P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
P2P-Verwaltung  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 20, 21, 22, 23, 24  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Auxmoney
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 7861
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 27.05.2013, 10:04    Titel: Re: P2P-Verwaltung Antworten mit Zitat

Da stimmt was nicht bei der Gesamtsumme der Gebote:
Zitat:

Ansicht Ihrer Gebote auf laufende Projekte
Es handelt sich nicht um eine Live-Ansicht, Daten werden alle paar Stunden aktualisiert.

aktuelle Gebote: 400,00 €, davon noch gültig: 400,00 €
Ende
Datum Kredit-Nr. / Titel User Betrag Zins Laufzeit Schufa CEG AIS Ausfall-wahrs.* Risiko-
zuschlag* Finanzbericht Link Mindest-
zins**
Einn. Ausg. übrig
05.06 A 10409617 (3) Ausbau der Firma in de annmarst 24.600 € 13,15% 60 Mon. F - 401 CEG grün 458 K

7,49 %
3,80 %

8.320 2.213 6.107 bieten

9,80 %



Änderungen seit Veröffentlichung: Ende-Datum geändert (Projekt läuft seit 16.05.2013)
Sie haben bei diesem Projekt bereits ein Gebot abgegeben. Insgesamt geboten: 100,00 €, davon noch gültig 100,00 €.

Woher kommen die restlichen 300€?
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 14%/ Investiere per API.
Stand 6/2020

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rg_anlage



Anmeldedatum: 19.07.2009
Beiträge: 210

BeitragVerfasst am: 27.05.2013, 13:57    Titel: Re: P2P-Verwaltung Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Da stimmt was nicht bei der Gesamtsumme der Gebote:
Woher kommen die restlichen 300€?

Hallo Oktaeder,
danke für die Info. Es wurden offenbar alte Gebote von dir nach der Gebotsphase nicht gelöscht. Habe dies eben nachgeholt.
Bitte melden wenn dies nochmals vorkommen sollte.
Danke.
Gruß Rolf
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Galder77



Anmeldedatum: 28.02.2013
Beiträge: 300

BeitragVerfasst am: 10.06.2013, 08:23    Titel: Re: P2P-Verwaltung Antworten mit Zitat

Hi Rolf,

ich hab hier grade nen kleinen Fehler bei der Finanzplanung. Wenn ich für "keine weiteren Zahlungen von Projekten die in Inkasso sind" berechnen lasse, passt soweit alles. Lasse ich aber "keine weiteren Zahlungen von Projekten die in Verzug (inkl. Inkasso) sind" berechnen, wird die Rendite auf einmal höher(Ausfälle Tilgung wird niedriger) und das kann ja nun nicht sein.
_________________
Rendite (Stand 16.12.14)
AM: 5,17% (Vormonat 4,83%)
P2P Verwaltung (betrugsbereinigt): 4,68% (Vormonat 4,50%)
Wiseclerk: 1,9% (Vormonat 1,5%)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rg_anlage



Anmeldedatum: 19.07.2009
Beiträge: 210

BeitragVerfasst am: 16.06.2013, 17:40    Titel: Re: P2P-Verwaltung Antworten mit Zitat

Hallo Galder77,
danke für die Information. Ich habe jetzt bei dir alle Zahlen nachgerechnet und den Fehler bei einem Projekt gefunden.
In der Datenbank war bei einem Projekt gleichzeitig "in Verzug" und "Inkasso" aktiv.
Das lag nicht bei dir, sondern war ein Fehler im Script.
Dieser ist behoben und die Auswertung stimmt jetzt wieder.

