P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 6, 7, 8 ... 14, 15, 16  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nisse241



Anmeldedatum: 29.12.2018
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 30.12.2018, 19:14    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Finde ich persönlich noch nicht bedenklich, Kaptialerhöhungen kommen vor. Deutsche Bank oder die Commerzbank haben das auch schon hintersich Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MintosFrank



Anmeldedatum: 12.07.2018
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 30.12.2018, 20:23    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

nobodyofconsequence hat Folgendes geschrieben:
Steht da anders:

Zitat:

Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen


Laut Text haben die bisherigen Aktionäre Darlehen gewandelt, neue Aktionäre aber bar eingezahlt. Der Anteil der neuen Aktionäre ist dabei etwas größer, als die Wandlung.


Liest sich für mich anders herum. Von 1,376 Mio neuen Aktien werden 1,25 Mio gegen schon gewährte Darlehen getauscht. Bleiben also 0,127 Mio Aktien, welche neues Geld in die Kasse spülen, also ca. 1 Mio €.
Unterm Strich aber wohl positiv zu sehen, da die neuen Aktien auch deutlich über dem aktuellen Börsenkurs ausgegeben werden konnten.


Zitat:
Die bisherigen Aktionäre werden hierzu Darlehen, die sie MyBucks gewährt haben, in Eigenkapital wandeln, während neue Investoren Barmittel zur Verfügung stellen. Dieser Schritt ermöglicht das Wachstum des Kreditbuchs und der Geschäftsaktivitäten in einigen der Schlüsselmärkte von MyBucks. Im Rahmen der Kapitalerhöhung ist vorgesehen, das Grundkapital der Gesellschaft von EUR 12.715.613 um EUR 1.376.000 auf EUR 14.091.613 durch Ausgabe von ca. 1,376,000 neuen Aktien zu erhöhen. Die Gesellschaft erwartet einen Bruttoemissionserlös (unter Berücksichtigung der Wandlung von Darlehen in Eigenkapital) in Höhe von EUR 12.000.000 (EUR 8,72 durchschnittlicher Platzierungspreis pro Aktie). Die bisherigen Aktionäre erhalten 1,25 Millionen neue MyBucks-Aktien im Rahmen der Wandlung von Darlehen in Eigenkapital.

_________________
P2P-Investments: Mintos, Bondora, Twino, Reinvest24, Estateguru
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Twintos



Anmeldedatum: 06.03.2017
Beiträge: 385

BeitragVerfasst am: 30.12.2018, 20:44    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

MintosFrank hat Folgendes geschrieben:
nobodyofconsequence hat Folgendes geschrieben:
Steht da anders:

Zitat:

Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen


Laut Text haben die bisherigen Aktionäre Darlehen gewandelt, neue Aktionäre aber bar eingezahlt. Der Anteil der neuen Aktionäre ist dabei etwas größer, als die Wandlung.


Liest sich für mich anders herum. Von 1,376 Mio neuen Aktien werden 1,25 Mio gegen schon gewährte Darlehen getauscht. Bleiben also 0,127 Mio Aktien, welche neues Geld in die Kasse spülen, also ca. 1 Mio €.
Unterm Strich aber wohl positiv zu sehen, da die neuen Aktien auch deutlich über dem aktuellen Börsenkurs ausgegeben werden konnten.


Zitat:
Die bisherigen Aktionäre werden hierzu Darlehen, die sie MyBucks gewährt haben, in Eigenkapital wandeln, während neue Investoren Barmittel zur Verfügung stellen. Dieser Schritt ermöglicht das Wachstum des Kreditbuchs und der Geschäftsaktivitäten in einigen der Schlüsselmärkte von MyBucks. Im Rahmen der Kapitalerhöhung ist vorgesehen, das Grundkapital der Gesellschaft von EUR 12.715.613 um EUR 1.376.000 auf EUR 14.091.613 durch Ausgabe von ca. 1,376,000 neuen Aktien zu erhöhen. Die Gesellschaft erwartet einen Bruttoemissionserlös (unter Berücksichtigung der Wandlung von Darlehen in Eigenkapital) in Höhe von EUR 12.000.000 (EUR 8,72 durchschnittlicher Platzierungspreis pro Aktie). Die bisherigen Aktionäre erhalten 1,25 Millionen neue MyBucks-Aktien im Rahmen der Wandlung von Darlehen in Eigenkapital.


It's time for africa.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4594

BeitragVerfasst am: 30.12.2018, 23:03    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

MintosFrank hat Folgendes geschrieben:

Liest sich für mich anders herum. Von 1,376 Mio neuen Aktien werden 1,25 Mio gegen schon gewährte Darlehen getauscht. Bleiben also 0,127 Mio Aktien, welche neues Geld in die Kasse spülen, also ca. 1 Mio €.
Unterm Strich aber wohl positiv zu sehen, da die neuen Aktien auch deutlich über dem aktuellen Börsenkurs ausgegeben werden konnten.


