P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Mein Aux-Ende ist nah und schätzbar  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Auxmoney
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Almenschorsch



Anmeldedatum: 15.06.2009
Beiträge: 576
Wohnort: Töging am Inn

BeitragVerfasst am: 23.01.2018, 21:30    Titel: Re: Mein Aux-Ende ist nah und schätzbar Antworten mit Zitat

Zitat:
Am Ende muss ich sagen,
dass der Laden selbst mich mehr verärgert hat, als nicht zahlende Kreditnehmer Rolling Eyes


Wird denen auch bei Auxmoney leicht gemacht. Kürzlich mal wieder gestöbert, was da so alles "sucht" zB jemand, der 63000 für 84 Monate will, 2500 im Monat verdient, 1100 Ausgaben hat, und jetzt noch 1100 Rate stemmen will für 84 Monate. Man möchte mit diesem Kredit "umschulden". Das kann nur in die Hose gehen, hat aber AA-Bonität. Es gibt aber genug, die sich darüber freuen, das sich deren Automat für sie entschieden hat, dort zu bieten. Bin froh, das ich das abhaken kann, kommt noch ein monatlicher Rückfluß von 3-5 Euro (bis ca. 2020) rein, wenn die nicht auch noch ins Inkasso wandern. Nächstes mal verzock ich das gleich in Vegas, da hab ich wenigstens Spaß.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
jfk4u



Anmeldedatum: 31.07.2016
Beiträge: 118

BeitragVerfasst am: 24.01.2018, 18:53    Titel: Die besten Sprüche von Auxmoney.. Antworten mit Zitat

Hi,

"Almenschorsch". Richtig erkannt und doch nicht ganz richtig:
Eigentlich sollte es ja so sein(wie bei Bank), das eine Prüfung statt findet, ob sich Kreditsuchender den Kredit überhaupt leisten kann und somit die Raten pünktlich bedient werden. Findet aber nicht statt. Vielmehr wird es zu mindestens billigend in Kauf genommen, das es bei der Rückzahlung Probleme gibt - gibt auch mehr Gebühren zumindest für CreditConnect /SWK Bank - nicht für Anleger, die tragen das volle Risiko.
Und hier nun ein Original Spruch von der Auxmoney Seite:
"Gesamtheitlich gesehen gibt es für Auxmoney nur selten einen nicht finanzierbaren Kredit, sondern nur ein eventuell erhöhtes Ausfallrisiko. Dieses Risiko wird bei Bedarf durch eine höhere Verzinsung abgedeckt. Natürlich gibt es auch bei Auxmoney Faktoren, die zum Ausschluss von der Plattform führen. Hierzu gehören neben einer extrem negativen Bonität auch harte Negativmerkmale wie ein vorliegender Haftbefehl oder ein laufendes Insolvenzverfahren".

Schön schön und wenn ich dann immer lese, das über 300 Kriterien in den Auxmoney Score einfließen, dann greife ich mir an den Kopf.
Ich brauch weniger wie 10: Haste Kohle, willste immer pünktlich Rate zahlen, haste Sicherheiten .... kannste Kredit bekommen.
So einfach lässt sich so was stricken.

Bye

Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 7196
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 24.01.2018, 18:55    Titel: Re: Mein Aux-Ende ist nah und schätzbar Antworten mit Zitat

300 Kriterien. LOL Glaubst du auch nur ein Wort davon? Selbst 30 wären nicht schlecht.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 16%/ Investiere per API.
Stand 8/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender,Crowdestate in absteigender Summe. Twino & mintos nicht mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Almenschorsch



Anmeldedatum: 15.06.2009
Beiträge: 576
Wohnort: Töging am Inn

BeitragVerfasst am: 24.01.2018, 20:18    Titel: Re: Mein Aux-Ende ist nah und schätzbar Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
300 Kriterien. LOL Glaubst du auch nur ein Wort davon? Selbst 30 wären nicht schlecht.


