P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Keine Zencap angebote  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Funding Circle (ehemals Zencap)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jakob Carstens
Mitarbeiter von Funding Circle


Anmeldedatum: 02.10.2014
Beiträge: 274
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 07.10.2015, 09:02    Titel: Re: Keine Zencap angebote (Zencap) Antworten mit Zitat

mb79mb hat Folgendes geschrieben:
damit ist zencap fuer privatanleger dann wohl mehr oder weniger tod, oder nicht?


Nein, natürlich nicht.

Wie hier richtig interpretiert, finanzieren wir fortan Kreditprojekte oberhalb von 100.000€ in Deutschland mit institutionellem Kapital. Diese machen - je nach Zielgruppe - einen gewissen Prozentsatz aus. Der Rest geht wie gewohnt auf den offenen Kreditmarktplatz.

Im Moment versuchen wir hier einen ordentlichen Mittelweg zu finden, der alle Seiten zufrieden stellt. Wie im Blogpost beschrieben sorgen wir mit zahlreichen Initiativen dafür, dass wir unser Angebot für alle Investoren deutlich steigern werden.

Beste Grüße
Jakob Carstens
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pegasus64



Anmeldedatum: 23.02.2013
Beiträge: 198

BeitragVerfasst am: 07.10.2015, 09:26    Titel: Re: Keine Zencap angebote (Zencap) Antworten mit Zitat

Wenn ich als Teil einer Gemeinschaft sowieso nur 25-1000 Euro anlege, kann es mir doch egal sein wie hoch der gewünschte Betrag der Firma ist. Für mich kommt es darauf an, dass die Bilanz des entsprechenden Projektes stimmig ist.
Jetzt komme ich an gute Projekte nicht ran, nur weil sie mehr als 100 000Euro wollen und die "Schrottprojekte" mit negativem Eigenkapital (ein völliges no go) bleiben dann für das gemeine Volk, nur weil sie unter 100 000Euro Kreditwunsch bleiben. Mein Geld sehe ich vielleicht nie mehr wieder weil Insolvenz beantragt wird und die Institutionen lachen sich ins Fäustchen: die bekommen ihr Geld wieder denn die hatten ja in eine "gesunde" Firma investiert, welche ich noch nicht mal angeboten bekam.
Man kann das Problem doch auch anders lösen, indem der nicht institutionelle Anleger pro Projekt nicht mehr als 1000 Euro bieten darf.
Wie geht denn Lendico damit um? Dort sind immer noch Kredite über 100 000Euro sichtbar, zu dem ich sogar mit einem Gebot von 100 Euro beteiligt bin.
Leider stagniert das Projekt aber seit Tagen schon bei 25% Finanzierung. Sad
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pebe911



Anmeldedatum: 07.10.2015
Beiträge: 3
Wohnort: Frankfurt am Main

BeitragVerfasst am: 07.10.2015, 10:13    Titel: Re: Keine Zencap angebote (Zencap) Antworten mit Zitat

Hallo,

ich finde diese Lösung nicht zufriedenstellend. Wie schon erwähnt wird der nicht professionelle Anleger damit benachteiligt. Die nächsten Wochen werden zeigen welche Kreditangebote das normale Volk erhalten wird, ich ahne aber nichts gutes um ehrlich zu sein. Die Plattform Bergfürst hat für Privatanelger eine Obergrenzen von 10k € , alles darüber ist den Venture Cap Firmen vorbehalten.

Wäre so eine Lösung für Zencap nicht auch denkbar ?


Mit freundlichen Grüßen

Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4638

BeitragVerfasst am: 07.10.2015, 10:56    Titel: Re: Keine Zencap angebote (Zencap) Antworten mit Zitat

Pegasus64 hat Folgendes geschrieben:

Man kann das Problem doch auch anders lösen, indem der nicht institutionelle Anleger pro Projekt nicht mehr als 1000 Euro bieten darf.


