P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Mintos Währungsumtausch (currency exchange)  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 13, 14, 15  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Elohim



Anmeldedatum: 03.03.2015
Beiträge: 2277
Wohnort: Milky Way

BeitragVerfasst am: 17.02.2017, 15:04    Titel: Re: Mintos Währungsumtausch (currency exchange) (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich hatte einmal zurückgetauscht, am selben Tag, ohne Gebühren. Zurück in Euro, versteht sich.
_________________
Γνῶθι σεαυτόν
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Investorix



Anmeldedatum: 08.10.2016
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 17.02.2017, 15:05    Titel: Re: Mintos Währungsumtausch (currency exchange) (Mintos) Antworten mit Zitat

Ja, Rücktausch funktioniert problemlos.

Der Kurs ist allerdings nicht die mid-market rate, wie es in der Beschreibung steht, weder beim Tausch von EUR in GEL noch umgekehrt und scheint auch nicht fortlaufend aktualisiert zu werden. Ich habe dreimal EUR in GEL getauscht, zweimal gestern einmal heute und jedes Mal gab es einen Kurs von 1: 2.795760.

Otrzymać Mintos kod promocyjny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stefans



Anmeldedatum: 27.05.2016
Beiträge: 1188

BeitragVerfasst am: 17.02.2017, 15:39    Titel: Re: Mintos Währungsumtausch (currency exchange) (Mintos) Antworten mit Zitat

meint ihr es lohnt sich geld zu tauschen und auf die 16er zu gehen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
buttchopf23



Anmeldedatum: 04.04.2016
Beiträge: 2857

BeitragVerfasst am: 17.02.2017, 16:35    Titel: Re: Mintos Währungsumtausch (currency exchange) (Mintos) Antworten mit Zitat

Die letzten Jahre hätte es sich nicht gelohnt (ausser 2008), aber wer weiss. Schlussendlich holst du dir so aber ein weiteres Risiko ins Boot
_________________
Mein p2p Blog: www.p2phero.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
stefans



Anmeldedatum: 27.05.2016
Beiträge: 1188

BeitragVerfasst am: 17.02.2017, 17:23    Titel: Re: Mintos Währungsumtausch (currency exchange) (Mintos) Antworten mit Zitat

ja ok, da hast du recht. auf das währungsrisiko hatte ich nicht geachtet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elohim



Anmeldedatum: 03.03.2015
Beiträge: 2277
Wohnort: Milky Way

BeitragVerfasst am: 17.02.2017, 20:22    Titel: Re: Mintos Währungsumtausch (currency exchange) (Mintos) Antworten mit Zitat

Wegen des Währungsrisikos habe ich auch nur gut 100€ "just for fun" umgetauscht und angelegt, denn ich kann die Entwicklung des Lari nicht vorhersehen, und die beste Vorhersage für die Zukunft ist die Vergangenheit und die letzten 8 Jahre wurde der Euro stärker, und so würde der Rückumtausch die Rendite schmälern.

Das würde ja sogar noch der Zockeranteil in mir in Kauf nehmen, aber wer sagt mir, dass nicht demnächst beim Rückumtausch Gebühren erhoben werden... 16% klingt zu verlockend. Aber....... ^^

Rolling Eyes
_________________
Γνῶθι σεαυτόν
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Investorix



Anmeldedatum: 08.10.2016
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 18.02.2017, 14:39    Titel: Re: Mintos Währungsumtausch (currency exchange) (Mintos) Antworten mit Zitat

Die Volatilität bei EUR-GEL ist echt nicht von schlechten Eltern. Von 2.81369 im Februar 2016 ging es runter auf 2.38168 im Mai und dann bis Dezember wieder rauf auf 2.92763.

So lange es bei 16 Prozent bleibt und keine Gebühren anfallen, kaufe ich mal bei steigendem Wechselkurs beziehungsweise fallendem Lari weiter Kurzläufer mit neu getauschtem Geld zu, sofern der Mintos-Kurs sich da im akzeptablem Rahmen mitbewegt.

Weiß jemand von euch, wie genau der Kurs angepasst wird? Wie weiter oben schon geschrieben ist es definitiv nicht die mid-market rate. Habe auch bei Mintos angefragt, bisher aber keine Antwort erhalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hugh



Anmeldedatum: 12.12.2013
Beiträge: 814

BeitragVerfasst am: 19.02.2017, 10:57    Titel: Re: Mintos Währungsumtausch (currency exchange) (Mintos) Antworten mit Zitat

Investorix hat Folgendes geschrieben:
So lange es bei 16 Prozent bleibt und keine Gebühren anfallen, kaufe ich mal bei steigendem Wechselkurs beziehungsweise fallendem Lari weiter Kurzläufer mit neu getauschtem Geld zu


Die Frage ist halt nur, wieviele Gebühr du dann für den Rücktausch in EUR zahlen musst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Naru



Anmeldedatum: 03.12.2016
Beiträge: 407

BeitragVerfasst am: 19.02.2017, 11:30    Titel: Re: Mintos Währungsumtausch (currency exchange) (Mintos) Antworten mit Zitat

Investorix hat Folgendes geschrieben:

So lange es bei 16 Prozent bleibt und keine Gebühren anfallen, kaufe ich mal bei steigendem Wechselkurs beziehungsweise fallendem Lari weiter Kurzläufer mit neu getauschtem Geld zu, sofern der Mintos-Kurs sich da im akzeptablem Rahmen mitbewegt.