Mir würde nur ein einziges Kriterum reichen: Einnahmen mittels Gehaltsabrechnung prüfen und Ausgaben mit Hilfe der Kontoauszüge der letzten 2 Monate. So findet man schön wiederkehrende Ausgaben und weiß, ob derjenige sich den Kredit leisten kann.

Liegt auch im Interesse des Kreditnehmers, der im Falle der Kreditkündigung nie den ganzen Betrag auf einmal aufbringen kann außer er geht zu den etwas zweifelhafteren Kreditgebern mit Wucherzinsen, die bei Verzug gerne mal nette Herren in schwarzen Anzügen vorbeischicken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Funny



Anmeldedatum: 14.10.2017
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: 24.01.2018, 23:51    Titel: Re: Mein Aux-Ende ist nah und schätzbar Antworten mit Zitat

Zitat:
....... schwarzen Anzügen vorbeischicken.




UND DANN GEHTS AB!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 1225
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 25.01.2018, 07:20    Titel: Re: Die besten Sprüche von Auxmoney.. Antworten mit Zitat

jfk4u hat Folgendes geschrieben:
Ich brauch weniger wie 10: Haste Kohle, willste immer pünktlich Rate zahlen, haste Sicherheiten .... kannste Kredit bekommen.
So einfach lässt sich so was stricken.
solche Personen benötigen keine p2p-Plattform - die gehen zur nächsten Sparkasse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zedandi



Anmeldedatum: 02.11.2016
Beiträge: 779

BeitragVerfasst am: 25.01.2018, 08:21    Titel: Re: Die besten Sprüche von Auxmoney.. Antworten mit Zitat

scrooge hat Folgendes geschrieben:
jfk4u hat Folgendes geschrieben:
Ich brauch weniger wie 10: Haste Kohle, willste immer pünktlich Rate zahlen, haste Sicherheiten .... kannste Kredit bekommen.
So einfach lässt sich so was stricken.
solche Personen benötigen keine p2p-Plattform - die gehen zur nächsten Sparkasse


In Deutschland ja, in England aber sind die Zinsen auf manchen p2p-Plattformen für Kreditnehmer mit guter Bonität anscheinend nicht mehr so sehr unterschiedlich zu dem was Banken anbieten.

Kurzer Vergleich für 10000 Pfund Konsumkredit:
HSBC ab 3,3% (https://www.hsbc.co.uk/1/2/loans/personal-loan)
Zopa ab 3,9% (http://www.zopa.com/loans)
Ratesetter ab 3,9% (https://www.ratesetter.com/borrow/personal-loans)
FundingCircle ab 3% (https://www.fundingcircle.com/uk/)

Ist natürlich immer auch die Frage was für ein persönliches Angebot man letztendlich bekommt und ob noch irgendwo versteckte Gebühren sind (was ich ziemlich sicher glaube). Aber zumindest ein Kreditvergleich kann sich da schon lohnen. Anders als in Deutschland bei Auxmoney man mindestens 4,55% (meines Wissens) zahlt, wo ein solventer Kreditnehmer zumindest laut Smava theoretisch schon ab 1,79% Geld bekommen kann (klar, die 1,79% bekommt man vermutlich auch nie aber von 2,x habe ich schon selbst gehört)...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4626

BeitragVerfasst am: 25.01.2018, 11:06    Titel: Re: Die besten Sprüche von Auxmoney.. Antworten mit Zitat

scrooge hat Folgendes geschrieben:
jfk4u hat Folgendes geschrieben:
Ich brauch weniger wie 10: Haste Kohle, willste immer pünktlich Rate zahlen, haste Sicherheiten .... kannste Kredit bekommen.
So einfach lässt sich so was stricken.
solche Personen benötigen keine p2p-Plattform - die gehen zur nächsten Sparkasse

Oder einfach zum Geldautomaten, wenn sie die Kohle doch schon haben.

