P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Neuer Darlehensanbahner Dinero (Ukraine)  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TAK79



Anmeldedatum: 22.06.2017
Beiträge: 225

BeitragVerfasst am: 11.01.2019, 12:09    Titel: Re: Neuer Darlehensanbahner Dinero (Ukraine) (Mintos) Antworten mit Zitat

hugh hat Folgendes geschrieben:
Am Primärmarkt sind alle verspäteten 14%ige Dinero verschwunden. Da ich mir nicht vorstellen kann, dass von gestern auf heute plötzlich alle Kreditnehmer die Rückstände beglichen haben, hat Dinero ein paar dumme Investoren gefunden, die ihr Geld zu 0,00 Zinsen anlegen.

Was mir gestern aufgefallen ist: Ich hatte bei der Ansicht des Primärmarkts extra einen Haken bei Status: Aktuell gesetzt, trotzdem wurden mir die in Verzug geratenen Dinero-Kredite angezeigt, möglicherweise hat der Auto-Invest da genauso gehandelt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TTom



Anmeldedatum: 09.10.2011
Beiträge: 737

BeitragVerfasst am: 27.02.2019, 08:42    Titel: Re: Neuer Darlehensanbahner Dinero (Ukraine) (Mintos) Antworten mit Zitat

Heute ist mir folgende Dreistigkeit von Dinero aufgefallen:

Es werden verspätete Kurzläufer am Primärmarkt angeboten.
Da Dinero ja keine Zinsen auf verspätetes Kapital zahlt bedeutet das:
Man leiht Dinero Geld zum Nulltarif. Exakt 0% p.a. Evil or Very Mad
_________________
P2P-Investments:
Mintos, Bondora, Funding Circle DE (auslaufend), Reinvest24, Auxmoney (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
M79



Anmeldedatum: 28.12.2018
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 27.02.2019, 09:09    Titel: Re: Neuer Darlehensanbahner Dinero (Ukraine) (Mintos) Antworten mit Zitat

War vor n paar Wochen schon mal so.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 27.02.2019, 09:09    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Scripophix



Anmeldedatum: 09.01.2014
Beiträge: 1908
Wohnort: HL

BeitragVerfasst am: 27.02.2019, 10:28    Titel: Re: Neuer Darlehensanbahner Dinero (Ukraine) (Mintos) Antworten mit Zitat

Wenn das erst einmal durch die Social Medias geht, wird Mintos das ganz schnell ändern, denke ich.

Eine Frechheit ist es in meinen Augen allemal.
_________________
Gruss aus dem Norden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MrP



Anmeldedatum: 15.02.2017
Beiträge: 75

BeitragVerfasst am: 27.02.2019, 10:49    Titel: Re: Neuer Darlehensanbahner Dinero (Ukraine) (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich investierte nicht in Dinero. Und es wird ja keiner gezwungen die Kredite zu kaufen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elohim



Anmeldedatum: 03.03.2015
Beiträge: 2261
Wohnort: Milky Way

BeitragVerfasst am: 27.02.2019, 11:13    Titel: Re: Neuer Darlehensanbahner Dinero (Ukraine) (Mintos) Antworten mit Zitat

Frech ist es trotzdem. Macht tatsächlich in gewisser Weise die gesamte Plattform unattraktiver, da man wegen einiger fauler Früchte grundsätzlich alle loan-originators vorher kontrollieren muss in Bezug auf die (Nicht)existenz solcher "Geschäftsmethoden".
_________________
Γνῶθι σεαυτόν
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fego



Anmeldedatum: 24.09.2018
Beiträge: 79

BeitragVerfasst am: 27.02.2019, 12:32    Titel: Re: Neuer Darlehensanbahner Dinero (Ukraine) (Mintos) Antworten mit Zitat

Loan-Originators die keine Zinsen im Verzug zahlen oder eine hohe Grace-Period haben fliegen aus dem AI, fertig. Dann hat man das Problem gar nicht erst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elohim