Nein, kann man nicht. Das Ganze nennt sich "Verbraucherschutz". Und ja, da ist in D verdammt viel Schwachsinn bei.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4638

BeitragVerfasst am: 07.10.2015, 11:06    Titel: Re: Keine Zencap angebote (Zencap) Antworten mit Zitat

TTom hat Folgendes geschrieben:

Was ist mit "Prospekt" gemeint? Heißt das, sie müssen deutlich mehr Informationen zu den Projekten veröffentlichen und in ein PDF packen, welches man dann an die potenziellen Anleger verschickt, sodass die Beschaffung der vielen Informationen so viel Arbeit macht, dass es sich nicht lohnt?

Oder heißt "Prospekt" sie müssen offline was auf Bäume ausdrucken und per Rauchzeichen oder Schneckenpost zusenden?

Variante I würde vielleicht halbwegs Sinn machen. Variante II wäre völlig absurd, würde mich aber bei unserer Neuland-Regierung auch nicht mehr verwundern.


Konkret steht das im Wertpapierprospektgesetz...
Zitat:

Die Mindestangaben, die in einen Prospekt aufzunehmen sind, bestimmen sich nach der Verordnung (EG) Nr. 809/2004 der Kommission vom 29. April 2004 zur Umsetzung der Richtlinie 2003/71/EG des Europäischen Parlaments und des Rates betreffend die in Prospekten enthaltenen Informationen sowie das Format, die Aufnahme von Informationen mittels Verweis und die Veröffentlichung solcher Prospekte und die Verbreitung von Werbung (ABl. EU Nr. L 149 S. 1, Nr. L 215 S. 3) in der jeweils geltenden Fassung.

Es ist schon einfach nur mehr Information. Das Problem mit einem Prospekt ist, dass einerseits viele der vorgeschriebenen Informationen wenig sinnvoll sind, vor allem aber müssen da sehr viele Informationen zertifiziert werden und man braucht Gutachten dazu und das ist teuer ohne Ende.
Das Problem sind nicht die Infos, es ist der Preis. So ein Prospekt kostet alleine sehr viel mehr als sämtliche Gebühren, die Du sonst an so einem Kredit hättest.

Was auch vielen schwer im Magen liegt (aber natürlich für Anleger hilfreich wäre) ist, dass das Unternehmen ebenso wie die Unterzeichner für den Inhalt des Prospektes haften, d.h. wenn da was falsches drin steht, hast Du Zugriff auf die Unterzeichner....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jakob Carstens
Mitarbeiter von Funding Circle


Anmeldedatum: 02.10.2014
Beiträge: 274
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 07.10.2015, 13:57    Titel: Re: Keine Zencap angebote (Zencap) Antworten mit Zitat

Pegasus64 hat Folgendes geschrieben:
Wenn ich als Teil einer Gemeinschaft sowieso nur 25-1000 Euro anlege, kann es mir doch egal sein wie hoch der gewünschte Betrag der Firma ist. Für mich kommt es darauf an, dass die Bilanz des entsprechenden Projektes stimmig ist.
Jetzt komme ich an gute Projekte nicht ran, nur weil sie mehr als 100 000Euro wollen und die "Schrottprojekte" mit negativem Eigenkapital (ein völliges no go) bleiben dann für das gemeine Volk, nur weil sie unter 100 000Euro Kreditwunsch bleiben. Mein Geld sehe ich vielleicht nie mehr wieder weil Insolvenz beantragt wird und die Institutionen lachen sich ins Fäustchen: die bekommen ihr Geld wieder denn die hatten ja in eine "gesunde" Firma investiert, welche ich noch nicht mal angeboten bekam.
Man kann das Problem doch auch anders lösen, indem der nicht institutionelle Anleger pro Projekt nicht mehr als 1000 Euro bieten darf.
Wie geht denn Lendico damit um? Dort sind immer noch Kredite über 100 000Euro sichtbar, zu dem ich sogar mit einem Gebot von 100 Euro beteiligt bin.
Leider stagniert das Projekt aber seit Tagen schon bei 25% Finanzierung. Sad


Auch wenn wir die Obergrenze von 100.000 € ebenso wie Sie willkürlich gewählt finden, müssen wir uns an die Regulierung halten.