Wäre es nich sinnvoller bei steigendem Lari einzusteigen um so die 16% + Währungsanstieg mitzunehmen? Vorrausgesetzt das kann man irgendwie abschätzen.
_________________
Investiert in Mintos (aktiv), Swaper VIP (aktiv, jedoch reduzierend), Twino (beendet), Robocash (aktiv) und Peerberry (aktiv)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 7041
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 19.02.2017, 11:37    Titel: Re: Mintos Währungsumtausch (currency exchange) (Mintos) Antworten mit Zitat

Wäre es nicht sinnvoll, die richtigen Lottozahlen zu tippen?
Alles richtig zu machen ist nie falsch. Schade dass die Glaskugeln so teuer sind.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Investorix



Anmeldedatum: 08.10.2016
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 19.02.2017, 12:49    Titel: Re: Mintos Währungsumtausch (currency exchange) (Mintos) Antworten mit Zitat

Zitat:
Die Frage ist halt nur, wie viele Gebühr du dann für den Rücktausch in EUR zahlen musst.


Sicher, das ist eine unbekannte Größe. Ich glaube nicht, dass hier Extreme zu erwarten sind. Die Originators wälzen durch die Loans in lokalen Währungen ein ordentliches Risiko auf uns ab. Da wäre es strategisch ziemlich doof, bei den Gebühren nochmal heftig zuzulangen.

Übrigens gibt es laut der täglichen Übersicht jetzt bis 17 % für Lendos in GEL, habe aber die Loans noch nicht auf dem Erstmarkt gesehen.

Zitat:
Wäre es nicht sinnvoller bei steigendem Lari einzusteigen um so die 16% + Währungsanstieg mitzunehmen? Vorausgesetzt das kann man irgendwie abschätzen.


Nein. Je mehr der Lari gegenüber dem Euro steigt, desto weniger Lari bekomme ich für meine Euros. Außerdem würde ich damit permanent meinen gemittelten EInstandskurs verteuern und bei einer fallenden Bewegung sehr schnell ins Währungsminus geraten.

Kaufe ich bei fallendem Lari zu, bin ich bereits im Währungsminus und drücke dieses Minus, bleibe also näher am gemittelten Einstandskurs. Entsprechend reicht ein geringerer Anstieg des Lari, um wieder ins Währungsplus zu kommen. Im Währungsplus würde ich grundsätzlich nicht zukaufen.

Bei saving stream verfahre ich übrigens ebenso und würde bei allen anderen nicht-Euro Plattformen ebenso handeln. Relativ wenig investieren, um dann noch Pulver trocken zu haben zum mehrfachen Nachkaufen, wenn GEL, GBP oder welche Währung auch immer fällt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hugh



Anmeldedatum: 12.12.2013
Beiträge: 814

BeitragVerfasst am: 21.02.2017, 20:25    Titel: Re: Mintos Währungsumtausch (currency exchange) (Mintos) Antworten mit Zitat

Investorix hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Die Frage ist halt nur, wie viele Gebühr du dann für den Rücktausch in EUR zahlen musst.


Sicher, das ist eine unbekannte Größe. Ich glaube nicht, dass hier Extreme zu erwarten sind. Die Originators wälzen durch die Loans in lokalen Währungen ein ordentliches Risiko auf uns ab. Da wäre es strategisch ziemlich doof, bei den Gebühren nochmal heftig zuzulangen.


Seit heute werden 1% Gebühren verrechnet, macht dann zusammen 2% für An- und Verkauf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
banana



Anmeldedatum: 07.02.2017
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: 21.02.2017, 20:40    Titel: Re: Mintos Währungsumtausch (currency exchange) (Mintos) Antworten mit Zitat

Lendo ist mit den GEL Krediten auf 17% gegangen... Irgendwie ist mir aber durch den Währungsumtausch und die Kursschwankungen das zu heiß :/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elohim



Anmeldedatum: 03.03.2015
Beiträge: 2277
Wohnort: Milky Way

BeitragVerfasst am: 21.02.2017, 23:05    Titel: Re: Mintos Währungsumtausch (currency exchange) (Mintos) Antworten mit Zitat

Gut dass ich nur ca. 100€ in GEL getauscht hatte, noch ohne Gebühr; Wechselgebühr ist ärgerlich, Währungsrisiko unbestreitbar. (17% klingt so toll. Aber was es wert ist, wer weiß)
_________________
Γνῶθι σεαυτόν
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
banana



Anmeldedatum: 07.02.2017
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: 22.02.2017, 01:23    Titel: Re: Mintos Währungsumtausch (currency exchange) (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich werde meine GEL Sachen wohl auslaufen lassen und zurücktauschen, in den letzten Tagen beobachte ich den Kurs und der wird leicht schlechter Sad die Wechselgebühr kommt noch dazu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 13, 14, 15  Weiter
Seite 3 von 15

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 43097


Impressum & Datenschutz