P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Inkasso  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Lendico
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gweoiu



Anmeldedatum: 05.07.2013
Beiträge: 361

BeitragVerfasst am: 20.10.2016, 16:30    Titel: Re: Inkasso (Lendico) Antworten mit Zitat

Eben schreibt mich Lendico* an:

Zitat:
Liebe Anleger,

der Kreditnehmer des o. g. Projekts (Kreditprojekt #134288118) ist unseren bisherigen Zahlungsaufforderungen leider nicht nachgekommen.

Mit heutigem Datum wurde die letzte Mahnung an den Kreditnehmer versendet. Sollte die Frist erneut ergebnislos verstreichen, werden wir den Kreditvertrag fristlos kündigen und die offene Gesamtforderung zu einem Kaufpreis in Höhe von 26,13% des Hauptforderungswertes an ein Inkassounternehmen veräußern. Ihren Anteil werden wir umgehend nach Erhalt des Kaufpreises an Sie weiterleiten.

Sofern Sie mit dieser Vorgehensweise nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit dem geplanten Forderungsverkauf bis zum 03.11.2016 in Textform zu widersprechen.

Für Rückfragen steht Ihnen unser Anleger-Service selbstverständlich gern zur Verfügung.

Die Telefonnummer lautet: 030 / 398 2052-77.

Freundliche Grüße
Ihr Lendico* Forderungsmanagement-Team


Mal ganz davon abgesehen, dass es ein Kredit aus dem Kulanzangebot ist, wundert mich, dass man einen Kredit mit dieser Historie:

Zitat:
Zahlungsplan (nach Service-Gebühr):

Rate Fälligkeit Ausz.datum3 Rate Tilgung Zinsen Restbetrag Zahlungsstatus

0 01.03.2015 09.03.2015 0,95 € 0,00 € 0,95 € 400,00 € Bezahlt
1 01.04.2015 10.04.2015 13,21 € 9,34 € 3,87 € 390,66 € Bezahlt
2 01.05.2015 11.05.2015 13,21 € 9,43 € 3,78 € 381,23 € Bezahlt (verspätet)
3 01.06.2015 09.06.2015 13,21 € 9,52 € 3,69 € 371,70 € Bezahlt (verspätet)
4 01.07.2015 08.07.2015 13,21 € 9,62 € 3,59 € 362,09 € Bezahlt (verspätet)
5 01.08.2015 10.08.2015 13,21 € 9,71 € 3,50 € 352,38 € Bezahlt (verspätet)
6 01.09.2015 08.09.2015 13,21 € 9,80 € 3,41 € 342,57 € Bezahlt
7 01.10.2015 08.10.2015 13,21 € 9,90 € 3,31 € 332,68 € Bezahlt
8 01.11.2015 09.11.2015 13,21 € 9,99 € 3,22 € 322,68 € Bezahlt
9 01.12.2015 08.12.2015 13,21 € 10,09 € 3,12 € 312,59 € Bezahlt
10 01.01.2016 12.01.2016 13,21 € 10,19 € 3,02 € 302,41 € Bezahlt
11 01.02.2016 08.02.2016 13,21 € 10,29 € 2,92 € 292,12 € Bezahlt (verspätet)
12 01.03.2016 08.03.2016 13,21 € 10,39 € 2,82 € 281,73 € Bezahlt (verspätet)
13 01.04.2016 08.04.2016 13,21 € 10,49 € 2,72 € 271,25 € Bezahlt (verspätet)
14 01.05.2016 10.05.2016 13,21 € 10,59 € 2,62 € 260,66 € Bezahlt (verspätet)
15 01.06.2016 08.06.2016 13,21 € 10,69 € 2,52 € 249,97 € Bezahlt (verspätet)
16 01.07.2016 08.07.2016 13,21 € 10,79 € 2,42 € 239,18 € Bezahlt (verspätet)
17 01.08.2016 08.08.2016 13,21 € 10,90 € 2,31 € 228,28 € Bezahlt (verspätet)
18 01.09.2016 08.09.2016 13,21 € 11,00 € 2,21 € 217,28 € Teilzahlung erfolgt
19 01.10.2016 11.10.2016 13,21 € 11,11 € 2,10 € 206,17 € Teilzahlung erfolgt


für läppische 26% verkaufen möchte? Gut, der Kreditnehmer ist unzuverlässig, zahlt mehrheitlich zu spät aber ist derzeit nur aus den letzten beiden Raten teilweise Geld schuldig. Kann es sein, dass Lendico* einfach keine Lust mehr hat, sich um den arbeitsintensiven Kreditnehmer zu kümmern und möchte den auf Kosten der Kreditgeber loswerden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aalfiete
Gast