Anmeldedatum: 03.03.2015
Beiträge: 2261
Wohnort: Milky Way

BeitragVerfasst am: 27.02.2019, 16:04    Titel: Re: Neuer Darlehensanbahner Dinero (Ukraine) (Mintos) Antworten mit Zitat

Fego hat Folgendes geschrieben:
Loan-Originators die keine Zinsen im Verzug zahlen oder eine hohe Grace-Period haben fliegen aus dem AI, fertig. Dann hat man das Problem gar nicht erst


Das ist das vernünftigste, aber es erfordert eben, bei jedem neu hinzukommenden Originator zu prüfen, ob er Zinsen während des Verzugs zahlt, oder nicht.
_________________
Γνῶθι σεαυτόν
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hugh



Anmeldedatum: 12.12.2013
Beiträge: 781

BeitragVerfasst am: 27.02.2019, 20:18    Titel: Re: Neuer Darlehensanbahner Dinero (Ukraine) (Mintos) Antworten mit Zitat

Elohim hat Folgendes geschrieben:
Fego hat Folgendes geschrieben:
Loan-Originators die keine Zinsen im Verzug zahlen oder eine hohe Grace-Period haben fliegen aus dem AI, fertig. Dann hat man das Problem gar nicht erst


Das ist das vernünftigste, aber es erfordert eben, bei jedem neu hinzukommenden Originator zu prüfen, ob er Zinsen während des Verzugs zahlt, oder nicht.


Und auch regelmässig jeden bestehenden Loan Originator zu prüfen ob etwas still und heimlich geändert wurden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 110
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 27.02.2019, 21:03    Titel: Re: Neuer Darlehensanbahner Dinero (Ukraine) (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich denke schon, dass Mintos den Darlehensanbahnern ein bestimmtes Reglement abverlangen könnte. Dies würde mehr Klarheit verschaffen und Wettbewerbsverzerrungen vorbeugen. Mit einem bestimmten Zinssatz Investoren anziehen und mit etwas schleierhaften Methoden wie Schonfristen, keinen Zinsen bei Verzug etc diesen Zinssatz zu umgehen ist einfach unseriös und kann eigentlich auch nicht im Interesse von Mintos sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mephisto



Anmeldedatum: 22.03.2017
Beiträge: 101

BeitragVerfasst am: 28.02.2019, 09:19    Titel: Re: Neuer Darlehensanbahner Dinero (Ukraine) (Mintos) Antworten mit Zitat

Das Interesse von Mintos ist derzeit einfach, dass Volumen nach oben zu treiben. Welchen Anreiz sollte Mintos haben, solche Darlehensanbahner von seiner Seite zu schmeißen? Das Nutzer- und Anlagewachstum auf der Seite wächst exponentiell und Mintos wird mittelfristig Probleme bekommen, genug Kredite auf die Seite zu bringen.

Ich persönlich finde es sogar gut, dass die schwarzen Schafe nicht von der Plattform entfernt werden. Klar muss man diese aus dem AI herausfiltern, aber sie greifen Volumen ab, wodurch mehr verfügbare Kredite der guten Anbahner da sind. Ja, ist etwas aufwendiger, aber wir reden hier über Zinssätze von 11-14%. Das ist kein Festgeld, wo man nie nachschauen muss und es einfach laufen lässt.

