P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
P2P Legenden EP#2: Jörg Teil 1 – sein P2P Start-up (podcast)  
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Plattformunabhängig
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tbee



Anmeldedatum: 25.10.2017
Beiträge: 232

BeitragVerfasst am: 15.01.2021, 11:56    Titel: P2P Legenden EP#2: Jörg Teil 1 – sein P2P Start-up (podcast) Antworten mit Zitat

Moin Moin

So ich habe nach dem P2P Legenden Auftakt mit Oktaeder nun nobodyofconsequence vors Mikro geschleppt und mich sehr lange mit ihm unterhalten und gleich zwei Teile aus dem Gespräch gemacht.
Natürlich ist die Smava* Geschichte mit dabei, das Forum wird lobend erwähnt Wink und Jörg erzählt, warum er P2P bis auf Bondora* den Rücken gekehrt hat und lieber in Equity investiert (dazu einiges mehr im zweiten Teil dann).
Sogar Jan Marsalek und Wirecard bekommen ihren Auftritt wenn Jörg von seiner P2P Start-up Gründungszeit erzählt.

Hier der erste Teil - viel Spaß: https://p2p-game.com/p2p-legenden-joerg-start-up

Feedback wie immer willkommen und ich suche weiter nach neuen alten Legenden Wink
_________________
grüße
tbee

http://p2p-game.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
j789



Anmeldedatum: 09.01.2019
Beiträge: 1148

BeitragVerfasst am: 15.01.2021, 13:38    Titel: Re: P2P Legenden EP#2: Jörg Teil 1 – sein P2P Start-up (podc Antworten mit Zitat

Hat mir sehr gut gefallen.
_________________
Investiert in Bondora*, Bondster*, IUVO, Linked Finance*, Estateguru*, ReInvest,
Auslaufend: Mintos*, Wisefund,
Beendet: Swaper*, Investly*, Peerberry*, Robocash
Beten: Grupeer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15010

BeitragVerfasst am: 15.01.2021, 14:12    Titel: Re: P2P Legenden EP#2: Jörg Teil 1 – sein P2P Start-up (podc Antworten mit Zitat

Ja mir auch. Danke Jörg & Thomas !

Bin auf den 2. Teil sehr gespannt, da ich auch sehr viel Crowdinvesting in UK über Seedrs* mache.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spätzünder



Anmeldedatum: 04.09.2018
Beiträge: 411

BeitragVerfasst am: 16.01.2021, 20:04    Titel: Re: P2P Legenden EP#2: Jörg Teil 1 – sein P2P Start-up (podc Antworten mit Zitat

Interessantes Gespräch, insbesondere über die P2P Frühzeit. Top
_________________
Meine P2P/Crowd Investments:
Lending: EstateGuru,Mintos,Bondora(PP,G&G),Investly,Crowdestor,Evoestate,Brickowner,Wisefund,Lendermarket,Bondster,Swaper
Investing: Companisto(Equity),Seedrs,ExporoBestand, AssetzExchange
Beendet:Boldyield, auslaufend:Bergfuerst,Kuflink,Bulkestate,
Scams: Envestio,Kuetza,Monethera
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
neik



Anmeldedatum: 01.12.2019
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 16.01.2021, 20:54    Titel: Re: P2P Legenden EP#2: Jörg Teil 1 – sein P2P Start-up (podc Antworten mit Zitat

Auch von mir mal ein Lob für deine Podcasts, Thomas.
Immer sehr ruhig und gut strukturiert, was das Folgen des Inhalts sehr zu gute kommt.

Top!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Glühbirne



Anmeldedatum: 18.04.2017
Beiträge: 1212

BeitragVerfasst am: 16.01.2021, 21:15    Titel: Re: P2P Legenden EP#2: Jörg Teil 1 – sein P2P Start-up (podc Antworten mit Zitat

Ja, super Sache. Ich höre es immer gerne!
_________________
Aktiv: Mintos*, Viainvest*, Robocash*, Peerberry*, Estateguru*, Lendermarket*, Moncera*, Afranga
Auslaufend: Dofinance*, Viventor*, Bondster*, Trine
Ausgestiegen: Lenndy*, Crowdestor*, Swaper*, Iuvo*, Twino
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Poweramd



Anmeldedatum: 24.10.2019
Beiträge: 334

BeitragVerfasst am: 17.01.2021, 20:15    Titel: Re: P2P Legenden EP#2: Jörg Teil 1 – sein P2P Start-up (podc Antworten mit Zitat

Tolle Serie, ich finde es spannend, die Hintergründe der Forumsmitglieder zu erfahren.