BeitragVerfasst am: 20.10.2016, 16:39    Titel: Re: Inkasso (Lendico) Antworten mit Zitat

Gweoiu hat Folgendes geschrieben:

Kann es sein, dass Lendico* einfach keine Lust mehr hat, sich um den arbeitsintensiven Kreditnehmer zu kümmern und möchte den auf Kosten der Kreditgeber loswerden?


Ja klar! Ist doch einfacher, nen blöden KG abzuspeisen, als sich mit nem dorschigen KN abzukaspern.
Nach oben
Elohim



Anmeldedatum: 03.03.2015
Beiträge: 2314
Wohnort: Milky Way

BeitragVerfasst am: 20.10.2016, 18:16    Titel: Re: Inkasso (Lendico) Antworten mit Zitat

Zitat:
Liebe Anleger,

der Kreditnehmer des o. g. Projekts (Kreditprojekt #590984440) ist unseren bisherigen Zahlungsaufforderungen leider nicht nachgekommen.

Mit heutigem Datum wurde die letzte Mahnung an den Kreditnehmer versendet. Sollte die Frist erneut ergebnislos verstreichen, werden wir den Kreditvertrag fristlos kündigen und die offene Gesamtforderung zu einem Kaufpreis in Höhe von 26,13% des Hauptforderungswertes an ein Inkassounternehmen veräußern. Ihren Anteil werden wir umgehend nach Erhalt des Kaufpreises an Sie weiterleiten.

Sofern Sie mit dieser Vorgehensweise nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit dem geplanten Forderungsverkauf bis zum 03.11.2016 in Textform zu widersprechen.

Für Rückfragen steht Ihnen unser Anleger-Service selbstverständlich gern zur Verfügung.


Ist damit gemeint, dass man höchstens 26,13% der offenen Hauptforderung jemals wiedersieht?

Und was ist, wenn ich widerspreche? Selber eintreiben? Cool

Seit 1.8.2016 wurde nicht mehr bezahlt.
_________________
Γνῶθι σεαυτόν
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 8393
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 20.10.2016, 19:37    Titel: Re: Inkasso (Lendico) Antworten mit Zitat

Ja, das ist ein durchaus üblicher Wert. Mehr wirst du so oder so nicht wiedersehen. Immerhin sollte dieser Verlust (frag deinen Steuerberaten) da Verkauf gegenrechenbar sein.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 14%/ Investiere per API.
Stand 6/2020

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sezchuan



Anmeldedatum: 15.01.2016
Beiträge: 217
Wohnort: Kraichtal

BeitragVerfasst am: 21.10.2016, 04:47    Titel: Verkauf des Kredites (Lendico) Antworten mit Zitat

Einerseits muss ich bestätigen, dass die Quote nicht unüblich ist, andererseits scheint sich Lendico* hier einfach einiger lästiger Kreditnehmer entledigen zu wollen.
@Gweoiu: Ich würde hier auf jeden Fall dem Verkauf widersprechen, da der Kreditnehmer zwar verzögert, aber immerhin noch zahlt. Somit wäre der Verkauf ein relativ gutes Geschäft für das Inkasso-Büro und ich persönlich möchte diese Branche nicht unbedingt mit meinem Geld füttern. Die kaufen nämlich auch nur dann Kredite, wenn Sie eine Chance sehen, damit ein einträgliches Geschäft zu machen. Wir bezahlen aber bereits Lendico* für die Dienstleistung, für uns die Zahlungen einzutreiben.
Formaljuristisch muss nur ein Kreditgeber widersprechen und der Verkauf kommt nicht zustande.
Ich habe bei 4 Projekten bereits widersprochen und siehe da, die Zahlungen laufen weiter, wenn auch verzögert.