Wichtig: Kleinere Kreditprojekte sind qualitiativ nicht schlechter als große. Viele Faktoren wie Alter, Größe, Branche oder Art des Unternehmens beeinflussen den notwendigen Kapitalbedarf. Eine solide Unternehmensberatung mit 5 Mitarbeitern braucht wohl eher einen 50.000€ für neue Büroaustattung, ein Industrieunternehmen mit 50 Mitarbeitern aber eher 250.000€ - das muss nicht heißen, dass es dem Industrieunternehmen per se besser geht. Am Ende ist nur die Risikobewertung und damit einhergehend der Zinssatz der Gradmesser über die wirtschaftliche Güte eines Unternehmens.

Darüberhinaus sorgt der Zins dafür, dass am Ende über alle Kreditprojekte verschiedener Risikoklassen eine faire Rendite entsteht. Riskantere C-Kredite werden höher verzinst als weniger riskante A-Projekte.

Da das Risikomodell für alle Investoren und Kreditprojekte das gleiche ist, wird hier also niemand bevorzugt. Passend dazu ein Zitat von Lending Club CEO Renaud Laplanche:

Zitat:
There are no best loans. If we do our job well —and I believe we do, there is no loan that is better than others. There are loans with different characteristics, that perform differently in different environments. We rank all the loans from A1 to G5 so there are 45 risk buckets and all the evidence shows that loans are performing according to the risk bucket they’re in so there is no better loan than another–it’s risk based pricing… There is no evidence that any investor has generated better than average returns on the platform consistently. I think we have better data, better analytic tools, and more people focused on risk ranking and the risk ranking works. Some investors have generated better returns because they took on more risk or get lucky for a few rounds, then they get unlucky and their return becomes normal again… You can tailor your portfolio based on your risk appetite, and objectives, but that doesn’t have a negative impact on the other investors.


Quelle: http://www.forbes.com/sites/stevenbertoni/2014/05/12/no-hedge-funds-arent-hijacking-peer-to-peer-loans-says-lending-club-ceo/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4638

BeitragVerfasst am: 07.10.2015, 15:07    Titel: Re: Keine Zencap angebote (Zencap) Antworten mit Zitat

Jakob Carstens | Zencap hat Folgendes geschrieben:

Zitat:
There are no best loans. If we do our job well —and I believe we do, there is no loan that is better than others. There are loans with different characteristics, that perform differently in different environments. We rank all the loans from A1 to G5 so there are 45 risk buckets and all the evidence shows that loans are performing according to the risk bucket they’re in so there is no better loan than another–it’s risk based pricing… There is no evidence that any investor has generated better than average returns on the platform consistently. I think we have better data, better analytic tools, and more people focused on risk ranking and the risk ranking works. Some investors have generated better returns because they took on more risk or get lucky for a few rounds, then they get unlucky and their return becomes normal again… You can tailor your portfolio based on your risk appetite, and objectives, but that doesn’t have a negative impact on the other investors.


Quelle: http://www.forbes.com/sites/stevenbertoni/2014/05/12/no-hedge-funds-arent-hijacking-peer-to-peer-loans-says-lending-club-ceo/


Ein sehr schönes und sehr wichtiges Zitat, das außerdem genau zeigt, warum ich persönlich derzeit einen Bogen um alle deutschen P2P-Plattformen mache. Ich habe nämlich nicht den Eindruck, dass bei denen der von mir hervorgehobene Teil schon so toll funktioniert wie bei LendigClub, stattdessen gibt sich der eine oder andere (Lendico, Auxmone) eher Mühe, Statistiken zu verschleiern...