Gruß Rolf


Galder77 hat Folgendes geschrieben:
Hi Rolf,
ich hab hier grade nen kleinen Fehler bei der Finanzplanung. Wenn ich für "keine weiteren Zahlungen von Projekten die in Inkasso sind" berechnen lasse, passt soweit alles. Lasse ich aber "keine weiteren Zahlungen von Projekten die in Verzug (inkl. Inkasso) sind" berechnen, wird die Rendite auf einmal höher(Ausfälle Tilgung wird niedriger) und das kann ja nun nicht sein.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kalkulator



Anmeldedatum: 04.01.2010
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: 09.08.2013, 22:29    Titel: Re: P2P-Verwaltung Antworten mit Zitat

Hallo an die Nutzer von p2p-Verwaltung,

da ich es nun auch schon lange nutze, wollte ich jetzt mal die anderen Nutzer fragen, wie ihr das handhaben werdet mit Projekten welche im/nach dem Inkasso in einer EV oder sogar in einer Insolvenz enden. Das Projekt p2p-verwaltung bietet ja keinen Button für "Totalausfall".

Worauf setzt ihr solche Projekte? Lasst ihr es auf rot=Inkasso (für die nächsten bis zu 30 Jahre, bzw. 6 Jahre bei Insolvenz? Und dann, worauf setzt ihr den Status dann?

Gruß, Kalkulator
_________________

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
alexmz
Gast





BeitragVerfasst am: 13.08.2013, 20:05    Titel: Re: P2P-Verwaltung Antworten mit Zitat

Kalkulator hat Folgendes geschrieben:
da ich es nun auch schon lange nutze, wollte ich jetzt mal die anderen Nutzer fragen, wie ihr das handhaben werdet mit Projekten welche im/nach dem Inkasso in einer EV oder sogar in einer Insolvenz enden. Das Projekt p2p-verwaltung bietet ja keinen Button für "Totalausfall".

Das würde mich auch interessieren, da ich im August nun auch das erste Projekt mit Status "ausgefallen" habe. papabear1970 hat mit seinen Solarprojekten nun nach zwei Jahren Zahlungsschwierigkeiten die Hand gehoben: http://www.p2p-kredite.com/kredit/10082900

Im Moment sehe ich in p2p-verwaltung keine andere Möglichkeit, als das Projekt ganz normal weiterlaufen zu lassen und jeden Monat den Zahlungsausfall zu registrieren. Es wäre aber schön, wenn wir einen eigenen Status für ausgefallene Projekte bekämen, damit das in der Liste direkt erkennbar ist!

Viele Grüße
AlexMZ
Nach oben
Travetown



Anmeldedatum: 01.03.2013
Beiträge: 198
Wohnort: Lübeck-Travemünde

BeitragVerfasst am: 14.08.2013, 06:46    Titel: Re: P2P-Verwaltung Antworten mit Zitat

Manuell den Status auf "Inkasso beendet" setzen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jensf



Anmeldedatum: 06.01.2012
Beiträge: 743
Wohnort: Karlsrube

BeitragVerfasst am: 14.08.2013, 11:17    Titel: Re: P2P-Verwaltung Antworten mit Zitat

Zusätzlich kann man noch, wenn man nicht jeden Monat die Umbuchungen haben möchte, den Tilgungsplan ändern - also die aktuelle Rate so editieren, dass der eine komplett-Tilgung erfolgen würde. Ähnlich wie bei "vorzeitig abgelößt". Wenn mann dann in der Ist-Ansicht nochmal auf "Neu berechnen" klickt, wird eine entsprechende Umbuchung angelegt.
Somit hat man den Kredit dann mit 0 EUR Rest stehen - und keine weiteren Umbuchungen. Für den aktuellen Monat zehrt dass dann natürlich die Zinsen gut auf.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
phil81



Anmeldedatum: 09.05.2013
Beiträge: 106
Wohnort: Schwetzingen

BeitragVerfasst am: 14.08.2013, 11:36    Titel: Re: P2P-Verwaltung Antworten mit Zitat

Mal eine kurze frage, meine Projekte sind nach Eingabe der monatlichen Zahlungen immer alle in Verzug, mach ich da was falsch. Bisher stelle ich sie alle manuell wieder auf in plan um Shocked
_________________
meine Profil-Seite bei P2P-Verwaltung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Travetown



Anmeldedatum: 01.03.2013
Beiträge: 198
Wohnort: Lübeck-Travemünde

BeitragVerfasst am: 14.08.2013, 12:27    Titel: Re: P2P-Verwaltung Antworten mit Zitat

