P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Loan orginator Tengo  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
cpl



Anmeldedatum: 14.09.2017
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 22.01.2019, 13:48    Titel: Re: Loan orginator Tengo (Mintos) Antworten mit Zitat

carnold hat Folgendes geschrieben:
Ich denke auch, dass das eher technischer Natur ist - Eurocent, Dindin etc sind auch noch formal auf der Plattform, wäre auch komisch wenn die einfach verschwinden, schließlich waren sie mal da und für die Statistik und das eigene Nachvollziehen von Loans sollten alle auf der Plattform bleiben. Wie es denen finanziell geht, ist natürlich ne ganz andere Frage - aber das sollte ja jedem klar sein.


Auf jeden Fall eine sehr unglückliche Aktion... Einen Originator ohne Vorwarnung einfach von der Liste zu nehmen, und Investoren nicht per Eilmeldung zu informieren, falls es ein Technischer Fehler ist.

Mir ist es zu bunt, ich verfe jetzt alle Tengos auf den Second Markt!

P.S. Zu meinem Problem mit Account Balance wurde ein Support Ticket erstellt. Die Zahlen stimmen zwar immer noch nicht, aber es sieht nicht mehr so gravierend aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carnold



Anmeldedatum: 20.05.2018
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 22.01.2019, 14:29    Titel: Re: Loan orginator Tengo (Mintos) Antworten mit Zitat

Bei mir sieht alles wieder gut aus, Tengo taucht wieder mit Namen auf, auch in der Liste aller Loan Originators... Aber ja, in der Tat sehr unglücklich von Mintos...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fangri



Anmeldedatum: 31.07.2017
Beiträge: 199

BeitragVerfasst am: 22.01.2019, 14:35    Titel: Re: Loan orginator Tengo (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich habe auch meine Loans (12%) mit -0,1 auf dem Zweitmarkt verkauft. Hatte allerdings nur 1% des Portfolios in Tengo - wenn ich dafür jetzt neue 13er einkaufe, hat es sich sogar noch gelohnt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 22.01.2019, 14:38    Titel: Re: Loan orginator Tengo (Mintos) Antworten mit Zitat

Hallo in die Runde,

hab mich wegen der Tengo-Sache hier auch mal angemeldet.

Beobachte Tengo seit gut zwei Wochen, da ich dort einige Kurzzeitdarlehen habe. Seit Mitte letzter Woche sind sämtliche Tengo Darlehen bei mir rückständig, der Großteil zwischen 31 und 60 Tagen. Nachfragen an den Support wurden nicht beantwortet.

Ich glaube eher an ein Problem bei Tengo und Mintos will es bisher nicht publik machen - ohne hier jetzt Panik zu schüren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 22.01.2019, 14:41    Titel: Re: Loan orginator Tengo (Mintos) Antworten mit Zitat

cpl hat Folgendes geschrieben:
carnold hat Folgendes geschrieben:
Ich denke auch, dass das eher technischer Natur ist - Eurocent, Dindin etc sind auch noch formal auf der Plattform, wäre auch komisch wenn die einfach verschwinden, schließlich waren sie mal da und für die Statistik und das eigene Nachvollziehen von Loans sollten alle auf der Plattform bleiben. Wie es denen finanziell geht, ist natürlich ne ganz andere Frage - aber das sollte ja jedem klar sein.


Auf jeden Fall eine sehr unglückliche Aktion... Einen Originator ohne Vorwarnung einfach von der Liste zu nehmen, und Investoren nicht per Eilmeldung zu informieren, falls es ein Technischer Fehler ist.

Mir ist es zu bunt, ich verfe jetzt alle Tengos auf den Second Markt!

P.S. Zu meinem Problem mit Account Balance wurde ein Support Ticket erstellt. Die Zahlen stimmen zwar immer noch nicht, aber es sieht nicht mehr so gravierend aus.


Bist du die Darlehen los geworden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
10h6



Anmeldedatum: 16.09.2018
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: 22.01.2019, 14:42    Titel: Re: Loan orginator Tengo (Mintos) Antworten mit Zitat

carnold hat Folgendes geschrieben:
Bei mir sieht alles wieder gut aus, Tengo taucht wieder mit Namen auf, auch in der Liste aller Loan Originators... Aber ja, in der Tat sehr unglücklich von Mintos...


Aus Sicht von Mintos würde eine sofortige Information von jedem (kurzzeitigen und kleinen) Fehler, doch auch nicht für Vertrauen in die Plattform sorgen. Dann gäbe es ja ständig bad news. Die meisten Anleger bekommen doch von diesen kleineren Fehlfunktionen nichts mit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cpl



Anmeldedatum: 14.09.2017
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 22.01.2019, 14:52    Titel: Re: Loan orginator Tengo (Mintos) Antworten mit Zitat

TheManiac hat Folgendes geschrieben:
Bist du die Darlehen los geworden?


90% davon - ja, mit minimalsten Abschlag. Die restlichen 10% kann ich noch halten, werde vorerst auch keine neuen kaufen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 22.01.2019, 14:58    Titel: Re: Loan orginator Tengo (Mintos) Antworten mit Zitat

cpl hat Folgendes geschrieben:
TheManiac hat Folgendes geschrieben:
Bist du die Darlehen los geworden?


90% davon - ja, mit minimalsten Abschlag. Die restlichen 10% kann ich noch halten, werde vorerst auch keine neuen kaufen.


Ok, dann stell ich die heute Abend auch ein in den Zweitmarkt.

Wie gesagt, bei mir sind ALLE Tengo Darlehen rückständig, habe seit Wochen kein zurückgezahltes Darlehen von Tengo.

Unabhängig von der sonstigen Situation ist mir das einfach zu undurchsichtig, da der Support auch nicht reagiert.