Thomas, was ist eigentlich der Grund, dass im Nachhinein noch soviel Schneidearbeit notwendig ist? Verplappert ihr euch so oft oder gibt es Dinge, die man im Nachhinein doch nicht im Interview drin haben möchte?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
tbee



Anmeldedatum: 25.10.2017
Beiträge: 232

BeitragVerfasst am: 18.01.2021, 10:04    Titel: Re: P2P Legenden EP#2: Jörg Teil 1 – sein P2P Start-up (podc Antworten mit Zitat

Vielen, vielen Dank für euer durchweg positives Feedback (dabei nehme ich auch gerne konstruktive Kritik an Smile)!
Das motiviert mich wirklich am Ball zu bleiben.
Auch, wenn sich einige der Gurus hier im Forum immer noch sträuben mit mir zu reden. Wink


Poweramd hat Folgendes geschrieben:
Tolle Serie, ich finde es spannend, die Hintergründe der Forumsmitglieder zu erfahren.

Thomas, was ist eigentlich der Grund, dass im Nachhinein noch soviel Schneidearbeit notwendig ist? Verplappert ihr euch so oft oder gibt es Dinge, die man im Nachhinein doch nicht im Interview drin haben möchte?


Zum Hintergrund - etwas rausschneiden (Inhalt) kommt tatsächlich sehr selten vor (biete ich natürlich jedem der mit mir redet an, es wird nichts live genommen, was nicht soll - bei Jörg wurde bislang gar nichts herausgelassen).
Aber je nach Gesprächspartner gibt es z.b. sehr sehr viele Ähs Ähmmms oder Pausen und da schneide ich schon einen Großteil raus.
Selten quatsche ich meinen Gesprächspartner rein (oder er mir) und manchmal blende ich das dann aus.
Gelegentlich auch mal ein Doppler/ Versprecher. Dann noch Intro/Outro und versuchen den Sound ein wenig aufzupolieren usw.
Dazu kommt noch Kapitelmarken setzen und Zusammenfassen - bei mir geht da einiges an Zeit dafür drauf unterschätze das auch regelmäßig immer noch.
_________________
grüße
tbee

http://p2p-game.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 945
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 18.01.2021, 10:42    Titel: Re: P2P Legenden EP#2: Jörg Teil 1 – sein P2P Start-up (podc Antworten mit Zitat

Gute Idee, die Reihe, und gut umgesetzt. Für mich jedesmal sehr interessant, danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Holzstein



Anmeldedatum: 13.05.2020
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 19.01.2021, 20:21    Titel: Re: P2P Legenden EP#2: Jörg Teil 1 – sein P2P Start-up (podc Antworten mit Zitat

Auch von mir vielen Dank für den tollen Podcast!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 8127
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 08.02.2021, 18:43    Titel: Re: P2P Legenden EP#2: Jörg Teil 1 – sein P2P Start-up (podc Antworten mit Zitat

Vielen Dank für das interessante Gespräch.

Was Bondora* angeht, ist leider vieles inzwischen überholt.
Heute habe ich folgende Information erhalten:
Zitat:
Thank you for your email, and I apologize for the delayed response. It took us longer time than expected to explore the situation.

Matthew from Bondora* shared your email with me and asked me to follow-up directly, as I am the Vice President of Customer Relations.

Firstly, I'd like to thank you for investing with us for over the past 8 years. I appreciate your dedication and cooperation during the time spent with us.



We investigated this matter and can confirm that the information shared previously was correct.

The borrower should not have been listed in the Counterparty field in the Account Statement, and we do apologize for the confusion caused.

The investment agreement is between the investor and Bondora*, not the borrower directly. The borrower pays Bondora* and the payments are forwarded to the investor.

I hope this clarifies the matter for you.


Ich weiß jetzt nicht, was für rechtliche Konsequenzen das hat, aber es ist natürlich äußerst wichtig, ein Datenbankfeld zu haben, in dem jedes Mal ausschließlich als Zahlender Bondora* drinsteht.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 14%/ Investiere per API.
Stand 6/2020

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence
P2P Legende


Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4888

BeitragVerfasst am: 08.02.2021, 23:32    Titel: Re: P2P Legenden EP#2: Jörg Teil 1 – sein P2P Start-up (podc Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:

Ich weiß jetzt nicht, was für rechtliche Konsequenzen das hat, aber es ist natürlich äußerst wichtig, ein Datenbankfeld zu haben, in dem jedes Mal ausschließlich als Zahlender Bondora* drinsteht.