Genau das "Problem" habe ich auch. Ich lösche dann die Zahlung wieder und füge sie wieder neu ein. Dann stimmt es (meist). Tagsüber arbeite ich berufsbedingt an einem "veralteten" Rechner, der noch den IE 8.0 hat. Vielleicht liegst es daran. Im nächsten Monat mache ich es einmal an meinem Mac mit Safari. Vielleicht klappt es dann besser.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rg_anlage



Anmeldedatum: 19.07.2009
Beiträge: 210

BeitragVerfasst am: 18.08.2013, 10:08    Titel: Re: P2P-Verwaltung Antworten mit Zitat

Kalkulator hat Folgendes geschrieben:
[...]wie ihr das handhaben werdet mit Projekten welche im/nach dem Inkasso in einer EV oder sogar in einer Insolvenz enden. Das Projekt p2p-verwaltung bietet ja keinen Button für "Totalausfall".
Gruß, Kalkulator

Hallo Kalkulator,
von meiner Seite kann ich dir zwei Verfahrensweisen vorschlagen, es kommt auf deine persönliche Sichtweise zu "Inkasso beendet" an.
Variante 1: Warten + Hoffnung auf Teilrückzahlung
Einstellung: Ende des Tilgungsplanes abwarten, Rendite sinkt langsam
Variante 2: Totalausfall des Geldes
Einstellung: Tilgungsplan beenden, Ist-Zahlen ggf. prüfen, Status Projekt auf "Inkasso beendet" setzen.

Der Status "Inkasso beendet" bewirkt, dass das Projekt in der Liste der aktiven Projekte nicht mehr angezeigt wird. Ist somit die "Ende-Funktion".

Gruß Rolf
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rg_anlage



Anmeldedatum: 19.07.2009
Beiträge: 210

BeitragVerfasst am: 18.08.2013, 10:11    Titel: Re: P2P-Verwaltung Antworten mit Zitat

phil81 hat Folgendes geschrieben:
Mal eine kurze frage, meine Projekte sind nach Eingabe der monatlichen Zahlungen immer alle in Verzug, mach ich da was falsch. Bisher stelle ich sie alle manuell wieder auf in plan um Shocked

Travetown hat Folgendes geschrieben:
Genau das "Problem" habe ich auch.


Hallo Phil81 und Travetown,
bitte prüft um welchen Wert ein einzelnes Projekt monatlich "im Verzug" ist.
In diesem Fall erhöht einfach den Wert in "Einstellungen" für den automatischen Verzug auf z.B. 1 €.
Bei Phil81 ist derzeit 0,02 €, das kann ggf. zu gering sein.

Gruß Rolf
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 7861
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 18.08.2013, 10:54    Titel: Re: P2P-Verwaltung Antworten mit Zitat

Nein. Ich habe 2€ eingestellt, trotzdem wurden alle Projekte auf Verzug gesetzt. Irgendwas mit dem Datum?
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 14%/ Investiere per API.
Stand 6/2020

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
phil81



Anmeldedatum: 09.05.2013
Beiträge: 106
Wohnort: Schwetzingen

BeitragVerfasst am: 18.08.2013, 10:55    Titel: Re: P2P-Verwaltung Antworten mit Zitat

Ahh danke ich habe es mal auf 1 Eur geändert mal schauen on es beim nächsten mal klappt Smile
_________________
meine Profil-Seite bei P2P-Verwaltung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
creditguru



Anmeldedatum: 26.06.2012
Beiträge: 1747
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 18.08.2013, 11:38    Titel: Re: P2P-Verwaltung Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Nein. Ich habe 2€ eingestellt, trotzdem wurden alle Projekte auf Verzug gesetzt. Irgendwas mit dem Datum?


Bei mir das selbe heute. Ich hatte es gerade auf 1 Euro geändert und dann die aktuellen August-Zahlen importiert und plötzlich waren alle Projekte auf "im Verzug" gesetzt.
Muss ich die jetzt alle einzeln von Hand wieder umstellen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Auxmoney Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 20, 21, 22, 23, 24  Weiter
Seite 21 von 24

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 61531


Impressum & Datenschutz