Zudem die Probleme mit der Darstellung der Darlehensmenge im Auto-Invest, im Moment gefällt mir Mintos nicht besonders.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cpl



Anmeldedatum: 14.09.2017
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 22.01.2019, 15:10    Titel: Re: Loan orginator Tengo (Mintos) Antworten mit Zitat

10h6 hat Folgendes geschrieben:

Aus Sicht von Mintos würde eine sofortige Information von jedem (kurzzeitigen und kleinen) Fehler, doch auch nicht für Vertrauen in die Plattform sorgen. Dann gäbe es ja ständig bad news. Die meisten Anleger bekommen doch von diesen kleineren Fehlfunktionen nichts mit.


Meinst du es läuft im Hintergrung alles auf "halb Manuell" und die flicken die Daten ständig? Hoffentlich nicht...
Von mir aus lieber ein Wartungsfenster bekannt machen, Seite offline nehmen, änderungen durchführen, prüfen, wieder online gehen.

Bad news - schlecht; Fehlende Transparenz, leichte Panik und wilde Gerüchte - noch schlechter. Meine Meinung...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cpl



Anmeldedatum: 14.09.2017
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 22.01.2019, 15:20    Titel: Re: Loan orginator Tengo (Mintos) Antworten mit Zitat

TheManiac hat Folgendes geschrieben:

Ok, dann stell ich die heute Abend auch ein in den Zweitmarkt.

Wie gesagt, bei mir sind ALLE Tengo Darlehen rückständig, habe seit Wochen kein zurückgezahltes Darlehen von Tengo.

Unabhängig von der sonstigen Situation ist mir das einfach zu undurchsichtig, da der Support auch nicht reagiert.

Zudem die Probleme mit der Darstellung der Darlehensmenge im Auto-Invest, im Moment gefällt mir Mintos nicht besonders.


Die 10% bei mir, die nicht gekauft worden sind, sind alle "Late". Die werden grundsätzlich nicht so gerne gekauft (mein Eindruck), möglicherweise wirds es bei dir nicht funktionieren...

Nach dem Telefonat mit Support hat sich schnell was getan, und auch meine Email wurde nach ca. 2 Stunden beantwortet. Es wurde bestätigt dass es ein technisches Problem ist und sollte "during the day" behoben werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 11539

BeitragVerfasst am: 22.01.2019, 15:31    Titel: Re: Loan orginator Tengo (Mintos) Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Hab spekulativ ein paar mit Abschlägen gekauft


Also mein (Zwischen)fazit dazu: Für rund 1000€ Kredite gekauft, überwiegend zu 0,5% Abschlag. Inzwischen (3 Stunden später) alle wieder verkauft mit 0,1% Abschlag. Reingewinn rund 4 Euro.
Sowohl als Stundensatz (hat ein paar Klicks erfordert) als auch prozentual gesehen super gut bezahlt.
Ist halt die Frage, will ich 1000€ risikieren für 4 Euro Gewinn.

Ja 1000 Euro wollte ich riskieren. Wenn mehr im Angebot gewesen wäre, hätte ich aber bei 2 oder 3 Tsd eine Obergrenze für mich gesehen.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
10h6



Anmeldedatum: 16.09.2018
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: 22.01.2019, 15:48    Titel: Re: Loan orginator Tengo (Mintos) Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Hab spekulativ ein paar mit Abschlägen gekauft


Also mein (Zwischen)fazit dazu: Für rund 1000€ Kredite gekauft, überwiegend zu 0,5% Abschlag. Inzwischen (3 Stunden später) alle wieder verkauft mit 0,1% Abschlag. Reingewinn rund 4 Euro.
Sowohl als Stundensatz (hat ein paar Klicks erfordert) als auch prozentual gesehen super gut bezahlt.
Ist halt die Frage, will ich 1000€ risikieren für 4 Euro Gewinn.

Ja 1000 Euro wollte ich riskieren. Wenn mehr im Angebot gewesen wäre, hätte ich aber bei 2 oder 3 Tsd eine Obergrenze für mich gesehen.


per Autoinvest oder manuell gekauft?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 11539

BeitragVerfasst am: 22.01.2019, 15:51    Titel: Re: Loan orginator Tengo (Mintos) Antworten mit Zitat

In diesem Fall manueller Kauf als Reaktion auf diesen Post von cpl
https://www.p2p-kredite.com/diskussion/viewtopic,p,111148.html#111148
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 22.01.2019, 16:07    Titel: Re: Loan orginator Tengo (Mintos) Antworten mit Zitat

cpl hat Folgendes geschrieben:

...

Bad news - schlecht; Fehlende Transparenz, leichte Panik und wilde Gerüchte - noch schlechter. Meine Meinung...


Ganz meine Meinung. Lieber klar und offen alles ansprechen, das ist auf Dauer besser, als Probleme rauszögern, wenn das Vertrauen einmal weg ist, ist es zu spät. Besonders im noch relativ jungen P2P-Markt, wo ständig neue Player auftauchen. Lieber etwas weniger Rendite, mehr Transparenz und Service, das ist das, was man als Nutzer (meiner Meinung nach) langfristig will.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fabip2p3



Anmeldedatum: 12.01.2019
Beiträge: 147

BeitragVerfasst am: 22.01.2019, 17:17    Titel: Re: Loan orginator Tengo (Mintos) Antworten mit Zitat

Also bei mir wurde heute sogar ein Tengo-Kredit zurückgekauft, im Verzug sind 6%, der Rest von Tengo läuft ganz normal.
Anteil von Tengo an meinem Gesamtportfolio 2,5%.

AutoInvest trotzdem mal ausgesetzt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 43138


Impressum & Datenschutz