P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Neu bei Mintos: mein Geld wurde ohne mein Zutun investiert!?  
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
minzos



Anmeldedatum: 17.09.2019
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 17.09.2019, 11:25    Titel: Neu bei Mintos: mein Geld wurde ohne mein Zutun investiert!? Antworten mit Zitat

Hallo ihr Lieben!

Ich bin neu im p2p business und nach Recherchen bei Mintos eingestiegen. Ich habe einen Acc eröffnet und 1000 Euro fürs erste überwiesen. Entsetzt stellte ich fest (oder interpretiere ich es nur falsch?), dass diese plattform mein geld sofort automatisch investiert hat, ohne dass ich dazu je eine berechtigung erteilt habe!

Wie ist das möglich, kann ich das rückgängig machen? Ich wollte eigentlich die 1000 Euro in alle möglichen kreditformen gleichmäßig auf 500 Kredite zu je 2 euro verteilen.

Ich bin entsetzt und bitte hier um Hilfe. Danke!

PS: hier die acc übersicht (die ich vllt auch nur falsch interpretiere und meine 1000 Euro können noch von mir investiert werden?!)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12502

BeitragVerfasst am: 17.09.2019, 11:28    Titel: Re: Neu bei Mintos: mein Geld wurde ohne mein Zutun investie Antworten mit Zitat

So wie es aussieht, vermute ich mal dass Mintos standardmäßig Invest & Access für neue Accounts aktiviert hat.
Geh mal auf Investieren und schau was bei Invest & Access steht. Ggf. kannst Du da den wert auf Null setzen, dann müsste ein Großteil relativ schnell wieder "entspart" werden.

P.S: Willkommen im Forum
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate, Viainvest
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason, Finbee
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dagsie



Anmeldedatum: 14.05.2018
Beiträge: 109

BeitragVerfasst am: 17.09.2019, 11:33    Titel: Re: Neu bei Mintos: mein Geld wurde ohne mein Zutun investie Antworten mit Zitat

Der Plan mit 500 x 2 Euro wird aber, zumindest auf dem Primärmarkt, nicht aufgehen, der Mindestanlagebetrag beträgt dort 10 Euro.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
minzos



Anmeldedatum: 17.09.2019
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 17.09.2019, 11:38    Titel: Re: Neu bei Mintos: mein Geld wurde ohne mein Zutun investie Antworten mit Zitat

Vielen DAnk für die schnelle Antwort!

Ich sehe da leider nicht durch. So sieht es da aus:


Was muss ich einstellen um eigenständig zu investieren? Und ist es nicht unverschämt von mintos, einfach das geld der kunden ohne einwilligung zu investieren? Finde ich schon unverschämt - kein guter einstieg..

PS: ok dann 10 euro hundert mal investieren. Laufzeit erstmal nur 6 monate oder weniger weil ich es testen will. Ist das empfehlenswert? Finde via google leider nichts wirklich hilfreiches als mintos anfänger - die meistne artikel wollen halt nur ihren ref link unterbringen.

Als laie denke ich, dass Kredite mit eienr alufzeit von 3 bis max 6 monaten doch am besten seien um die plattform auf tauglichkeit zu testen udn das risiko zu minimieren, oder? denn wie mir erscheint ist das einzige risiko eigentlich nur jenes, dass der anbieter mintos pleite geht. Ansonsten läuft das doch unprolbematisch wie von selbst oder?

EDIT:

es wäre super wenn mir jemand einen wirklich guten artikel für mintos anfänger schicken könnte, mit screenshots wie man wo vorgeht etc. Dankeschön Smile

EDIT2: AH ok habe dort angerufen und das problem kam wohl öfters vor, dass man als neuling ausversehen diese funktion angeklickt hat. Habe jetzt die 980 auszahlen lassen und werde dann Folgendes als Taktik im Autoinvest persönlich versuchen:

- laufzeit max 3 monate
- mit rückkaufgarantie
- 10 euro pro investment
- kein auto investment (will ja erstmal nur testen)
- bewertung mindestens B+

=> ergibt das Sinn?


