P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Neuer Anbahner Alivio (Mexiko)  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gollum



Anmeldedatum: 13.01.2013
Beiträge: 480

BeitragVerfasst am: 10.08.2021, 19:07    Titel: Neuer Anbahner Alivio (Mexiko) Antworten mit Zitat

Gerade per Zufall gesehen, dass es einen neuen Anbahner aus Mexiko gibt.

https://www.mintos.com/blog/healthcare-lending-company-alivio-capital-launches-on-mintos/

https://www.mintos.com/de/loan-originators/Alivio/

Gibt auch schon Kredite für 10-11%, Laufzeiten 2-18 Monate.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lendlord



Anmeldedatum: 08.12.2016
Beiträge: 779
Wohnort: Ba-Wü

BeitragVerfasst am: 10.08.2021, 19:12    Titel: Re: Neuer Anbahner Alivio (Mexiko) (Mintos) Antworten mit Zitat

Das ist jetzt zur Abwechslung mal ein sehr interessanter Originator. Ich warte mal, was ExploreP2P dazu sagt...

Zitat:
Founded in 2009, it was the first healthcare lending company in Mexico focusing on healthcare needs not covered by the umbrella of health insurance – not only for medical emergencies but also for elective medical procedures to improve quality of life.

... In addition, Alivio Capital has an average past-due rate (by more than 60 days) of only 2% – a metric that’s been continually improving since 2017, even throughout the pandemic period.

...Alivio Capital makes same-week payments directly to healthcare providers on behalf of the borrower. Because of this, it has close to zero fraud risk, as borrowers do not receive any funds directly and therefore have no way to misappropriate them.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 1073
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 10.08.2021, 19:28    Titel: Re: Neuer Anbahner Alivio (Mexiko) (Mintos) Antworten mit Zitat

Verstehe ich das richtig, dass nicht durch Versicherungen abgedeckte Arzt/ Krankenhausrechnungen für den Kreditnehmer (Patienten) beglichen werden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ostpocke



Anmeldedatum: 11.01.2019
Beiträge: 582

BeitragVerfasst am: 10.08.2021, 20:09    Titel: Re: Neuer Anbahner Alivio (Mexiko) (Mintos) Antworten mit Zitat

Mikefamex hat Folgendes geschrieben:
Verstehe ich das richtig, dass nicht durch Versicherungen abgedeckte Arzt/ Krankenhausrechnungen für den Kreditnehmer (Patienten) beglichen werden?


Ja, genau. Und es gibt weitere Sicherheiten:

    Der Kreditbetrag wird direkt an den Dienstleister ausgezahlt (Ausschluss von Betrug).
    Bei größeren Kreditbeträgen wird das Auto als Sicherheit hinterlegt.
    Im Falle einer LO-Pleite hat Mintos* (zumindest laut der neuen Struktur) direkten Zugriff auf die Gelder.


Klingt echt spannend! Dann hoffen wir mal, dass der Zinssatz erstmal bei 10-11% bleibt und nicht direkt abschmiert!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Poweramd



Anmeldedatum: 24.10.2019
Beiträge: 475

BeitragVerfasst am: 10.08.2021, 20:35    Titel: Re: Neuer Anbahner Alivio (Mexiko) (Mintos) Antworten mit Zitat

Habe mir gerade eben auch mal die Unternehmenspräsentation und die Geschäftszahlen angeguckt, gefällt mir im Groß und Ganzen ziemlich gut und eignet sich mit Mexiko auch sehr gut zur Diversifikation, endlich mal weg von den üblichen Verdächtigen. Ebenfalls gut gefällt mir der Treuhänder, der die Zahlungen der Kreditnehmer verwaltet und diese im Fall einer Pleite des Kreditgebers direkt an mintos* Investoren weiterleitet. Nur 1% der Kredite sind mehr als 90 Tage überfällig. Das Unternehmen ist allerdings noch recht klein, mit 3,5 Millionen Umsatz und rund 60000 € Gewinn, aber immerhin sind sie schon seit 2009 am Markt. Bin mal mit nem kleinen Betrag rein und bin mal auf weitere Meinungen gespannt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 1073
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 11.08.2021, 21:00    Titel: Re: Neuer Anbahner Alivio (Mexiko) (Mintos) Antworten mit Zitat

Na dann...Fiesta Mexicana! Ich versuch's auch mal!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
naprima



Anmeldedatum: 06.10.2014
Beiträge: 692

BeitragVerfasst am: 12.08.2021, 09:48    Titel: Re: Neuer Anbahner Alivio (Mexiko) (Mintos) Antworten mit Zitat

Primärmarkt ist leer, nur am Zweitmarkt aktuell mit 2% Aufschlag zu haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TTom



