreiben und ich bin auch froh es nicht entscheiden zu müssen.

Ich weiß das Forum zu schätzen, weil es mir ein Stück weit hilft nicht auf allzu dubiose Plattformen hereinzufallen. Hier kann ich mir recht sicher sein, dass Endanwender mit Endanwender reden. Dieser Thread hier ist die erste Stelle, wo nicht der Endanwender redet. Ob das jedem direkt auffällt weiß ich nicht. Das Raustrennen ist aber gut gewesen (meine Meinung).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence
P2P Legende


Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4903

BeitragVerfasst am: 02.08.2017, 22:47    Titel: Re: Peerschweinchen Antworten mit Zitat

Ich glaube - meine Meinung - Du unterschätzt das Thema massiv. Kurzfristig mag es da um Spekulation gehen, langfristig wird das jeden einzelnen Finanzprozess revolutionieren. Das wird der Weg sein, wie langfristig alle Finanztransaktionen getätigt werden.

Aber zum Peerschweinchen: Das ist doch eigentlich genau so ein Modell, wie es die Leute hier lieben: jemand möchte in ein riskantes Geschäft investieren und will das zu einem fixen Zinssatz an eine Crowd refinanzieren.
Passt doch super hierher Smile Oder muss er dafür erst ins Baltikum umziehen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
StefanAlbert



Anmeldedatum: 02.01.2017
Beiträge: 1322
Wohnort: Schleiz

BeitragVerfasst am: 02.08.2017, 23:04    Titel: Re: Peerschweinchen Antworten mit Zitat

Im Offtopic Bereich finde ich das ganz ok. Er bleibt ja in seinem eigenen Threat. Wer es nicht lesen will, braucht halt nicht draufzuklicken.
_________________
Mein Blog: www.p2p-kredite-vergleich.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 83, 84, 85  Weiter
Seite 2 von 85

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 67509


Impressum & Datenschutz