Ich finde das ja generell sehr amüsant, wie sich bei den deutschen Plattformen alle fürchterlich über die schlechten Standards aufregen während gleichzeitig jede Menge Leute ihr Geld fleißig ins Baltikum schleppen um da dann in Payday-Loans in schwer konvertiblen Fremdwährungen ohne echte Sicherheiten und irgendeine Kreditprüfung zu investieren, nur weil sie ein paar Prozent mehr Zinsen bekommen.

Allerdings muss man Auxmoney schon vorwerfen, dass sie einfach keine belastbaren Zahlen veröffentlichen. Mag ja sein, dass deren institutionellen Investoren sowas präsentiert bekommen und deshalb ganz begeistert sind (die werfen ihr Geld garantiert nicht blind in eine Blackbox mi "300 Faktoren") aber wenn ich da Geld anlegen soll, dann will ich das auch, auch wenn ich persönlich den Verdacht habe, dass deren Kreditprüfung im Schnitt gar nicht mehr so schlecht ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TTom



Anmeldedatum: 09.10.2011
Beiträge: 904

BeitragVerfasst am: 25.01.2018, 13:34    Titel: Re: Die besten Sprüche von Auxmoney.. Antworten mit Zitat

Was an Auxmoney nervt ist, dass es ja mal belastbare, wenn auch inoffizielle Zahlen zu Zeiten von Wiseclerk & Co gab. Damals wurde das mit Schufa, AIS Score, etc viel besser aufgeschlüsselt. Jetzt kann man nur noch rätseln, wie der AM-Score zustande kommt.

Ich habe außerdem den Verdacht, dass der AM-Score für Privatanleger anders berechnet oder schlechter aufgeschlüsselt sein könnte, als für die Institutionellen. Früher war es so, dass die durchschnittliche Rendite zwar negativ war, aber man durch schlaue Filter ("Rosinenpicken") gute Rendite machen konnte.
Das ist heute so nicht mehr möglich. Möglich wäre, dass Auxmoney diesem "Rosinenpicken" durch uns einen Riegel vorgeschoben hat, damit dies nun die Institutionellen alleine tun können.
_________________
P2P-Investments:
Mintos (auslaufend),Bondora, Reinvest24, Investly, Bondster, Estateguru, Funding Circle DE (auslaufend), Auxmoney (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4626

BeitragVerfasst am: 25.01.2018, 18:28    Titel: Re: Mein Aux-Ende ist nah und schätzbar Antworten mit Zitat

Glaube ich nicht, ist denen zu kompliziert. Wenn, dann macht das schon Auxmoney für sie. Was ich nicht ausschließen würde, z.B. durch einen anderen Filter.

Es hilft nix: jede Plattform, die mein Geld will, hat gefälligst belastbare Zahlen zu liefern.

Und dann ist mir übrigens auch wumpe, WIE die diesen Score ermitteln. Solange sie mir zeigen, dass er funktioniert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zedandi



Anmeldedatum: 02.11.2016
Beiträge: 779

BeitragVerfasst am: 25.01.2018, 20:50    Titel: Re: Die besten Sprüche von Auxmoney.. Antworten mit Zitat

nobodyofconsequence hat Folgendes geschrieben:
scrooge hat Folgendes geschrieben:
jfk4u hat Folgendes geschrieben:
Ich brauch weniger wie 10: Haste Kohle, willste immer pünktlich Rate zahlen, haste Sicherheiten .... kannste Kredit bekommen.
So einfach lässt sich so was stricken.
solche Personen benötigen keine p2p-Plattform - die gehen zur nächsten Sparkasse

Oder einfach zum Geldautomaten, wenn sie die Kohle doch schon haben.

Ich finde das ja generell sehr amüsant, wie sich bei den deutschen Plattformen alle fürchterlich über die schlechten Standards aufregen während gleichzeitig jede Menge Leute ihr Geld fleißig ins Baltikum schleppen um da dann in Payday-Loans in schwer konvertiblen Fremdwährungen ohne echte Sicherheiten und irgendeine Kreditprüfung zu investieren, nur weil sie ein paar Prozent mehr Zinsen bekommen.