Anmeldedatum: 09.10.2011
Beiträge: 1156

BeitragVerfasst am: 12.08.2021, 09:52    Titel: Re: Neuer Anbahner Alivio (Mexiko) (Mintos) Antworten mit Zitat

10% sind mir zu wenig. Mindestens 11 müssten es schon sein. Dann wäre ich dabei.
_________________
P2P-Investments:
Bondora, Estateguru*, Reinvest24*, Mintos* (stark reduziert), Bondster* (auslaufend), Investly* (auslaufend), Funding Circle* DE (auslaufend), Auxmoney* (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 1073
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 12.08.2021, 10:19    Titel: Re: Neuer Anbahner Alivio (Mexiko) (Mintos) Antworten mit Zitat

Geb ich dir recht, aber wenn man sich die aktuellen Angebote bei Mintos* ansieht, sind 10% im Rahmen. Finde ich aber nicht wirklich risikoangemessen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Poweramd



Anmeldedatum: 24.10.2019
Beiträge: 475

BeitragVerfasst am: 14.08.2021, 18:29    Titel: Re: Neuer Anbahner Alivio (Mexiko) (Mintos) Antworten mit Zitat

Explorep2p meint u.a.:

Zitat:


The other main negative is the balance sheet structure of Alivio - it is more leveraged than most Mintos* loan originators, which makes it more risky for buyers of its loans.



Bin nicht ganz so einverstanden mit dieser Äußerung. In Anbetracht der extrem geringen Anzahl an notleidenden Kredite ist für mich ein höherer leverage in Ordnung. Außerdem wurde vergessen den Treuhänder zu erwähnen, der im Falle von wirtschaftlichen Problemen des Kreditgebers die Zahlungen direkt an die Mintosinvestoren weiterleitet. Bei GoCapital hat das zu einer besseren Bewertung geführt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
thomas



Anmeldedatum: 29.11.2018
Beiträge: 390

BeitragVerfasst am: 14.08.2021, 22:31    Titel: Re: Neuer Anbahner Alivio (Mexiko) (Mintos) Antworten mit Zitat

Poweramd hat Folgendes geschrieben:
Außerdem wurde vergessen den Treuhänder zu erwähnen,...
hi.

wer ist denn diese third party?
- bisher galt: der LO sollte rueckfluesse an mintos* weiterleiten. ich wuerde erwarten, dass das vertraglich fixiert war. interessiert aber nicht alle LO.
- nun denkbar: der treuhaender sollte rueckfluesse...

also allgemein faende ich eine zusaetzliche sicherung natuerlich schon gut - und die wurde imho bei mehreren neuen LO platziert, frage mich aber: ist der treuhaender bekannt und gilt als zuverlaessig, oder ist hier eher potenzial fuer eine illusion von sicherheit?

alivio habe ich eh noch nicht verstanden. gesprochen wurde von krediten im health bereich. gesehen hatte ich aber car loans.

viele gruesse,
thomas.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gollum



Anmeldedatum: 13.01.2013
Beiträge: 480

BeitragVerfasst am: 15.08.2021, 10:06    Titel: Re: Neuer Anbahner Alivio (Mexiko) (Mintos) Antworten mit Zitat

thomas hat Folgendes geschrieben:

alivio habe ich eh noch nicht verstanden. gesprochen wurde von krediten im health bereich. gesehen hatte ich aber car loans.

viele gruesse,
thomas.


Wird doch hier erklärt:

Zitat:
Kredite, die MXN 70.000 übersteigen, werden mit einem Auto besichert, um das Risiko weiter zu mindern. Falls der Kreditnehmer in diesem Fall die Rückzahlungen nicht leistet, ist Alivio Capital Eigentümer des Autos und kann es verkaufen, um die unbezahlten Beträge zu erhalten. Es handelt sich also nicht mehr um einen Privatkredit, sondern um einen Kredit mit erheblichen Sicherheiten. Aus diesem Grund werden größere Kredite von Alivio Capital auf Mintos* als Autokredit geführt, während die kleineren Kredite als unbesicherte Privatkredite eingetragen werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thomas



Anmeldedatum: 29.11.2018
Beiträge: 390

BeitragVerfasst am: 15.08.2021, 15:18    Titel: Re: Neuer Anbahner Alivio (Mexiko) (Mintos) Antworten mit Zitat

Gollum hat Folgendes geschrieben:
Kredite, die MXN 70.000 übersteigen,...
hi.

danke dir. ja, ich sehe es. hatte offenbar 'Alivio Capital loans on Mintos' uebersprungen/nicht aufmerksam betrachtet...

viele gruesse,
thomas.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 74154


Impressum & Datenschutz