P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Mintos Rating -> Mintos Risk Score  
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
thomas



Anmeldedatum: 29.11.2018
Beiträge: 465

BeitragVerfasst am: 08.10.2020, 19:47    Titel: Mintos Rating -> Mintos Risk Score Antworten mit Zitat

hi.

im oktober/november wird das mintos* rating a-d ersetzt mit einem zahlenbasierten modell:

https://www.mintos.com/blog/coming-soon-introducing-more-transparency-for-investors-with-the-mintos-risk-score/

interessant ist hier, dass bei suspended und default LO der score withdrawn wird ("SW"), man dann also nicht mehr sehen kann, wie der score des LO vor dem suspend/default war.

ansonsten sehe ich da nicht wirklich vorteile. 10 stufen habe wir auch jetzt schon, und ob die subscores nutzbringend sind, wird sich imho zeigen muessen. ich sehe da eher potential, dass man durch filterung auf einen subscore eher gefahr laeuft in score maessig schlechtere LO zu investieren.
andererseits koennten manche aspekte ggf besser herausgefiltert werden.

viele gruesse,
thomas.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 16687

BeitragVerfasst am: 08.10.2020, 20:11    Titel: Re: Mintos Rating -> Mintos Risk Score (Mintos) Antworten mit Zitat

thomas hat Folgendes geschrieben:
hi.

interessant ist hier, dass bei suspended und default LO der score withdrawn wird ("SW"), man dann also nicht mehr sehen kann, wie der score des LO vor dem suspend/default war.



Konnte man doch bisher auch nicht immer? Wenn der auf D ist, dann sah man auch nicht wo er vorher war (okay kann man natürlich in Blogs und Foren recherchieren), oder?
_________________
Meine Investments (aktualisiert 03/22):
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything* (Rest), Crowdestate* (Rest), Fellow Finance* (Rest), October* (Rest), Linked Finance*, Lenndy* (Rest), Assetz*, Plenti, Neofinance* (Rest), Lendermarket*,
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty, Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viainvest*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Crowdcube, Housers* (Rest), Reinvest24*, Landex*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
herbert2



Anmeldedatum: 16.10.2018
Beiträge: 211

BeitragVerfasst am: 08.10.2020, 20:18    Titel: Re: Mintos Rating -> Mintos Risk Score (Mintos) Antworten mit Zitat

da läuft die Marketingabteilung auf Hochtouren.
Wenn was schlecht läuft, dann wird mal spontan das Aussehen geändert...
Vielleicht ist es wieder Zeit für ein neues Logo? Twisted Evil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carnold



Anmeldedatum: 20.05.2018
Beiträge: 987

BeitragVerfasst am: 08.10.2020, 20:24    Titel: Re: Mintos Rating -> Mintos Risk Score (Mintos) Antworten mit Zitat

Ist doch eine gute Änderung, wieso ist der Ton wieder so negativ und schlecht wenn es Änderungen gibt, die in die richtige Richtung gehen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thomas



Anmeldedatum: 29.11.2018
Beiträge: 465

BeitragVerfasst am: 08.10.2020, 20:27    Titel: Re: Mintos Rating -> Mintos Risk Score (Mintos) Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Konnte man doch bisher auch nicht immer? Wenn der auf D ist, dann sah man auch nicht wo er vorher war (okay kann man natürlich in Blogs und Foren recherchieren), oder?
hi.
da hast du recht. aber imho war die rating aenderung bislang doch die ausnahme. und ich meine auch nur auf D bei default/liquidierung. das scheint mir nun systematischer ausgeblendet zu werden.
imho hiess es im ama auch noch, dass die rating aenderung gar nicht so wichtig sei und nicht vorgenommen wird, weil der LO eh vom marktplatz suspendiert ist. imho wollte man rating erst anpassen, wenn der LO wieder entsperrt wird.

freilich ist wichtiger, was da wirklich im prozess/backend gemacht wurde, weil A+ bis D koennte man auch einfach im UI auf 10-1 mappen. Smile

viele gruesse,
thomas.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thomas



Anmeldedatum: 29.11.2018
Beiträge: 465

BeitragVerfasst am: 08.10.2020, 20:42    Titel: Re: Mintos Rating -> Mintos Risk Score (Mintos) Antworten mit Zitat

carnold hat Folgendes geschrieben:
Ist doch eine gute Änderung, wieso ist der Ton wieder so negativ und schlecht wenn es Änderungen gibt, die in die richtige Richtung gehen?
hi.
die frage ist, *ob es* ein improvement ist.

current source code: (klammern ersetzt, damit es nicht gefiltert wird)
{span data-v-5f0c2e30="" class="lender-group-name"}Mogo {br data-v-5f0c2e30=""} {span data-v-5f0c2e30="" class="lo-rating lo-rating-2"}A{/span} {!----}{/span}
...
{span data-v-5f0c2e30="" class="lender-group-name"}Sun Finance {br data-v-5f0c2e30=""} {span data-v-5f0c2e30="" class="lo-rating lo-rating-6"}B-{/span} {!----}{/span}

lo-rating-* .. dafuer muss der prozess nicht geaendert worden sein. und selbst wenn nun 4 subscores exponiert werden, koennte das einfach nur das darstellen existierender werte sein.
das waere als rein optischer sugar. nichts inhaltliches.

