P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Lendo investment  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Libertatem



Anmeldedatum: 30.04.2018
Beiträge: 171

BeitragVerfasst am: 03.05.2018, 12:03    Titel: Re: Lendo investment (Mintos) Antworten mit Zitat

Bei mir ließ sich der Link öffnen. Im Q1 2018 wurde ein Gewinn von 1,5 Millionen Euro erwirtschaftet. Ich bin überrascht. So wirklich trauen tue ich der kurzen Präsentation aber nicht.
_________________
Investiert: Mintos, EG, Linked Finance, Peerberry, Robocash, Swaper, Viventor, Bulkestate, Assetz und Funding Secure.
Auslaufend: Lendy, Fellow Finance
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MrP



Anmeldedatum: 15.02.2017
Beiträge: 56

BeitragVerfasst am: 03.05.2018, 12:27    Titel: Re: Lendo investment (Mintos) Antworten mit Zitat

Im 1. Quartal 18 ist auch der Kurs des Lari zum Euro gestiegen. Lendo sichert sich nicht vollständig gegen Währungsverluste ab soweit ich weiß und hat in diesem Zeitraum vielleicht von der Entwicklung des Lari profitiert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wasserdicht



Anmeldedatum: 09.02.2018
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: 03.05.2018, 12:28    Titel: Re: Lendo investment (Mintos) Antworten mit Zitat

Der "enorme" Gewinn ist sehr erfreulich. Erfreulich ist auch, dass fast ausschliesslich wiederkehrende "Kunden" das Kreditangebot in Anspruch nehmen. Das erklärt wohl auch, warum die NPL relativ gering ist. Die Menschen sind scheinbar, auf Grund fehlende Dispos (?), auf das Kreditangebot von Lendo regelmäßig und wiederkehrend angewiesen.

Mal sehen, wie der auditierte Geschäftsbericht aussieht.
_________________
Mein P2P Blog https://wasserdichtp2p.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Libertatem



Anmeldedatum: 30.04.2018
Beiträge: 171

BeitragVerfasst am: 03.05.2018, 16:34    Titel: Re: Lendo investment (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich habe tatsächlich Lendo wieder in den Autoinvest aufgenommen. Zwar den mit der geringsten Priorität, aber immerhin.
_________________
Investiert: Mintos, EG, Linked Finance, Peerberry, Robocash, Swaper, Viventor, Bulkestate, Assetz und Funding Secure.
Auslaufend: Lendy, Fellow Finance
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elohim



Anmeldedatum: 03.03.2015
Beiträge: 2103
Wohnort: Milky Way

BeitragVerfasst am: 22.06.2018, 14:20    Titel: Re: Lendo investment (Mintos) Antworten mit Zitat

Habe das erste Mal seit langem wieder Lendo gekauft, da die in meinem Portfolio sehr wenig wurden und gerade mit 6 Monaten zu 14% das einzige zu dem Zinssatz, was man noch so halb als Kurzläufer bezeichnen könnte.
_________________
Γνῶθι σεαυτόν
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fangri



Anmeldedatum: 31.07.2017
Beiträge: 120

BeitragVerfasst am: 25.06.2018, 08:49    Titel: Re: Lendo investment (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich hoffe ja auf eine baldige Cashbackaktion für Lendo, um meinen Bestand mit 14% + CB auffüllen zu können. (Zumindest solange bis der Zins wieder auf 13% sinkt) Andernfalls werde ich aber auch zu 14% irgendwann wieder zuschlagen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omicron



Anmeldedatum: 26.01.2018
Beiträge: 239

BeitragVerfasst am: 25.06.2018, 09:26    Titel: Re: Lendo investment (Mintos) Antworten mit Zitat

Äußerst unwahrscheinlich, meiner Meinung nach. So gut wie alle Anbeiter senken derzeit die Zinsen, und zwar teilweise rapide - Varks z.B. hat in weniger als zwei Monaten um 2.5% reduziert. Ich bin in 12 verschiedene Anbieter investiert, und 10 von denen haben in den letzten 30 Tagen die Zinsen gesenkt. Inklusive Mogo, die von 14% auf 13% runter sind, aber mittlerweile nach Ende der Cashback-Aktion auch wieder 14%'er anbieten (allerdings nur wenige). Nur Capital Service und Lendo haben noch nicht gesenkt.