Ah, stimmt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bowden



Anmeldedatum: 04.09.2016
Beiträge: 610

BeitragVerfasst am: 30.12.2018, 23:17    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Danke für die Info. Ich versuche zwar noch ein bissel zu reduzieren (gibt ja genügend Diversifizierungsmöglichkeiten zur Zeit), aber das hört sich ja gar nicht mal sooo schlecht an. Nur dass sie Minus machen, gefällt mir auf die Dauer nicht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mephisto



Anmeldedatum: 22.03.2017
Beiträge: 248

BeitragVerfasst am: 04.01.2019, 17:15    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich habe Getbucks mittlerweile komplett aus dem AutoInvest herausgenommen und fahre meinen Anteil (derzeit 11%) somit schrittweise runter. Bei mir ist mehr als die Hälfte der Kredite in der Grace Period oder im Verzug. Wenn ich auf die Statistiken schaue, sind von 13 Mio. ausstehenden Krediten nur 3,5 Mio. ohne Verzug. Da scheine ich ja noch gut dran zu sein. Ich vermute hier aber Strategie dahinter, da keine Zinsen auf verspätete Zahlungen. Solche Verzugszahlen sind sonst mit einem halbwegs vernünftigen Geschäftsmodell nicht zu erklären.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TTom



Anmeldedatum: 09.10.2011
Beiträge: 795

BeitragVerfasst am: 04.01.2019, 17:57    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Tatsache!
Bei mir ist von 48 Krediten kein einziger im Status "Current". Habe aber auch viele, die davon schon seit 2016 laufen.

Ich hoffe und glaube daher, dass da Feiertags-IT-Probleme dran schuld sind.
_________________
P2P-Investments:
Mintos, Bondora, Funding Circle DE (auslaufend), Reinvest24, Auxmoney (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omicron



Anmeldedatum: 26.01.2018
Beiträge: 449

BeitragVerfasst am: 04.01.2019, 18:04    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Das lief bei denen schon "immer" so - also zumindest in dem einen Jahr, bei dem ich schon bei Mintos bin. ExpressCredit ähnlich. Das mit der Pünktlichkeit nimmt man in Afrika wohl einfach nicht so genau. Wenn da über drei-vier Tage eine größere Menge Darlehen fällig sind, dann sammelt man die gemütlich und macht erst hinterher die Auszahlung an Mintos. So fühlt es sich zumindest an.

Auf Nachfrage beim Mintos-Support hieß es mal was von "IT-Problemen". Bloß treten diese ein wenig zu sehr mit monatlicher Regelmäßigkeit auf, als dass ich die Aussage ernst nehmen könnte.

Habe im Sommer trotzdem größere Mengen GetBucks gekauft. Wie ich in meiner Jahresanalyse schon geschrieben hatte: 12% mit Schmuh bei der Schonfrist ist immer noch besser als 9% ohne Schmuh. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gollum



Anmeldedatum: 13.01.2013
Beiträge: 207

BeitragVerfasst am: 04.01.2019, 18:15    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Auch wenn ein größerer Teil mal in Schonfrist oder Verzug ist, so geht doch bei mir sehr wenig in Buyback. Ich hab wie wohl die meisten Mitte des Jahres einen Menge gekauft und ein Großteil läuft davon immer noch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MintosFrank



Anmeldedatum: 12.07.2018
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 04.01.2019, 18:27    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Mephisto hat Folgendes geschrieben:
Ich habe Getbucks mittlerweile komplett aus dem AutoInvest herausgenommen und fahre meinen Anteil (derzeit 11%) somit schrittweise runter. Bei mir ist mehr als die Hälfte der Kredite in der Grace Period oder im Verzug. Wenn ich auf die Statistiken schaue, sind von 13 Mio. ausstehenden Krediten nur 3,5 Mio. ohne Verzug. Da scheine ich ja noch gut dran zu sein. Ich vermute hier aber Strategie dahinter, da keine Zinsen auf verspätete Zahlungen. Solche Verzugszahlen sind sonst mit einem halbwegs vernünftigen Geschäftsmodell nicht zu erklären.


Es ist tatsächlich sehr auffällig:

Code:
48,6%        1-15 Tage im Verzug
0,1%         16-30 Tage im Verzug
2,3%         31-60 Tage im Verzug

_________________
P2P-Investments: Mintos, Bondora, Twino, Reinvest24, Estateguru
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matthias.R



Anmeldedatum: 07.04.2009
Beiträge: 256

BeitragVerfasst am: 04.01.2019, 22:21    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

MintosFrank hat Folgendes geschrieben:

Es ist tatsächlich sehr auffällig:

Code:
48,6%        1-15 Tage im Verzug
0,1%         16-30 Tage im Verzug
2,3%         31-60 Tage im Verzug


Abgesehen davon das bei den Prozentangaben jeglicher Kontext fehlt, kann ich keine unerwarteten Auffälligkeiten erkennen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
unbewaffnet



Anmeldedatum: 24.09.2018
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 26.03.2019, 13:58    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

MyBucks schlägt Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage und anschließendes Bezugsangebot vor. Die Aktie notierte zeitweise über 60% tiefer als am Vortag.