viele gruesse,
thomas.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2474

BeitragVerfasst am: 08.10.2020, 21:08    Titel: Re: Mintos Rating -> Mintos Risk Score (Mintos) Antworten mit Zitat

Steht da jetzt dann halt 10 statt A dort. Irgendwie ist das doch egal, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carnold



Anmeldedatum: 20.05.2018
Beiträge: 987

BeitragVerfasst am: 08.10.2020, 21:40    Titel: Re: Mintos Rating -> Mintos Risk Score (Mintos) Antworten mit Zitat

Doso hat Folgendes geschrieben:
Steht da jetzt dann halt 10 statt A dort. Irgendwie ist das doch egal, oder?


Man kann künftig viel genauer die LO bewerten, statt einem Buchstaben wie jetzt gibt es 4 separate Scores, finde das deutlich genauer und transparenter, wenn auch komplexer.

Aber mal sehen, wie nützlich die wirklich sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nukin



Anmeldedatum: 24.07.2019
Beiträge: 1399

BeitragVerfasst am: 08.10.2020, 22:07    Titel: Re: Mintos Rating -> Mintos Risk Score (Mintos) Antworten mit Zitat

Gebt dem Kind einen anderen Namen. Letztendlich ist die Darstellung nicht so wichtig wie Aussagekraft.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 16687

BeitragVerfasst am: 08.10.2020, 22:21    Titel: Re: Mintos Rating -> Mintos Risk Score (Mintos) Antworten mit Zitat

carnold hat Folgendes geschrieben:


Man kann künftig viel genauer die LO bewerten, statt einem Buchstaben wie jetzt gibt es 4 separate Scores, finde das deutlich genauer und transparenter, wenn auch komplexer.

Aber mal sehen, wie nützlich die wirklich sind.


An der zahl der Stufen hat sich aus meiner Sicht nicht wirklich etwas geändert.

Bisher A+,A,A-, B+,B, B-, C+,C,C- und D
Jetzt 10,9,8, 7,6,5, 4,3,2,1 und SW

Ist also eine Stufe mehr als bisher.
Und die Unterstufen bringen aus meiner sicht nicht wirklich etwas. Oder ist ein LO mit guter Corporation structure aber schlechter Buyback strength attraktiver als ein LO bei dem es genau andersrum ist? https://www.mintos.com/blog/wp-content/uploads/2020/10/LO.png

Entscheidend wird sein, ob sie bessere Daten und Erkenntnisse haben. Natürlich gewinnen Plattformen i.d.R. über die Zeit Erfahrung schon allein weil sie mehr Daten und vor allem Ausfalldaten haben. Das sollte sich in allmählich besser (trennschärfer) werdenden Ratings wiederspiegeln. Das wird bei Mintos* aber aus meiner Sicht nicht so einfach sein. Denn hier werden nicht z.B. homogene Vrebraucherkredite auf einem Marktplatz verglichen, sondern Loan Originators die in sehr unterschieldichen Märkten und nach sehr unterschiedlichen Kriterien Kredite vergeben.
Es erfolgt als nicht ein Rating über Mio. Einzelkredite, sondern es werden gut 70 LOs geratet. 70 mag nach einer großen Zahl klingen, als Basis für ein Rating ist es aber aus mener Sicht eine sehr kleine Zahl.

Andere Plattformen legen ihrem Rating Zehntausende Kredite zugrunde.

Ich glaube auch dass Marketingaspekte eine nicht unwesentliche Rolle gespielt haben.
Möglicherweise sollte auch die Assoziation mit Kapitalmarktratings vermieden werden. Es wird ja auch darauf hingewiesen, dass es nicht mit z.B Fitch Ratings verglichen werden sollte.
_________________
Meine Investments (aktualisiert 03/22):
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything* (Rest), Crowdestate* (Rest), Fellow Finance* (Rest), October* (Rest), Linked Finance*, Lenndy* (Rest), Assetz*, Plenti, Neofinance* (Rest), Lendermarket*,
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty, Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viainvest*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Crowdcube, Housers* (Rest), Reinvest24*, Landex*


Zuletzt bearbeitet von Claus Lehmann am 10.10.2020, 10:10, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omicron



Anmeldedatum: 26.01.2018
Beiträge: 719

BeitragVerfasst am: 08.10.2020, 22:23    Titel: Re: Mintos Rating -> Mintos Risk Score (Mintos) Antworten mit Zitat

Der Cooperation Subscore könnte sich zu einer Art Mindestanforderung entwickeln. Bei den anderen drei Subscores könnte man noch sagen, ok, der Anbieter ist hier gut, und da schlecht, das hält sich so etwa in Waage. Aber wenn der Cooperation Subscore schlecht ist, dann sind die anderen drei Subscores größtenteils irrelevant. Den würde ich nicht kaufen wollen.