Lendo hat zur Zeit mit die besten Zinsen auf Mintos überhaupt - zumindest, wenn man in Euro investieren möchte. Jetzt eine Cashback-Aktion zu starten ist vollkommen unnötig. Alles was sie machen müssen ist das Niveau zu halten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 9754

BeitragVerfasst am: 25.06.2018, 09:31    Titel: Re: Lendo investment (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich hab eher den Eindruck als ob die Zinsen bei Mintos wieder etwas höher sind als früher. Z.B. die Banknote. Aber auch Mogo 14% finde ich interessant.
_________________
Meine Investments: Smava (beendet), Auxmoney (auslaufend), Bondora , Investly , Estateguru , Lendy, Lendix und viele weitere Marktplätze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omicron



Anmeldedatum: 26.01.2018
Beiträge: 239

BeitragVerfasst am: 25.06.2018, 09:44    Titel: Re: Lendo investment (Mintos) Antworten mit Zitat

Höher als "früher" vielleicht, aber definitiv nicht höher als im Februar/März/April Wink

Mozipo 15.1% damals -> 13.1% jetzt
Lendo 15% damals -> 14% jetzt
ExpressCredit 15% damals -> 14% jetzt
Varks.am 15% damals -> 12.5% jetzt
Banknote 14% damals -> 13% jetzt
Sebo 14% damals -> 12.5% jetzt
Bino.lu 13.5% damals -> 12.5% jetzt

Und so weiter und so fort...

Außerdem hatten wir ständig zwei bis drei Cashback-Aktionen parallel laufen. Lendo hatte teilweise 15% Zinsen plus 1.5% Cashback angeboten, bei weniger als 12 Monaten Laufzeit... das war echt krass. Momentan gibt es keine Aktionen mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 9754

BeitragVerfasst am: 25.06.2018, 09:58    Titel: Re: Lendo investment (Mintos) Antworten mit Zitat

Hm, ich schaue vermutlich eher auf ein Subset von Darlehensgebern
Lendo, Expresscredit, Varks, Sebo und Bino interessieren mich z.B. i.d.R. gar nicht.
_________________
Meine Investments: Smava (beendet), Auxmoney (auslaufend), Bondora , Investly , Estateguru , Lendy, Lendix und viele weitere Marktplätze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
reisender1967



Anmeldedatum: 03.04.2017
Beiträge: 349

BeitragVerfasst am: 25.06.2018, 10:40    Titel: Re: Lendo investment (Mintos) Antworten mit Zitat

Mogo bietet zwar wieder 14%, dafür sind aber alle Zins und Gebührenzahlungen bei verspäteter Rückzahlung weggefallen. Das mindert die Rendite dann natürlich wieder.
_________________
Investiert in Mintos , Twino (auslaufend), Swaper (pausiert), Robocash (pausiert), Grupeer .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 310

BeitragVerfasst am: 25.06.2018, 16:47    Titel: Re: Lendo investment (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich habe auch den Eindruck das allgemein die Zinssätze leicht rückläufig sind. Wenn man wirklich 14%+ BB Kredite will hat man aktuell nur ein paar wenige Anbieter.

Natürlich gibt es mit Mogo und Lendo zwei bekannte Ausnahmen. Aber hier sind natürlich die Cashback Aktionen ausgelaufen also geht es dadurch wieder evtl. höher.
_________________
Investiert: Mintos, Peerberry, Iuvo, Robocash, Grupeer, DoFinance (auslaufend), Swaper (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JLukat



Anmeldedatum: 25.12.2014
Beiträge: 136
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 22.08.2018, 10:04    Titel: massive Lendo-Rückkäufe (Mintos) Antworten mit Zitat

Heute hab ich massive Lendo-Rückkäufe festgestellt.
Es gibt auch z.Zt. keine Lendo-Kredite auf dem Primärmarkt.
Ist Lendo bei Mintos ausgestiegen (worden)?
_________________
https://jlukat.de/invest/kurs_auswahl.php
(Umfrage - Beliebteste p2p-Plattformen)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dogecoin



Anmeldedatum: 21.06.2018
Beiträge: 45

BeitragVerfasst am: 22.08.2018, 10:16    Titel: Re: Lendo investment (Mintos) Antworten mit Zitat

Aus die Maus, erst Eurocent, jetzt Lendo .


or maybe not? Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Naru



Anmeldedatum: 03.12.2016
Beiträge: 380

BeitragVerfasst am: 22.08.2018, 10:35    Titel: Re: massive Lendo-Rückkäufe (Mintos) Antworten mit Zitat

JLukat hat Folgendes geschrieben:
Heute hab ich massive Lendo-Rückkäufe festgestellt.
Es gibt auch z.Zt. keine Lendo-Kredite auf dem Primärmarkt.
Ist Lendo bei Mintos ausgestiegen (worden)?


Kann ich nicht bestätigen. Gestern erst Lendos gekauft auf dem Primärmarkt. Alle noch da. Gibt sicher keine, da sie mit 11.1% aktuell relativ attraktiv sind.
_________________
Investiert in Mintos (aktiv), Swaper VIP (aktiv, jedoch reduzierend), Twino (beendet), Robocash (aktiv) und Peerberry (aktiv)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 36841


Impressum & Datenschutz