Zuletzt bearbeitet von minzos am 17.09.2019, 12:13, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12502

BeitragVerfasst am: 17.09.2019, 12:07    Titel: Re: Neu bei Mintos: mein Geld wurde ohne mein Zutun investie Antworten mit Zitat

Ja, Mintos hat Deine Einzahlung automatisch in Invest & Access angelegt

Klick mal auf "Ziel ändern" kannst Du da 0 eingeben als Ziel (oder einen ganz kleinen Wert)

Und danach dann
Investieren > Auto Invest > Neue Strategie festlegen > Persönliche Strategie

dann bist Du glaube ich da wo Du hinwillst
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate, Viainvest
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason, Finbee
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
minzos



Anmeldedatum: 17.09.2019
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 17.09.2019, 12:14    Titel: Re: Neu bei Mintos: mein Geld wurde ohne mein Zutun investie Antworten mit Zitat

Danke! habe dort angerufen und das problem kam wohl öfters vor, dass man als neuling ausversehen diese funktion angeklickt hat. Habe jetzt die 980 auszahlen lassen und werde dann Folgendes als Taktik im Autoinvest persönlich versuchen:

- laufzeit max 3 monate (verstehe auch nicht, wieso man hier eine längere laufzeit eingeben sollte, denn es ist doch besser für mich, wenn ich mein geld plus zinsen schon in 3 monaten zurückbekomme als erst in 1 jahr zum nahezu gleichen zinssatz, oder übersehe ich etwas?!)
- mit rückkaufgarantie
- 10 euro pro investment
- kein automatisches reinvestment (will ja erstmal nur testen)
- bewertung mindestens B+

=> ergibt das Sinn?

EDIT: leider kann ich das ziel ändern nicht auf null setzen. Blicke da irgendwie noch nicht so durch Sad Siehe hier:


Zuletzt bearbeitet von minzos am 17.09.2019, 12:22, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12502

BeitragVerfasst am: 17.09.2019, 12:22    Titel: Re: Neu bei Mintos: mein Geld wurde ohne mein Zutun investie Antworten mit Zitat

Vermutlich kannst Du das ziel nicht auf Null setzen, weil 19,13 Euro in der Schonfrist sind. Setz es halt auf 19,13 oder 19,14 Euro
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate, Viainvest
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason, Finbee
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
minzos



Anmeldedatum: 17.09.2019
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 17.09.2019, 12:23    Titel: Re: Neu bei Mintos: mein Geld wurde ohne mein Zutun investie Antworten mit Zitat

Ok. Und was sagst du zu meiner strategie als Neuling?

- laufzeit max 3 monate (verstehe auch nicht, wieso man hier eine längere laufzeit eingeben sollte, denn es ist doch besser für mich, wenn ich mein geld plus zinsen schon in 3 monaten zurückbekomme als erst in 1 jahr zum nahezu gleichen zinssatz, oder übersehe ich etwas?!)
- mit rückkaufgarantie
- 10 euro pro investment
- kein automatisches reinvestment (will ja erstmal nur testen)
- bewertung mindestens B+

=> ergibt das Sinn?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12502

BeitragVerfasst am: 17.09.2019, 12:28    Titel: Re: Neu bei Mintos: mein Geld wurde ohne mein Zutun investie Antworten mit Zitat

Worein Du investieren möchtest, musst Du schon selbst entscheiden.
Ich würde aber auf jeden Fall zusätzlich einen Mindestzinssatz einstellen.
Welches Zinsniveau aktuell üblich ist bei Mintos siehst Du hier
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1j3ujPYuPzWuUCO9CPb2aHs8Qm2QnfED8VR5Pg8Elsz0/edit#gid=0
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate, Viainvest
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason, Finbee
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
minzos



Anmeldedatum: 17.09.2019
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 17.09.2019, 12:43    Titel: Re: Neu bei Mintos: mein Geld wurde ohne mein Zutun investie Antworten mit Zitat

Danke! Ja klar, hatte glaube 8% als mindestzins eingestellt.

Aber vielleicht kannst du oder wer anders mir erklären, wo mein denkfehgler bzgl der laufzeit liegt. Weshalb soltle man hier mehr als 3 oder 6 moante eisntellen,wenn es zum fast gleichen zins das eigene geld erst 1 jahr oder später zurückgäbe?!

Wo liegt also der nachteil bei kurzen laufzeiten? Bei den etwas niedrigeren zinsen? Oder gibt esa da mehr ausfälle?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aquillum



Anmeldedatum: 19.08.2019
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 17.09.2019, 12:56    Titel: Re: Neu bei Mintos: mein Geld wurde ohne mein Zutun investie Antworten mit Zitat

Die Zinsen sind immer pro Jahr gerechnet.