Ironischerweise geht dieser Subscore mit dem geringsten Gewicht in die Gesamtwertung ein... nur 10%.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 16687

BeitragVerfasst am: 26.10.2020, 17:48    Titel: Re: Mintos Rating -> Mintos Risk Score (Mintos) Antworten mit Zitat

Kommt am 28.10

Zitat:
On 28 October, 2020 we’re launching the Mintos* Risk Score, a new numerical risk evaluation model that will replace the Mintos* Rating that we used since 2018.


The most important difference in the value of the Mintos* Risk Score compared to the earlier risk evaluation model (Mintos Rating) is that the Mintos* Risk Score has a different methodology that includes more factors and shows more details, providing investors with a new level of transparency when investing on Mintos.



Here are the main upcoming changes:

Score will be based on four subscores, which are weighted according to their significance
Scores will be shown with numerical values which are divided into three risk categories: low risk (10-Cool, mid risk (7-5), and high risk (4-1)
A number of companies that had Mintos* Ratings will be shown with a Score Withdrawn
We will share more about changes related to statuses of the companies on the marketplace: active, suspended and defaulted

Custom strategies will keep investing in loans based on previously set up preferences. Investors who want to adjust preferences of the investment strategies according to their risk appetite based on the Mintos* Risk Score values should do that as soon as possible.


Note that the Diversified and High-yield Mintos* strategies will include loans with Mintos* Risk Scores from 10 to 2, and the Conservative strategy will include loans with Mintos* Risk Scores from 10 to 7.



_________________
Meine Investments (aktualisiert 03/22):
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything* (Rest), Crowdestate* (Rest), Fellow Finance* (Rest), October* (Rest), Linked Finance*, Lenndy* (Rest), Assetz*, Plenti, Neofinance* (Rest), Lendermarket*,
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty, Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viainvest*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Crowdcube, Housers* (Rest), Reinvest24*, Landex*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thomas



Anmeldedatum: 29.11.2018
Beiträge: 465

BeitragVerfasst am: 26.10.2020, 19:42    Titel: Re: Mintos Rating -> Mintos Risk Score (Mintos) Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Note that the Diversified and High-yield Mintos* strategies will include loans with Mintos* Risk Scores from 10 to 2,
hi.
danke. geht die diversified derzeit runter bis auf *c-*?
selbst bei high yield finde ich 2 etwas arg, aber diversified...

ich nutze die strategien nicht. wer es macht moechte ggf. pruefen, ob das so gedacht ist.

viele gruesse,
thomas.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 971

BeitragVerfasst am: 27.10.2020, 07:45    Titel: Re: Mintos Rating -> Mintos Risk Score (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich sehe hier auch absolut keinen Vorteil.

Wie die Bewertung "aussieht", wie viele Stufen und einzelne Kategorien sie hat, ist doch völlig egal, wenn die zugrunde liegenden Daten die selben sind.

Und da Mintos* hier begeistert ein neues Rating-System vorstellt, aber nicht erkennbar ist, dass sie die Loans anders bewerten oder anders filtern, bevor sie auf die Kunden losgelassen werden, sehe ich das ganze auch eher als Marketing-Aktion denn als Verbesserung für den Kunden oder gar mehr Transparenz bei den LOs ...
_________________
Coinlend.org - The world's leading Lending-Bot-Platform for Bitfinex, Poloniex, Liquid & Celsius - we help you to create a passive income!

Investiert: EstateGuru, Bondora* G&G, Robocash
Beendet: Mintos*,Twino, DebitumNetwork
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit55555



Anmeldedatum: 29.07.2011
Beiträge: 2255
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 27.10.2020, 08:11    Titel: Re: Mintos Rating -> Mintos Risk Score (Mintos) Antworten mit Zitat

TheManiac hat Folgendes geschrieben:
Ich sehe hier auch absolut keinen Vorteil.

Wie die Bewertung "aussieht", wie viele Stufen und einzelne Kategorien sie hat, ist doch völlig egal, wenn die zugrunde liegenden Daten die selben sind.


Mehr Transparenz ist für mich auf jeden Fall ein Vorteil. Denn Mintos* kann zum Beispiel am Besten die Leistung des Kreditportfolios auswerten, da sie die meisten Daten dazu haben.

Ich hoffe das der Mintos* Score häufiger aktualisiert wird. Wenn sich die Kredit-Qualität verschlechtert und Mintos* erst ein halbes Jahr später den Score aktualisiert kann es schon zu spät sein.
_________________
Meine Rendite Q1 2021: p.a.
Mintos=21,7%, Lendermarket=16,1%, Finbee=34,3%, Moncera=10,2%, Bondora=-19,1%, Heavyfinance=9,8%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 87072


Impressum & Datenschutz