Ich bin mir unsicher, wie diese Neuigkeit einzuschätzen ist, aber offensichtlich scheint die finanzielle Lage von mybucks sehr angespannt zu sein. Ich habe meine Kredite zum Verkauf gestellt. Seht ihr Handlungsbedarf?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Libertatem



Anmeldedatum: 30.04.2018
Beiträge: 373

BeitragVerfasst am: 26.03.2019, 15:49    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Auszug:

"Diese Schritte, einschließlich der außerordentlichen Hauptversammlung, sind notwendig, da die Zustimmungen der Aktionäre für die am 28. Dezember 2018 angekündigte Kapitalerhöhung nicht erreicht wurden und MyBucks aufgrund der Wachstumsstrategie der Gesellschaft in ihrem zuletzt veröffentlichten Zwischenabschluss zum 31. Dezember 2018 ein negatives Eigenkapital auf Konzernebene von ca. EUR 2,8 Mio. ausgewiesen hat. Es wird erwartet, dass sich das negative Eigenkapital auf Konzernebene bis zum Ende des Geschäftsjahres weiter verschlechtert und MyBucks in eine finanziell angespannte Situation bringt. Diese Verschlechterung ist zum Teil auf die Währungsabwertung Simbabwes zurückzuführen, die voraussichtlich erhebliche negative Auswirkungen auf das Eigenkapital der Gruppe haben wird.

Auf Grund dieser Kapitalerhöhung rechnet MyBucks mit einer deutlichen Reduzierung seines Verschuldungsgrads und damit, dass die Gesellschaft in der Lage sein wird auf ihrer in den letzten acht Jahren geschaffenen soliden operativen Basis weiter erfolgreich zu wachse"
_________________
Investiert: Mintos, Linked Finance, EG, Viainvest Viventor, Peerberry, Robocash, Kuflink, Bulkestate, Flender, Swaper, Crowdestor, Grupeer und Reinvest24
Auslaufend: Lendy, Funding Secure, Assetz
Liquidiert: Fellow Finance
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
unbewaffnet



Anmeldedatum: 24.09.2018
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 26.03.2019, 16:06    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Naja... Ob die "geschaffene operative Basis" wirklich "solide" ist, darf bezweifelt werden, wenn das Unternehmen zugibt, in einer "finanziell angespannten Situation" zu sein und die Aktionäre wohl schon im Dezember letzten Jahres einer Kapitalerhöhung nicht zugestimmt haben. Für mich klingt es schon recht dramatisch, wenn man jetzt - nur drei Monate später - im Rahmen einer außerordentlichen HV einen neuen Versuch starten muss.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Twintos



Anmeldedatum: 06.03.2017
Beiträge: 385

BeitragVerfasst am: 26.03.2019, 18:38    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Libertatem hat Folgendes geschrieben:
Auszug:

"Diese Schritte, einschließlich der außerordentlichen Hauptversammlung, sind notwendig, da die Zustimmungen der Aktionäre für die am 28. Dezember 2018 angekündigte Kapitalerhöhung nicht erreicht wurden und MyBucks aufgrund der Wachstumsstrategie der Gesellschaft in ihrem zuletzt veröffentlichten Zwischenabschluss zum 31. Dezember 2018 ein negatives Eigenkapital auf Konzernebene von ca. EUR 2,8 Mio. ausgewiesen hat. Es wird erwartet, dass sich das negative Eigenkapital auf Konzernebene bis zum Ende des Geschäftsjahres weiter verschlechtert und MyBucks in eine finanziell angespannte Situation bringt. Diese Verschlechterung ist zum Teil auf die Währungsabwertung Simbabwes zurückzuführen, die voraussichtlich erhebliche negative Auswirkungen auf das Eigenkapital der Gruppe haben wird.

Auf Grund dieser Kapitalerhöhung rechnet MyBucks mit einer deutlichen Reduzierung seines Verschuldungsgrads und damit, dass die Gesellschaft in der Lage sein wird auf ihrer in den letzten acht Jahren geschaffenen soliden operativen Basis weiter erfolgreich zu wachse"


Ich bin zwar kein Professor für BWL aber ist eine Kapitalerhöhung nicht ein schönes Wort für neue Schulden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 6, 7, 8 ... 14, 15, 16  Weiter
Seite 7 von 16

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 43949


Impressum & Datenschutz