Ich finde die rechtliche Ausgestaltung da aber tatsächlich weniger wichtig als die Ausgestaltung des Geschäftsmodells.
Klar, im (Bondora-)Insolvenzfall hilft es, wenn man einen direkten Vertrag hat, wobei man immer noch von dritten ond dem Insolvenzverwalter abhängig ist, diesen einzutreiben.

Aber wichtig finde ich halt, dass das Risiko und die Zahlungsströme äquivalent sind und überhaupt eine eintreibbare Forderung da ist.

Bei vielem Buyback-Gedöns ist das ja nicht der Fall. Da sind die meisten Forderungen an sich nicht eintreibbar und es entstehen Forderungen (Buyback) gegen das Geschäftsmodell des Originators, die es eben auch zu Fall bringen können. Und zwar sehr schnell.
Und es besteht wenig Transparenz über den Stand des Geschäfts, das ist bei Bondora* alles anders.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 8127
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 09.02.2021, 08:05    Titel: Re: P2P Legenden EP#2: Jörg Teil 1 – sein P2P Start-up (podc Antworten mit Zitat

EIgentlich nicht mehr seitdem 90%+ über go&grow geht. Leider.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 14%/ Investiere per API.
Stand 6/2020

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence
P2P Legende


Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4888

BeitragVerfasst am: 09.02.2021, 20:23    Titel: Re: P2P Legenden EP#2: Jörg Teil 1 – sein P2P Start-up (podc Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
EIgentlich nicht mehr seitdem 90%+ über go&grow geht. Leider.


Das stimmt, seitdem hab ich da auch einiges reduziert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15010

BeitragVerfasst am: 13.02.2021, 17:51    Titel: Re: P2P Legenden EP#2: Jörg Teil 1 – sein P2P Start-up (podc Antworten mit Zitat

Teil 2:
https://p2p-game.com/p2p-legenden-joerg-crowdfunding

@Thomas: Zur Frage ob Overfunding ein Indikator ist:
Aus meiner Sicht sollte man bedenken, dass auch das startup über diesen Faktor nachdenkt. Und das die 100% Fundingschwelle auf jeden Fall als Minimum erreicht werden muss, wenn das Funding zustande kommen soll.

Wenn ich als Startup also 2 Mio. brauche dann kann ich mir mehrere Szenarien überlegen
a) 2 Mio. für 10% der Anteile
b) 1 Mio. für 5% der Anteile
c) 0,5 Miol. für 2,5% der Anteile

Szenario a) ist aus meiner Sicht das schlechteste für die Firma. Denn wenn nur Gebote von 1,8 Mio. zusammen kommen, dann scheitert das Funding trotzdem.
Ausserdem läuft das dann eher schleppend an weil 2 Mio. eine große Summe ist
wenn sie dagegen c) machen und 1,5 Mio. Overfunding machen, dann ist das im Endeffekt dasselbe (2 Mio für 10%) ist aber viel attracktiver, denn die Gefahr des Scheiterns ist viel geringer, es wirkt wegen des Overfundings attraktiver (hype), und wenn es dann nachher bei 400% im Overfunding endet, macht es auch die viel bessere Pressemitteilung.

Ausserdem können die Firmen ja externe Finanzierung miteinbringen (die nicht über Seedrs* gelaufen ist). Einzige Voraussetzung ist, dass sie zu (fast) denselben Konditionen erfolgt ist. Also selbe Valuation, selber Preis, lediglich manchmal etwas andere Rechte (also z.B. liquidation preference).
Das kann dazu führen, dass der Pitch schon bei 100% startet, weil die Firma einfach die Summe die sie über einen externen Anker Investor sicher aufnehmen wird, als Minimum gesetzt hat.

Inoffizielle Daumenregel für Startups ist übrigens: Ein Drittel (der Fundingsumme) müsst ihr selbst mitbringen (Founders, Family and Friends, Business Angel), ein Drittel eure Crowd (also die User in einem BtoC Startup, und nur ein Drittel kommt über die registrierten Seedrs* Nutzer, die das Unternehmen vorher nicht kannten). Bei britischen Startups wird der Anteil der letzten Gruppe wegen der EIS Steuervorteile höher sein.

P.S.: Oppo Ice Cream hatte ich damals auch extra zum probieren gekauft, allerdings während einem UK Trip.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,


Zuletzt bearbeitet von Claus Lehmann am 13.02.2021, 23:50, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Plattformunabhängig Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 66323


Impressum & Datenschutz