Gutes Stichwort: gibt es von zencap eigentlich Statistiken über den Anteil der Verzüge an der Kreditsumme und die Korrelation mit den Risikoklassen? Ich nehme mal an, für letzteres gibt es noch nicht genug Volumen bzw. Laufzeit aber erstere sollte ja schon machbar sein, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jakob Carstens
Mitarbeiter von Funding Circle


Anmeldedatum: 02.10.2014
Beiträge: 274
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 09.10.2015, 09:42    Titel: Re: Keine Zencap angebote (Zencap) Antworten mit Zitat

nobodyofconsequence hat Folgendes geschrieben:


Gutes Stichwort: gibt es von zencap eigentlich Statistiken über den Anteil der Verzüge an der Kreditsumme und die Korrelation mit den Risikoklassen? Ich nehme mal an, für letzteres gibt es noch nicht genug Volumen bzw. Laufzeit aber erstere sollte ja schon machbar sein, oder?


Eine ausführliche Statistik wollen wir veröffentlichen, sobald wir tatsächlich für alle Kreditklassen eine ausreichend große Grundgesamtheit haben. Das wird noch ein wenig dauern - aber es steht auf jeden Fall auf unserer Liste.

Viele Grüße
Jakob Carstens
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12624

BeitragVerfasst am: 09.10.2015, 09:54    Titel: Re: Keine Zencap angebote (Zencap) Antworten mit Zitat

Wa ist denn ausreichend? Zencap reportet Kreditneuvoluma von rund 4 bis 5 Mio Euro pro Monat und kumuliert sind es über 30 Mio. seit dem Start.

Die meisten anderen Marktplätze sehen solche Größenordnungen durchaus als ausreichend an, um Statistiken zu veröffenlichen.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate, Viainvest
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason, Finbee
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 7241
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 22.10.2015, 18:44    Titel: Re: Keine Zencap angebote (Zencap) Antworten mit Zitat

Angebote : 0
Shocked Cool
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 16%/ Investiere per API.
Stand 8/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender,Crowdestate in absteigender Summe. Twino & mintos nicht mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
martino



Anmeldedatum: 29.06.2015
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 23.10.2015, 07:29    Titel: Re: Keine Zencap angebote (Zencap) Antworten mit Zitat

das wird wohl am kleinanlegerschutzgesetz liegen. es gab ja viele kredite die >100k waren.
hoffen wir mal das sich Funding Circle etwas einfallen lässt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4638

BeitragVerfasst am: 23.10.2015, 11:04    Titel: Re: Keine Zencap angebote (Zencap) Antworten mit Zitat

Da hat sich doch mit dem Kleinanlegerschutzgesetz gar nichts geändert. Die Prospektpflicht war doch schon seit Jahren bei 100.000€, davor war sie niedriger, nicht höher.
Es war angedacht, das mit dem Kleinanlegerschutzgesetz zu liberalisieren, ist jetzt aber nicht wirklich passiert, verschlimmert hat sich (in dem Punkt) aber nix.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mb79mb



Anmeldedatum: 08.09.2014
Beiträge: 213

BeitragVerfasst am: 23.10.2015, 13:54    Titel: Re: Keine Zencap angebote (Zencap) Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Wa ist denn ausreichend?


"ausreichend" heisst in dem fall, dass man solange wartet bis die Statistik postiv ausfaellt.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
martino



Anmeldedatum: 29.06.2015
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 23.10.2015, 15:05    Titel: Re: Keine Zencap angebote (Zencap) Antworten mit Zitat

Ab einem Stichprobenumfang von ca 3000 wird eine Statistik erst repräsentativ!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12624

BeitragVerfasst am: 23.10.2015, 15:41    Titel: Re: Keine Zencap angebote (Zencap) Antworten mit Zitat

Funding Circle hat sich ja als P2PFA Mitglied verpflichtet das loanbook zu veröffentlichen. Ob das auch für nicht-UK Märkte gilt, wird sich dann zeigen
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate, Viainvest
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason, Finbee
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Funding Circle (ehemals Zencap) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 49038


Impressum & Datenschutz