In deinem Fall bei 8% un 100€ Investment:

Kredit mit 1 Jahr Laufzeit:
100€+8€ = ca. 108€ zum Ende der Laufzeit (nach 12 Mon)

Kredit mit 3 Monate Laufzeit:
100€ + (8€/4) = ca 102€ zum Ende der Laufzeit (nach 3 Mon)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
minzos



Anmeldedatum: 17.09.2019
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 17.09.2019, 13:07    Titel: Re: Neu bei Mintos: mein Geld wurde ohne mein Zutun investie Antworten mit Zitat

Ahhh verstehe, darin lag mein Fehler. Danke sehr, vielen dank!

PS: und verstehe ich es richtig, dass eigentlich das einzige risiko bei p2p krediten (die sehr diversifizerit sind) darin besteht, dass der anbeiter hier mIntos pleite geht? Weil ansonsten läuft das doch alles wie von selbst, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12502

BeitragVerfasst am: 17.09.2019, 13:23    Titel: Re: Neu bei Mintos: mein Geld wurde ohne mein Zutun investie Antworten mit Zitat

https://www.p2p-kredite.com/risiken-der-anlage-in-p2p-kredite_2019.html
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate, Viainvest
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason, Finbee
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
p2p-erfahrungen



Anmeldedatum: 04.04.2019
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 18.09.2019, 09:57    Titel: Re: Neu bei Mintos: mein Geld wurde ohne mein Zutun investie Antworten mit Zitat

minzos hat Folgendes geschrieben:
Ahhh verstehe, darin lag mein Fehler. Danke sehr, vielen dank!

PS: und verstehe ich es richtig, dass eigentlich das einzige risiko bei p2p krediten (die sehr diversifizerit sind) darin besteht, dass der anbeiter hier mIntos pleite geht? Weil ansonsten läuft das doch alles wie von selbst, oder?


Nicht ganz, die Kreditgeber können auch Pleite gehen und dann greift die Rückkauf-Garantie nicht mehr. Aber das Risiko ist durch die Diversifikation gestreut.
_________________
Mein Blog: https://www.p2p-erfahrungen.de
Meine Gewinne: https://www.p2p-erfahrungen.de/statistik/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anonym



Anmeldedatum: 24.08.2019
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 21.09.2019, 09:32    Titel: Re: Neu bei Mintos: mein Geld wurde ohne mein Zutun investie Antworten mit Zitat

minzos hat Folgendes geschrieben:
PS: und verstehe ich es richtig, dass eigentlich das einzige risiko bei p2p krediten (die sehr diversifizerit sind) darin besteht, dass der anbeiter hier mIntos pleite geht? Weil ansonsten läuft das doch alles wie von selbst, oder?


minzos hat Folgendes geschrieben:
Ich wollte eigentlich die 1000 Euro in alle möglichen kreditformen gleichmäßig auf 500 Kredite zu je 2 euro verteilen.


minzos hat Folgendes geschrieben:
Ich sehe da leider nicht durch.


minzos hat Folgendes geschrieben:
habe dort angerufen und das problem kam wohl öfters vor, dass man als neuling ausversehen diese funktion angeklickt hat.


minzos hat Folgendes geschrieben:
aber vielleicht kannst du oder wer anders mir erklären, wo mein denkfehgler bzgl der laufzeit liegt. Weshalb soltle man hier mehr als 3 oder 6 moante eisntellen,wenn es zum fast gleichen zins das eigene geld erst 1 jahr oder später zurückgäbe?!


Mein Tipp wäre, dass du nicht in P2P investierst, da du dich damit scheinbar gar nicht auseinandergesetzt hast und du grundlegende Dinge nicht verstanden hast. Wenn du aber geil auf hohe Zinsen bist, dann entscheide bis zu welchem Geldbetrag es dich nicht juckt, wenn du einen Totalverlust erleidest. Diesen Betrag investierst du dann - eigentlich vollkommen egal wie (I&A, AI, Manuell) und in welche Kredite, da du ja eh keine Strategie hast. Und dann schau halt wie es für dich läuft. Mach dir aber bewusst, dass es deine aktive Entscheidung ist, dort zu investieren und schiebe die Schuld für einen Totalverlust am Ende nicht auf Mintos, die Anbahner oder sonst wen.

Alternativ informierst du dich mal ein bisschen über Geldanlage und P2P und triffst dann bewusste und überlegte Anlageentscheidungen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 48156


Impressum & Datenschutz