kleines Beispiel:
Ausgezahlt am Erhaltene Zahlungen Tilgung Zinsen Sonderzahlungen
13.09.2016 4,31 € 3,80 € 0,51 € 0,00 €
12.09.2016 0,74 € 0,48 € 0,26 € 0,00 €
22.08.2016 geplanter Forderungsverkauf
08.08.2016 1,61 € 1,33 € 0,28 € 0,00 €
04.08.2016 0,04 € 0,04 € 0,00 € 0,00 €
22.07.2016 1,58 € 1,29 € 0,29 € 0,00 €
22.06.2016 1,65 € 1,35 € 0,30 € 0,00 €
19.05.2016 3,47 € 2,84 € 0,63 € 0,00 €
17.03.2016 0,55 € 0,55 € 0,00 € 0,00 €
26.02.2016 0,55 € 0,22 € 0,33 € 0,00 €
17.12.2015 1,61 € 1,27 € 0,34 € 0,00 €
18.11.2015 1,61 € 1,26 € 0,35 € 0,00 €
14.10.2015 1,61 € 1,25 € 0,36 € 0,00 €
15.09.2015 1,61 € 1,24 € 0,37 € 0,00 €
27.08.2015 1,61 € 1,23 € 0,38 € 0,00 €
08.07.2015 1,61 € 1,22 € 0,39 € 0,00 €
09.06.2015 1,61 € 1,21 € 0,40 € 0,00 €
13.05.2015 1,61 € 1,20 € 0,41 € 0,00 €
10.04.2015 0,05 € 0,00 € 0,05 € 0,00 €
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence
P2P Legende


Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4964

BeitragVerfasst am: 21.10.2016, 12:47    Titel: Re: Inkasso (Lendico) Antworten mit Zitat

Naja, beim Kulanzangebot sollte das ja egal sein.

Generell gilt: ich halte die 26% auch für eine ziemlich gute Quote. Die bekommt Lendico* garantiert nur, wenn sie ihrerseits nicht Rosinen picken, wenn die dem Inkassobüro nur den komplett hoffnungslosen Scheiß schicken, dann zahlen die keine 26% mehr, das wird eine Mischkalkulation sein.
Aber das hindert natürlich einen Anleger nicht dran, da zu Widersprechen, würde ich in dem Fall auch machen, führt halt evtl. langfristig dazu , dass die Quoten fallen aber da Lendico* das Hauptgeschäft mit institutionellen Anlegern macht bei denen ich nicht weiß, ob die da so ins Detail gehen halte ich das Risiko für überschaubar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kmaeske



Anmeldedatum: 11.03.2015
Beiträge: 338
Wohnort: Glockenstadt

BeitragVerfasst am: 11.11.2016, 22:14    Titel: Re: Inkasso (Lendico) Antworten mit Zitat

#156359044
kreditauszahlung: 13.10.2016
auszahlung 9.11.2016
status überfällig.

wie kann denn bitte so etwas passieren?
_________________
-: the most important things in life aren't things :-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elohim



Anmeldedatum: 03.03.2015
Beiträge: 2314
Wohnort: Milky Way

BeitragVerfasst am: 17.02.2017, 20:30    Titel: Re: Inkasso (Lendico) Antworten mit Zitat

Was ist eigentlich mit dem Inkasso? Gibt es da irgendwas neues, außer dass monatelang nichts passiert (so wie bei den anderen Investoren seit Monaten und auch bei mir, bis heute)?

Hat das bei irgendwem irgendwann und wenn ja, wie, funktioniert? (letzter Beitrag war ja vor über 3 Monaten...)
_________________
Γνῶθι σεαυτόν
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elohim



Anmeldedatum: 03.03.2015
Beiträge: 2314
Wohnort: Milky Way

BeitragVerfasst am: 18.02.2017, 19:29    Titel: Re: Inkasso (Lendico) Antworten mit Zitat

Habe eine diesbezügliche Nachricht an Lendico* geschickt mit Angabe der Umstände und Kreditnummer, wenn ich was nennenswertes höre, teile ich das mit.
_________________
Γνῶθι σεαυτόν
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stefans



Anmeldedatum: 27.05.2016
Beiträge: 1588

BeitragVerfasst am: 01.03.2017, 21:33    Titel: Re: Inkasso (Lendico) Antworten mit Zitat

ich habe leider 2x inkasso

#271702080 - 50€
#404889203 - 50€

ich habe auch eben angefragt wie es damit weitergeht und ob es einen zeitplan gibt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kmaeske