Allerdings muss man Auxmoney schon vorwerfen, dass sie einfach keine belastbaren Zahlen veröffentlichen. Mag ja sein, dass deren institutionellen Investoren sowas präsentiert bekommen und deshalb ganz begeistert sind (die werfen ihr Geld garantiert nicht blind in eine Blackbox mi "300 Faktoren") aber wenn ich da Geld anlegen soll, dann will ich das auch, auch wenn ich persönlich den Verdacht habe, dass deren Kreditprüfung im Schnitt gar nicht mehr so schlecht ist.


Volle Zustimmung für den ersten Teil und nochmal volle Zustimmung für den Zweiten.

Ich frage mich schon was Aegon dazu bewegt 1,5 Mrd.€ über Auxmoney zu verleihen, wenn die Stimmung hier im Forum extrem Negativ ist. Entweder institutionelle Anleger werden tatsächlich mit besseren Krediten versorgt (was schon ein starkes Stück wäre) oder Manche hier hatten extremes Pech oder sind tatsächlich schon zu verwöhnt von 15% mit Rückkaufgarantie. Die Posts hier haben mich jedenfalls genug abgeschreckt, um es erst gar nicht bei Auxmoney zu probieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 7196
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 25.01.2018, 21:13    Titel: Re: Mein Aux-Ende ist nah und schätzbar Antworten mit Zitat

Für einen Fond ist eine Rendite von sagen wir mal 3% zu heutigen Zeiten schon attraktiv. Im Gegensatz zu Anlagern interessieren auch die Details nicht, dadurch fällt schon viel Ärger weg. Evtl. bietet Auxmoney ja auch ein besseres Inkassomanagement. Die Rendite nach Ausfällen wäre ja nicht die Katastrophe (ich komme z.B. über besagt 3%) aber das Handling und die Transparenz von Auxmoney genügt den Ansprüchen der meisten hier nicht annähernd.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 16%/ Investiere per API.
Stand 8/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender,Crowdestate in absteigender Summe. Twino & mintos nicht mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4626

BeitragVerfasst am: 25.01.2018, 22:33    Titel: Re: Mein Aux-Ende ist nah und schätzbar Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
das Handling und die Transparenz von Auxmoney genügt den Ansprüchen der meisten hier nicht annähernd.

Das interessiert aber nun wiederum einen Fonds null.
Der will wissen, was an Kohle rumkommt, nicht, ob der KN auch genug verfolgt wurde.
Sehr viel von der Aufregerei hier im Forum ist auch Zeug, das Leute, die professionell Inkasso machen, nicht so nachvollziehen können.
Auch Inkasso ist am Ende des Tages ein reines Zahlengeschäft.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 7196
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 25.01.2018, 22:39    Titel: Re: Mein Aux-Ende ist nah und schätzbar Antworten mit Zitat

Du solltest schon alles lesen und nicht nur den letzten Satz. Genau das war meine Aussage.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 16%/ Investiere per API.
Stand 8/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender,Crowdestate in absteigender Summe. Twino & mintos nicht mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4626

BeitragVerfasst am: 26.01.2018, 00:13    Titel: Re: Mein Aux-Ende ist nah und schätzbar Antworten mit Zitat

Oh, ich hatte Dir auch nicht widersprechen wollen, nur bestätigen, dass ich auch der Ansicht bin, dass die Tatsache, dass Leute hier im Forum ein Problem mit Auxmoney haben kein Problem für einen institutionellen Investor sein muss.

Betrifft meine persönlichen Bedenken ja auch: ich habe zu wenig Daten, das Problem haben institutionelle Investoren vermutlich nicht...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Auxmoney Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 47810


Impressum & Datenschutz