Wenn derzeit ich den kompletten P2P-Markt anschaue, finde ich keine Seite, die einen seriöseren Eindruck macht. Wenn ich nur sehe, was teilweise für Kredite bei Estateguru angeboten werden und wurden (und in meinem Depot gelandet sind), frage ich mich ernsthaft, ob da jemand überhaupt prüft, ob die Gebäude existieren, wenn schon die erste Zahlung direkt ausfällt. Auch bei Robo.cash und Peerberry habe ich ein deutlich schlechteres Gefühl, als bei Mintos. Klar, die schrauben nicht an den Bedingungen herum, aber Geschäftsberichte von den Anbahnern habe ich bisher noch nicht gesehen. Würde mich also nicht wundern, wenn sich das irgendwann nur als großes Schneeballsystem herausstellen würde. Da habe ich - trotz dieser Tricksereien - deutlich mehr Vertrauen in Mintos.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kalli



Anmeldedatum: 27.02.2019
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 28.02.2019, 17:04    Titel: Re: Neuer Darlehensanbahner Dinero (Ukraine) (Mintos) Antworten mit Zitat

Würde mich also nicht wundern, wenn sich das irgendwann nur als großes Schneeballsystem herausstellen würde. Da habe ich - trotz dieser Tricksereien - deutlich mehr Vertrauen in Mintos.


Nur 'Mintos' ist sogar als Schneeballsystem aufgebaut. Wenn man sich die "Freunde werben uns belohnt werden" Thematik mal genauer anschaut, stellt man sehr schnell fest: Schneeballvertriebssystem!!
Funktioniert ordentlich, solange genug neues Geld an 'Mintos' überwiesen wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mephisto



Anmeldedatum: 22.03.2017
Beiträge: 101

BeitragVerfasst am: 28.02.2019, 17:23    Titel: Re: Neuer Darlehensanbahner Dinero (Ukraine) (Mintos) Antworten mit Zitat

Kalli hat Folgendes geschrieben:
Würde mich also nicht wundern, wenn sich das irgendwann nur als großes Schneeballsystem herausstellen würde. Da habe ich - trotz dieser Tricksereien - deutlich mehr Vertrauen in Mintos.


Nur 'Mintos' ist sogar als Schneeballsystem aufgebaut. Wenn man sich die "Freunde werben uns belohnt werden" Thematik mal genauer anschaut, stellt man sehr schnell fest: Schneeballvertriebssystem!!
Funktioniert ordentlich, solange genug neues Geld an 'Mintos' überwiesen wird.


Das verbuche ich unter Marketing-Kosten, um die Bekanntheit zu steigern. Andere Firmen schmeißen das Geld für Werbung raus, die geben es den Anlegern. Kann da jetzt kein Schneeballsystem erkennen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dreamtiem



Anmeldedatum: 24.07.2018
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 30.03.2019, 09:34    Titel: Re: Neuer Darlehensanbahner Dinero (Ukraine) (Mintos) Antworten mit Zitat

habt ihr ähnliche Erfahrungen, dass Kredite am Ende der BB Phase nicht zurückgekauft werden?

Ist das ein Thema für den Support?

z Bsp der hier

https://www.p2p-kredite.com/geldanlage/6383532-02

Enddatum: 20.01.19

Sollte nach einfacher Mathematik am 20.03. in den BB gegangen sein. Steht immer noch auf 30-60 Verzug und nichts passiert. Da der Anbieter auch keine Zinsen im Verzug zahlt, ist das dann ein unbestimmt langes unverzinstes Darlehen.

Hab den seit Ende Dezember aus diesen Gründen nicht mehr im AI, aber die Altlasten *seufz* Ich hätte nach 2 Monaten zähneknirschendem Warten nun langsam mein Geld wieder Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dagsie



Anmeldedatum: 14.05.2018
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 30.03.2019, 10:20    Titel: Re: Neuer Darlehensanbahner Dinero (Ukraine) (Mintos) Antworten mit Zitat

Dreamtiem hat Folgendes geschrieben:

Ist das ein Thema für den Support?


Würde ich mal glasklar mit JA beantworten.
Bisher hab ich das einmal erlebt dass ein buyback etwas verzögert erfolgte, ist schon länger her. Und im März falle ich grundsätzlich darauf rein, dass der Februar nur 28 Tage hatte und ich noch 2 Tage addieren muss um auf 60 zu kommen, aber hier gibt es nichts mehr "schönzurechnen".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 41529


Impressum & Datenschutz