Anmeldedatum: 11.03.2015
Beiträge: 338
Wohnort: Glockenstadt

BeitragVerfasst am: 22.07.2017, 17:44    Titel: Re: Inkasso (Lendico) Antworten mit Zitat

aktuell sind

17,6 % meiner offenen anlagen inkassofälle.

weitere

16,4 % sind in zahlungsverzug...
_________________
-: the most important things in life aren't things :-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sezchuan



Anmeldedatum: 15.01.2016
Beiträge: 217
Wohnort: Kraichtal

BeitragVerfasst am: 25.07.2017, 09:03    Titel: Re: Inkasso (Lendico) Antworten mit Zitat

kmaeske hat Folgendes geschrieben:
aktuell sind

17,6 % meiner offenen anlagen inkassofälle.

weitere

16,4 % sind in zahlungsverzug...


Ich gehe auch davon aus, dass ich 25 - 30 % meiner Investition abschreiben muss - trotz Kulanzangebot. Nach Verzinsung wird wohl mindestens ein Verlust von 15% bleiben.

13 % Inkasso und ausgefallen.
12 % Verzug

Ausserdem eine Abweichung meiner Statistik von der von Lendico, die mir natürliche niemand erklärt. Dazu kommen noch fehlerhafte Zinsberechnungen zugunsten der Kreditnehmer. Da hat wohl ein Werksstudent mit Hilfe von Excel die Zinsberechnungen durchgeführt. Mal abgesehen davon, dass Excel bei den vorgegebenen Funktionen schon nicht zu trauen ist, geht hier die Fehlerquote bzgl. Eingaben und Formeln locker in Richtung 30 %
btw: Gerade der IRR in Excel ist eine absolute Lachnummer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vagabund



Anmeldedatum: 25.01.2011
Beiträge: 4085
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 24.10.2017, 22:07    Titel: Re: Inkasso (Lendico) Antworten mit Zitat

Hat jemand Neuigkeiten/Informationen über das ausgefallene Kreditprojekt: "KfZ Finanzierung Kredit-Nr. #159452484" v. 14.10.2014?
Oder die im Inkasso befindlichen Kreditprojekte:

1. "Umschuldung" Kredit-Nr. #369383523 v. 30.10.2014
2. "Kauf eines Tunierpferdes" Kredit-Nr. #508634852 v. 27.11.2014
3. "Sonstiges" Kredit-Nr. #722665316 v. 13.05.2015

Question Rolling Eyes
_________________
Gruß aus Berlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kmaeske



Anmeldedatum: 11.03.2015
Beiträge: 338
Wohnort: Glockenstadt

BeitragVerfasst am: 25.10.2017, 22:06    Titel: Re: Inkasso (Lendico) Antworten mit Zitat

Vagabund hat Folgendes geschrieben:
Hat jemand Neuigkeiten/Informationen über das ausgefallene Kreditprojekt: "KfZ Finanzierung Kredit-Nr. #159452484" v. 14.10.2014?
Oder die im Inkasso befindlichen Kreditprojekte:

1. "Umschuldung" Kredit-Nr. #369383523 v. 30.10.2014
2. "Kauf eines Tunierpferdes" Kredit-Nr. #508634852 v. 27.11.2014
3. "Sonstiges" Kredit-Nr. #722665316 v. 13.05.2015

Question Rolling Eyes


bei lendico* gibt es seit einer gefühlten ewigkeit keine informationen zu den projekten... Confused
_________________
-: the most important things in life aren't things :-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elohim



Anmeldedatum: 03.03.2015
Beiträge: 2314
Wohnort: Milky Way

BeitragVerfasst am: 26.10.2017, 21:26    Titel: Re: Inkasso (Lendico) Antworten mit Zitat

Ja. Information und Transparenz: Fehlanzeige. Da ich nach dem Kulanzangebot nur noch in wenige Kredite investiert hatte, betrifft das Inkasso nur noch 2 meiner Investitionen. Gott sei Dank, denn von denen habe ich seit Ewigkeiten nichts gehört, und nach Rückfrage auch nichts.
_________________
Γνῶθι σεαυτόν
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Lendico Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 70915


Impressum & Datenschutz